Covestro Aktie - Wkn: 606214

Seite 1 von 157
neuester Beitrag: 21.06.24 10:47
eröffnet am: 21.09.15 16:36 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 3920
neuester Beitrag: 21.06.24 10:47 von: Coriolis Leser gesamt: 1348004
davon Heute: 963
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157  Weiter  

21.09.15 16:36
14

962969 Postings, 3642 Tage youmake222Covestro Aktie - Wkn: 606214

Covestro Aktie

WKN: 606214

ISIN: DE0006062144

Typ: Aktie

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157  Weiter  
3894 Postings ausgeblendet.

13.06.24 11:34

8279 Postings, 8295 Tage gvz1Warst du dabei?

-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

13.06.24 11:51
Wäre da etwas wichtiges gewesen...Adhoc ist Pflicht...siehst ja selber wie der Kurs wieder bröckelt und nächste Woche gibt es wieder eine Mitteilung GS hat am 11.Juni Posis verkleinert...  

13.06.24 12:18

5387 Postings, 5615 Tage JenseAlso erstmal

Hat. Gs aufgestockt.... Kam heute per news....  

13.06.24 17:01

8279 Postings, 8295 Tage gvz1@hustensaftschmuggler

#3876 sagt doch alles!
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

13.06.24 17:09
Wer liest ist aber klar im Vorteil....Schwellenberührung war der 6.6.2024....heute haben wir den 13.6.2024...kann sein das GS auch am 11.6 oder gestern wieder reduziert haben ....und melden das dann nächste Woche....  

14.06.24 09:29

804 Postings, 1768 Tage Trader2022Wie erwartet,

Mittwoch keine ad hoc, Donnerstag keine ad hoc und auch bis heute keine Stellungnahme zu den "Gerüchten" von den "Kreisen". Sieht doch nach einem echt miesen Spiel aus und diese "Kreise" sollten vielleicht mal wegen Marktmanipulation unter die Lupe genommen werden. Mal sehen wie das Schauspiel weitergeht. Schon großes Kino inzwischen. Meinetwegen kann es so weitergehen.  

14.06.24 09:36
1

5980 Postings, 4005 Tage dlg.Fun Fact

Das letzte Mal als sich Covestro offiziell gemeldet hat zur Sache war das an einem Freitagabend nach Börsenschluss um 19:29 Uhr: https://www.eqs-news.com/de/news/adhoc/...company-aufzunehmen/1895963

Hat aber ggfs wenig zu bedeuten und mag reiner Zufall gewesen sein.

Sehe nicht, warum Covestro jedes Mal eine Stellungnahme abgeben sollte und hatten die "Kreise" nicht Mitte 2023 Recht, als die Gespräche anfingen?  

14.06.24 09:37
1

5980 Postings, 4005 Tage dlg.Ergänzung

Betaville hatte damals schon die Übernahme von Dialog Semi als erster auf dem Schirm. Hier deren "Meldungen" zu Covestro: https://www.betaville.co.uk/tags/covestro/  

14.06.24 12:57

220 Postings, 371 Tage GordonGekko1899Moin

... bin erstmal für knapp 52 Euronen und Gewinn raus gegangen.

Es ist einfach unglaublich, dass die Gespräche bald ein Jahr dauern und erst - gemäß den "Kreisen" - vor wenigen Tagen ernsthaft darüber verhandelt oder gar entschieden wurde, dass bzw. ob der Interessent in die Bücher schauen darf.

Es gab unzählige AR-Sitzungen in diesem Zeitraum, so dass man sich fragen muss, ob dabei nur über das Double und die Zukunft des städtischen Pillendrehervereins oder neue Gendervorschriften im eigenen Haus gefachsimpelt wurde.

All das liegt wohl kaum an Adnoc ...  

14.06.24 13:19
2

5980 Postings, 4005 Tage dlg.Herrlich

Gordon, schön, dass Du Dich bei denjenigen einreihst, die dann im Nachhinein bei Höchstkursen verkauft haben :-). Die Psyche des Menschen ist beeindruckend, dass einem so etwas in einem anonymen Internetforum doch wichtig ist.

Tipp: wenn Du Deine Positionen schon postest und virtuelle Anerkennung brauchst, dann mach das real-time - dann glaubt Dir das ggfs auch jemand. So nicht.  

14.06.24 13:46

5387 Postings, 5615 Tage JenseWas meint ihr

Kommt da noch was oder wieder nix konkretes....  

14.06.24 13:53
2

8279 Postings, 8295 Tage gvz1Heute ist Freitag!

Immer Freitag`s  hat der Kurs von Covestro auf Höchstkursen geschlossen!
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

14.06.24 14:50

5980 Postings, 4005 Tage dlg.gvz1

Zumindest der übliche Freitags-Run-Up-ins-Wochenende würde mich nicht wundern, vllt ist der soeben gestartet. Noch interessanter wird es dann sein, wenn am Montag Gordon erzählt, dass er am Freitag zu Tiefstkursen rein ist: hat er die 49,61 oder nur 49,62 Euro ergattern können?  

14.06.24 14:54
1
Dir Stakeholder- und Ampel-Fan brauch ich bestimmt nicht nachweisen, dass ich ehrlich poste ... Du könntest sogar noch einiges von Buddie Fox lernen  

14.06.24 14:58
... und wo steht, dass ich zu Tiefstkursen wieder eingestiegen wäre ?

Bleib Du mal lieber bei Deiner sozialgrünträumerischen Ideologie, anstatt beim Finanzmarkt für Erwachsene.

Danke  

14.06.24 17:22

8279 Postings, 8295 Tage gvz1Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

17.06.24 14:32

220 Postings, 371 Tage GordonGekko1899dlg und Trader

... seid Ihr bei einer rot-grünen Parteiveranstaltung oder umwirbt Ihr Eure geliebten Stakeholder  ?

Bei 46,xx EUR wird der Laden so langsam wieder interessant für mich.

Gier muss sich halt lohnen.  

17.06.24 20:59

499 Postings, 582 Tage Hustensaftschmugg.Da wurden wohl wieder....

....Fake News wegen Verhandlungen gestreut ....aber man kann dan  immer schön abschmeißen.....  

19.06.24 19:08

220 Postings, 371 Tage GordonGekko1899Tote Hose hier ?

Es wird Zeit, dass sich die Gier durchsetzt.  

20.06.24 11:12

185 Postings, 368 Tage warrenBee@GordonGekko - Es wäre schön,

wenn jetzt mal die Gier bedient würde :)

Gerade geht's ja nach oben (50,60) ...

Aber leider sind die Umsätze minimal :(  

21.06.24 06:36

804 Postings, 1768 Tage Trader2022WiWo-Interview

"Covestro-CEO nennt Knackpunkte bei Übernahme durch Adnoc

DÜSSELDORF (Dow Jones) - Der Leverkusener Chemiekonzern Covestro drängt in den Gesprächen mit dem arabischen Ölkonzern Adnoc um eine Übernahme von Covestro auch auf die Einhaltung von Strategie- und Nachhaltigkeitszielen, wie CEO Markus Steilemann im Interview mit der "WirtschaftsWoche" sagte. "Der Kaufpreis allein ist nicht entscheidend", zitiert das Magazin den Manager. "Wir sind als ein in Deutschland ansässiges Unternehmen nicht nur unseren Aktionären gegenüber verpflichtet. Da unterscheidet sich das deutsche Aktienrecht vom amerikanischen." Daher führe Covestro die Gespräche mit Adnoc "seit Beginn insgesamt im Interesse unserer Gesellschaft, unserer Aktionäre, unserer Mitarbeiter und aller anderen Stakeholder. Und selbstredend betonen wir dabei die Bedeutung der weiteren Umsetzung unserer Unternehmensstrategie, der vollständigen Ausrichtung auf die Kreislaufwirtschaft und des Erreichens unserer Klimaziele."

Steilemann zufolge verliefen die Gespräche mit Adnoc "sachlich und ergebnisoffen", heißt es weiter. Im Gespräch mit der "WirtschaftsWoche" habe Steilemann zudem nicht ausgeschlossen, dass Covestro auf seinem Kapitalmarkttag am 27. Juni dazu weitere Informationen präsentieren könnte.

Adnoc hatte bereits im vergangenen Jahr Interesse an Covestro bekundet und zuletzt Insidern zufolge 60 Euro je Aktie geboten. Dies entspricht einem Wert von 11,3 Milliarden Euro. Ein offizielles Angebot von Adnoc gibt es nicht. Im Geschäftsjahr 2023 erzielte Covestro einen Umsatz von 14,4 Milliarden Euro und ein Betriebsergebnis (Ebitda) von 1,1 Milliarden Euro.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/cln"

https://stock3.com/news/...punkte-bei-uebernahme-durch-adnoc-14862252
 

21.06.24 07:58

499 Postings, 582 Tage Hustensaftschmugg.Der CEO.....

...berichtet, er ist nicht nur den Aktionären verpflichtet....in erster Linie schon ....dieses grüne Dummgequatsche von Nachhaltigkeit ....  

21.06.24 08:36

128 Postings, 5757 Tage CoriolisDummgequatsche...

...finde ich eher dort, wo die chemische Industrie dafür kritisiert wird, dass sie nachhaltig und ökologisch verträglich arbeiten will.
Solche Postings lassen schon tief blicken...  

21.06.24 10:40

499 Postings, 582 Tage Hustensaftschmugg.Coriolis

Kreislaufwirtschaft gibt es immer dann wenn man sich aus welchen Gründen auch immer sich von Endrgiequellen abkoppelt oder zu einer Kriegswirtschaft übergeht....völlig Unökonomisch....im übrigen hat die deutsche Chemieindustrie neben der Schweiz und Österreich die höchsten Standards in Europa ....Kreislaufwirtschaft heißt Planwirtschaft...Sozialismus....  

21.06.24 10:47

128 Postings, 5757 Tage CoriolisKreislaufwirtschaft...

...heißt für mich, Ressourcen, die einmal gewonnen wurden, so oft als möglich wiederzuverwenden, zu recyclen um sie möglichst lange nicht entsorgen und endlagern zu müssen. Das hat für mich nichts mit Ideologien zu tun.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben