Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 7403
neuester Beitrag: 24.09.23 18:43
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 185075
neuester Beitrag: 24.09.23 18:43 von: Motox1982 Leser gesamt: 34162947
davon Heute: 10385
bewertet mit 190 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7401 | 7402 | 7403 | 7403  Weiter  

23.06.11 21:37
190

28472 Postings, 8176 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7401 | 7402 | 7403 | 7403  Weiter  
185049 Postings ausgeblendet.

23.09.23 20:14

5890 Postings, 4693 Tage philipoherzschrittmacher

hilft dem digitalem möchte gern gold auch nicht auf die beine,weder etf noch das kommende halving,noch die bithodler sind in der lage, das schwächelnde kranke kind auf die beine zu helfen.

seit ca.1,5 monaten schwächeld unser krankes bitcoinkind und es wird weiter schwächeln, um dann, einen kursabrutsch in tiefen zu sehen,die so noch nie da waren.

nmpm.
 

23.09.23 20:25
1

737 Postings, 991 Tage McTec#051

https://bitnodes.io/nodes/live-map/
Bitcoin und sein Netzwerk ist weder krank noch zeigt es schwäche , es wächst und gedeiht !

Eure Gier in kürzester Zeit Reich zu werden das ist schwäche und Krank !  

23.09.23 20:31
1

17154 Postings, 5543 Tage Motox1982Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.09.23 11:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verbreitung von Desinformationen

 

 

23.09.23 20:31

5890 Postings, 4693 Tage philipoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.09.23 11:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

23.09.23 20:35

5890 Postings, 4693 Tage philipoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.09.23 11:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

23.09.23 21:10

17154 Postings, 5543 Tage Motox1982irgendwie

funny das hier alles gemeldet wird was nicht bei 3 auf den bäumen ist gg

die falschparker ertapper on tour :-)  

23.09.23 21:56

5154 Postings, 3191 Tage Feodor#051 philipo . . .


. . . dann solltest du deine Marathon Aktien aber schleunigst verkaufen!

https://www.ariva.de/forum/...s-blockchain-551900?page=7#jump32103611  

23.09.23 22:21
1

40468 Postings, 6390 Tage minicooper057.....gggg

vollste zustimmung
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

23.09.23 22:38
1

40468 Postings, 6390 Tage minicooperDie zyklen halt....top analyse...

Der nächste jahrelange bullenmarkt mit dem zyklischen hoch läuft langsam an....

Drei Halvings haben bereits in der Geschichte von Bitcoin stattgefunden: 2012, 2016 und 2020. Das nächste ist für das Frühjahr 2024 geplant. Nach jedem Halving reagierte der BTC Kurs bisher mit unglaublichen Anstiegen und erreichte neue Allzeithochs etwa anderthalb Jahre nach dem Ereignis.

Danach korrigierte BTC inklusive des restlichen Kryptomarktes bis zum Eintreten des neuen Zyklus.

https://de.beincrypto.com/...ufen-um-in-einigen-jahren-reich-zu-sein/
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

24.09.23 08:20

9458 Postings, 1667 Tage KornblumeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.09.23 11:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

24.09.23 09:06

17154 Postings, 5543 Tage Motox1982oh

korny, mal was kluges :-)

bitcoin ist immer verwendbar, egal wo der preis gerade steht.

absolut korrekt.  

24.09.23 09:20
1

902 Postings, 2114 Tage Marty McFly 00Klasse

Wir ja immer billiger so ein iPhone, man muss ja nur noch 0,04 Btc dafür hinlegen.  
Angehängte Grafik:
4375848a-d88c-4ec7-90a1-210a2d5603cf.jpeg (verkleinert auf 40%) vergrößern
4375848a-d88c-4ec7-90a1-210a2d5603cf.jpeg

24.09.23 09:22

9458 Postings, 1667 Tage KornblumeNeue größte Kryptowährung

verliert der Bitcoin seine Monopolstellung?
Zitat

Der Bitcoin überzeugt viele schon alleine durch seine Bekanntheit – doch es fehlt an Innovationspotenzial. Die Vision von Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto lässt kaum Spielraum für eine Weiterentwicklung der Kryptowährung. Hingegen holen andere Coins auf und gehen mit der Zeit: Einer von ihnen könnte jetzt an Marktkapitalisierung gewinnen und damit den Bitcoin als größte Kryptowährung ablösen.
Zitat Ende

Bitcoin ist mittlerweile wohl eine lame duck

#ponzi
 

24.09.23 09:57

40468 Postings, 6390 Tage minicooperbukele der fuchs :-)

el salvador ist so extrem wichtig für die armen vom dollar geplagten länder.
viele inflationsgeplagte arme länder, die der dollar hegemonie ein ende bereiten wollen, werden bukele folgen, spätestens wenn el salvador im nächsten bullrunn nach dem halving zu einem der reichsten lateinamerikanischen länder mutiert.
die geplagten menschen werden sich um btc reißen....und das ist gut so :-)

nmm natürlich, gelle ;-)

https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/...-el-salvador-aussehen-140869/
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

24.09.23 10:00

9458 Postings, 1667 Tage KornblumeBitcoin als Staatswährung in El Salvador

Zitat

Bezahlen mit Kryptowährung als Experiment
Im Juni 2021 verkündete der Präsident von El Salvador Nayib Bukele, er wolle den Bitcoin zur Staatswährung in dem kleinen Mittelamerikanischen Land machen. Die Freude unter den Kryptowährungsfans war groß: sie hofften auf den Bitcoin und die dahinterstehende Technologie als gute Alternative zum staatlichen Geldsystem und zum privaten Bankensystem. Heute verwendet kaum jemand der Bevölkerung in El Salvador den Bitcoin als Zahlungsmittel. Und der Absturz der Kurse der Kryptowährungen im letzten Jahr hat dem Staat wahrscheinlich herbe Verluste an Steuergeldern eingebracht. Das berichtet der Journalist Nelson Rauda auf der re:publica Anfang Juni in Berlin. Irmi Wutscher hat ihn auf der Netzkonferenz interviewt.
Österreichs größtes Kultur- und Informationsmedium – Nachrichten, Journale, Reportagen, Radiokunst und Musik.
 

24.09.23 10:03

40468 Postings, 6390 Tage minicooperblackrock und die anderen big player mit den

spot etfs sind der absolute game changer :-)
das wird richtig big wenn die sec spätestens  anfang  nächstes jahr  gezwungen ist, die etfs zuzulassen. und dann auch noch fast zeitgleich das halving.....btc wird die nächsten monate nach dem bis 2025 explodieren....nm  natürlich, gelle :-)

die sec steht extrem unter druck, steht jetzt schon nach den zahlreichen pro krypto gerichtsurteilen komplett ohne hosen da....:-)  nmm natürlich, gelle ;-)
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

24.09.23 10:08
2

9458 Postings, 1667 Tage Kornblume064 und 066

sind leider fake news.

Der verlinkte Artikel aus 064 ist uralt und betrifft die nie realisierte sogenannte"Bitcoin -City" und hat mit dem geschriebenen Text nichts zu tun.

#weird
#ponzi

 

24.09.23 10:11

9458 Postings, 1667 Tage KornblumeUnsere Bitjungs verfügen wohl über eine

"blühende Fantasie".

#weird
#ponzi  

24.09.23 10:42

40468 Postings, 6390 Tage minicooper067..stimmt korni :-)

zitat korni
"Der verlinkte Artikel aus 064 ist uralt und betrifft die nie realisierte sogenannte"Bitcoin -City" und hat mit dem geschriebenen Text nichts zu tun."

das ist ein brandaktueller beitrag von deinem busenfreund im nachbarthread.....gggg
gut das du das endlich mal anprangerst.....megalol
weiter so..:-)


zitat des busenfreundes von korni ....lol:
Fakten vs. Marktmanipulation 07:00#3282  
www.btc-echo.de/schlagzeilen/...-el-salvador-aussehen-140869/

"So soll El Salvadors Bitcoin City aussehen

Das zentralamerikanische Mekka für Bitcoin-Fans nimmt Gestalt an. Erstmals verrät der salvadorianische Präsident Nayib Bukele, wie Bitcoin City aussehen soll."



*8 Monate später*



www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/...bilanz-2022-101.html
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

24.09.23 10:59

40468 Postings, 6390 Tage minicooperel salvador mit dem fuchs bukele werden

nach dem halving erblühen...und das ist gut so...nmm natürlich, gelle ;-)
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

24.09.23 11:08

9458 Postings, 1667 Tage Kornblume070

Tut das weh, immer in der Buble und Echokammer zu leben?

#weird
#ponzi  

24.09.23 11:45

3857 Postings, 2295 Tage Bitboydu machst dich zum

24.09.23 13:33

5154 Postings, 3191 Tage Feodor064


Vollste Zustimmung.

Weiter so!

Gruß  

24.09.23 15:39

5154 Postings, 3191 Tage FeodorRaoul Pal . . .


. . . ist ein wahrer Fuchs!


 

24.09.23 18:43

17154 Postings, 5543 Tage Motox1982bitcoin

will einfach nicht fallen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7401 | 7402 | 7403 | 7403  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible