Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Seite 1267 von 1296
neuester Beitrag: 08.08.20 00:43
eröffnet am: 07.09.17 11:26 von: SchöneZukun. Anzahl Beiträge: 32377
neuester Beitrag: 08.08.20 00:43 von: Allistia Leser gesamt: 3282725
davon Heute: 362
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1265 | 1266 |
| 1268 | 1269 | ... | 1296  Weiter  

08.07.20 20:46
3

1933 Postings, 873 Tage StreuenDer Shortsqueeze des Jahrzehnts

man hört es richtig quietschen über den Teich. Ich gönne es Einhorn, Spiegel & Konsorten von Herzen. Sie haben mir ihren Lügenmärchen in den Talkshows tausende von unbedarften Anlegern dazu verführt gegen Tesla zu wetten.

Wer glaubt dass der Kurs anschließend wieder genauso runter kommt wie damals bei VW hat nichts kapiert. Wie lange ging das bei VW? Richtig, einen Tag. Und nicht Monate.

Jetzt müssen erst mal die ganzen Fonds und professionellen Anleger sich mit Tesla eindecken. Die haben die Aktie aufgrund der hohen Volatilität bisher gemieden und müssen das jetzt ihren Kunden erklären. Zudem steht die Aufnahme in den S&P 500 sehr wahrscheinlich bevor.

Und natürlich kommen die Sprüche "Toyota baut doch viel mehr Autos". Nur, das ist nicht das was an der Börse zählt. An der Börse zählt wie viel Autos das Unternehmen in der Zukunft baut und mit welcher Marge. Und da steht Tesla nun mal um Längen besser da als Toyota die ihr Geld in Ablenkungsmanövern wie Wasserstoff versenken und die anscheinend immer noch glauben sie könnten mit ihrer fossilen Technik morgen noch Autos verkaufen.

Wer gegen Tesla wettet hat schon verloren. Inzwischen sollte er es auch wissen.  

08.07.20 20:47

2755 Postings, 553 Tage Neutralinsky@kicky #31642/31643 III.

Wird Tesla wie Apple?
Den aktuellen Hype kann Adam Jones trotz vieler Szenarien, die ihm durch den Kopf gehen, schwer nachvollziehen. Die Aktie werde mit dem 30-fachen Nettogewinn des Jahres 2030 (!) bewertet. Tesla erlöse derzeit ein Prozent der weltweiten Autoumsätze und erziele null Prozent der Branchengewinne – doch stelle aktuell 30 Prozent der Gesamtmarktkapitalisierung der Autohersteller dar.
Der Kurs sei selbst mit sehr optimistischen Schätzungen von Auto-Verkäufen nicht mehr zu rechtfertigen – Investoren, die jetzt noch kaufen, würden vielmehr bereits enorme zusätzliche Umsatzströme aus neuen Services antizipieren. . . .
!
(Quelle: bekannt; )  

08.07.20 20:53
2

1933 Postings, 873 Tage StreuenShortsqueeze des Jahrzehnts

Ist vermutlich stark untertrieben. Gab es jemals schon so hohe Verluste unter Leerverkäufern wie bei Tesla zur Zeit?  

08.07.20 20:56
1

1933 Postings, 873 Tage StreuenWer jedoch glaubt

der Shortsqueeze bestimme den Kurs, der hat offensichtlich keine Ahnung von der Börse. Einfach mal die täglichen Umsätze mit der Abnahme der Leerverkäufe vergleichen.

Die Shorties sind nur ein kleiner Teil der Käufer und befeuern den Kurs dadurch dass sie die doppelten Aktien wieder vom Markt nehmen. Das führt zu einer Verknappung. Aber trotz des hohen Kurses finden sich auch jede Menge anderer Käufer.

Wäre mein Tesla-Posten nicht schon so groß würde ich auch noch kaufen solange Tesla noch so günstig ist. Denn selbst bei einer Perle wie Tesla gilt dass man nicht alle Eier in einen Korb legen darf.  

08.07.20 21:13
1

935 Postings, 177 Tage Harald aus Stuttga.Streuen..

Das ist lächerlich was Du von Dir gibt's....

Wenn Tesla Deine mega Perle ist... Dann geh doch all in... Ansonsten hast du Zweifel.... Und zwar gewaltig an Tesla!

Und Tesla als günstig zu bezeichnen ist arrogant und evtl sogar gelogen...

Harald

 

08.07.20 21:25
2

38 Postings, 2780 Tage frequencyDas der Kurs steigt

beweist doch nichts. Bitcoin ist auch von 0 auf 20k gestiegen weil genug Leute an Zukunftsperspektiven geglaubt haben. Bei 20k war der Hype dann vorbei. Tesla ist kein Bitcoin aber meiner Meinung nach nur getrieben von unrealistischen Zukunftsperspektiven. Ich rechne mit einem ähnlichen Kursverlauf wie Bitcoin, nur mit eine Null weniger. Also wäre bei 2k der Top ;)
Jede Blase hat den gleichen Verlauf. Jedes Mal heißt es ?this time it?s different?. Ist es aber nicht.  

08.07.20 21:40

183 Postings, 7620 Tage Rayko78Attackee. Ziel 600 Dollar.

08.07.20 21:56
1

935 Postings, 177 Tage Harald aus Stuttga.Frequency...

.. Exakt...

Tesla ist extrem billig... Lach mich ja krummmmmmm....

Auf 2 k kann es gehen...

Hast bei jetzigen Kauf kein Doppler mehr....
Da haben die Nio Jungs besser abgesahnt die Wochen..

Und alle Manager bei tesla sind reich geworden.
13 Jahre miese gemacht der Laden... aber Menschen werden Millionäre dieser Firma.. This is USA!!

Mathematisch eine Katastrophe!!!!

Bis Sie ihre Millionen rausziehen...das passiert schnell und unkontrolliert mit insider wissen..

Und das Geld vom Pöbel ist weg....
PS: bei Amazon und Apple sind auch alle Manager Millionäre.. Gabs da Drama Berichte...?? Bei der deutschen Bank sitzen auch 65 Millionäre im Management.. Crazy..

Harald


 

09.07.20 01:17
1

1933 Postings, 873 Tage Streuenfrequency

"unrealistischen Zukunftsperspektiven"

Die Meinung kannst du haben. Ich habe eine andere und wie ich finde wohl begründet.  

09.07.20 01:39
2

1933 Postings, 873 Tage StreuenLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.07.20 12:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

09.07.20 07:50

2755 Postings, 553 Tage Neutralinskynationale Forenschau:

Test beim Elektroauto-Nachbarn: Wie schnell ist TSLAs erster V3-Supercharger in der EU?
. . .
Anderes Tesla Model X gibt auf
. . . . . . Er hatte keinen CCS-Adapter, der bei Model S und Model X für V3-Laden zwingend erforderlich ist. Anders als die bisherigen Supercharger hat die neue Generation kein zweites Kabel mehr mit Typ-2-Stecker. Auch mit dem von teslamag.de ausgeliehenen CCS-Adapter hatte der Niederländer keinen Erfolg, obwohl es sich bei dem Tesla nach seinen Angaben schon um ein Raven-Modell aus 2019 handelte, das für CCS vorbereitet sein müsste. Frustriert fuhr er nach einigen Versuchen, bei denen die Lade-Leuchte am Model X stets blau blieb statt grün zu werden, wieder ab,. . .
Tesla Model 3 bei 205 Kilowatt
. . . Aber um die Höchstwerte zu erreichen, muss alles perfekt sein – Akku-Temperatur, Ladestand, Außen-Temperatur und natürlich die lokale Strom-Versorgung. . . . Nur war wahrscheinlich der Akku nach einer Anreise über gut 200 Kilometer niederländische Autobahn mit 100 Stundenkilometern Tempolimit nicht warm genug, um mit voller Kraft Strom zu saugen: Enttäuschende 131 Kilowatt ab 23 Prozent Akku-Stand betrug der Höchstwert, und er blieb nicht einmal besonders lange erhalten. . . .
Rekord an altem Tesla-Supercharger
. . . vor dem ein gutes Stück Autobahn ohne Tempolimit liegt, lud unser Tesla Model X mit warmem und fast leeren Akku dann eine Zeitlang mit 140 Kilowatt. . . .
!
https://teslamag.de/news/...as-erster-v3-supercharger-in-der-eu-29090
interessant...  

09.07.20 07:57

2755 Postings, 553 Tage Neutralinskynationale Forenschau: II. (Kommentare)

Zitat von @silondo:
"Um 19:32 Uhr stecke ich mein Model 3 mit 16% an,
die Ladeleistung geht kurz auf 204 kW fällt aber binnen 30 Sekunden auf 190 kW
Um 19:33 Uhr habe ich 20% Kapazität - Ladeleistung beträgt 190 kW
Um 19:37 Uhr habe ich 30% Kapazität - Ladeleistung beträgt 144 kW
Um 19:40 Uhr habe ich 40% Kapazität - Ladeleistung beträgt 124 kW
Um 19:44 Uhr habe ich 50% Kapazität - Ladeleistung beträgt 104 kW
Um 19:49 Uhr habe ich 60% Kapazität - Ladeleistung beträgt 91 kW
Um 19:54 Uhr habe ich 70% Kapazität - Ladeleistung beträgt 76 kW
Um 20:01 Uhr habe ich 80% Kapazität - Ladeleistung beträgt nur noch 51 kW
Um 20:11 Uhr beende ich das Laden mit 90% - Ladeleistung betrug nur noch 34 kW“
Das waren die Werte beim Laden.
Im Endeffekt ist es echt ratsamer von 15% bis 70% zu laden
und dann weiter zu fahren und eben noch mal 10-15 Minuten zu laden."
!
interessant...  

09.07.20 08:00

2755 Postings, 553 Tage Neutralinskynationale Forenschau: III. (Kommentare)

Zitat von @silondo: "500Km schaffst du unter realen Bedingungen nicht.
Ich hab das Model 3 Performance, welches Tesla mit einer Reichweite von 530 Km angibt. Selbst jetzt bei über 20°C komme ich im Idealfall 380-400 Km.
Natürlich ist man nach über 350 Km bzw. 3 Stunden Fahrt auch mal froh ne (Pinkel-)Pause zu machen, vielleicht nen Kaffee zu trinken oder sich einfach mal die Beine zu vertreten. Aber man muss schon ehrlich und fair bleiben. Die Pause dauert dann schon gut und gerne 35 Minuten und nicht 10-15 Minuten. . . ."
!
(Quelle: bekannt; )
interessant...  

09.07.20 08:12

935 Postings, 177 Tage Harald aus Stuttga.Eugleno

Shorts Sold out ?
Wie viele wurden denn verkauft ? 10 Stk. je Größe ?

Das Zeigt auf jeden Fall die Dummheit der Amis mal wieder aufs NEUE !!!!
Und alle die Auf ein SOLD OUT reinfallen und denken Sie haben Sie etwas verpasst ....

Elon macht dies Gut , ein schlauer Kiffer !!!  
Die Amis und die meisten Herdentiere auf allen Kontinenten wurden die Letzten Jahre zum STUPIDEN KAUFEN und sinlosen Konsum quasie Erzogen ..... Durch TV , Medien , nun das Internet mit alle schweinische und schrecklichen Facetten !!!!

Elon könnte nun auch Pfannen VERKKAUFEN , für die Gnaz Dumme und Gelnagweilte Hausfrau des Tesla Fahrers , weil es ja die Beste Pfann der Welt wäre , vom Superkiffer Elon ;-)))))

Danach noch Parfum ... und Düfte  für die Blondine auf dem Beifahrersitz ...

So machen es alle Stars in den USA ... und DAS VOLK verschleudert Ihr hart Erarbeitetes auf KREDIT ...um scheiss zu Kuafen .. um DABEI zu sein !!!!  Abwarten ...es kommt so ..

deswegen " leider " noch etwas long ... bis zum endgültigen Verfall der USA ( China sorgt für den Todesstoß der Staaten )

Harald  

09.07.20 09:34

935 Postings, 177 Tage Harald aus Stuttga.@ Streuen - Cybertruck - ;-))

Lach mich Schlapp !!

die Chinesen bringen den Cyber-Kack noch vor Tesal auf den  Markt !!

und noch nen VIEL geileres  ( oder noch hässlicheres )  Design ..... OMG :
Vermutlich dann noch Günstiger und mit besserem Akku von CATL ;-)))

https://www.youtube.com/watch?v=l-tsnFRcniQ&feature=youtu.be

Harald
 

09.07.20 10:15
1

2755 Postings, 553 Tage Neutralinskytypische Irreführungen:

". . . Allein im Juni habe TESLA in Nordamerika bislang mehr als 50.000 Fahrzeuge ausgeliefert,
weitere 10.000 seien auf dem Weg zu ihren Bestellern. . . ." 26.6.'20
https://teslamag.de/news/...r-liefer-rekord-zweites-quartal-nah-28959
25.6.'20 https://electrek.co/2020/06/25/...ord-deliveries-q2-despite-pandemic/

Auslieferungen weltweit TSLAs 2.Quartal 90.650 =
Zulassungen EUROPA M3/MS/MX April-Juni 14.074
Zulassungen CHINA M3 aus SHANGHAI April-Juni 29.684
Zulassungen CHINA M3 aus FREEMONT April 677 + Mai ??? + Juni ???
Zulassungen CHINA MS/MX April-Juni ?.???
Zulassungen REST-WORLD M3/MS/MX April-Juni ?.???
Zulassungen USA/CAN MY/M3/MS/MX April ?.??? + Mai ?.???
Zulassungen USA/CAN MY/M3/MS/MX Juni 50.000... niemals, gar 60.000... niemals !

(Quellen: www.teslamotorclub.com www.insideevs.com )  

09.07.20 11:00
4

15704 Postings, 2772 Tage börsianer1Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.07.20 13:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

09.07.20 11:36

935 Postings, 177 Tage Harald aus Stuttga.Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.07.20 11:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

09.07.20 11:43
1

15704 Postings, 2772 Tage börsianer1Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.07.20 11:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

09.07.20 11:51

3251 Postings, 2007 Tage Eugleno@Harald

ich glaube, die Sache mit den ausverkauften Shorts hast du nicht verstanden.  

09.07.20 11:59
1

129 Postings, 381 Tage MaxlfMusk Level 5

"I remain confident that we will have the basic functionality for level 5 autonomy complete this year," he added, ...!!! WTF! Was ist basic functionality for Level 5! Gibt es da unterschiedliche Abstufungen?  

09.07.20 12:00

3251 Postings, 2007 Tage EuglenoSieht

mir fast so aus, als seien hier die Bären schon früh morgens auf Droge. Nach dem verwendeten Jargon könnte man annehmen, sie wären aus der Szene:

? Depots der Junkies?

?stoned in seinen Villen?

Da kratzt man sich doch ein wenig über die Kinderstube bzw. das Milieu, das zur Verwendung einer solchen Sprache führt verwundert am Kopf.

 

09.07.20 12:06
1

129 Postings, 381 Tage MaxlfLevel 5

Jedenfalls ist Musks Aussage Betreff Level 5 Unsinn, der vielleicht im Dr.......Rausch zustande kam!  

09.07.20 12:10
1

1458 Postings, 3141 Tage sven60Bubble

bin sehr gespannt, wenn die Tesla-Bubble platzt. Short Interest nur noch bei ca. 15 Mio Aktien (das waren mal über 30); anders ausfgedrückt: die Short Seller könnten nun wieder so richtig Gas geben...Bewertung mit über 250 Mrd $ krass - den Realitäten so weit voraus; nun mal auf die Zahlen warten (um den 25.7):; denn: die 90650 hat man sich wohl über Rabatte und Abverkauf aus Lagerbeständen erkauft. Indes: ob nun 70, 80, 90 oder 100.000 ist eh Banane....well.....  

Seite: Zurück 1 | ... | 1265 | 1266 |
| 1268 | 1269 | ... | 1296  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben