Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 928
neuester Beitrag: 15.01.21 15:25
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 23185
neuester Beitrag: 15.01.21 15:25 von: Bozkaschi Leser gesamt: 2101404
davon Heute: 4453
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
926 | 927 | 928 | 928  Weiter  

07.08.19 22:45
30

4334 Postings, 5435 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
926 | 927 | 928 | 928  Weiter  
23159 Postings ausgeblendet.

14.01.21 21:04

1578 Postings, 457 Tage GoldkinderDer "Ausbruch" ist wieder eingebrochen

aber Aya, immerhin mein zweitgrößter Wert, steigt in Kanada um 18% - eine richtige Perle!  

14.01.21 21:13

10 Postings, 28 Tage goldtrustMetalla

MTA setzt schon wieder zu neuen Hochs an. Das Brett und E.Tucker kaufen wieder eigene Aktien zu. Könnten neue NRS Deals kommen.  

14.01.21 21:23

10 Postings, 28 Tage goldtrustAltamira Gold

https://altamiragold.com/overview/
Das wird mein nächster 10bagger. ALTA besitzt 290.000ha Land in Brasilien und ist im bester Nachbarschaft zu großen Player.  Was überhaupt nicht bewertet , ist das Kupfer Projekt , auch in Prominenter  Nachbarschaft.  

14.01.21 22:09

10 Postings, 28 Tage goldtrustMETALLA steigt 8%

8% ist schon ein Wort und steht wieder 0,20 c$ am ATH. Die Aufnahme in den großen GDXJ  ist der Ritterschlag.
Metalla Announces GDXJ Inclusion and Recap of Transformational 2020  

14.01.21 22:09
4

1904 Postings, 1557 Tage KatzenpiratChartanalyse Silber 14.1.21

Markttechnisch betrachtet befinden wir uns im Silber seit August in einer sehr robusten Seitwärtsphase. Am 6.1. sind wir erwartungsgemäss am Widerstand von 27.63 $ abgeprallt und in den Bereich des sehr markanten Aussenstabes vom 21. Dezember zurückgefallen. Solche Aussenstäbe sind wie erwähnt oftmals sehr stabil, es ist gut möglich dass wir zwischen dessen beiden Begrenzungen von 27.41 und 24.96 längere Zeit oszillieren.

Bei 24.96 entsteht dank der MA50 nun eine Kreuzunterstützung. Ideal ist, wenn die hält. Wenn nicht, könnten wir rasch in den Bereich von 21.89 runtergehen. Das wäre auch noch keine Katastrophe. Düster würde es, wenn die MA200 und die letzte Unterstützung bei 21.63 risse. Das wäre übel, danach kommt lange nichts mehr.

Das ist eine reine chartanalytsiche Betrachtung nach Markttechnik. Sie bietet eine Orienteriung, was wirklich geschieht hängt von vielen anderen Faktoren ab (Goldpreis, Standartmärte, Geldpolitik, Inflation, Sentiment).

Gruss KP  
Angehängte Grafik:
silber_14.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
silber_14.png

14.01.21 22:38
1

4334 Postings, 5435 Tage BozkaschiJunior Silberminen

Hatten heute einen viel besseren Tag als die großen (Manche mit starken +).Dann wollen wir mal hoffen das es morgen noch an oder über die 26$ im Silber geht.

Sable Res. +14% (Neu)
Silver Viper +18,84%
Silver Elephant +11,63%
Silver Sands +14,81%
Klondike Silver +21,43% (Neu)


Patrick Karim
@badcharts1
·
Jan 13
Silver junior miners has all the staple qualities of a breakout, when you reduce noise on the highly reliable quarterly chart. 47.50$ target somewhere in 2021

-----------
Carpe diem
Angehängte Grafik:
eroomffxyaibqjq.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
eroomffxyaibqjq.png

14.01.21 23:24
1

1578 Postings, 457 Tage Goldkinder@Katzenpirat

"Das ist eine reine chartanalytsiche Betrachtung nach Markttechnik. Sie bietet eine Orienteriung, was wirklich geschieht hängt von vielen anderen Faktoren ab (Goldpreis, Standartmärte, Geldpolitik, Inflation, Sentiment)."
Hervorragend - genau so ist es, d.h. in ruhigen Zeiten ist Charttechnik von der Prognose her valider als in stürmischen Zeiten, wie jetzt. Oder anders ausgedrückt: Wenn man keine zumindest halbwegs klaren, externen Entwicklungen für seine Prognose hat, orientiert man sich halt an alten Kursverläufen. Aktuell hat der EM-Anleger aber nun wirklich mehr als genug solcher Externalitäten.  

15.01.21 08:24

9391 Postings, 1953 Tage ubsb55Tanzen

Moin zusammen. Jetzt sollten alle gemeinsam tanzen. Ich bin leider verhindert, weil ich 30 cm Schnee wegschüppen muß, der über Nacht gefallen ist.  

15.01.21 08:38

4464 Postings, 1167 Tage KörnigGuten Morgen liebe Investoren!

Ich bin stark am überlegen was ich mir nochmal kaufen möchte! Es sehen viele Minen/Explorer toll aus. Amex wieder zurück gekommen und hat vorher ein neues Hoch gemacht. Das gleiche bei Tarku und Ascot. Wobei ich weiß, dass die alle anders beurteilt werden müssen. Amex ist ziemlich weit in Sachen Exploration. Ascot nimmt die Produktion Anfang 2022 auf und Tarku hat noch fast nichts vor zu weisen.    

15.01.21 08:40

4464 Postings, 1167 Tage KörnigDer Knoten ist geplatzt bei Northern Minerals:

15.01.21 09:08
1

2149 Postings, 324 Tage Gold_GräberMax Resource 30%

billiger seit Freitag. Werde noch etwas warten, da könnte es noch billiger werden.  

15.01.21 10:46

3588 Postings, 5391 Tage knusprioder teurer

da warte ich auch ab....
-----------
Carpe diem

15.01.21 11:15

4334 Postings, 5435 Tage Bozkaschi@Gold-Gräber

die Frage ist ob du da zu den angezeigten Kursen überhaupt reinkommst, die Umsätze sind klein und ein paar Käufe befördern Max schnell wieder Richtung 0,38-40 cad. Da haben ein paar verkauft wg. der vom Umfang dürftigen letzten News.An deiner Stelle würde ich es heute probieren, wahrscheinlich kommst du aber ohne erheblichen Zuschlag nicht rein.
-----------
Carpe diem

15.01.21 11:33

2149 Postings, 324 Tage Gold_GräberNa DAS sind ja mal Zusammenhänge!

15.01.21 11:35

4334 Postings, 5435 Tage BozkaschiBidens Billionen Hilfspaket

https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/...oronavirus-plan-101.html

-2000 $ Direktzahlung (geht bei vielen in den Aktienmarkt)
-400 Milliarden für Pandemiebekämfung
-1,5 Billionen Wirtschaftshilfen

finanziert durch neue Schulden.
-----------
Carpe diem

15.01.21 11:50
1

2149 Postings, 324 Tage Gold_Gräber@Bozkaschi: Ich hab ja noch welche ;)

Und die Stimmung nach den letzten "Ergebnissen" ist, sagen wir mal, mies! Ich wollte auch noch weiter reduzieren, meine Shares wollte aber keiner haben und die Order wurde nicht ausgeführt. Kaufbereitschaft ist also nicht soooo groß. ;)
Neue Ergebnisse werden die nächsten Tage nicht kommen, also was soll die miese Stimmung beflügeln?
Ja da geht es wieder hoch und ja vielleicht kaufe ich auch nur 20% billiger zurück, aber ich bleib erst mal an der Seitenlinie. Reduzieren macht IMHO jetzt natürlich auch keinen Sinn mehr und so werde ich den Rest weiter halten.
Was das Volumen betrifft, gestern waren es knapp 240K Shares, der Durchschnitt liegt bei 223K Shares täglich, war also schon deutlich über Durchschnitt.  

15.01.21 11:59
1

4464 Postings, 1167 Tage KörnigBlackrock Gold:

15.01.21 12:02

4334 Postings, 5435 Tage Bozkaschidurchschnitt wird mir bei 267.000 angezeigt

aber egal... das sind nicht viele shares ... aber ja aussitzen, da kommen schon gute News.
-----------
Carpe diem

15.01.21 12:24

1904 Postings, 1557 Tage KatzenpiratGoldinder: Charttechnik

Wenn wichtige Marken durchbrochen werden, kommt es zur selbsterfüllenden Prophezeiung, weil viele Marktteilnehmer darauf achten und dort viele Stoploss liegen. Wenn also 24.96 oder 21.63 reissen, kann man damit rechnen, dass eine weitere dynamische Bewegung nach unten erfolgt. Egal wie die übergeordnete Makrolage ist. Das nutzen wir dann im Daytraiding.  

15.01.21 14:31
1

4334 Postings, 5435 Tage BozkaschiComex angucken!

15.01.21 14:58

3285 Postings, 5839 Tage bradettiWas sagt die Comex?

G&S schmieren ja schon wieder ab...  

15.01.21 15:05

4334 Postings, 5435 Tage BozkaschiWenn ihr UBSB55

alleine tanzen lasst , will keiner hingucken.
Das dürfte bald vorbei sein.
-----------
Carpe diem

15.01.21 15:06

865 Postings, 2073 Tage steve2007Schaut so aus

Allerdings nicht nur Gold und Silber schmieren ab im Vergleich zu den Indizes hält sich Gold gut.
Bozjaschi hat die Manipulation von Silber in der letzten Woche ja schon dargelegt im Video wird das gleiche für Gold in den ersten 2 Minuten erleutert.
Ich finde aus diesen Grund kann man bei Gold und Silber eigentlich nur von cheat Technik sprechen.
https://www.goldseiten.de/artikel/...se-als-naechstes-Hungersnot.html  

15.01.21 15:25
1

4334 Postings, 5435 Tage BozkaschiSchön zur Comex Eröffnung erstmal ein

dickes Paket auf den Markt geschmissen. So ein dreck...
-----------
Carpe diem

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
926 | 927 | 928 | 928  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Brennstoffzellenfan, räuber1