2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1 von 585
neuester Beitrag: 07.12.22 15:36
eröffnet am: 29.12.21 19:34 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 14616
neuester Beitrag: 07.12.22 15:36 von: stanley Leser gesamt: 3518320
davon Heute: 7574
bewertet mit 86 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
583 | 584 | 585 | 585  Weiter  

29.12.21 19:34
86

35085 Postings, 4074 Tage lo-sh2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Liebes Traderkollegium,
2022 - und Corona noch immer Beisitzer. Zum Thema: Die wichtigsten Indizes, Rohstoffe und Währungen werden in diesem Forum besprochen. Meinerseits stelle ich zu GDAXi (DAX Performance), DOW, Nikkei, EURUSD, USDJPY,  Gold, Öl, meine täglichen Trades ein.  
Darüber hinaus freue ich michauch dieses Jahr auf eure nachhaltigenTipps zu Indizes, Forex, Rohstoffe, Aktien und sonstige Renditen - Top-Tipps so hoffe ich,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs in jedem Depot, unterstützen.

Meine bevorzugten Webseiten für die laufende Info sind, neben unserer Seite:

news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
de.investing.com/economic-calendar/
de.investing.com/earnings-calendar/
www.dividendenchecker.de/
www.cnbc.com/world/?region=world
www.finanzen.net/

Die wichtigsten hier genannten Kurzbezeichnungen für den Handel sind:
LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig.

Gute Trades in 2022 !  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
583 | 584 | 585 | 585  Weiter  
14590 Postings ausgeblendet.

07.12.22 11:22
2

21395 Postings, 2505 Tage Potter21@primärson, Antwort zu # 14590:

Der Faktor Zeit spilet bei Deinem KO-Optionsschein eine große Rolle!

Erster Handelstag26.10.2022
Letzter Handelstag23.01.2023
Bewertungstag24.01.2023
Zahltag

30.01.2023

 

07.12.22 11:27
2

1051 Postings, 4098 Tage primärsondanke dir potter

07.12.22 11:34
5

1680 Postings, 4625 Tage w301425Optionsscheine

bei gleichbleibenden Werten, Indexstand, und Verringerung der Laufzeit verlieren die OS an Wert....meistens im Bezug auf den Basiswert.  

07.12.22 11:34
2

1051 Postings, 4098 Tage primärsonauch dir danke w30...

07.12.22 11:39
6

21395 Postings, 2505 Tage Potter21@primärson, Empfehlung zu # 14590:

Warum nimmst Du keinen Open-End-KO-Schein auf den Dow wie z.B. GX7PPV ? Der hat zwar einen täglichen Wertverlust von maximal 1 bis 3 Punkten, aber dafür keinen von 83 Punkten am nächsten Tag!!
Zum Ende der Laufzeit werden die Schräubchen dieses befristeten KO-Optionsscheines sehr schnell gegen Dich gedreht. Manmuss  sich mit den Modalitäten eines solchen Scheines bereits vorher sehr gut auseinandersetzt haben und diese auch beherrschen. Die Laufzeit Deines Scheines ist viel zu kurz gewählt.  Davon lasse ich die Finger weg. Open-End-KO-Scheine bereiten mir diese Probleme nicht.

Kurzum: Mach`Dir das Traderleben doch nicht unnötig schwer, zumal Du doch auch noch einen großen KO-Abstand bereit bist zu wählen und verschenke Dein schwer verdientes Geld nicht so leicht nicht an die Banken.

 

07.12.22 11:59
2

6248 Postings, 1940 Tage CoshaYo

Rocco übernehme ich morgen.

Ich hoffe, es ist da etwas ruhiger als heute, ich hatte einen hektischen Start. Dann natürlich auch mit Editor und beiden Bildchen im gleichen Posting.

1x Long, 2 x Short gestochen, aber beim 2. Short viel Geld verschenkt, wegen mangelnder Geduld.

Passiert mir leider viel zu regelmäßig, Gesamtergebnis aber stimmt.

Jetzt schaue ich noch ein wenig nach einem erneuten Short Einstieg.

Good Trades.  

07.12.22 11:59
2

1713 Postings, 1023 Tage SchatteneminenzIck bin ja entsetzt

Wie gut meine ansagen die letzten paar tage laufen.  

07.12.22 12:18
2

3 Postings, 174 Tage S.WAT@w30

Du kannst hier bei Ariva deinen Schein der Wahl suchen and dann über dem Chart den "Szenariorechner" bemühen. Geht so wie ich das sehe nur vom aktuellen Tag aus, also kann ich nicht sagen ob es 100 % stimmt, aber die Richtung passt. Ansonsten nehme ich ja CFDs, da diese recht transparent sind. Davon abgesehen haben die mit den hohen Leitzinsen nun sehr geringe Kosten auf der Shortseite.  
Angehängte Grafik:
untitled.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
untitled.png

07.12.22 12:30
8

23978 Postings, 5117 Tage WahnSeeMoinsen,....

...na, dann mal von mir für die nachträglichen Chronisten. Zunächst, wer sich ans Big Picture vom WE gehalten hat sollte doch nen ordentlichen Depotzuwachs bis jetzt haben...Hab ja das Gefühl langsam, Herr Scherer und Herr Rocco lesen hier mit....:-). Apropos Rocco: Lese ihn sehr gerne w/ Trefferquote - aber sein Drehen vorgestern und das jetzt so als selbstverständlich abzutun - da wäre ein bisschen mehr Selbstkritik angebracht. Nur m.M..

Trades: Daxinchen long von gestern abend heute morgen in den TP gelaufen. Shortstrecke mit 2 Positionen mitgenommen, bei 260 mit 2 Posies auf long geswitcht und bei 300 closed.

Inselindex: Den haben hier glaube ich die wenigsten auf dem Schirm. Läuft i.d. R. viel "sauberer" als Daxine und hat ein kleines Eigenleben. Auch hier 2 Posies short mitgenommen, weil perfektes Setup.  Auch hier bietet sich die Suche nach einem Reentry an, zumal aktuell ein shortsignal geliefert. Aber, erst Korrektur abwarten. Von daher mal den heute im Bildchen im 60er.

wti short: Bin da gemeinsam mit trout abgesoffen und keiner hat geholfen...:-). So ist das mit Zockerposies. Schade, dass keiner auf Fragen antwortet - ausser den bekannten Protagonisten. Insofern mal wieder mehr aufs eigene Trading konzentrieren, als hier zeitnah versuchen die Sachen einzustellen....- von wegen Einbahnstraße undso.

Für heute genaugenommen fertisch; Performance (bedingt durch die Doppelposies) 4,82% auf den Tages AB.

Zur BM: Nein ich habe gestern im Daui keine shortpunkte "verschenkt". Wenn ein trade im TP mit Gewinn geschlossen wurde hat man immer gewonnen und nie was verloren. Verloren hat man nur, wenn das Konto kleiner wird....Die Tagesperformance konnte durch den angesagten TP gestern noch einmal auf 7,42% gesteigert werden. Da soll ich mich ärgern?.....

@primärson: Genau wegen solcher Geschichten hatte ich dann doch irgendwann angefangen mich mal mit dem cfd-Handel auseinanderzusetzen und dann zu switchen....

Inselindex im 60er:
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
insel.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
insel.jpg

07.12.22 12:43
2

23978 Postings, 5117 Tage WahnSeeNa dann doch noch mal....

...Daxinchen. Und weils so schön ist im 1er. Ist sonn büsschen wie drei Wetter Taft: Die Zonen halten....und läst sich sehr gut traden mit relativ "günstigen" SLs bei den jeweiligen Einstiegen.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
daxine_1er.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
daxine_1er.jpg

07.12.22 13:14
2

2 Postings, 77 Tage Kielermeik1CFD

Moin moin, sag mal WahnSee, bei welchem Trader handelst du cfd´s.
Schon mal herzlich bedankt :-)
Nach wie vor habe ich großen Respekt vor deinem Tradingsplan, du machst tolle Ansagen hier im Thead.
Meik  

07.12.22 13:38
5

5349 Postings, 5684 Tage xoxosDOW - Short jetzt mit engem SL

...abgesichert. Der Gewinn reicht dann für heute.  @Wahnsee: Minutencharts habe ich noch nie gehandelt. Das wäre mir zu hektisch und das wären dann zu viele Trades. Ich bin ja eher im Daily unterwegs; für das Timing gehe ich dann auf die 60 Minuten.  Und grundsätzlich habe ich ja auch noch eine fundamentale Meinung, die ich versuche mit Charttechnik zu optimieren. Siehe BASF heute Morgen. Aber ich finde Deine Ansagen hier schon extrem gut; die Trefferquote ist enorm.  

07.12.22 13:40
1

2 Postings, 77 Tage Kielermeik1CFD

Moin moin, sag mal WahnSee, bei welchem Trader handelst du cfd´s.
Schon mal herzlich bedankt :-)
Nach wie vor habe ich großen Respekt vor deinem Tradingsplan, du machst tolle Ansagen hier im Thead.
Meik  

07.12.22 13:55
4

23978 Postings, 5117 Tage WahnSee@xoxos....

....die Analyse erfolgt in den höheren ZEs, Anker ZE ist bei mir der 60er (neben der übergeordneten Analyse daily, weekly w/ Big Points). Umsetzung dann im 15er - 5er. Der 1er wird nur schon mal gerne dann für die Einstiege herangezogen da oftmals ein "kleiner" SL nur nötig ist. Kommt das Dingen dann ins Rollen wird dann auf die höheren ZEs geswitcht. Ansonsten würde ein reiner Handel im 1er einen ja kirre machen....- D´accord.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

07.12.22 14:02
4

23978 Postings, 5117 Tage WahnSeeBsp. Einstieg...

...Gold vorhin: Wann kommt man schon mal mit nem Ursprungs-SL < 1$ hin? Das Risko ist es mir dann wert, da die Schangsen überwiegen. SL fix auf Einstand und dann halt laufen lassen. Entweder es zündet oder eben nicht. Aber, der trade ist dann halt schon mal safe. Verlieren kann ich nicht mehr.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
daxine_1er.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
daxine_1er.jpg

07.12.22 14:32
4

5349 Postings, 5684 Tage xoxosSL DOW natürlich ausgeführt

...hat sich gelohnt. Aber: Ich habe den Eindruck, dass 90% meiner Sicherungen auch ausgeführt werden. Ich sollte wohl einfach darüber nachdenken eine Position zu schließen wenn ich nur über einen SL nachdenke.  

07.12.22 14:39
1

23978 Postings, 5117 Tage WahnSeeGold die zwote....

...gleich mal nen TeiVK und dann den SL nachziehen. Jetzt geswitcht auf den 15er w/ SL....Nur mal um das Bsp. zu Ende zu bringen.

Ansonsten warte ich jetzt hier mal auf ein paar andere Ideen.....
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
daxine_1er.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
daxine_1er.jpg

07.12.22 14:58
3

5575 Postings, 3736 Tage 321crv@xoxo

ja das Gefühl habe ich auch aber es bewahrt einen vor Verlusten in winning trades und das ist es wert.

Oft aber bitter da gebe ich Dir recht.

Besonders wenn man Extrempunkte erwischt und dann den SL ins Mäuschenplus setzt, nur um dann in einem letzten Peak doch noch mit schmalem Taler rausgeworfen zu werden und der Zug dann ohne einen losfährt. Bei solchen Trades steht dann bei meinen Losgrößen häufig mal ein entgangener Gewinn in Höhe von einigen tausend EUR zur Disposition - ich würde lügen, wenn mir das manchmal nicht den Tag versauen würde aber der SL schützt auch vor der anderen Richtung.

Ich wähle da lieber das Ärgernis der entgangenen Gewinnen als auf einer Titanic zu landen. Eigentlich dürfte man sich über zu niedrige TPs und ausgeführte SLs nicht ärgern, es ist der Tradingplan - aber ärgern ist wohl menschlich.  

07.12.22 14:59
2

5349 Postings, 5684 Tage xoxosDOW-Short

...knapp unter der 33.600 zurückgekauft. SL der Tageshöchstkurs von heute + 5 Punkte  

07.12.22 15:00
2

5575 Postings, 3736 Tage 321crvfür strategische Positionen

lasse ich den SL aber auch mehr Luft, da geht es dann aber auch um andere ZE und kleinere Losgrößen.  

07.12.22 15:19
1

1713 Postings, 1023 Tage Schatteneminenz@wahnsee 14600

wegen rocco. dat hab ick ihm übel genommen.

sein "ob nun 14600 oder 14800, macht ja kaum ein unterschied"

da musste ick echt mit dem kopf schütteln  

07.12.22 15:28
2

23978 Postings, 5117 Tage WahnSeeHier gehts ja ums gewinnen,....

....von daher mal nen kleinen OT Tip bzgl. Nikolaus nächstes Jahr. Dient ein wenig der Auflockerung...und doch mit erstklassigem Schrädbezug. Resist- und Unterstützungszone sind eindeutig definiert....
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
insel.jpg (verkleinert auf 82%) vergrößern
insel.jpg

07.12.22 15:35

23978 Postings, 5117 Tage WahnSeeGold....

...von oben., 782 75% LO. Schönes Dingen und Bedankt. Rest SL 776.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

07.12.22 15:35
2

5349 Postings, 5684 Tage xoxosDOW

den Short händisch mit kleinem Gewinn aufgelöst. Keine Begründung dafür. Oder eigentlich doch. Korrelation zu Gold und Dollar sprechen für steigende Kurse. Bisher läuft der Tag gut und warum soll man da noch unnötiges Risiko nehmen?  

07.12.22 15:36

420 Postings, 6179 Tage stanleyDanke

für den Chart.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
583 | 584 | 585 | 585  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Lord_Nykon