EVERFUEL A/S DK -10

Seite 20 von 20
neuester Beitrag: 08.04.24 13:07
eröffnet am: 21.11.20 19:12 von: Mbläsing Anzahl Beiträge: 479
neuester Beitrag: 08.04.24 13:07 von: Vania1973 Leser gesamt: 209671
davon Heute: 12
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
Weiter  

05.04.24 10:56

1722 Postings, 7076 Tage KeeneAhnungWas denn hier los?

Hat jemand was gehört gelesen oder ne Vermutung warum es bei Everfuel so steil geht?  

05.04.24 12:22

1535 Postings, 4283 Tage winhelVermutung

dass Kleinanleger abgezockt werden. Letzte relevante Meldung war:

"""""""""""""Herning, Dänemark, 1. März 2024 - Everfuel A/S informiert heute über die Inbetriebnahme des 20 MW HySynergy 1 Elektrolyser.

Die Haupt-Elektrolyser-Anlage ist startbereit, aber das Unternehmen hat ein Qualitätsproblem bei Hochdruckbeschlägen im Oxidationsmittel erlebt, der Sauerstoff und Feuchtigkeit aus dem Wasserstofffluss als Teil des Hochdruck-Hilfssystems des Elektrolysers entfernt. Diese Einheit ist Teil des Elektrolyser Lieferantenlieferpakets.

Die Zulassung des Desoxidisers ist der letzte verbleibende Meilenstein vor der Zertifizierung der PED (Druckgeräterichtlinie). Nach einem fehlgeschlagenen Test Ende des 29. Februars wird die Einheit einen Umbau vor Ort benötigen, der sich auf den Zeitplan für die Fertigstellung der HySynergy 1-Anlage auswirkt. Die Inbetriebnahme wird nun Mitte des zweiten Quartals 2024 erwartet.

Everfuel schreitet fort die Kommission der anderen Hochdrucksysteme voran, die nicht vom Oxidationsmittel betroffen sind. Die Einrichtung HySynergy 1 gehört dem Everfuel Hy24 JV. Everfuel wird am 5. März bei der Ergebnispräsentation des vierten Quartals weitere Details liefern.
https://news.cision.com/everfuel-a-s/r/...--hysynergy-update,c3938930 """"""""""""  

05.04.24 12:56
1

840 Postings, 4274 Tage s.wonderDas ist der Grund

Das dänische Ministerium für Klima, Energie und Versorgung hat ein neues Wasserstoff-Abkommen angekündigt. Demnach steht der Rahmen für die Finanzierung eines Wasserstoff-Netzes, welches staatliche Mittel erhalten soll, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Die Vereinbarung sei ein wichtiger Schritt, um den Wert der dänischen Offshore-Windressourcen zu nutzen und die dänische Produktion von Wasserstoff und grünen Kraftstoffen zu fördern, was dem lokalen Wachstum und der europäischen Versorgungssicherheit zugute komme, heißt es in einer Pressemitteilung des Ministeriums.
Quelle:
https://www.deraktionaer.de/artikel/...egelt-20354448.html?feed=ariva  

08.04.24 13:07

2513 Postings, 1801 Tage Vania1973die große

Unterstützung bei € 0,90  

Seite: Zurück 1 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben