SMI 10’785 -0.2%  SPI 13’852 -0.5%  Dow 31’076 0.4%  DAX 13’054 -1.3%  Euro 0.9989 -0.8%  EStoxx50 3’522 -0.8%  Gold 1’817 -0.2%  Bitcoin 19’164 -1.3%  Dollar 0.9524 -0.5%  Öl 120.1 1.6% 

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 5988
neuester Beitrag: 30.06.22 09:43
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 149690
neuester Beitrag: 30.06.22 09:43 von: Vmax Leser gesamt: 25515749
davon Heute: 7171
bewertet mit 190 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5986 | 5987 | 5988 | 5988  Weiter  

23.06.11 21:37
190

25214 Postings, 7725 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5986 | 5987 | 5988 | 5988  Weiter  
149664 Postings ausgeblendet.

30.06.22 08:40

41 Postings, 9 Tage darsweeder149663

30.06.22 08:40

27910 Postings, 3337 Tage Max84diese Woche noch unter 10k USD

30.06.22 08:43
1

5877 Postings, 1216 Tage KornblumeJetzt scheinen die 20K endlich geknackt

worden zu sein.
Auf zu neuen Tiefen  

30.06.22 08:47

27910 Postings, 3337 Tage Max84die Blase platzt endgültig - ob gut oder nicht

eher Neutral

Schützt andere vor Fehlinvestition, denn in den fallenden Messer kaufen bekanntlich weniger Leute!  

30.06.22 08:51

41 Postings, 9 Tage darsweederimmerhin, haben die Shorties

über eine Woche gebraucht. Jetzt bin ich gespannt, ob meine Prognose zwischen 16.5k-17.5k in den nächsten Tagen/paar Wochen eintrifft.
@Max84: 10k?!?  

30.06.22 09:11

Clubmitglied, 33055 Postings, 5939 Tage minicooperAh, wird mein Körbchen bei 17 vlt. doch noch

Abgeholt. Bei 13 steht auch mich eins vmax :-)
We will see :-)
-----------
Schlauer durch Aua

30.06.22 09:13
1

Clubmitglied, 33055 Postings, 5939 Tage minicooperErster Spot btc etf in Europa:-)

Jacobi Asset Management hat angekündigt, im Juli einen europäischen Spot-Bitcoin-ETF aufzulegen. Der börsengehandelte Fonds wird den Namen Jacobi Bitcoin
-----------
Schlauer durch Aua

30.06.22 09:16

1506 Postings, 5377 Tage CarizonachrisPrima, Inflationsrate sinkt

und Kryptos fallen. Was ist das nur für ein Fu.. derzeit. Egal was passiert. BTC und Co fallen. Es scheint als wäre es total egal was an News reinfliegt. Es wird rasiert und geshorted was geht.  

30.06.22 09:18

27910 Postings, 3337 Tage Max84Cash ist nun mal King - Freunde!

30.06.22 09:19

2080 Postings, 289 Tage isostar100der bitcoingletscher

er schmilzt, und schmilzt, und schmilzt...  

30.06.22 09:19

41 Postings, 9 Tage darsweederBitcoin: It is not a 4 year cycle!

Bitcoin-Entwicklung: Die fragwürdige These vom 4-Jahres-Zyklus


Das einzige was einen "4-Jahres Zyklus" hat, ist die Olympiade, Fussball EM und WM...

Oder was da was???? ;-)

oder, nichts ist unregelmässiger als die Regel

 

30.06.22 09:20

27910 Postings, 3337 Tage Max84Der Preis kommt immer zum Wert

Bitcoin beweist es gerade. Diese Gesetzmäßigkeit lügt nicht!  

30.06.22 09:21

27910 Postings, 3337 Tage Max84Bitcoin hatte eine 14 jährige Riesenblase

mit 3 lokalen Spikes!  

30.06.22 09:23

3101 Postings, 8191 Tage VmaxBau noch welche bei 8 auf mini

30.06.22 09:24
1

27910 Postings, 3337 Tage Max84und bei 4k und bei 2k

30.06.22 09:31

1506 Postings, 5377 Tage CarizonachrisWas wohl Plan B gerade so denkt

30.06.22 09:33
3

5877 Postings, 1216 Tage KornblumeDer mini hat aber eine bemerkenswerte

Finance-Power.
Ist seit ewig all-in und kann trotzdem ständig nachkaufen.
Diese Finanzkraft konnte man damals bei Wirecard auch schön beobachten.

So machen das Sieger.

Was für ein Fuchs


 

30.06.22 09:35

27910 Postings, 3337 Tage Max84wie kann ein spekulatives Invest nach irgendwelche

Plänen laufen? Hallo? Wo sind wir hier, im Kindergarten?

Sicheres Invest ist nur USD auf dem Planeten! Alles andere ist höchst spekulativ und kann per Definition keine vorgegebenen Kurven folgen!  

30.06.22 09:36

27910 Postings, 3337 Tage Max84Kornblume, dem mini glaubt doch keiner mehr

mit seinen ständigen Nachkäufen ;)

Nicht mal er selbst glaubt an das was er da schreibt...  

30.06.22 09:38

27910 Postings, 3337 Tage Max84Folgendes kommt noch dazu:

Es gibt im Moment so viele Aktien, die auch min. 2x oder gar 5x von diesen Kursen aus machen können.
Daher ist BTC an sich als ein Invest eher uninteressant  

30.06.22 09:39
1

41 Postings, 9 Tage darsweederBTC ETF Rohrkrepierrer?

Zitat: "Jacobi Asset Management wurde 2021 gegründet und wird von CEO Jamie Khurshid, einem ehemaligen Investmentbanker von Goldman Sachs, geleitet. Das Unternehmen besteht aus “einem vielfältigen Team von Blockchain-, Technologie-, Investment- und Regulierungsexperten” mit einer Geschichte der digitalen Vermögensverwaltung.

Khurshid kommentierte, dass der ETF “Anlegern den Zugang zur zugrunde liegenden Performance dieser spannenden Anlageklasse über eine etablierte und vertrauenswürdige Anlagestruktur ermöglichen wird.” Jacobi zielt darauf ab, “Investitionen in digitale Vermögenswerte für institutionelle und professionelle Anleger einfacher und vertrauter zu machen.”"

Also, wer da ganz ohne Risiko sich bereichert ist wohl klar.
Mr. Khurshid - go home mit deiner in 2021 gegründeten Firma. Noch so ne blutsaugende Zecke....

(What!!!: Etabliert, vertrauenswürdig...was ein Quatsch, sorry)  

30.06.22 09:42

27910 Postings, 3337 Tage Max84mini kauft bei ihm alles weg mit seiner Buypower!

30.06.22 09:43

41 Postings, 9 Tage darsweederJa, das Märchen von Rotkäppchen..

mit Käufen, Depotbeständen findet man überall. Hier und dort posten nur die Superreichen, in mind. 10.000% im Plus sind *gg*  

30.06.22 09:43

3101 Postings, 8191 Tage Vmax#149684 ja $ ist sehr sicher

hat in den letzten 100 Jahren 99 % seines Wertes verloren  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5986 | 5987 | 5988 | 5988  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible, Realist123, Trollhunter