TeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

Seite 447 von 457
neuester Beitrag: 02.02.23 15:34
eröffnet am: 13.09.19 22:24 von: TheseusX Anzahl Beiträge: 11421
neuester Beitrag: 02.02.23 15:34 von: JBelfort Leser gesamt: 3690757
davon Heute: 199
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 445 | 446 |
| 448 | 449 | ... | 457  Weiter  

23.11.22 08:28

551 Postings, 1346 Tage RainybruceShortsell.nl

im LV-Bereich werden (noch?) keine Veränderungen angezeigt, was bei dem Kursanstieg gestern verwundert. Ich dachte, dass Point72 hier doch wenigstens eine kleine Position glatt gestellt hätte. Aber ich bin natürlich auch nciht darüber im Bilde, wie aktuell die Zahlen auf Shortsell.nl sind.

Dann noch eine Korrektur zum vorherigen Beitrag:

Ich hab mich in der Jahreszahl geirrt... Mein Beitrag zum Gehalt war vom 01.04.2021.

 

23.11.22 09:27

217 Postings, 1024 Tage BreisgauerGOLDMAN SACHS stuft Teamviewer ...

auf 'Neutral' Kursziel: 11 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Teamviewer nach Zahlen zum dritten Quartal von 10 auf 11 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Verkündete mehrjährige Verträge hätten wohl dafür gesorgt, dass die in Rechnung gestellten Umsätze (Billings) die Erwartungen übertreffen, schrieb Analyst Mohammed Moawalla in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Wegen einer verbesserten Kostenkontrolle erhöhte er seine operative Margenerwartung für dieses Jahr an das untere Ende der Zielspanne./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.11.2022 / 20:54 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Quelle: https://www.finanznachrichten.de/...ft-teamviewer-auf-neutral-322.htm  

23.11.22 09:29

551 Postings, 1346 Tage RainybruceKursverlauf/-ziele

Hier noch der aktuelle 4h-Chart mit Fibos, an dem ich mich versucht habe:

Ansatz ist der Kursanstieg am 11.10.2022 von 7,73 € bis zum Hoch am 02.11.2022 mit 11,64 €.
Am 03.11.2022 läuft der Kurs dann zurück an das 61,8-Retracement und trifft dort genau 10,15 €
Nach dem Ausbruch gestern wäre nun theoretisch nach oben hin Luft bis 14,06 €.

Was noch zu sehen ist:
-aktuell ist der RSI im überkauften Bereich und mit dem gestrigen Anstieg ist ein Ausbruch im MACD-Chart zu sehen. Beides wird wohl wieder eingefangen werden und in den Normalbereich zurückkehren, bzw. sich wieder der Signallinie annähern.
- am 08.11.2022 bei 9,50 € hat die MA50 die MA200 von unten nach oben gekreuzt und somit ein bullishes Signal erzeugt - golden cross

Das ist natürlich nur meine persönliche, subjektive Einschätzung und ich bin gespannt wie es weitergeht. Ich würde mich über eine Diskussion über den Chart freuen, falls es Anmerkungen oder andere Meinungen gibt, da ich mich erst seit kurzem mit Fibos in der Charttechnik beschäftige.

 
Angehängte Grafik:
tmv.jpg (verkleinert auf 88%) vergrößern
tmv.jpg

23.11.22 11:03
2

1596 Postings, 624 Tage maurer0229Manchester United denkt über Verkauf nach

Ich könnte mir vorstellen, dass auch TMV im Falle eines Verkaufs Optionen für einen vorzeitigen Ausstieg hätte...

"Der englische Fußballclub Manchester United denkt über einen Verkauf nach. Der Verein prüfe derzeit strategische Optionen wie eine Investition oder eine Veräußerung, teilt das Unternehmen mit. Der Club gehört mehrheitlich der US-Familie Glazer. Diese steht bei Fans in der Kritik, da die Mannschaft auf dem Platz nicht die gewünschte Leistung zeigt. Die Familie hatte den Club 2005 für 790 Millionen Pfund Sterling erworben. Seit 2012 ist der Verein an der New Yorker Börse notiert.

Am Dienstag war ebenfalls bekannt geworden, dass sich Manchester United mit sofortiger Wirkung von Fußball-Star Cristiano Ronaldo trennt. Der britische Milliardär Jim Ratcliffe hatte im August über einen Sprecher erklären lassen, einen Anteil an Manchester United erwerben zu wollen."  

23.11.22 11:59

455 Postings, 1094 Tage JBelfortMaurer

In vielen Verträgen gibt es eine sogenannte "change of control" Klausel. Heißt, bei Wechsel des Mehrheitseigentümers hat der Vertragsnehmer ein einseitiges Kündigungsrecht. Ob eine solche Klausel in den Verträgen hier enthalten ist, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis.  

23.11.22 13:41
3

455 Postings, 1094 Tage JBelfortCoC

Nochmal zum Hintergrund bzgl Change of Control. Der Grund für solche Klauseln liegt darin, dass der Vertragsnehmer keine Kontrolle über Änderungen der Eigentümerstruktur hat und sich deswegen das Recht sichern will, aussteigen zu können. Z.B könnte ein russischer Oligarch den Verein kaufen, was gegen ESG Interessen von TMV  verstoßen könnte. TMV könnte dann einseitig kündigen. Wenn das Management schlau war, werden sie eine solche CoC verhandelt haben. Kommt ursprünglich aus der Finanzierungswelt, bei der Banken sich aufgrund von KYC Vorgaben dieses Sonderkündigungsrecht sichern.  

23.11.22 13:49
1

110 Postings, 581 Tage delta_limaAngesichts dieses potentiellen Eigentümerwechsels

Hat im Falle Petrus woh der Schwanz mit dem Hund gewedelt wink

 

23.11.22 21:12

215 Postings, 640 Tage Bobo7schläferKein großer Abschwung

Zeigt mir, dass die Anleger kaum noch Aktien hergeben… auch beim Versuch der Ausstoppung scheitern…

Halten und wachsen lassen…

 

23.11.22 21:20
1

1735 Postings, 239 Tage newsoninteressant wie hier

manche teilweise  mehrfach hier rein tappen ins Näpfchen , herrlich , was es alles gibt ,wie ich schon schrieb " einlullen lassen "  ,dieses Teamviewer ist doch klar was da kommt

12....11....10...9 usw

Last 11,99
Change -1,07%  

23.11.22 22:05
1

217 Postings, 1024 Tage Breisgauer@newson (#11160)

Genau das dachte ich auch, als heute die Meldung von Goldman Sachs mit dem neuen Kursziel von 11,-- Euro kam ...  

23.11.22 22:20
2

455 Postings, 1094 Tage JBelfortLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.11.22 10:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

23.11.22 22:36

419 Postings, 1277 Tage tomwe1Wer noch rein will

Der pusht ist ja normal und verständlich …

So Long,

Tom  

24.11.22 10:16

17104 Postings, 4582 Tage duftpapst2mal abwarten

ob der Trend hält.
Hab noch einen EK von 16 und würde zumindest einen Teil  über 16 abverkaufen  

24.11.22 10:38

217 Postings, 1024 Tage BreisgauerTecDax grün ...

TMV rot - trotz positiven ifo-Beurteilungen. Scheinbar kommt das 11 Euro Kursziel von Goldmann Sachs doch wieder näher - bin erst mal wieder raus.  

24.11.22 10:56

419 Postings, 1277 Tage tomwe1@Breisgauer

du bist doch schon lange draußen, meinst das Gebashe nutzt was ?

Ich bin und bleibe überzeugt ....

So long,

Tom  

24.11.22 11:06

217 Postings, 1024 Tage Breisgauer@tomwe1

Habe zwar einen Teil des zurückliegenden Aufstiegs auslassen müssen, konnte meine horrenden Verluste mit dieser Aktie aber trotzdem etwas minimieren.
Übrigens: Bin von TMV nach wie vor überzeugt, was mir bisher allerdings nicht viel genutzt hat und: Die Kurse werden ganz sicher nicht in diesem Forum gemacht!
Würde mir wünschen, wenn hier mehr brauchbare Nachrichten stehen würden - egal ob gute oder schlechte ...  

24.11.22 11:37

1949 Postings, 3560 Tage Lumpile@Breisgauer Würde mir wünschen

von dir mehr brauchbare Nachrichten lesen zu können  

24.11.22 12:07
2

455 Postings, 1094 Tage JBelfortBörse

ist Psychologie. Und das kann nicht jeder. Leute mit schwachen Nerven und fehlender Disziplin können noch so sehr von einer Firma überzeugt sein, am Ende überwiegen die Emotionen. Nur wer seine Emotionen kontrollieren kann, kann mE Überrendite erwirtschaften. Ergo ist fundamentale Bewertung nur die eine Seite der Medaille. Wer TMV zu Kursen über 40€ gekauft hat, hat mE bereits auf fundamentaler Basis nicht alles richtig gemacht und zu teuer eingekauft. Psychologie kommt dann noch on top.

Die Kurse die wir hier jetzt haben, sind definitiv keine "rein, raus" Kurse für Langfristanleger. Sonder rein und halten.  

24.11.22 13:23
1

419 Postings, 1277 Tage tomwe1Belfort

bin ganz Deiner Meinung, eine kleine Verschnaufpause tut gut nach dem schönen Anstieg, aber die Insiderkäufe stimmen mich sehr positiv und bringen Vertrauen.

So long,

Tom  

24.11.22 13:38
1

54 Postings, 219 Tage Roka1989EK

Wäre interessant zu wissen welchen EK die institutionellen Investoren haben. Ich schätze die meisten haben ein EK um die 26€ oder höher  

24.11.22 14:08

18249 Postings, 5439 Tage TrashRoka

Das ist hinter einer Zahlschranke, bringt so gut wie keinem was.

https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/...als/28815602.html

Hier ein Link zum Hintergrund. Die Forderung ist berechtigt, Manchester war schon mit Ronaldo kein wirklich nachvollziehbarer Werbepartner zu dem Preis und ist es ohne dieses "mediale Zugpferd" noch weniger. Ich unterstütze die Forderung des Fonds voll und ganz.  

24.11.22 14:09
1

1596 Postings, 624 Tage maurer0229Aber bei der Google Übersetzung

24.11.22 14:11

18249 Postings, 5439 Tage TrashMaurer

Sehr gut , danke für den Hinweis !  

Seite: Zurück 1 | ... | 445 | 446 |
| 448 | 449 | ... | 457  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben