netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1575
neuester Beitrag: 13.08.20 00:59
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 39367
neuester Beitrag: 13.08.20 00:59 von: nadran Leser gesamt: 3682575
davon Heute: 688
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1573 | 1574 | 1575 | 1575  Weiter  

17.11.16 23:32
46

3344 Postings, 3969 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1573 | 1574 | 1575 | 1575  Weiter  
39341 Postings ausgeblendet.

12.08.20 19:51

8451 Postings, 3323 Tage herrscher2luseroa


Ich finde ihre Beiträge toll. Man merkt, dass sie spielen und noch viel mehr zu bieten haben.

Willkommen ..                                                  :-))  

12.08.20 20:15
1

243 Postings, 420 Tage BCoolUnglaublich

diese naiven Beiträge im Pusher/Thread. Dieses Visa Accelerator-Programm ist was für ganz junge Start-ups. Was hat denn Netcents eigentlich da zu suchen, wenn sie überhaupt aufgenommen werden.  

12.08.20 20:19

694 Postings, 990 Tage PapaSchlumpf41Ja das ist das Kreditkartenprogramm mit

Stützrädern für dummis hehe  

12.08.20 20:21

694 Postings, 990 Tage PapaSchlumpf41Aber nach 2 Jahren vergeblichem KK launch

nimmt CM die Stützräder mit Handkuss.

Ein CEO mit Rückrad!  

12.08.20 20:26

243 Postings, 420 Tage BCoolEcht mal

die Teilnahme an dem Programm ist eigentlich ein Kontraindikator. Ein 5 Jahre altes Unternehmen nimmt an einem Programm für Anfänger und Nobodies teil. Das ist dann doch die wahre Realität. Und das Ganze drumherum wie Zugang zum globalen Netzwerk von Visa ist lediglich Marketinggedöns. Solche Accelerator-Programme sind mir bestens bekannt. Nur aus den allerwenigsten wird was, oder sie werden billig geschluckt. Bei dem ganzen Hype um
Netcents nicht würdig.  

12.08.20 20:36

694 Postings, 990 Tage PapaSchlumpf41Die 80c bzw. die GD38 Linie sind hart umkämpft

Was bedeutet es wenn der Kurs darunter rutscht und dort endet?
Auf Tagebasis bzw. Wochenbasis?

Chartanalyse ist nicht so meins.  

12.08.20 21:46

17483 Postings, 6208 Tage harry74nrwStable coins

Kaum ist das erste Abenteuer böse geendet träumen einige von einmaligen Patenten...


Bereits 48 existent
https://cryptoslate.com/cryptos/stablecoin/


 

12.08.20 21:50

98 Postings, 6 Tage luseroaChartanalyse beim Penny.

Nichts für Schlümpfe, nur für Füchse.

Bei mir scheitert es ja schon an der einfachen Mathematik. Wenn es für jeden seit Jahresbeginn 400% mehr gab, wie können Einige noch im Minus sein?  

12.08.20 21:50

17483 Postings, 6208 Tage harry74nrw@Papa

Ich vermute das sharedeals und ähnlicher Müll
noch manipulierent eingreifen können, aber ohne News ist der Absturz nur aufgehoben nicht aufgeschoben. Ein Fond greift diese Bude nicht mit der Kneifzange an... BLEIBT nur german money  

12.08.20 22:10

98 Postings, 6 Tage luseroaKann einer helfen?

Ende 11/17 hatte Netcents rund 35,8 Mio Shares draußen.  In den letzten Novembertagen 17 hatten wir Kurse von rund 4?/Aktie. Aktuell sind es rund 80 Mio Aktien und rund 80 Cent /Aktie.

Inwieweit hat der Kurs jetzt unter mathematischen Gesichtspunkten von der Erhöhung der Aktienanzahl partizipiert? Wie hoch ist der Mehrwert für jeden in Prozent?



Quellen:
thecse.com/en/listings/technology/netcents-technology-inc

https://www.ariva.de/netcents_technology-aktie/kurs


 

12.08.20 22:11
1

5 Postings, 20 Tage DGIkarus@Luseroa

Einfache Antwort auf die letzte Frage als Beispiel:

Du bist mit nem EK von 1 € rein -> die Aktie Fällt auf 0,20 € -> damit bist du bei -80%

Jetzt steigt die Aktie dieses Jahr wieder auf 0,80 € -> hey Geil Steigerung um 400% -> Hey Scheiße bin immernoch 20% im minus.

Und boom Steigerung um 400% dieses Jahr und trotzdem sind Leute im Minus

 

12.08.20 22:12

694 Postings, 990 Tage PapaSchlumpf41@luseroa

Das ist höhere phönixxsche Mathematik.

Das wird in speziellen NC Kursen von CM persönlich gelehrt!  

12.08.20 22:20

98 Postings, 6 Tage luseroaIkarus

Ich danke dir für die Erklärung! Hast mir wirklich sehr geholfen.

Nur wenn ich jetzt nach den +400% noch 20% im Minus bin, war die Firma jetzt vielleicht nicht ganz so erfolgreich oder?

Wenn ich jetzt bei 1? rein wäre und die Aktie wäre jetzt bei 5?. Das wäre besser oder?  

12.08.20 22:25

898 Postings, 1126 Tage QuohrenerSpekulatiu.Ihr seid witzig

Nur weil ihr zu spät rein seid, ist die Firma dran schuld. Euer Mathelehrer würde sich schämen. Wer, wie ich, Anstang Januar hier rein ist, hat bisher wieviel % gemacht? Harharharhar  

12.08.20 22:26

17483 Postings, 6208 Tage harry74nrwWeil es so beschämend ist

https://careers.net-cents.com/jobs/product-manager-visa/

Noch immer nichts...

Ich hätte aus Imagegründen keine öffentliche Ausschreibung, wichtige Personen werden über Agenturen bzw Headhuntern gesucht.

Hier soll ein Internettreffer helfen

Wieder
Nur
Lächerlich
 

12.08.20 22:37

5 Postings, 20 Tage DGIkarus@Luseroa

Klar.

Aber wenn ich bei 0,15 rein bin und es steht bei 0,80 ist es sogar noch besser oder?

Auch wenn du Bitcoin zum Flaschenzeitpunkt gekauft hast bist du nach starkem Wachstum immernoch im Minus. Da jetzt den Erfolg eines Unternehmes herauslesen zu wollen halte ich für schwierig.

Die frage ist doch bleibt es bei 400%. Wäre das Unternehmen denn erfolgreicher wenn +800% nächstes Jahr aber sich sonst keinne kennzahlen ändern??

 

12.08.20 22:41

694 Postings, 990 Tage PapaSchlumpf41Wenn sich die Kennzahlen nicht ändern

hast du keine 800% plus nächstes Jahr...

So weit lehne ich mich mal aus dem Fenster.  

12.08.20 22:49

5 Postings, 20 Tage DGIkarus@PapaSchlumpf41

Nein ehrlich?

Leider kommt es nur darauf an ob die Leute glauben dass die Aktie steigt und vom Kuchen was abhaben wollen...

Letzten endes wäre es auch genug, wenn jemand in Schreibschrift "Kauft Netcents" in den Schneepinkelt und genug Leute das Feiern und als Kaufanlass nehmen.  

12.08.20 23:08

98 Postings, 6 Tage luseroaIkarus

Gute Frage. Wenn sich keine Kennzahlen wie EBITDA, Aktienanzahl usw ändern... Woher sollen die 800% kommen.

Tendenziell erhöht sich bei steigender Aktienanzahl und abnehmender MK über einen größeren Referenzzeitraum eher das Risiko eines Reverse Split meiner Meinung nach.  

12.08.20 23:16

98 Postings, 6 Tage luseroaZu 39360

Da sind unsere beiden Meinungen durchaus deckungsgleich. Allerdings pinkelst du nur in den Schnee, wenn du sonst nix zu bieten hast um Aufmerksamkeit zu erregen. (Also als FA XY, nicht du persönlich!)

Das Spiel nennt sich dann P&D. Da steht dann in der Zeitung.:Oh Wunder, der Firmenname war goldfarben in den Schnee gepinkelt. Dann kaufen alle die Aktien, weil sie denken, da ist eine Goldmine unter dem Namen. Dann kommt die Sonne und vom Schnee und den goldenen Hinterlassenschaften ist nichts mehr übrig. Und dann hat zwar jemand noch Aktien. Nur eben nicht von der Goldmine zum goldigen Preis.  

12.08.20 23:33

5 Postings, 20 Tage DGIkarus@Luseroa

Wie gesagt einmal kreativ in den Schnee gepullert und da sind die 800%.

Ne Spaß beiseite. Ein Revers Split ist unter den Bedingungen die du nennst sicherlich nicht Unwarscheinlich.

Ist halt letztendlich die Frage ob es dazu kommt. Wenn in den zukünftigen Zahlen nachhaltiges Wachstum zu sehen ist bin ich recht optimistisch gestimmt was den Kurs angehen. Meines erachtens fehlt hier nämlich nicht das Interesse der Anleger, sondern schlicht eine greifbare Basis.

Und ja ich weis "greifbare Basis" ist ein wenig Abstrakt aber ich hoffe Ihr versteht was ich meine.

 

12.08.20 23:40

98 Postings, 6 Tage luseroaGreifbare Basis

Ein innovatives Produkt, welches gut skalierbar, nicht nur für einen Nischenmarkt, funktionierend, unter Betrachtung und Anwendung der rechtlichen Aspekte, wie z.B. aller benötigen Lizenzen, auf den Markt gebracht wird, bevor andere Unternehmen vergleichbares Launchen?

Da bin ich bei dir.  

12.08.20 23:51

5 Postings, 20 Tage DGIkarus@Luseroa

Es wäre nur P&D wenn die Leute dann auch wieder Verkaufen. Wenn nicht, hört man dann von allen Seiten, dass die Aktie neu bewertet wurde oder dem Untergang geweit ist. Und wenn man ganz genau hinhört kann man sogar wahrnehmen wie sich Anleger und Kritiker in Foren über kleinigkeiten an die Gurgel gehen.

naja schönen Abend noch =)  

13.08.20 00:12

98 Postings, 6 Tage luseroaTja.

Der eine hält halt die Aktie bis zur Ausbuchung, der eine verkauft mit Verlust, der nächste verkaufft ganz oben, weil er alles vorher weiß usw usw usw.

Und dann gibt es halt noch die Ariva - Checker- Spezie.  Die machen immer das Richtige.

Hast du es auch flüstern gehört?

Gutes Nächtle!
 

13.08.20 00:59

963 Postings, 2466 Tage nadranheute wieder klare Zeichen

"Realistenforum" wird zum Idiotenforum.

Loser, ist Alex deine Mutter?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1573 | 1574 | 1575 | 1575  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben