SMI 12?046 0.2%  SPI 15?471 0.1%  Dow 35?059 -0.2%  DAX 15?547 0.2%  Euro 1.0797 -0.1%  EStoxx50 4?087 0.6%  Gold 1?800 0.0%  Bitcoin 36?610 1.8%  Dollar 0.9146 0.0%  Öl 74.6 -0.1% 

Deutsche Pfandbriefbank 😃

Seite 1 von 190
neuester Beitrag: 28.07.21 12:22
eröffnet am: 16.07.15 09:49 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 4748
neuester Beitrag: 28.07.21 12:22 von: Foreverlong Leser gesamt: 1014787
davon Heute: 2269
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 | 190  Weiter  

16.07.15 09:49
13

30356 Postings, 5991 Tage BackhandSmashDeutsche Pfandbriefbank 😃

Pfandbriefbank schafft Börsengang nur am untersten Ende der Preisspanne

na dann ist ja wieder Potential
fragt sich nur in welche Richtung


Der Bund muss sich beim Börsengang der Deutschen Pfandbriefbank (pbb) mit einem Preis am untersten Ende der angepeilten Spanne begnügen. Die Papiere kommen zum Stückpreis von 10,75 Euro auf den Markt, wie die Bank am Mittwochabend mitteilte.
Quelle: dpa-AFX


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 | 190  Weiter  
4722 Postings ausgeblendet.

27.07.21 19:38

5114 Postings, 2871 Tage ForeverlongDa sollten die 10? schnell

Wieder in Reichweite kommen.  

27.07.21 19:38
1

5155 Postings, 789 Tage immo2019morgen werden die Analysten

hastig Aufwertungen von der PBB nachlegen da haben sich wohl einige von der PBB einlullen lassen mit extrem konservativem Ausblick  

27.07.21 19:44

36127 Postings, 5162 Tage börsenfurz1Also dran bleiben hat sich evt. doch noch gelohnt

27.07.21 19:48
4

5155 Postings, 789 Tage immo2019von der aus WO

Ich habe gerate mit H. Leupold von der pbb gesprochen. Geschäfte laufen gut, im Oktober wird ein Gremium über die Dividende (Höhe) entscheiden.

alles wie ich es vorrausgesagt habe
 

27.07.21 19:58
1

5155 Postings, 789 Tage immo201917 Monate haben wir leiden müssen

nun kommt die Abrechnung  

27.07.21 20:09

1143 Postings, 4059 Tage DerBärlinerimmo

alles wie du es vorausgesagt hattest? leider nicht... nach deinen voraussagen würde der Kurs schon bei 15 Euro stehen... lol  

27.07.21 20:17
1

1 Posting, 1 Tag Beavis729Danke an immo2019

Hallo zusammen! Ich lese hier seit Februar 2020 mit (1. Position PBB EK 13.20 ?). Insgesamt halte ich 4.000 Stück. Heute Abend bedanke ich mich bei denn Forenteilnehmern und besonders bei immo2019, der mir auch in trüben PBB-Zeiten mit seinen Beiträgen Mut gemacht hat, PBB nicht mit Verlust zu verkaufen! Schönen Abend noch. Glück auf!  

27.07.21 20:23

39 Postings, 807 Tage Arnoldo123Starke Kursreaktion

bei einem schwachen Gesamtmarkt. Noch ist die Aktie spottbillig .....
An die Pessimisten im Forum: 70-80 % der Aktien werden von Algos gehandelt, d.h. nahezu alle Kursbewegungen der Pbb haben mit der Tatsache zu tun, dass sie als Bank geführt wird, aber fast keine Kursbewegung hat mit der Geschäftsentwicklung der pbb zu tun. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.  

27.07.21 20:43

123 Postings, 2806 Tage CovacoroPrognose-Anhebung

Zur Einordnung: 180 bis 220 Mio Vorsteuer-Ergebnis, bei bereits 111 Mio zum Halbjahr 21, erscheint machbar. Da erreichen sie Werte, die der Analysten-Konsens erst 2023 wieder erwartet hat und steuern auf EpS > 1 Euro zu. Den Blick in die Kursziel-Glaskugel überlasse ich Anderen ...
 

27.07.21 20:44
1

264 Postings, 2756 Tage RoboterotzeQ2-result

.. beinhaltet m.E. immer noch keine Auflösung der von Q4-2019 - Q1-2021 gebildeten RSt i.H.v. 175 Mio.

Um auf das Ergebnis von 62 Mio vor Steuern zu kommen, bräuchte ich gemäß meiner Rechnung sogar noch weitere 2 Mio RSt-Zuführung.

D.h. zusammengefasst,  nix neues, nur bekanntes:
- die Ertragsseite passt mit circa 125 Mio Zinserträgen
- "normale" Aufwendungen im wesentlichen stabil und bekannt
- erstmalig seit 7(!) Quartalen keine Zuführung zur RSt i.H.v >=10 Mio.
         -> und schon stimmt das Ergebnis

D.h. auch ohne RSt-Auflösungen in Q3+Q4  sollte die PBB ein EPS von mindestens 1,00 EUR erzielen, was einer Dividende von 0,75? (8.5%) entsprechen würde.

Dies ist m.E. schon einmal eine solide Basis. Die Phantasie liegt dann bei der Behandlung der RSt und einer möglichen Nachtrags-Dividende in Q4 -2021 (für 2019+2020). Hierbei wäre ich mit 0,50? schon Happy.  

27.07.21 20:53

5155 Postings, 789 Tage immo2019Nach der Adhoc heute

sehe ich auch nicht das die Rückstellungen schon aufgelöst werden
die schauen sich noch an was Delta macht

Von den Rückstellungen wird aber vermutlich nichts benutzt
Die Immopreise schiessen ja wieder durch die Decks da die Immo Zinsen wieder unter 0 gewandert sind
 

27.07.21 20:55

5155 Postings, 789 Tage immo2019bei TG sind gerade welche aufgewacht

BID SIZE 21 500

FOMO sag ich nur
 

27.07.21 21:12

5155 Postings, 789 Tage immo20199,20 Party läuft

mal sehen was noch geht  

27.07.21 22:14

932 Postings, 555 Tage poet83Mhh

Denke morgen sollte die 9 fallen bzw gefestigt werden. Erwarte dann aber Verkaufsdruck. Aber 9 sollte bleiben. Wäre gut!

 

27.07.21 22:23

5155 Postings, 789 Tage immo2019aus der Meldung

Vorquartal deutlich übertroffen
Prognose für das Gesamtjahr 2021 deutlich angehoben

haben ja alles um 20% angehoben


morgen wird es spannend
nun wollen viele rein weil PBB nun ein klarer Wert ist
Dividende und Gewinn kann man nun klar bestimmen
sowas ist super
 

28.07.21 08:34

5155 Postings, 789 Tage immo2019eventuell fallen die 10 Euro

PBB wurde ja monatelang geworfen und die sind nun auf dem falschen Fuss erwischt worden  

28.07.21 08:43

932 Postings, 555 Tage poet83Erstmal 9 halten...

Von der 10 träume ich noch nicht.

Wobei man sagen muss: wenn die PBB los legt, egal ob rauf oder runter..  Sind 15 Prozent in 3 Tagen oft passiert.  

28.07.21 09:10

5155 Postings, 789 Tage immo2019bei 8,70 hätte ich nochmal 10k genommen

erscheint mit deal ohne Risiko zu sein
 

28.07.21 09:12

5155 Postings, 789 Tage immo2019poet83 tatsächlich

wenn bei der pbb mal der Zug losfährt sind +/- 30% immer möglich

aktuell fährt der Zug aber nach norden
 

28.07.21 09:17

1143 Postings, 4059 Tage DerBärlinerimmo

keine sorge... du kannst in den nächsten Tagen für 8.70 nehmen... lol..  

28.07.21 09:22

5155 Postings, 789 Tage immo2019Schritt für Schritt

 
Angehängte Grafik:
pbb4.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
pbb4.jpg

28.07.21 09:33
1

5155 Postings, 789 Tage immo2019von den Zahlen

ist die PBB nun fast der DBK gleichgezogen  auf Aktie bezogen

DBK ging heute auf ?11 da ist also noch ?2 Luft für pbb  

28.07.21 10:40
1

5155 Postings, 789 Tage immo2019alles läuft nach Plan

Dividendenpolitik von 75% ist wieder aktiv
Projektbezogene Rückstellungen in UK bleiben bestehen
Modellbassierende Rückstellungen werden wohl in q2 noch bestehen bleieben und in q3 dann eventuell aufgelöst
Entscheidung über die q4 Dividende erst in Q4 weil EZB Vorgabe
Andeutungen wohl schon zu H1 Zahlen / Webcast

alles  wie ich es gesehen habe

eigentlich muss man nun nur noch abwarten  

28.07.21 11:08
1

53 Postings, 876 Tage Privatanleger12321Nach Abverkauf der vergangenen Wochen

Nach der positiven Adhoc-Meldung von gestern Abend hätte ich, in Anbetracht des starken Abverkaufs der vergangenen Wochen, mit einer etwas stärkeren Reaktion gerechnet. Nach dem gestrigen Kursplus tut sich die Deutsche Pfandbriefbank heute schon wieder sehr schwer. Ich habe mir alle Daten genau angeschaut und bin prinzipiell zuversichtlich. Oder übersehe ich etwas Wesentliches wie z.B. strategische Ausrichtung, langfristiges Geschäftsmodell und Zukunftsaussichten?

Ich werde meine Stücke jetzt mal unverändert im Depot belassen und schau mir das Schauspiel in Ruhe an. Meine Strategie ist ohnehin die langfristige Schaffung eines stabilen passiven Einkommens über diversifizierte Anlagen. Bisher war die Deutsche Pfandbriefbank ja eine zuverlässige Dividendenzahlerin. Durch die günstigen Kaufkurse des vergangenen Jahres könnte es eine kleine Dividendenperle im Depot werden.  

28.07.21 12:22

5114 Postings, 2871 Tage ForeverlongMit dem Ausblick ist das jetzt für langfristigen

Invest geeignet. Ich werde jetzt voraussichtlich nicht mehr verkaufen in nächster Zeit. Und den Wert als Dividendenwert halten.    

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 | 190  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben