AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 2154 von 2200
neuester Beitrag: 20.02.24 12:53
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 54983
neuester Beitrag: 20.02.24 12:53 von: Kid R Leser gesamt: 15363487
davon Heute: 770
bewertet mit 119 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2152 | 2153 |
| 2155 | 2156 | ... | 2200  Weiter  

04.12.23 18:56

222 Postings, 128 Tage Spottdrossel@Bauchlauser

Ich bin sicher, dass sich die Welt in den nächsten zwei Dekaden tiefgreifend verändern wird. Schon die Jüngsten in den Kitas und daheim werden mit deutlich weiterentwickelten Medien aufwachsen, diese werden zusätzlich in Konkurrenz zum alten Kino treten, die Kinos  nicht ausschließen, aber zurückdrängen. Ein paar Kinos wird man profitabel betreiben können, aber halt deutlich weniger.

Wer aber irrig an den Rückschritt glaubt, wird auch irrig an die Ewigkeit des Kinos und dessen ewige Bedeutung glauben, keine Frage.  

04.12.23 19:06

550 Postings, 356 Tage SchubbiaschwiliAch ja, die alte Diskussion

Meine Meinung: Macht euch mal keine Gedanken, Geschichten werden immer erzählt und wollen immer erzählt werden.
Die Frage ist die Form bzw. ob man eher Geschichten oder ob man halt eher Special-FX mag.
Ich kann mich noch an den ganzen Rummel um Titanic, Jurassic Park, Terminator 2, Independence Day, Matrix, Avatar... erinnern, Materialschlachten, CGI, ... Und in der Zwischenzeit verschwinden die Unterschiede zwischen Computerspiel und Film mehr und mehr (schaut euch mal dieses ganze Marvel/DC Zeug an) - Aaaber: Die Geschichte ist halt das, was bei mir dafür sorgt, dass ich einen Film mehr als einmal ansehe (oder ein Computerspiel zocke) - Und da gibt und gab es ohne die ganzen Materialschlachten immer wieder gutes: Star Wars hat gegen Der Stadtneurotiker/Annie Hall bei den Oscars (Bester Film) verloren,  und Mighty Aphrodite/Geliebte Aphrodite hat fast den Oscar für das beste Drehbuch gewonnen (aber Die üblichen Verdächtigen/The Usual Suspects ist hat auch nicht schlecht) und so weiter - Die Materialschlacht von heute ist halt in ein paar Jahren Standard, und was glaubt ihr, warum diese Filme mit diesen ganzen Special-FX dann bei SchleFaZ auftauchen und kein Film Noir oder Manhatten oder die 'guten' Western oder so...  

04.12.23 20:40

3510 Postings, 1000 Tage BauchlauscherLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.23 14:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

04.12.23 21:02

883 Postings, 1029 Tage SeewölfinEin paar Cent Kurssteigerung

bei der „unterbemittelten Drecksbude“ nach der „Vor RS Währung“, und der Chor trällert Halali.

 

04.12.23 21:13
1

3510 Postings, 1000 Tage BauchlauscherWer den Cent nicht ehrt

ist auch 1000 Dollar nicht wert.

Der lange weg beginnt mit dem ersten Schitt.

Und AMC hat diesen bereits getan.



Andere stark geshortete Unternehmen übrigens auch. Verdammt - hab kein Bild dazu.  

04.12.23 21:38
1

222 Postings, 128 Tage SpottdrosselLeider

stehen noch weitere Kapitalerhöhungen durch Adam Aron an, weil
es seine Haupt-Einnahmequelle als AMC-CEO  war und leider geblieben ist, er  ohne KE immer nur Verluste schrieb.

 

04.12.23 21:57
1

3510 Postings, 1000 Tage Bauchlauscher@Spotdrossel

magst du deine letzte Nachricht auch noch begründen..???
Mir ist so, dass AMC die letzte beiden Quartale positive Ergebnisse geliert hatte.

Und q4 wird deutlich besser, so sagt meine selbstgeformte Glaskugel.

Übrigens hast du auf meine Frage nicht geantwortet.

Aber Seeschatzi ist ja da. Da macht das Kursplus bei AMC gleich viel mehr Spaß.

Aber ich denke, dies hat zum einen mit Beyonce, die völlig talentlosen Trulla zu tun und, dass Popcorn bestimmt tausenden Kinobesuchern Halsschmerzen verursacht und diese wiederum AMC, ganz persönlöich diesen Quarktreiber Adam verklagen werden.
Und KE und PE und KE und Apollo tun alles andere zum Sharholdervalue dazu.

Verdammt Axt. Wer kauft denn nur diese Drecksaktie?  

04.12.23 21:58

3510 Postings, 1000 Tage Bauchlauscherahja

je höher der Kurs, desto größer die Einnahmen ne.  

04.12.23 22:15

883 Postings, 1029 Tage SeewölfinMir ist schlecht

„Mir ist so, dass AMC die letzte beiden Quartale positive Ergebnisse geliert hatte.“

bei dem Gedanken, wenn es so wäre, und dennoch eine KE vonnöten ist, um über die Runden zu kommen.

Ist die letzte KE überhaupt schon vollzogen oder findet die Verwässerung erst noch statt?  

04.12.23 22:17

222 Postings, 128 Tage SpottdrosselWenn AMC

das Ende der angekündigten Verwässerung  nicht bekanntgegeben hat, dann findet sie auch noch weiterhin statt.

 

04.12.23 22:26

7370 Postings, 6516 Tage plusquamperfektLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.23 14:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

04.12.23 22:39

7370 Postings, 6516 Tage plusquamperfektLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.23 14:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

05.12.23 17:18

883 Postings, 1029 Tage Seewölfin@Bauchlauscher

„Aber Seeschatzi ist ja da. Da macht das Kursplus bei AMC gleich viel mehr Spaß.“

Schon wieder vorbei, der Spaß!  

05.12.23 17:54

222 Postings, 128 Tage SpottdrosselLeider

richtig. Die Börse scheint noch nicht wirklich an AMC zu glauben und damit auch nicht an das Gelingen der AMC-Umstrukturierung zu einem Distributor...
:(((  

05.12.23 18:36

883 Postings, 1029 Tage SeewölfinMöglicherweise

werden gerade weitere AMC Shares aus der KE verhökert, um die Weihnachtstage zu überstehen.
Das Nebengeschäft (Popcorn …) und auch der eine oder andere Konzertfilm, bei dem der Löwenanteil der Einnahmen an die jeweilige Schlagertrulla geht, können das abgewirtschaftete Kino-Hauptgeschäft bei voller Kostenkanonade (Time Square Werbung, Boni, Versicherungen, die nicht eintreten …) nicht auffangen.  

Nur meine Meinung
 

05.12.23 18:49

222 Postings, 128 Tage SpottdrosselEs

ist leider  sehr treffend, was Seewölfin in #53841
vor allem den Adam-Aron-Jüngern ins Stammbuch schreibt.
Ob es endlich verstanden wird? Ohne eine diesbezügliche Erkenntnis kann AMC  ihren CEO nicht loswerden und endlich einmal  vorankommen.

 

05.12.23 19:02
1

56 Postings, 928 Tage amc4711Verkauft doch einfach alle und lebt euer Leben

Wer an amc glaubt,  sollte weiterhin halten.
Was hier seid Wochen gesendet wird, ist einfach nur zu löschen  

05.12.23 19:12

56 Postings, 928 Tage amc4711Ich habe gelesen...

Meinungsbildung wird ueber soziale Medien negativ auf Amc veröffentlicht.
Da freut sich die kleine Schwester der Analysten und werden fuer solche negativ Nachrichten noch bezahlt.
Wow.
Die Kinokette geht pleite.
Wow. Endlich wieder eine Insolvenz.
Hätte ich was zu berichten,  wuerde ich schreiben
Amc lebt
Toni denaro Twitter
Frank nez.com Twitter
Marktmanipulation an der Nyce
Gerrygensler Twitter
Was macht er???
Sec Twitter
Was macht sie?
Tausend Beamter in Amerika schaffen es nicht gebacken geinen ehrlichen fairen Aktienmarkt seit Jahrzehnten reguliert zu bekommen.
Stattdessen regeln sie es über Schattenmärkte anstatt Endlich den arsch in der Hose zu haben. Gerichte dafür einzusetzen um kleinanleger zu einem fairen Preis an der nyce mit zu investieren zu lassen  

05.12.23 19:37

550 Postings, 356 Tage SchubbiaschwiliHm...

Schön, dass du dir deine Meinung von X/Twitter kopieren kannst - Ich musste mir bis jetzt dazu immer meine eigenen Gedanken machen - So, jetzt ist es raus: Ja, ich mache mir meine eigenen Gedanken.  

05.12.23 19:45

4126 Postings, 1763 Tage LucasMaat@Seewölfin

Das Nebengeschäft (Popcorn …) und auch der eine oder andere Konzertfilm, bei dem der Löwenanteil der Einnahmen an die jeweilige Schlagertrulla geht

Super. AA hat Geld für AMC erwirtschaftet. Ist doch seine Aufgabe:)
Übrigens wurden Neuveröffentlichungen entsprechend der "Schlagertrullas" verschoben!
Kommen aber dann später. Und auch da wird dann AMC entsprechend "Kinobetreiber" das Geschäft fortführen.
Eben nur etwas später.
Irgendwie kann ich nicht so richtig deinen Ausführungen folgen.
Was denn nun?
Geldverdienen oder nicht?

 

05.12.23 19:49

4126 Postings, 1763 Tage LucasMaat@Spottdrossel

Ohne eine diesbezügliche Erkenntnis kann AMC  ihren CEO nicht loswerden und endlich einmal  vorankommen.

Bist du dir sicher mit dem Vorankommen dann im Anschluss?
Vorschläge?
Oder wäre AMC schon längst Geschichte?  

05.12.23 19:56

883 Postings, 1029 Tage SeewölfinLucas

„Irgendwie kann ich nicht so richtig deinen Ausführungen folgen.“

Die aktuelle Pisa Studie moniert offenbar zu Recht das mangelnde Leseverständnis.

Geld verdienen, aber ja, und nicht nur Kinosessel füllen, wenn‘s denn klappt.
Und vor allem, nicht das Geld raushauen, als wäre der Nachschub garantiert (KE zählt nicht).
Ich hoffe, der Groschen ist jetzt gefallen.
 

05.12.23 22:19

4126 Postings, 1763 Tage LucasMaatLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.12.23 15:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

06.12.23 10:26

550 Postings, 356 Tage SchubbiaschwiliLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.12.23 11:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

06.12.23 11:11

550 Postings, 356 Tage SchubbiaschwiliLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.12.23 12:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 2152 | 2153 |
| 2155 | 2156 | ... | 2200  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben