SMI 11?941 0.6%  SPI 15?340 0.6%  Dow 34?394 -0.3%  DAX 15?763 0.6%  Euro 1.0899 -0.1%  EStoxx50 4?153 0.5%  Gold 1?866 0.0%  Bitcoin 36?047 -1.0%  Dollar 0.9000 0.0%  Öl 73.7 0.8% 

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 4716
neuester Beitrag: 15.06.21 13:45
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 117877
neuester Beitrag: 15.06.21 13:45 von: minicooper Leser gesamt: 18885273
davon Heute: 12763
bewertet mit 179 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4714 | 4715 | 4716 | 4716  Weiter  

23.06.11 21:37
179

24654 Postings, 7345 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4714 | 4715 | 4716 | 4716  Weiter  
117851 Postings ausgeblendet.

15.06.21 08:52

88 Postings, 160 Tage McTec@KB meinst Du

Speck oder SPAC wie bei Nikola ? oh Man was hast Du dort für den leeren Hohlraum Lkw geworben und jetzt ?  Leute gibt's  ................  

15.06.21 09:07

4030 Postings, 836 Tage KornblumeHier das neueste Video

zweier BTC-Keiler.

Viel Spaß.

Die könnten natürlich auch erfolgreich Katzenfell-Decken verkaufen.

Die sprechen Vielen hier aus dem Herzen und aus der Seele.

FOMO in Reinkultur.

Fühlt sich jetzt noch viel besser an dabei zu sein, die richtige Entscheidung  getroffen zu haben, sich zurückzulehnen und einfach sorglos reich zu werden, oder?

 

15.06.21 09:25

65 Postings, 2714 Tage M-Ace#117854 / Kornblume: was aber, ...

... wenn die doch recht haben? Du ziehst diesen Beitrag ohne Argumente ins lächerliche. Ok, Bitcoin ist jung und schwankt u.a. deshalb noch stark, hat aber grundsätzlich das beschriebene Potential (einfach deshalb, weil sich die Menschheit "nur" darauf einigen müsste). Ich würde mir wünschen, dass du hier etwas genauer ausführst, warum es definitiv nicht so kommt. Danke :)  

15.06.21 09:28

4030 Postings, 836 Tage KornblumeLieber Mc

Ich hab Nikola schon lange nicht mehr, konnte aber einen wirklich schönen Gewinn damit machen, mehr als 100%. Die Sache mit dem Trevor war nicht schön, das heisst aber nicht, dass die H2 LKW damit vom Tisch wären, auch bei Nikola nicht.
Es ist aber damit eine Zeitverzögerung eingetreten, die Nikola sehr viele Marktchancen nimmt, da es zunehmend Konkurrenz gibt, die mittlerweile schon weiter sind.

Daimler beispielsweise arbeitet zusammen mit Volvo mit Hochdruck an der Sache, und Daimler hat mittlerweile schon Prototypen auf der Teststrecke und wird bald produzieren.

Flexibilität ist der Schlüssel zum Erfolg.  

15.06.21 09:32

4030 Postings, 836 Tage KornblumeLieber Ace

Ich habe nicht geschrieben, dass es nicht so kommt, daß kann ich ja gar nicht wissen, aber das Gegenteil davon ist bei weitem auch nicht sicher, auch wenn das diese Keiler so darstellen.  

15.06.21 09:42

Clubmitglied, 27325 Postings, 5559 Tage minicooperMicrostrategy sammelt 500 Mio ein

15.06.21 09:45

Clubmitglied, 27325 Postings, 5559 Tage minicooperPaul Tudor....na denn

Paul Tudor Jones, der amerikanische Milliardär und Hedge-Fonds-Manager sagte im jüngsten Interview mit CNBC, dass er Bitcoin liebt und BTC als einen großartigen Portfolio-Diversifikator sieht. Er fügte hinzu, dass sein Portfolio sicherlich mindestens 5% Allokation in Bitcoin enthalten würde.

Auf die Frage, warum er auf Bitcoin setzt, sagte Jones, dass die Mathematik, die dahinter steckt, es zuverlässig und sicher macht und etwas, das weiterhin florieren wird. Über seine 5% Bitcoin-Portfolio-Zuteilung sagte er, dass viel von den Regulierungen abhängt und davon, was die Feds über die Krypto-Assets entscheiden. Er fügte hinzu, dass die Entscheidung der Feds rund um Bitcoin über das Schicksal der restlichen 80% seines Portfolios entscheiden würde.

https://coin-update.de/...cherlich-mindestens-5-seines-portfolios-aus
-----------
Schlauer durch Aua

15.06.21 09:46

Clubmitglied, 27325 Postings, 5559 Tage minicooperMicro Strategy..1 Milliarde us Dollar?

15.06.21 09:58

374 Postings, 1290 Tage Realist123Konblume

wer hat Dich nur so "schlau" gemacht? Ist ja ein richtiger SCHLAUBI!  

15.06.21 10:26
1

3027 Postings, 2360 Tage FeodorSchade...


... Blümchen ist sicher durch seine hohen Verluste mit Wirecard zu einem sehr verbitterten Mensch geworden, der seinen Frust irgendwo abladen möchte!

Verzeiht es ihm und denkt immer daran!

Kornblumen verwelken schnell!    :-)  

15.06.21 10:37

20 Postings, 346 Tage saerdna.51BTC wird plus und plus

super  ermutigung von Benjamin Deutsch  

15.06.21 11:06

56 Postings, 26 Tage CoinkeuleBodenbildung

Meint ihr, es stürzt nochmal ab und bildet eine tiefere Basis?
Bin mir da im Moment nicht sicher.

https://m.youtube.com/watch?v=JyZ6vWSwrMA
-----------
You got to know when to hold 'em, know when to fold 'em
Know when to walk away and know when to run
[Kenny Rogers - The Gambler]

15.06.21 11:06
2

18635 Postings, 7867 Tage preisfuchsVor einem Jahr versuchte ich es zu erklären

Zirkusdirektor
Affen

Für mich nicht mein Zirkus, nicht meine Affen.
Ohne Affen kein Direktor ;-)
Was antwortet ihr dem Gesulzte der Busher?
Keiner Zeit wert.

Bitcoin geht seinen Weg so oder so.
Carpe Diem  
-----------
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben!

15.06.21 11:27

4030 Postings, 836 Tage KornblumeSchlaubi

Zitat:

Realist123: Konblume 09:58#117861  
wer hat Dich nur so "schlau" gemacht? Ist ja ein richtiger SCHLAUBI!

Zitat Ende

Im Gegensatz zu dir bin ich ein echter Realist!  

15.06.21 11:31

4030 Postings, 836 Tage KornblumeIch verrate euch was!

Bin wirklich am Überlegen, ob ich mir ein paar Ether-Coins zulege.  

15.06.21 11:42

55 Postings, 114 Tage Viri101Kurzfristig

Ist die Chance da das es nochmal bergab geht, durch das CME Gap. Solche Gaps werden zu ca. 90% gefüllt.  

15.06.21 12:26
2

1570 Postings, 1317 Tage gebrauchsspur@Korni Etritrium passt zu Dir

Auf den Eritrium-Conventions kannst Du Dich dann als Kornblume verkleiden.
 

15.06.21 12:33
1

2197 Postings, 1021 Tage Freiwald.Freiheit für Freiwald

Der Beste ist zurück. Legends may sleep but they never die  

15.06.21 13:07

4030 Postings, 836 Tage KornblumeLeute, die Sonne scheint.

Hab schon eine Färbung wie eine person of  colour.

War kurz über der Grenze in Deutschland, und zack, haben sie mir auch schon den deutschen Pass, wegen der der Klimagerechtigkeit angeboten.

Müsste gar nix arbeiten, mein Daueraufenthalt würde über die CO2 Steuer finanziert.

Hab aber abgelehnt.

Ich bin ja nicht blöd, da muss man  9 Monate im Jahr frösteln und heizen.  

15.06.21 13:36
1

56 Postings, 26 Tage Coinkeule@Freiwald

Jetzt habe ich kurz gestutzt und mich gefragt, wer das geschrieben hat?.
dann habe ich gemerkt, dass Du es selbst warst :D
-----------
You got to know when to hold 'em, know when to fold 'em
Know when to walk away and know when to run
[Kenny Rogers - The Gambler]

15.06.21 13:43

Clubmitglied, 27325 Postings, 5559 Tage minicooperDiese Versicherungen sind in btc investiert

Diese 6 Versicherungsunternehmen haben in Bitcoin (BTC) investiert
Ein neuer Bericht enthüllt, dass mehrere Versicherungsunternehmen im ersten Quartal 2021 in Bitcoin und Ethereum investiert haben.

Kryptowährungen wie Bitcoin werden bei Privatanlegern und auch bei institutionellen Investoren immer beliebter. Insbesondere bei Letzteren ist das Interesse an Kryptowährungen im vergangenen Jahr überdurchschnittlich stark gestiegen. Ein S&P Global Market Intelligence Bericht zeigt nun, wie sich das Interesse im ersten Quartal 2021 entwickelt hat. Laut dem Bericht haben Grinnell Mutual, Donegal, State Mutual Insurance Co., Safeway Insurance, Westfield Insurance und Fidelio Insurance Co. in Kryptowährungen investiert.

https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/...itcoin-btc-investiert-120665/
-----------
Schlauer durch Aua

15.06.21 13:44
1

Clubmitglied, 27325 Postings, 5559 Tage minicooperGoldman sachs :-)

Goldman Sachs: Krypto-Handelsplatz bietet nun auch Ether an
Die Bank zeigte sich in der Vergangenheit sehr kritisch gegenüber Kryptowährungen. Nun bietet sie nach Bitcoin auch Ether auf ihrem Handelsplatz an.

https://de.cointelegraph.com/news/...to-trading-desk-expands-to-ether
-----------
Schlauer durch Aua

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4714 | 4715 | 4716 | 4716  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben