AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1594 von 2310
neuester Beitrag: 22.06.24 00:36
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 57730
neuester Beitrag: 22.06.24 00:36 von: Seewölfin Leser gesamt: 17046632
davon Heute: 6518
bewertet mit 119 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1592 | 1593 |
| 1595 | 1596 | ... | 2310  Weiter  

30.11.22 20:22
2

4459 Postings, 1122 Tage BauchlauscherGraf

sorry, aber dein letzter Beitrag war weder eine Antwort auf meinen Kommentar sondern eher so ein:

Die Finanzindustrie ist eh viel stärker als wir.

Ja,
das kann bisher gegolten haben, aber es sind gerade andere Zeiten angebrochen. Und diese dummen Kleinanleger, wo ich mich mi hinzu zähle, die erlauben sich  dummerweise, einfach Aktien zu kaufen und diese auch zu halten. Da kann Modderful schreiben, was diese wollen. Ich dummer Kleinanleger verkaufe nicht.

Und wie ein werter Forist hier schon oftmals schrieb - In der Finanzindustrie ist man sich immer selbst am nähesten.

"Keine Krähe hackt der anderen die Augen aus"

ich möchte ergänzen

" Es sein denn, sie ist hungrig"

Es ist wie im Kino hier.......... toll!  

30.11.22 20:23
7

355 Postings, 1160 Tage Better_be_greenEndspurt

AMC zu APE demnächst Faktor 10
Da muss die Not schon groß sein. Dachte nicht, dass vor uns Kleinanlegern mal jemand so die Hosen voll hat, dass man bei dem Niveau noch so drücken muss.
Demnächst dreht es, denn es gibt ja überall Weihnachtsgeld und das Potential nach unten ist doch sehr begrenzt.
Ich kann Kenny's volle Pampers förmlich riechen, schon doof, wenn man so schief gewickelt ist.
Ich HODL dann mal noch ein bischen  

30.11.22 20:40
2

28 Postings, 2395 Tage superiwan1Überblick

Marktübersicht und meine Watchlist - größtenteils alles grün.
Nur WIR tiefrot?! Es kommt der Tag, an dem abgerechnet wird.
HART WIE DIAMANT!!!  

30.11.22 20:43
2

2913 Postings, 1864 Tage Graf Rotz@Bauchlauscher

Wenn ich glaubte, die Finanzindustrie wäre, wie Du schreibst, "eh viel stärker als wir", würde ich dann hier sattest investiert sein in AMC (25 %) und APE (75 %) ? Und nun auch noch zukaufen ? Wohl doch nicht, oder? ;-)  

30.11.22 21:01
2
wollte ein positives Sternchen geben und bin verrutscht...dieser inflationäre Primitivo...sorry...wer weiß wie man einen schwarzen Stern in einen blauen "umzaubern" kann....
und noch ein Bauchgefühl von mir: hier sehen wir bald ganz großes KINO :-)

Keine Handels-oder Handlungsempfehlung - nur meine Meinung  

30.11.22 21:06
1

2913 Postings, 1864 Tage Graf Rotz@GlaubeVB

Dein Bauchgefühl teile ich je mehr ich sehe, wie die Gegenseite die APE und AMC heruntershortet.
Bei vergleichsweise hohen Kosten. Das hat seinen Grund.

 

30.11.22 21:14
1

384 Postings, 1127 Tage hanky71@Graf Rotz

Vielleicht will uns Shitadel oder sogar Disney billig aufkaufen?  

30.11.22 21:15
5

1088 Postings, 1151 Tage SeewölfinNachgefasst

Weitere 1000 Ape zu 0,872€.
Spottpreis einerseits, tatsächlich eine Schande.  

30.11.22 21:22

1088 Postings, 1151 Tage SeewölfinGraf Rotz

Warum bist Du überproportional (75%) in APE investiert?  

30.11.22 21:34
3

6769 Postings, 2537 Tage Bullish_HopeAPE wird zur Nummer 1 der am meisten....

30.11.22 21:45
1

58 Postings, 1063 Tage Big_MooneyNachkaufen?

Ich habe heute auch ein paar APE Aktien gekauft. Habe diese aber direkt bei der NYSE abgewickelt. Bei Flatex habe ich diese Möglichkeit.  Ich empfehle jeden der Nachkaufen möchte diese direkt bei der NYSE  oder an der Frankfurter oder anderen Börse zu tun. Dadurch können wir die Problematik mit dem Darkpool umgehen wenn wir auf andere Broker verzichten.  

30.11.22 21:52
5

1088 Postings, 1151 Tage Seewölfin@GlaubeVerset.

Denke auch, dass was in der Luft liegt. Die HF shorten im Glauben dadurch die Shares der Paperhands abgreifen zu können. DUMP.
Und würde mich nicht wundern, wenn danach ein Upmove folgt, um die Shares derer, die froh sind,  ihren Einstand wiederzusehen, abzugreifen. PUMP
AA würde sich als Spielverderber entpuppen, wenn er eine Fusion oder sonstwas verkündet, was „outside the Box“ liegt.
Wird schon einen Grund haben, warum er schweigt. Seine Zurückhaltung  würde nicht bedeuten, untätig zu sein, hat er oft genug wiederholt.
Ich setze auf einen überraschenden Paukenschlag, woher auch immer.  

30.11.22 21:58
4

344 Postings, 1128 Tage Monih@seewölfin: Schnäppchen

Konnte ich noch nie wiederstehen….:)
 

30.11.22 22:13
3

2913 Postings, 1864 Tage Graf Rotz@Seewölfin

Die APE ist m.E. halt besonders billig, sie hat für mich das größere Aufstiegspotential, und ich  bin der Einschätzung von T_U gefolgt (habe indoweit auch nichts von den AMC verkauft).

Ich habe vergleichsweise spät bei der APE nachgekauft. Da meine Depotbank mir die APE mit einem EKP von 0,00 Euro (erst-) eingebucht hatte, ergab sich beim ersten größeren Nachkauf dann ein EKP von 0,99 Euro/APE. Das spielte dann wohl auch eine gewisse Rolle beim Nachkaufen heute, wodurch der EKP noch tiefer sank. Und so kam es in Bezug auf die Stücke zum Verhältnis von 75 : 25 Ape/AMC. Aber entscheidend ist letztlich für mich das Kurssteigerungspotential der APE, u.a. schon wenn es zur Angleichung von AMC/APE kommt.  

30.11.22 23:17

317 Postings, 1115 Tage C Money30.11.2022 // End of Day Stock Quote

Last Price: 7.23 $
Change: -2.69 %
Volume: 44.097.433  

01.12.22 00:30

45 Postings, 1477 Tage BingoberndOffTopic

Guten Abend zusammen,

meine Frage hat mit AMC nichts zu tun, aber das hier ist das Forum meines Vertrauens ;)
Ich möchte auch gar keine Diskussion starten sondern von einem von Euch der sich auskennt eine qualifizierte Antwort.

Mein AG (Autokonzern) bietet uns Vorzugsaktien an mit einem Rabatt von 33% zum Referenzpreis für 22€ an, aktuell ist der Kurs bei 35€. Die Vorzugsaktien muss man 5 Jahre halten. Man bekommt sogar noch gratisaktien ab einer gewissen Anzahl an käufen. Klingt soweit interessant.

Aber:
- muss ich den geringeren EK wieder versteuern (geldwerter Vorteil)
- die margenreiche Elektrospalte soll angeblich abgespalten werden. Behalte ich dann die aktien der altbacken verbrennersparte oder bekomme ich bei einer Abspaltung auch die „neue“ Aktie anteilig?

Ich danke Euch schon mal für Eure Hilfe und werde Euch nicht weiter mit OffTopic belästigen :)
 

01.12.22 08:53
1

1095 Postings, 1145 Tage schulle86Silence is good

das T-Shirt aus dem AMC Shop erklärt die aktuelle Situation sehr gut. Ich bin der Meinung im Hintergrund wird sehr kräftig gearbeitet. Und irgendwas wird bald passieren. Was genau? Ich kann es nicht wirklich sagen. Ape unter 1 Dollar? oh Mann, ich werde mich schwarz ärgern wenn ich mein Gold nicht verkaufen würde. Aber nein, lieber nicht. Ein bisschen was in Reserve haben ist ganz gut. Ich bin total gespannt auf die nächsten Monate.

#apestogetherstrong
#amc100k  

01.12.22 09:04
2

713 Postings, 1360 Tage Ich08Network AMC

mit Popcorn haha  
Angehängte Grafik:
20221201_090228.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
20221201_090228.jpg

01.12.22 10:36

2913 Postings, 1864 Tage Graf RotzDer von

uns Apes als Aktionäre angestellte CEO könnte ja mal etwas konkret Geprüftes und damit definitiv  Belastbares dazu tweeten, wieso ein Delisting der APE ausgeschlossen ist.
Hodl
:-)

 

01.12.22 10:42

2913 Postings, 1864 Tage Graf RotzErgänzung

Eine Äußerung von AA im vorgenannten Sinne könnte die Kauflust in Hinsicht auf die APE spürbar befeuern.  

01.12.22 11:07
5

693 Postings, 1385 Tage willi_wuff4.3 Millionen nicht lieferbar (Lieferausfälle)

https://tremendous.blog/2022/11/30/...ils-to-deliver-hit-4-3-million/
......
ieferausfälle können aus harmlosen Gründen auftreten. Aber ein langes und anhaltendes Muster von Lieferausfällen, wie bei AMC-Aktien, kann auf etwas Schändlicheres hinweisen.

Eine große Anzahl fehlgeschlagener Trades kann auf nackte Leerverkäufe hindeuten. Dies ist die illegale Praxis, Short-Aktien zu verkaufen, die Sie nie geliehen haben.

Es ist ein wirksames Mittel, um den Kurs einer Aktie zu brechen. Denn wenn Sie keine Aktie leihen müssen, können Sie alles leerverkaufen, was Sie wollen!

Zunehmende gescheiterte Trades können mit höheren Kreditkosten für AMC-Aktien zusammenhängen. Mit Gebühren von 20 % bis zu 100 % pro Jahr ist das Ausleihen von Aktien teurer als je zuvor.

Es ist viel billiger, nackte Leerverkäufe zu tätigen. Leider ist es auch gegen das Gesetz.

Ich fordere die SEC dringend auf, das langfristige Muster des Chaos bei AMC-Aktien zu untersuchen. Nur eine vollständige Untersuchung kann das Vertrauen in die Märkte wiederherstellen.


......
 

01.12.22 12:39
2

3105 Postings, 1862 Tage Palatino NFSwaps

bei Credit Suisse neues Hoch 449,97. Um 49,97 zu gestern gestiegen.
Fraglich wie lange die die Stellung noch halten wollen

 
Angehängte Grafik:
credit_suisse.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
credit_suisse.jpg

01.12.22 12:40

3105 Postings, 1862 Tage Palatino NFbzw

können. Von wollen gar nicht die Rede.  

01.12.22 14:19

542 Postings, 2757 Tage Dr.SchuhApe

die APE wird grad mit 1-Stück Trades hoch und runter geschoben. Was bringt das?  

01.12.22 14:50
7

1095 Postings, 1145 Tage schulle86Buy Sell Ratio APE 30.11

habe das Bild gerade gefunden und die Quelle muss ich noch rausfinden  
Angehängte Grafik:
attachment-31311918.jpeg (verkleinert auf 67%) vergrößern
attachment-31311918.jpeg

Seite: Zurück 1 | ... | 1592 | 1593 |
| 1595 | 1596 | ... | 2310  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben