Gutes Potential für weiteren Anstieg

Seite 4 von 8
neuester Beitrag: 16.07.24 12:39
eröffnet am: 15.07.14 11:44 von: hoffa Anzahl Beiträge: 198
neuester Beitrag: 16.07.24 12:39 von: Vassago Leser gesamt: 58616
davon Heute: 129
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  

04.01.24 17:45
1

22770 Postings, 1082 Tage Highländer49ASMB

Assembly Biosciences bietet erwartete Entwicklungsmeilensteine für 2024
https://investor.assemblybio.com/news-releases/...elopment-milestones  

24.01.24 13:19
1

5183 Postings, 2410 Tage Claudimalnächste woche splitankündigung

viel spass beim absturz!!  

24.01.24 17:34
1

5183 Postings, 2410 Tage Claudimalwie erwartet schmiert der mist ab....

trotz großem tam tam auf einschlägiger seite.wäre der hammer wenn er seine anteile jetzt wieder raushaut. loool
re-split wurde ja sogar von der firma angekündigt und KE ebenfalls.
abstimmung drüber ende januar.das will keiner haben deshalb wird der kurs fett sinken.mal sehn wie groß die verwässerung sein wird.  

24.01.24 17:40

5183 Postings, 2410 Tage Claudimaleine KE macht ja im pennybereich keinen

keinen sinn deshalb wir der resplit kommen vermutlich  1:5 und dann wird bei 4 dollar die KE durchgezogen. bevor hier keine klarheit herscht würde ich nicht einsteigen.  

24.01.24 18:30
1

565 Postings, 1557 Tage MCTropperPersönlich

bin ich schon der Meinung, dass das Invest vom Raubfisch nur ein Szenario als am wahrscheinlichsten erscheinen lösst.

Der Verkauf des Unternehmens an einen Investor, egal, wer es letztlich ist.

Aktuell hat er 8.209.372 Anteile, heißt, er besitzt knapp 12 1/2 % der Anteile. Und der Raubfisch ist nun mal sehr erfolgreich.

Würde er die über den freien Markt wieder verkaufen wollen, würde das aus meiner Sicht etwas dauern, und jeder Verkauf müsste gemeldet werden.

Was dazu führen würde, dass eine Verkaufslawine losgetreten werden würde.

Und ein Verkauf zu 2 Dollar/Anteil wären schon fast 8 Millionen Dollar Gewinn.

Nur meine Meinung, keine Handlungsempfehlung.  

24.01.24 19:04

5183 Postings, 2410 Tage Claudimalsplit und ke werden kommen

vorher mach ich hier nix. giliad wird  ja über die ke hier einsteigen.wird aber sicher schöne schwankungen geben. KE ist niemals gut für den kurs da die aktienzahl sich erhöht.kurs wird also billiger werden.
eventuell kommt man dann zu jetztigen kursen um 0,5 hier rein.von daher ist das risiko jetzt ziemlich groß wer jetzt kauft.  

30.01.24 12:59

565 Postings, 1557 Tage MCTropperLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.01.24 11:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

30.01.24 13:02
2

565 Postings, 1557 Tage MCTropperZitat:

https://www.sharedeals.de/...e-jahrhundertchance/?utm_source=livechat

Stimmen die Rahmenbedingungen, halten wir im Falle eines Sofortverkaufs eine Preisspanne von circa 300 bis 500 Millionen US$ und damit circa 4,60 bis 7,70 US$ je Aktie für konservativ realistisch. Wählt Assembly den Alternativweg, sehen wir langfristig durch die Kommerzialisierung mehrerer Blockbuster-Medikamente ein Wertsteigerungspotenzial von weit mehr als 1000%.

das stützt zumindest meine vorherige Vermutung  

30.01.24 14:34
1

7020 Postings, 4994 Tage philipoSD

ist bekannt für aufreißerische Publikationen.
die virologischen daten stecken noch in "präklinischen phasen" wie es SD auch einräumt.
d.h. erst wenn überhaupt, dann kommen diese daten im jahr 2030 evtl. zum tragen,wenn sie denn nicht vorher schon an den faktensammlungen scheitern.

die firma rühmt sich mit aussagen wie "rapiden fortschritt" in ihre entwicklung,wer stellte das fest,wo ist der nachweis??

es ist alles sehr interessant beschrieben und doch sollte man zwischen den zeilen lesen.
diese firma hat nmm. keine p1,p2 oder p3 im köcher.

was soll das??
einen zwilichtigen "hai" hier zu erwähnen,dient nmm. nur zum locken.
wer kann denn von den usern hier im thread,positve fakten über SD aussagen??

gruß


 

30.01.24 15:02
1

565 Postings, 1557 Tage MCTropperphilipo

ich selber bin nicht bei Sharedeals, aber ich versuche mir anhand zugänglicher Informationen immer mein eigenes Bild zu machen.

Und letztlich ist SD ja auch bekannt dafür, Titel zu pushen, um "Dummies" zum investieren zu bewegen.

Ob das alles immer auf Fakten beruht, wage ich zu bezweifeln.

Fakt ist aber letztlich, dass der Raubfisch selber sehr erfolgreich ist, und siehe weiter oben, er ist selber massiv investiert. Und das, was er an Anteilen hält, ist aus meiner Sicht schwierig, über den freien Markt zu verkaufen, es sei den, es kommt irgendwann zu einem Deal, der dem Raubfisch die Möglichkeit gibt, seine Anteile nicht wieder über dem freien Markt zu veräußern.

Jeder ist selber für sein Invest verantwortlich, genauso, wie jeder sich auch selber persönliche Ziele setzen sollte, wann er verkauft.    

30.01.24 16:25

7020 Postings, 4994 Tage philipo@MacTropper

vielen dank f.d.aussagen.
natürlich muß das jeder selbst wissen,habe dahin gehend nichts geschrieben,weder kauf noch verkaufsempfehlung,abgegeben.
noch nicht mal war meine absicht, hier zu warnen,weil letztlich muß das jeder für sich entscheiden,bin da ganz auf deiner linie.
ich überlege selbst einen ritt zu wagen,mit dem bewußtsein,das das alles auf sand gebaut ist,sein könnte.

ich würde mir wünschen und danach handele ich auch "meistens" mehrere quellen heran zu ziehen,bevor ich ein invest wage.

gruß

 

31.01.24 08:56

5183 Postings, 2410 Tage ClaudimalLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.02.24 13:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

31.01.24 08:58

5183 Postings, 2410 Tage Claudimalstellt euch auch mal die frage warum

es auf dem kostenlosen kinderchat präsentiert wird......wo doch sonst immer alles so geheim und nur im noooo gayner club besprochen wird.loool  

31.01.24 18:00

5183 Postings, 2410 Tage ClaudimalLool split kommt

Im kasperchat alle gehofft auf schnelles geld durch übernahme. Alles wie immer grosse töne spucken mit jahrhunderchance usw. Man kenn diese verbrecher ja.  

31.01.24 18:00
1

4 Postings, 1447 Tage homerseppbin nur mitleser

war bei SD ,habe Assembly Biosciences von Anfang an mitgemacht,nur ne kleine Posi.
Meine ERFAHRUNG daraus: kein SD mehr.Die Tips mögen gut sein,wenn man 10 Jahre zeit hat.
Inklusive TOTALVERLUST .Diese Aktion kann funktionieren oder auch nicht.Habe nur nicht verkauft,
weil schon zuviel Verlust.Es ist ein zock. Wer will,bitte,ich mach en großen bogen um SD.
nur meine Meinung.
Viel Erfolg Mfg  

31.01.24 20:15

2 Postings, 172 Tage Staudeeine Frage hätte ich noch

... ich verstehe nur nicht, warum dann der SD Gründer Alex Schornstein, wie manja bei den SEC Filings nachlesen kann, rund 8Mio Stücke also rund 8Mio€ hier investiert hat, um über die 10% zu kommen... Ich weiß ja nicht... hat der 100 oder 500 Mio, sodass ihm die 8Mio nicht wehtun wenn der Kurs verfällt?

Ich verstehe ja Deine kritischen Argumente, und ja, da wird sicher viel Pump&Dump gemacht... nur in dem Fall... mit den 8Mio Stücken, bekomme ich es im Hirn nicht geradegebogen...  

31.01.24 20:53

5183 Postings, 2410 Tage ClaudimalLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.02.24 14:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Wortwahl/Inhalt

 

 

31.01.24 21:16

2 Postings, 172 Tage Staudedenke ja

am 17. und 18.01.2024 hat er jeweils noch rund 300.000 dazu gekauft zu je 0,8$

Siehe SEC Filings, kann man ja nachlesen

Kann mir nicht vorstellen dass er die über 8Mio Stück seit dem abgestossen hat, dass hätte den Kurs komplett zerstört  

31.01.24 21:36

22770 Postings, 1082 Tage Highländer49ASMB

Hätte er große Mengen verkauft dann würde es auch ein SEC Filing geben.  

01.02.24 07:35

565 Postings, 1557 Tage MCTropperdaher

ja auch mein vorheriger Kommentar.

Und ja, ich bin selber kritsch gegenüber SD, aber letztlich würde ich mich nicht für eine Aktie entscheiden, nur weil diese im HC von SD auftaucht, sondern weil ich persönlich Potential sehe.

Tatsache ist doch, und hier bitte ich um Info, falls das eine Fehleinschätzung von meiner Seite ist, es gibt Vereinbarungen zwischen ASMB und Gilead, die im opitmalsten Fall dafür sorgen könnten, dass ASMB seine Forschung ziemlich gut vorfinanziert hat.

Ob ASMB erfolgreich sein wird, sorry, Biotech, ich freue mich für jeden, der hier unterwegs ist und die wenigen Perlen findet und damit auch Geld verdient, die tatsächlich überleben bzw. übernommen werden. Ob ASMB einer dieser Perlen ist oder sein wird, wird sich zeigen, aber garantieren kann das keiner, auch nicht der Raubfisch.

Was aber ja verbrieft ist, sind seine Anteile am Unternehmen, was meine Hoffnung ist, dass er mit seinen Anteilen und des dadurch verhandenen Stimmrechts einen Deal für eine Übernahme von ASMB mit forcieren könnte, um einfach auch seine Anteile nicht wieder über den freien Markt vekaufen zu müssen (und damit die gesamte Story von SD ad absurdum zu führen) , dass Risiko, was ich sehe, ist ein Deal zwischen dem Raubfisch und einem anderen Investor von ASMB, der Ihm die Anteile außerhalb des freien Marktes abkauft, um z. B. einen Verkauf des Unternehmens zu verhindern und den Raubfisch als treibende Kraft los zu werden.

Es gibt es meiner Sicht einfach auch keine Garantie, dass die Forschungen von ASMB tatsächlich erfolgreich sein werden, daher ist für mich ein Verkauf von ASMB für 2 - 3 Dollar/Anteil ohne abgeschlossene Forschungen,  aber kurzfristig, eher das Ziel vom Raubfisch als darauf zu hoffen, dass die Forschungen tatsächlich herausragende Ergebnisse bringen (was halt auch noch erheblich dauern wird), um dann das Unternehmen für 7 - 10 Dollar / Anteil verkaufen zu können, dabei aber auch zu riskieren, dass ich Millionen verlieren könnte.  Wie heißt es so schön, lieber den Spatz......

Aber wie gesagt, letztlich muss es jeder selber wissen, es kann sich wie immer in alle Richtungen entwickeln.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ciriaco, claudia, Claudimal, cosmoc, Edible, Floretta, Floretta2, GrünerMann, hulkier