Gutes Potential für weiteren Anstieg

Seite 6 von 8
neuester Beitrag: 16.07.24 12:39
eröffnet am: 15.07.14 11:44 von: hoffa Anzahl Beiträge: 198
neuester Beitrag: 16.07.24 12:39 von: Vassago Leser gesamt: 58711
davon Heute: 71
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 Weiter  

08.02.24 14:48

5183 Postings, 2411 Tage Claudimalgeht los!!

Ab dem Zeitpunkt des Inkrafttretens des Aktiensplits werden alle 12 ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien des Unternehmens automatisch in eine ausgegebene und ausstehende Stammaktie des Unternehmens umgegliedert. Dadurch wird sich die Anzahl der ausstehenden Aktien von rund 65,8 Millionen Aktien auf rund 5,5 Millionen reduzieren, vorbehaltlich einer Anpassung um Bruchteile von Aktien. Die Aktienzusammenlegung hat keinen Einfluss auf die Anzahl der genehmigten Stammaktien oder den Nennwert der Stammaktien.

gibt dann nur noch 5,5 mio aktien.es bleibt also alles gleich.das werden spannende monate.
kann sein das die umstellung in germanien ne woche dauert.  

08.02.24 17:14

22808 Postings, 1083 Tage Highländer49ASMB

Assembly Biosciences kündigt wie erwartet die Umsetzung eines „Reverse Stock Splits“ an. Unerfahrene Anleger reagieren verschreckt und schicken den Top-Favoriten zweistellig in die Tiefe.
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...etzte-grosse-kaufchance  

08.02.24 17:48

5183 Postings, 2411 Tage Claudimalkaufen bis der arzt kommt

Es kann nur ein Urteil geben: Strong Buy
Klar ist: Noch nie haben wir derart vielversprechende Biotechnologie so günstig – quasi mehr als geschenkt – bekommen. Während Gilead im Hintergrund weiterhin an einem vorzeitigen Buyout vor Ablauf des „Standstill Agreements“ 2026 arbeiten dürfte, können Aktionäre entspannt in die Zukunft blicken und sowohl der Aktienzusammenlegung als auch einer möglichen Kapitalerhöhung nicht nur gelassen, sondern mit Vorfreude entgegensehen.  

09.02.24 22:37

22808 Postings, 1083 Tage Highländer49ASMB

Kurs dann Montag bei 12,12 USD oder 11,24 Euro  

15.02.24 07:26

565 Postings, 1558 Tage MCTropperes entsteht

im Zusammenhang mit SD schon wieder das Gefühl, dass es bei der aktuellen Berichterstattung rund um ASMB ausschließlich darum geht, "Dummies" zum Kauf der Anteile zu bewegen.

Für mich stellt sich die Situation aktuell wie folgt dar:
1) Letztlich will SD Geld verdienen, d. h. wesentliche Informationen bekommen nur die, die dafür bezahlen, was ja auch nichts verwerfliches ist.
2) allgemein zugängliche Informationen können dazu dienen, einen Wert zu pushen, oder sich als Plattform zu präsentieren (als Werbung praktisch, um zu zeigen, wir "können es wirklich"). Was jetzt im Zusammenhang mit ASMB zutrifft, keine Ahnung, die Investierten werden es erleben.
3) Tatsache scheint ja zu sein, dass ASMB schon seit sehr langer Zeit von SD empfohlen wird, und einige Investierte, die scheinbar auch Mitglieder sind, zunächst mal einige Prozente brauchen, um wieder Ihren Einstandskurs zu sehen.
4) Ich persönlich habe gewartet, und bin jetzt für umgerechnet 9,60 € eingestiegen, und damit bin ich in der glücklichen Situation, bereits auf dem jetzigen Kursniveau im grünen Bereich zu sein.
5) Tatsache ist auch weiterhin, solange es keine Kapitalerhöhung gibt, hält alleine der Raubfisch knapp 12 1/2 % aller Anteile. Und ich hinterfrage mich immer wieder, wie er diese wieder verkaufen möchte, ohne dass es zu einem massiven Kursrutsch kommt.
6) Und das führt mich momentan immer wieder zu 2 möglichen Szenarien
6.1) Es kommt tatsächlich zu einem BO.
6.2) Der Raubfisch trifft einen Deal mit einem Investor, bei dem seine Anteile nicht über den freien Markt verkauft werden.

Die gesamte Situation und Kommunikation seitens SD lässt mich aktuell das 2te Szenario als am wahrscheinlichsten Erscheinen, das ist nur meine Meinung.

Aber klar, es kann wie immer alles passieren, letztlich bin ich im Gegensatz zum Raubfisch als Großinvestor nicht so nah dran am Unternehmen, um tatsächlich beurteilen zu können, was es gerade für interne Diskussionen bei den Entscheidern von ASMB gibt.

Wie seht Ihr das?    

15.02.24 11:15

183 Postings, 2693 Tage Goldesel13.

Dem ist nichts hinzuzufügen  :-)
Sehe ich ebenso  

15.02.24 21:14
1

5183 Postings, 2411 Tage Claudimalauf alle fälle muss schornstein melden

die frage  die ich mir stelle ist warum hat er soviele teile gekauft  um melden zu müssen. der fisch ist nicht dumm und ich denke dahinter steckt viel mehr.ich bin hier voll mit drinn und warte ab was passiert.
 

15.02.24 21:15
1

5183 Postings, 2411 Tage Claudimaldeshalb denke ich das dies hier kein

normaler 20-30% zock vom fisch ist.  

20.02.24 12:21

5183 Postings, 2411 Tage Claudimalasmb geht ab!!

21.02.24 06:59
1

565 Postings, 1558 Tage MCTropperClaudimal

ich bitte dich ausdrücklich noch einmal darum, wenn, dann bitte fundiert zu schreiben, und nicht anfangen zu pushen wie in anderen Foren auch. Siehe Pryme, leider bisher nichts geworden.

Solltest du, und das erwarte ich schon, den Kurs jeden Tag im Blick haben, wirst du hoffentlich festgestellt haben, dass der Kurs in Deutschland voraussichtlich aufgrund der Gläubiger (und nicht Zahlenden) von SD meistens bis zur Öffnung des New Yorker Börse angestiegen ist, um mit Öffnung der Nasdaq zu fallen.  

27.02.24 17:56

5183 Postings, 2411 Tage Claudimalendlich gehts los

hoffe alle dabei jetzt.zeit zum sammeln war genug.es kann sehr schnell gehn.  

06.03.24 22:10

22808 Postings, 1083 Tage Highländer49ASMB

Kein Volumen, absoluter Stillstand.  

08.03.24 07:01

565 Postings, 1558 Tage MCTropperich muss mal eine ganz

blöde Frage stellen.

Irgendwie hatte ich im Kopf, dass ASMB am 07. März Zahlen präsentieren wollte, ich kann aber Stand heute Morgen nichts dazu finden, weder in diversen Foren noch auf der Homepage von Assembly.

Ganz klar, ich kann das jetzt falsch im Kopf behalten haben, oder gab es irgendwo eine Info, dass sich der Termin verschoben hat(te)?

 

09.03.24 11:02

22808 Postings, 1083 Tage Highländer49ASMB

Laut Yahoo Finance sollen die Zahlen am 20.3.24 kommen  

11.03.24 14:38

565 Postings, 1558 Tage MCTropperHighländer

scheint etwas durcheinander zu sein:

https://www.tipranks.com/stocks/asmb/earnings

hiernach 07. März, ist aber halt falsch.

Und unter Stockwits hat jemand gerade geschrieben, Earnings für das 4te Quartal wären heute.

Bin mal gespannt, wann hier tatsächlich die Daten kommen.  

11.03.24 18:33

22808 Postings, 1083 Tage Highländer49ASMB

Da bin ich auch mal gespannt.  

12.03.24 21:32

22808 Postings, 1083 Tage Highländer49ASMB

Heute mal knapp 5% in den Keller, so langsam verliere ich die Geduld mit der Bude.  

18.03.24 17:49

5183 Postings, 2411 Tage Claudimalkeine pipline nix was soll hier

passieren ausser paar positive forschungsnews ab und zu mal. bevor hier mal irgendwas zugelassen wird vergehn noch 5-6 jahre. risiko auf misserfolg viel zu groß.  

19.03.24 04:03

5183 Postings, 2411 Tage Claudimaljo eine gute zusammengfassung

wo man sieht das hier auf jahre nix passieren wird ausser meldung von studienergebnissen.

Erste klinische Daten sowohl aus der Phase-Ia-Studie von ABI-5366 als auch aus der Phase-Ib-Studie von ABI-4334 werden bis Ende dieses Jahres erwartet, sagte Gaggar.

viel spass beim warten!!  

19.03.24 17:11
1

304 Postings, 3098 Tage Tom4Folgendes wird passieren.

Höchstwahrscheinlich wird folgendes passieren.
Wenn Assembly in den nächsten Wochen mit einem oder mehreren Investoren  eine  Profi -  KE mit ca. 2 Mio Aktien  durchführt, wird der Kurs steigen.
Da Gilead an einem solchem Szenario  kein Interesse haben dürfte ( müssten dann für ca 2 Mio Aktien mehr bei einem BO bezahlen), wird Gliead vorher schon Assembly kaufen.  

28.03.24 21:42
1

22808 Postings, 1083 Tage Highländer49ASMB

Ich kann nicht erkennen das irgendwas den Kurs groß nach oben treiben wird. Schöne Ostern  

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben