EVOTEC muss getradet werde

Seite 242 von 254
neuester Beitrag: 26.02.24 14:18
eröffnet am: 08.08.17 19:41 von: Bigtwin Anzahl Beiträge: 6341
neuester Beitrag: 26.02.24 14:18 von: geldgierig Leser gesamt: 1403158
davon Heute: 202
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 240 | 241 |
| 243 | 244 | ... | 254  Weiter  

17.11.23 09:40

1197 Postings, 467 Tage geldgierigguten morgen

17.11.23 09:42

1197 Postings, 467 Tage geldgierigguten morgen

nachdem ja nun neue analysten evo ein neues kursziel um die 128,60 verpasst haben, kann ich mir gut vorstellen das andere anlysten folgen werden....evt passe ich auch meine kursziel nach oben bei evotec an..mal schauen..
gruss der geldgierige  

17.11.23 10:25

336 Postings, 2200 Tage Tacki74Kursziel???

Wer sind denn diese neuen Analysten? Ich habe nichts gelesen....
Hast du da eine Meldung / LInk ???  

17.11.23 14:44

218 Postings, 250 Tage nufan1...

@tack74: Das ist ein Tippfehler, er meint sicher das KZ 18,60 von  RBC. 128,6 wäre ja dann doch...nun ja..s  

17.11.23 15:13

454 Postings, 1824 Tage PelhamDie 128,60

sind schon korrekt. Er hat nur den Aktien Split etwas vorweg genommen.  

20.11.23 14:19

1197 Postings, 467 Tage geldgierigmahlzeit

4 handels tage konnte mann jetzt sehr gut den bereich von 19,11-18,87 nutzen um jeweils täglich profit mit zunehmen.
an einen tag gelang es mir nicht profit zu taken....ich bin gespannt in welche richtung nunevotec geht überwindet evo die 19,0xxoder fällt sie endlich unter die 18,08...bis hin zu den 17,5x...und gerne dann tiefer....
ich bin gespannt...


und natürlich sollte es 18,60 heißen und nicht 128,60........
ot...ich freue mich das bayer diesmal ihre rechnung alleine bezahlen muss  und nicht andere unternehmen mit in die tiefe reisst..

gruss euer freund der gedlgierige  

21.11.23 08:16

1197 Postings, 467 Tage geldgierigguten morgen schönes OT

mor gibt nach...schöne rückkauf möglichkeiten ..für spät einsteiger....

evo kann evt bullisch bleiben oder lässt sich anstecken

gruss der geldgierige  

21.11.23 08:28

9230 Postings, 8646 Tage ByblosAlso 135 Euro wären noch besser

Mein persönliches Kursziel bei Evotec bleibt bei 135 Euro, ohne Resplitt,...., auch wenn es noch ein paar Jahre dauern sollte!
Aber wie so oft, unverhofft kommt oft.
Wer weiss, was eine Zulassung eines Medikamentes, an dem Evotec mitgewirkt hat, so alles bewegen kann.
Eine proppe volle Piepline läßt da doch hoffen, das aus Evotec noch etwas ganz ganz großes wird.

Darum lautet meine Devise:
"Be strong and stay very very long"
und nicht:
"Hin und her, macht Tasche leer"

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

21.11.23 08:48

1197 Postings, 467 Tage geldgierigevo geld für mor benutzt

17,10 ek neu....kleines ot..

zurück zu evo...die 200 tage linie steht bevor...die 19,3y sind nun endlich...ansich nicht notwendig endlich da...dieses war mein persönliche kz seit 15,88....
ich denke nicht das die 200 er linie beim ersten mal nach ..ich sage nachhaltig übersprungen wird.....evo ist überkauft...mal schauen was hier heute zu holen ist...

gruss der gelgierige..gehe heute bei mor fremd..  

21.11.23 09:16

1197 Postings, 467 Tage geldgierigweiterer zukauf

14,9x...und letzter wird sein 14,3x...
geldgierig...  

21.11.23 09:20

1197 Postings, 467 Tage geldgierigbiotech branche wird ordentlich durchgerüttelt

gestern Bayer heute Mor......wann ist evo dran und wird in den keller geschickt..chart technisch bie 19,3x nahe 200 er angekommen nun wird es auch zeit evo schlafen zu legen...  

21.11.23 09:24

1197 Postings, 467 Tage geldgierig@ nufan

ich meine mich zu erinnern das du bis ca dem 200 er gd auch halten wolltest..wie wird deine entscheidung aussehen..wirst du dich trennen ....? gruss der geldgierige  

21.11.23 09:53

1197 Postings, 467 Tage geldgierigzur info

ich bin seit gestern in der nachbörse flat...bei evotec....letzter verkauf war bei 19,25.....und damit 4 gute trades seit dem 15.11 gemacht ..ich erwarte heut enoch tiefere kurse als 18.9x.....und wenn diese komme werde ich wieder ein entry wagen...aber nicht zu hoch da...alles auf wackeligen beinen steht....und nun geld zu mor kurzfristig abgeflossen ist  

21.11.23 15:02

1197 Postings, 467 Tage geldgierigWerde nun im Bereich

18,7x bis 18,5x zurück kaufen
...nach Verkauf gestern zu 19.25....
Ot mor  liegt jetzt gut in der gewinn zone da werde ich aber halten  

22.11.23 12:17

1197 Postings, 467 Tage geldgierigextit points

wäre doch sehr..wenn heute spätestens morgen diese 2 extit points erreicht werden..um den wochen profit zu erreichen..gruss der geldgierige  

22.11.23 12:46

1197 Postings, 467 Tage geldgierigbei den mini unsätzen

wird es mal wieder schwer grösser posis an den kaufer zu bringen..dann werde ich gestückelt verkaufen müssen..700 er blöcke  

22.11.23 17:37
1

218 Postings, 250 Tage nufan1...

@geldgierig "ich meine mich zu erinnern das du bis ca dem 200 er gd auch halten wolltest..wie wird deine entscheidung aussehen..wirst du dich trennen ....? "

Grundsätzlich war mein Gedanke, bis in den mittleren 20er Bereich zu halten (~Mitte nächstes Jahr?) und beim 200er herum zumindest einmal einen Short zu eröffnen (war in der Vergangenheit stets ein großer Brocken zum Überwinden).  Die Idee wäre gewesen, dass es relativ rasch (< 1 Handelswoche) nach den Q3-Zahlen in den 19er Bereich gehen wird, eventuell mit FOMO (wurden immer rasch abverlkauft) sogar höher. Das extrem gute Marktumfeld (November Rallies der Indices, vor allem Big Tech) hätte dies unterstützen können. Die Shorts wären aber nur kurzfristig gewesen, der Long Trade bliebe offen.  Meine Einschätzung war nicht ganz korrekt, leider.  

Der September Drop in den Indices ist ja bereits wieder aufgeholt worden, Evotec hat vom September/Oktober -33% Drop lediglich die Häfte aufgeholt. Hier hätte ich mehr mehr erwartet, da meine Interpretation des Drops auch dahingehend war, dass noch die Unsicherheit der Auswirkungen der  Cyperattacke  vorhanden waren und diese wurde ja mit den Zahlen eliminiert. Aber der Markt sieht das halt anders.

Da ich aber nun mit meiner höchsten Summe bisher in einem Long-Evotec-Trade bin, mit einem EK noch unter 16, und ich nicht daran glaube, dass diese Kurse in nächster Zeit wieder gesehen werde, bin  ich auch geduldig was dem Trade betrifft. Teilweise ist ja das Volumen nicht so hoch und wenn dann mal größere Verkaufsorder getätigt werden, geht es rasch nach oben, siehe auch der 1 Euro Kursprung nach den US-Inflationsdaten. Die Kauforder um die 20-30k haben gereicht um den Kurs einen Euro zu heben. Wenn es dann also eine Big News gibt, ja, ich meine das leidige EVT201, dann könnte es hier einen guten Kurssprung geben, weil dann endlich mal wieder die Pipeline im positiven Fokus ist. Und das und nur das wird wieder höhere Bwertungsmultiple und Kursfantasien zulassen. Denn ich glaube sehr stark daran, dass  sehr viel Fantasie aus der Pipline ausgepreist wurde mit dem Bayer-Debakel und man sieht dann auch wo man kurstechnisch ohne dieser Kursfantasie steht.  

22.11.23 18:26
1

1197 Postings, 467 Tage geldgierignufan

ich musste erst einmal schauen....die 19,3x waren nach kauf bei 16,3x und 15,91......das vorerst für dieses jahr gesetzte hoch....
zu dieser zeit war der 200 gd etwa 19,60.....diese aussage habe ich am 9.11 7.44 uhr getätigt und alles recht gut begründet...die 19,60 waren zu der zeit nicht möglich.....und somit habe ich damals nicht geschrieben Ausstieg bzw max 2023 end Jahres hoch 19,60...sondern 19,32...

nun nachdem die vorerst 19,0x erreicht wurden um dann wieder zu 18,12-18.17 zu fallen und dann endlich die 19,3x zu erreichen ...und nun wieder auf 18,69 gefallen ist .....mag es technisch möglich sein die 200 gd anzufahren ...ob sie nachhaltig überboten wird.......erschließt sich mir zzt nicht...warum auch ....
ich habe es nicht geschafft. Von ca break even 16,1x bis jetzt zu halten...viele verschieden gute trades gemacht..

darunter sehr profitable und ein paar Pfandflaschen gesammelt....und seit gestern real Time geschrieben im Bereich 18,7x-18,5x....eingesammelt...( ich weiß  18,5x waren nicht da)....aber ich habe mich gestern eingedeckt für heute oder morgen wieder zu verkaufen...wenn es sein soll auch über 200 gd...wir werden es morgen erfahren...oder ich werde heute noch verkaufen können über eine kurzfristigen anstieg...nicht meine favorite

habe sogar etwas geld wieder für mor abgezogen um dort im std / Day tackt profit zu machen....gute bewegungen...im kurs..billgtster ek war 14,95.....ist aber alles wieder verkauft worden und seit heute wieder bei 16,0x und 15,5x eingestiegen ...werden morgen aber auch wieder verkauft..bei ct exit points...erst über 17,2x gibt es dort neu höhere ziele für mich zu traden


ja es gibt immer etwas zu kaufen so wie nordex heute auch....

naja ...möchte dich hier nicht weiter langweilen...mit krimms kramms.....

dir viel erfolg...wenn dir die auf und ups im long nicht weh tun ...dann ist es ja gut..und halte..bis deine ziele kommen..diese sind ja wenigsten realistisch...und du hast ein klaren blich und eine gute strategie,,,und glaube auch ein sehr schlauer Mensch...

gruß geldierig  

28.11.23 08:41

1197 Postings, 467 Tage geldgierigguten Morgen

nachdem ja nun die erwarteten 19,3x auf der Kurs Tafel zusehen waren und zzt das Jahresendhoch markieren. Wie am 8.10 geschrieben
ist anschliessend wie erwartet evo stabil nach unten durchgereicht worden....
der dax hält sich beide Möglichkeiten auf...jahrensendrallay bis 16280......oder ein absturz bis 15670 oder sogar 15350....
ich schätze evo wird nach unten hin sehr schön und dann regelkonform  bis 16,3x mitlaufen können----und nach oben evt nocheinmal ---die 19,3x ereichen dürfen ...mit überschuss.sogar..---19,7x--19,9x---bis hin 20,08..

ich habe mich bei evo jetzt eingekauft...und bin bereit bis 16,3x oder bis 20,08 zu laufen egal..wie ...

Profit wird zzt intraday bei mor gemacht...es war ein tolle Gelegenheit dort wieder Fuß zu fassen ...nachdem der für mich dort unerwarteten Absturz...nun technisch aufgearbeitet wird...dort nehme ich intraday reichlich ich schreibe reichlich profit mit...mit freien cash vom evotec...so macht man Money management....und nicht buy and hold hold hold...an became old..and no Profito


eurer freund der geldgierige ..der sich gerade bei Mor die taschen voll stopft...  

28.11.23 09:06

1197 Postings, 467 Tage geldgierigevo vs Mor..

sehr geiler unterschied...was die kursbewegungen angeht ..mor macht profit bei tradern und evo fällt wie ein stein...sehr sehr sehr schön...das geld von evo ist bei mor giut kurzfristig angelegt...evo wird die unteren bullen ziele noch erreichen  

28.11.23 14:07

1197 Postings, 467 Tage geldgierigMahlzeit

...und wenn es nix neues gibt...kommt das übernahme Gespenst...und weitere durchhalte Parolen....evo hat vorerst....die chance vertan....den longies etwas profit dieses jahr zu generieren....
War ein langes Jahr für viele Leute... bei evo....macht aber die Steuererklärung leichter...brauch man nix angeben...
Als trader war es ein erfolgreiches profit reiches Jahr....


Der geldgierige  

29.11.23 08:47

1197 Postings, 467 Tage geldgierigguten Morgen Freunde

ich erwarte heute aus ct sicht weitere neue tiefs unter 17,80...

gruss der trader freund und der, der für longies Mitleid empfindet .  

29.11.23 08:57

1197 Postings, 467 Tage geldgierigPost vom 9.11.23 ca 7:23 uhr noch einmal

geldgierig : guten Morgen
was ist passiert?
evotec hat mit Veröffentlichung der Zahlen gezeigt.
das sie noch mit verlusten zu kämpfen haben....warum und weshalb ist dabei völlig egal, ob verschuldet oder nicht, völlig egal....Punkt Verluste sind da und alle zukünftigen gewinne dienen dazu um dieses abzubauen....und somit ist nix im Plan ....punkt is so..
und deswegen ist der kurs auch da wo er hingehört unten.....
die zahlen haben allerdings auch gezeigt das es zzt auch nicht schlimmer erwartet wird...positiv....und somit könnte dazu führen das  die boden bildung abgeschlossen ist,  mit dem tiefs ...15,5x...und 15,8x ....doppelboden..

..beides habe ich als trader  genutzt als sprungbrett, um in die obere trading range zugelangen......um dort daraus reichlich profit zu schlagen....
meine 20 tsd realen verluste sind komplett aus getradet und schön gerechnet mit steuer gutschriften...(Steuertopf...) und den besseren einkaufs möglichkeiten...und zudem sind klasse trades gelungen...
#
weiter im text....
durch die mittelmäßigen zahlen wurde der 3 punkte plan von evotec den ich am 07.11 veröffentlich habe zu 150 % erfüllt.

alle marken wurden erreicht...und zzt  bildet sich eine doppeltop fomartion aus...noch nicht bewiesen...

.sollte diese heute bestätigt werden dann sind wieder tiefere kurse eine ganz klare folge davon..die uns trader natürlich sehr freuen...weil evotec somit berechenbarer bleibt...

die 2 fachen verkaufs möglichkeiten bei 17,7 x am gestrigen morgen und die 17,8x-17,9x am nachmittag habe ich ganz nüchtern als trader als ....take profit.... genutzt und alles im vorwegen geplant anhand meiner ct analyse und rechtzeit hier veröffentlich....

technische wende 15,8x mit zwischen zielen und kaufsignalen und max technische hochs...und weiter rückkaufe ...realtime gepostet...um meine ...copy trader .....das vertrauen abzuverlangen..


so das gestrige erste muss down ziel mit 16,9x.17,0x...hat das zzt doppeltop mit ausgebildet.....und hat gestern noch schön zu anschliessenden tiefs 17,4x geführt...alles wirklich regelkonform .....

die tiefs dürfen sich nun aber auch gerne weiter aus bilden ...gem doppeltop Bullen ziele.über mehrere etappen ..bis nun runter 16,1x-
nun 16,3x....alte unterstüzung...ein day sk unter den 16,1x bringt dann  unweigerlich später dann die 14 ner kurse ....

aber nun nicht gleich den kopf hängen lassen ......

zzt ist evotec durch die mässigen Aussichten und den geringern VERLUST......gepuscht worden....das nutzten wir trader natürlich gerne aus ...umprofit zu machen..den longies bringt es aus weniger buch verluste nicht viel ..denke ich..

bullen szenario...ohne weitere news.
evotec etabliert sich nun oberhalb meiner  17,2x im std chart.....und behält so die möglichkeit ein neues hoch zu generieren ( was natürlich dann auch wieder abverkauft wird...aber egal für longies ....da benenne ich weiterhin das nun bis zum 31.12 vorerst technische hoch 19,3x...( diese werden natürlich nicht aus meiner Sicht in einen rutsch erreicht...)
weiter schaue ich zzt nicht...nach oben ..
.
ob die 17,2x langen oder nicht weiss ich nicht....ich weiss aber wenn die brechen und die 17,0x auch nicht, sind schnell die 16,3x zuerreichen..
also ich werde mich gemäss mienr ct positionieren ...und habe jetzt schon die möglich keit unter gestrigen verkäfen 17,8x17,9x billiger zurückzukaufen....

hin und her ist toll und macht die taschen voll....buy an stay long ist wrong....buy and hold is old...

euer freund der geldgierige...

und hier an alle die mich gestern über bm erreicht haben ein grosse danke schön...ihr habt es begriffen und seid bereit....ich sage danke an euch und euer vertrauen..

 

29.11.23 10:14

69 Postings, 2141 Tage Night777Heute neue tiefs unter 17,80... "laut geldgierig"


@geldgierig
Hahaha, da kannst du aber noch lange warten.
 

29.11.23 12:19

1197 Postings, 467 Tage geldgierigDas neue tiefere Tief

Ist bei Kursen um die 18.3 noch lange nicht vom Tisch...um der ct genüge zu tun....müsste der Kurs bis 17.5x und sehr sehr gern auf 16.9x bis 17.0x fallen...dieses wäre ein perfektes und regelkonformes Verhalten von evotec...die 17.80 langen leider nicht zu mehr als 19.1x bzw bei Bullen erhalten zu 19.5x...19.7x...bis hin zu 20.2x
Aber aber aber der Dax ist gut im Rennen und hat dann sie 16.260 erreicht...und darf dann gerne in die Weihnachtszeit gehen  

Seite: Zurück 1 | ... | 240 | 241 |
| 243 | 244 | ... | 254  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben