War das ein Trickserei mit dem 80%-igen Anstieg?

Seite 20 von 21
neuester Beitrag: 24.11.09 18:36
eröffnet am: 14.08.07 11:37 von: adriano25 Anzahl Beiträge: 517
neuester Beitrag: 24.11.09 18:36 von: adriano25 Leser gesamt: 49564
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
| 21 Weiter  

27.09.08 13:20

5001 Postings, 4932 Tage adriano25Gerüchte zu Folge

behaupten, dass der Handel von Amitel-Aktie schon nächste Woche wieder aufgenommen wird!
Wie sagt man beim Lotto? Alles ist möglich!  

02.10.08 21:04

5001 Postings, 4932 Tage adriano25Malkus scheidet aus


Jetzt beginnt eine neue Ära mit neuen Spekulationsmethoden!

http://www.finanznachrichten.de/...chten-2008-10/artikel-11923070.asp  

04.10.08 08:28

302 Postings, 6630 Tage optimanDie Ära...

... wird dann aber kurz: http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=22647

Ich befürchte eher eine Ära vor Justitia.  

04.10.08 13:55

5001 Postings, 4932 Tage adriano25Aktuell

AMITELO WIRD ab dem 06.10.2008 WIEDER IN DEN HANDEL
AUFGENOMMEN  

04.10.08 14:12

5001 Postings, 4932 Tage adriano25Es wurde viel darüber gesagt

und viel darüber berichtet. Eines ist sicher, man darf den Agenturen keinen Glauben schenken. Bafin hat ermittelt und die Schweizerbehörden auch, warum darf Amitelo weitermachen, wenn Faule Tricks und Manipulation an der Tagesordnung standen?
Es geht wirklich nicht nur um Amitelo sondern um hunderte Unternehmen die an der Börse notiert sind und sich der gleichen Methoden bedienen.
Daher glaube ich, dass Amitelo bestehen bleibt und weiter ihre Geschäfte wie bisher für mehrere Jahre tätigen wird. Vom AUS für Amitelo kann niemals die Rede sein. Die Börse hat eigene Gesetze und eine eigene Politik!  

04.10.08 16:10

5001 Postings, 4932 Tage adriano25ADMIRALTY RES ist eins von vielen

...von den mit Amitelo vergleichbaren Unternehmen. Auch diese Aktie wurde vom Handel ausgesetzt und jetzt wieder in den Handel aufgenommen.  

04.10.08 20:40

676 Postings, 5112 Tage ptm61adriano

Grüss Dich adriano,

Amitelo mit Admiralty zu vergleichen finde ich schon etwas sehr mutig, dass einzige was die beiden Firmen gleich haben ist das "A" am Anfang des Firmennamens. Schau Dir mal deren Homepage an dann weisst Du was ich meine:
http://www.ady.com.au/
Die Handelsaussetzung betrug auch lediglich einen Tag und das weil die Vögel Ihren Jahresbericht nicht pünktlich eingereicht haben.

ein schönes Weekend.

ptm  

05.10.08 11:09

5001 Postings, 4932 Tage adriano25hallo ptm61

Admirally im Juli 17 Cent und jetzt  3 Cent. Das allein gibt Anlass zum Nachdenken ob überhaupt so eine Firma  existiert. Wer kann nachweisen was diese Firma produziert und was sie erwirtschaftet? Auf Ihrer Homepage sieht man eine Wüstenlandschaft mit ein paar Zelten, Was beweist das? Lass dich nicht täuschen ptm61.
Es gibt nirgends vrlässliche und geprüfte Daten über ADMIRALTY.
Investiere Lieber in Deutschen Firmen, denn hier liest man täglich darüber. Aber wenn du spekulieren willst dann bitte, es ist dein Geld!
 

06.10.08 16:41

5001 Postings, 4932 Tage adriano25Amitelo ist wieder da

und schon sind über eine halbe Million Aktie gehandelt!  

06.10.08 16:42

07.10.08 11:40

1398 Postings, 4951 Tage CosmicTradeLöschung


Moderation
Moderator: hh
Zeitpunkt: 07.10.08 12:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Behauptung bitte durch Quelle belegen

 

 

07.10.08 13:29
2

2446 Postings, 5393 Tage smexamitelo läuft wieder...

AMITELO scheint unter den wenigen aktien am Markt zu laufen...

zocken wir uns reich diese woche!!!...  

07.10.08 13:48

2446 Postings, 5393 Tage smexoh! oh! oh!

100.000 pakete laufen hier rum... gekauft natürlich!!!

besser in amitelo investiert als in hypo-potam...:-))  

07.10.08 15:43

2446 Postings, 5393 Tage smexviele zocker

sind hier auf die nase gefallen...zumal die rückabwicklung ziemlich illegal ist. genauso kann ich zinsen für das "sozusagen geliehenen" geld verlangen. die meisten werden keinen anwalt einschalten, weil die summen um die 1000 bis 5000 euro schwimmen, somit wären u.u. die anwaltskosten höher als der gewinn, abgesehen von der verlorenen Zeit.

Allein deswegen werden viele Zocker nun versuchen Amitelo hoch zu pushen, um zumindest ein teil des verlorenen Geldes zurück zu bekommen.

Unglaublich trotzdem bleibt das stornieren von schon getätigten Aufträgen. Mit der Bestätigung des Kaufsvorgangs seitens Broker ist eine Aktie nicht mehr mein Eigentum. Genauso bei der Überweisung.
Wenn ich überweise und dann stornieren will, geht nicht, hier geht aber  auf einmal alles.

für mich ganz klar ein betrugsfall, aber nicht seitens Amitelo, sondern seitens Broker Banken. Sie hätte auf dem Mist sitzen sollen und nicht die schuld von sich weisen sollen. Nicht Amitelo, sondern die banken sind schuld, daß sie solche Geschäfte zugelassen haben.  

07.10.08 15:48

2446 Postings, 5393 Tage smexamitelo RT 0,05

vielleicht sehen wir die 0,1 schon heute...

meine nase juckt einfach...  

07.10.08 16:02

99 Postings, 4684 Tage ab_jetztEinfach unglaublich !!

07.10.08 16:10

2446 Postings, 5393 Tage smexnö...! 0,55 RT

warum? 0,1 ist wenig...

übrigens, wenn ich so nervös bin, ist dies ein gutes zeichen...  

07.10.08 16:34

2446 Postings, 5393 Tage smexRT 0,063

0,1 kommt gleich... wer schnell mal 30-40% bis heute abend machen will, sollte schnell einsteigen...die zockstürmer sind unterwegs...diesmal eine größere manschaft...  

07.10.08 16:39

2446 Postings, 5393 Tage smexmannschaft...:)

...  

07.10.08 16:50

2446 Postings, 5393 Tage smexzweiter anlauf!

0,6 RT ... wer macht so etwas?  

07.10.08 16:56

26246 Postings, 4608 Tage brunnetawieder sind puscher am werk! :-))

-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.

07.10.08 16:58

2446 Postings, 5393 Tage smexyes, yes...

no, no, amitelo läuft von selbst: siehe chart RT 0,075  

07.10.08 19:49

5001 Postings, 4932 Tage adriano25Betrug und Gaunerei

lohnt sich, wie man es hier sieht. Seit ein paar Jahren werden die Aktionäre betrogen und gestohlen und trotzdem geht das Geschäft weiter wie bisher. Jetzt sieht man, wie unsere Finanzbehörden alles genau kontrollieren und prüfen. Sie springen nur für die Banken ein, aber der einfache Bürger (Aktionär) hat bei ihnen keinen Wert!  

07.10.08 20:23

5001 Postings, 4932 Tage adriano25Wenn die Betrüger

...unter uns sind und unsere Behörden zuschauen, wie ihre Bürger reingelegt und finanziell ruiniert werden, warum erwarten wir dann von den amerikanischen Spekulanten uns nicht zu betrügen?
Wir erlauben den finanziellen Kollaps an unseren Bürger und beschimpfen die ausländischen Spekulanten.
Ob Wirtschaftswissenschaftler, Politiker oder Finanzbehörden, fast alle handeln gleich, nämlich korrupt und rücksichtslos.
Amitelo ist nur eines von vielen Unternehmen, die unsere Bürger reinlegen und betrügen. Unsere Börsenagenturen und Makler ebnen den Weg für sie und naschen auf Kosten der einfachen Bürger von dem Kuchen mit.
Wir wählen unsere Politiker, damit sie sich für uns und nicht gegen uns einsetzen!  

07.10.08 20:27

2446 Postings, 5393 Tage smexLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 15.10.08 10:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pushversuch

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
| 21 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben