AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 934
neuester Beitrag: 18.09.21 00:22
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 23346
neuester Beitrag: 18.09.21 00:22 von: Chris 0815 Leser gesamt: 3924672
davon Heute: 553
bewertet mit 87 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
932 | 933 | 934 | 934  Weiter  

19.03.21 15:15
87

72 Postings, 183 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?



Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
932 | 933 | 934 | 934  Weiter  
23320 Postings ausgeblendet.

17.09.21 20:06
2

30 Postings, 99 Tage THEOTTMEvergrande

wie bereits zuvor dargestellt, scheint eine Insolvenz von Evergrande sehr wahrscheinlich:


https://www.derstandard.at/story/2000129742931/...e-geschickt?ref=rss


Dennoch ist der Kurs nach 15:30 Uhr von 0,27 auf knapp 0,38 € gestiegen. Wir dürfen also weiterhin gespannt sein, was am Montag passiert!

Auch ich werde heute um 21:09 Uhr auf keinen Fall meinen AMC-Bestand aufstocken. Habe trotzdem überflüssiges Geld aufgeladen.

Hold together!  

17.09.21 20:10
1

87 Postings, 89 Tage Astronaut95@Milenium

Was wer investiert kann ja zum Glück jeder selbst entscheiden aber bitte beschreib doch mal die Grundlage für deine 3% Whskeit?  

17.09.21 20:11
1

116 Postings, 148 Tage SqueezeLadyMileneum

Darf ich fragen, warum Du dann überhaupt in AMC investiert bist? Danke!  

17.09.21 20:13

4 Postings, 1 Tag milenium34Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.09.21 22:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

17.09.21 20:13
1

4 Postings, 1 Tag milenium34Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.09.21 22:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

17.09.21 20:16
15

1875 Postings, 369 Tage The_Uncecsorer@ milenium34

So intelligent wie Melvin, der sein Milliardendepot halbiert hat und seitdem nicht wieder herstellen konnte und zudem noch über 2 Milliarden Schulden bei Shitadel & Co. hat, während sein verbliebenes Depot gerade nur noch ein Wert von knapp über 3 Milliarden hat? So intelligent wie Archegos, den es mittlerweile nicht mehr gibt? So intelligent wie White Square Capital, welcher aufgeben musste, weil er festgestellt hat, dass man mit Shorts nichts mehr verdient und nur noch Verluste macht? So intelligent wie der HF der Allianz? So intelligent wie Mudrick, welche unmittelbar nach einem Aktienkauf festgestellt haben, das dieser zu teuer war? So intelligent wie Virtu, welchen ihren Gewinn, in einem boomenden Aktkienmarkt, gedrittelt haben? So intelligent wie Odey der schon Assets verkaufen muss um über Wasser zu bleiben? Falls ja, dann können wir uns ja ganz entspannt zurücklehnen und die Intelligenz von denen weiterhin bewundern, denn dann ist die Intelligenz wenigstens unterhaltsam. ;-)

Im Übrigen musst du hier nicht zum Schein vorgeben eine Aktie von AMC zu besitzen. Deswegen wirst du auch nicht glaubwürdiger.

Im Übrigen sind wir hier nicht wegen dem Squeeze, der ist uns vollkommen egal mittlerweile. Wir haben ganz andere Ziele mittlerweile im Auge und nebenbei haben wir uns dann mal auch noch die weltgrößte Kinokette einverleibt mit einem bemerkenswerten CEO. Und wieso? Weil wir es schlichtweg können. Deswegen!

Und leider konnten wir unsere eigentlichen Ziele hier nie früher bekannt geben, aber nachdem wir nun die offizielle Erlaubnis des obersten Wall Street Wächters haben, können wir dies nun mittlerweile.

Wenn sich hier jemand an Strohhalme klammert, dann sind dies garantiert nicht wir sondern eher deine Auftraggeber? ;-)

Wie immer lediglich meine ganz persönliche Meinung zu dieser Thematik hier.  

17.09.21 20:27
4

344 Postings, 446 Tage TimmiCH@milenium

nichts für ungut, aber auch, wenn es zu keinem Squeeze kommen sollte, haben sehr viele schon einige 100% gemacht.
Die Zeichen, dass hier etwas dran ist, sind meiner Meinung nach schon recht auffällig. Aber du hast schon Recht. Wir wissen nicht, was für Taschenspielereien noch aufgeboten werden. Aber das haben wir auch schon im Februar gesagt.

Es wurde auch immer wieder gesagt, dass man nur so viel investieren soll, wie man bereit ist zu verlieren. An einen Totalverlust  kann ich mittlerweile aber nicht mehr glauben. Dafür läuft Kino aktuell zu gut und es wurde einen riesen Fanbase geschaffen.
Geduld ist eine Tugend , die ich hier gelernt habe.

Nur meine Meinung. Keine Handelsempfehlung.  

17.09.21 20:31
5

1312 Postings, 1589 Tage PaulM78Letzte Aktion unserer Gegner

Bedenkt das unsere Gegner den MOASS triggern müssen. Zum einen kann dies eine Pleite von Evergrande sein, damit die Märkte ins wanken kommen.

Auch durch unseren negativen Delta in dem unsere AMC in einem Marktcrash steigen wird, wird der Kurs vorher nochmal gedrückt. Gibt es darauf eine Garantie? Mit Sicherheit nicht, aber in der Vergangenheit war es so. Und dafür könnten die geliehenen Aktien benötigt werden.

Ist jetzt nur ein Denkanstoß aus den USA den ich allerdings als sehr gut erachte. Daher mental darauf vorbereiten.

Kann daher auch den neuen Affen erneut nur den Film The Big Short ans Herz legen, dort wird extrem gut erklärt wie der Crash in 2008 verlief. Und das am Ende aus der ganzen Sache unsere lieben Banker und HFs nichts gelernt haben.

Wie immer nur meine eigene bescheidene Meinung zu der ganzen Verkettung  

17.09.21 20:38

11 Postings, 260 Tage Baumschubser88Kommen in nächster

Zeit eigentlich noch weitere neue Regeln die den HF das Leben etwas schwerer machen(sollen)?  

17.09.21 20:45
3

1875 Postings, 369 Tage The_Uncecsorer@ PaulM78

Auf das negative Delta würde ich ehrlich gesagt nicht so viel geben, da dieses größtenteils davon abhängt mit welchen Renditeerwartungen ich dieses berechne. Mit anderen Worten, ich kann dieses z. B. auch genauso gut positiv berechnen, so wie es z. B. einige Finanzseiten getan haben. Zur Berechnung und Aussagekraft des Delta Faktors hatte ich ja mal vor einiger Zeit einen ausführlichen Post hier gepostet.

Ob eine Pleite von Evergrande kurzfristig den MOASS triggern würde? Eher unwahrscheinlich. Mittelfristig jedoch durchaus möglich. Kann man aber zum jetzigen Zeitpunkt leider schlecht beurteilen, da leider nicht bekannt ist, wie stark die westliche Finanzwelt in Evergrande involviert ist und wie stark letztendlich die Auswirkungen sind. Ich denke aber, dass es unsere ?Freunde? zu spüren bekommen werden.

Wie immer lediglich meine ganz persönliche Meinung zu dieser Thematik hier.  

17.09.21 20:51
6

63 Postings, 112 Tage Rotzirotz@millenium

Ja,  deine Ansichten sind bzgl. der HF nachvollziehbar und auch manche Kommentare hier hinsichtlich  Naivität. Schaut man etwas unter die Decke, dann werden Einzelheiten sichtbar die durchaus die Möglichkeit eines Squeeze doch eher wahrscheinlich machen. Auch wenn manche Kursvorstellungen vielleicht übertrieben "erscheinen".  

Weiterhin konnten wir, also die hier mit ihrer Seele und Geld dabei sind, zwei Firmen vor der sicheren (von den HF forcierten) Pleite retten.  Ohne Staat, ohne Banken und ohne Großinvestoren. Letzteres sind jetzt wir. Was du vielleicht nüchtern als Strohhalme betrachtest sehe ich eher als nicht gesteuerte Informationen, deren Inhalt hier  jeder  selber bewerten und umsetzen kann. Es sind persönliche Meinungen die ja niemanden zum Handeln verpflichten.  Hier machen sich viele die Mühe ziemlich tief in die ganze Materie einzutauchen und geben ihre Erkenntnisse hier weiter und das ohne Hintergedanken. Solche Infos würden im "normalen" Börsengeschehen nie und nimmer ans "Volk" gelangen.

Ich glaube zum Beispiel nicht, dass sich die HF bei diesen beiden Titeln bereichern, sondern dass sie derzeit nur Schadensbegrenzung betreiben. Es stellte sich nämlich die Frage warum sie bei diesen beiden Titeln nicht einfach so aussteigen, wenn sie doch hier in der Schußlinie stehen und ihr schnelllebiges Multimilliarden Geschaftsmodell gestört ist. Für sie gäbe es vermutlich andere Opfer die einfacher zu erledigen wären.  Meine Meinung dazu ist, dass sie das gar nicht mehr können. Fundamental kann ich das nicht belegen aber alle hier und weltweit zusammenlaufende Informationen lassen mich zu diesem Schluß kommen.  Ob es wirklich stimmt, kann vermutlich keiner zu 100 % sagen, allerdings scheint alles schlüssig zusammenzupassen.

Außerdem hat diese Bewegung rund um AMC und GME bereits viel erreicht. Bei Occupy Wall Street gingen Massen auf die Straßen, um gegen das Finanzsystem rund um die HF zu protestieren und mussten sich teilweise einer Gewalt stellen. Zusätzlich wurden sie von den Finanzgurus mit Schampus in der Hand ausgelacht. Das ist nun nicht so. Jetzt müssen die Freunde aktiv handeln und darum zittern nicht unterzugehen.  Sollte der Zündfunke gegeben werden, dann hat es sich ausgelacht. Und das ohne Gewalt, ohne Schreierei, ohne Transparente, sondern nur mit der Macht der Masse und völlig legitim. Und die wird dann auch noch fürstlich belohnt. Wir tun ihnen genau da weh, wo es sie am meisten trifft. Nämlich beim Geld.  Es reicht vermutlich nicht für den Ruin Einzelner "Spezialfreunde" aber es tut ihnen verdammt weh.
 

17.09.21 20:56

574 Postings, 972 Tage nordra21.09 Uhr

und niemals nicht diekt an der NYSE.  

17.09.21 20:57

2271 Postings, 2159 Tage Tommy20150911 shocked the world

0921 shocked the HF
I dont understand what this means ....  
APES ARMY
APES TOGETHER STRONG
APES STAY TOGETHER
APES NOT LEAVING  

17.09.21 20:57

574 Postings, 972 Tage nordradirekt

17.09.21 21:15
1

67 Postings, 176 Tage weindealer1wow kein kurszucken

im gegenteil und scheinbar 21:10 gerade mal 40Tsd mehr  

17.09.21 21:16
7

538 Postings, 352 Tage Ich08Hier gekauft

 
Angehängte Grafik:
screenshot_20210917-211338__01.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20210917-211338__01.jpg

17.09.21 21:20
1

67 Postings, 176 Tage weindealer1naja nur das wir nicht hier sondern

in schlamerika den kurs machen
wenn natürlich alle katzenpfoten auf buy Germany gehen
sollte man Ihnen als nächstes Futter mal einen Burger geben

Sorry  

17.09.21 21:23
2

2271 Postings, 2159 Tage Tommy201510 zusätzliche shares unser Eigen

17.09.21 21:37
2

176 Postings, 70 Tage MHMsportIrgendwie war der Preis einfach verlockend

Also nichts mit Aufruf oder Absprache... Shoppen zum Angebotspreis...

Stehter Tropfen höhlt den Stein. Jede gekaufte Aktie in festen Händen fehlt zum Verleihen. Jede aufgrund von Käufen generierte synthetische Aktie vergrößert den künftigen Knall. Es hat ja hier auch keiner einen Kurssprung erwartet, da ja eigentlich auch keiner kaufen wollte. Aber falls doch jemand um 21.09 Uhr gekauft hat, ist dieser Kauf schon fast 1% im Plus. Es gibt also Schlimmeres. Ja, auf Wochensicht hat der Kurs federn gelassen, aber schauen wir mal auf andere Zeiträume... Und vor allem schauen wir mal auf die Zukunft.  

17.09.21 21:40

344 Postings, 446 Tage TimmiCHKampf

Kampf um die 45 Dollar - fast spannend.  

17.09.21 21:52

4 Postings, 49 Tage P E N 69Nanu

...kommt da noch was?  

17.09.21 22:00

87 Postings, 89 Tage Astronaut95Kurs

45$ heute leider nicht verteidigen können aber trotzdem relativ stabil gehalten, es liegen weiterhin spannende Wochen vor uns :D

HODL!  

17.09.21 22:44

124 Postings, 137 Tage schulle86allen ein schönes Wochenende

17.09.21 22:45

124 Postings, 137 Tage schulle86guckt das hier

18.09.21 00:22

5 Postings, 78 Tage Chris 0815Macht

Weil wir es schlichtweg können. Deswegen!
zitat von tu  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
932 | 933 | 934 | 934  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Buddy999, katzenbeissser, Moonwalker07, nick_halden, PolyManis, ProBoy, Stadtaffe80, tate7777777, Weltenbummler, Winti Elite B