SMI 12?070 0.4%  SPI 15?501 0.3%  Dow 35?059 -0.2%  DAX 15?550 0.2%  Euro 1.0804 0.0%  EStoxx50 4?091 0.6%  Gold 1?799 0.0%  Bitcoin 36?412 1.3%  Dollar 0.9141 0.0%  Öl 75.1 0.5% 

TeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

Seite 1 von 78
neuester Beitrag: 27.07.21 21:16
eröffnet am: 13.09.19 22:24 von: TheseusX Anzahl Beiträge: 1936
neuester Beitrag: 27.07.21 21:16 von: Tom7070 Leser gesamt: 489452
davon Heute: 697
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
76 | 77 | 78 | 78  Weiter  

13.09.19 22:24
15

1118 Postings, 1622 Tage TheseusXTeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

Das Unternehmen:
TeamViewer ist eine Fernwartungssoftware für Screen-Sharing, Videokonferenzen, Dateitransfer und VPN. Die Software arbeitet als Online-Dienst durch Firewalls und NAT sowie Proxy-Server hindurch. TeamViewer funktioniert nur mit der Internetprotokoll-Version 4 (IPv4). Im Gegensatz zu VNC nutzt es ein proprietäres Protokoll. Für Privatnutzer ist TeamViewer als Freeware verfügbar.

Die Software wurde erstmals 2005 durch die Göppinger TeamViewer GmbH vorgestellt. Derzeit arbeiten mehr als 700 Mitarbeiter in Niederlassungen in Deutschland, USA, Australien, Großbritannien und Armenien für das Unternehmen.

Die Homepage:
https://www.teamviewer.com/de/

Der Börsenstart:
Seit gestern können Aktien gezeichnet werden - die Spanne beträgt 23,50 Euro bis 27,50 Euro. Daraus würde sich eine Marktkapitalisierung von etwa 4,7 bis 5,5 Milliarden Euro ergeben. Der Börsenstart ist für den 25. September geplant. Es dürfte Deutschlands größter Börsengang eines Technologieunternehmens seit dem Platzen der Dotcom-Blase werden - bei einigen werden sicherlich die Alarmglocken klingeln. Die Umsätze dürften heuer bei nur etwa 320 Millionen Euro liegen (extrem niedrig gemessen an der erwarteten Marktkapitalisierung) - die Ergebnismarge liegt etwa bei traumhaften 50 %. Auch das Umsatzwachstum ist bombastisch. Die Software des Unternehmens wird gegenwärtig auf sage und schreibe 340 Millionen Geräten aktiv eingesetzt.

-> wie immer freue ich mich auf interessante, spannende und offene Diskussionen
-> bitte keine Pusher und Basher - versucht bitte realistisch zu bleiben in alle Richtungen  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
76 | 77 | 78 | 78  Weiter  
1910 Postings ausgeblendet.

15.07.21 17:05
1

17 Postings, 77 Tage Gordon__GekkoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.07.21 14:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

15.07.21 17:33
1

1325 Postings, 1117 Tage Ricky66@Gordon

-5,4% mal so ohne wirkliche News, ist schon nicht ohne. Nachlegen werde ich erst, wenn der Dax eine ordentliche Korrektur hinlegt, denn dann geht das Teil mit mindestens Faktor 2 mit in den Keller. Der Abwärtstrend ist immer noch extrem stark. Argumente für eine Trendumkehr sind scheints noch in Ferne und deshalb besteht hier leider noch kein Auftrag für die Bullen. Wir werden hier wirklich eine ordentliche Portion Geduld mitbringen müssen. Hätte nicht gedacht, dass ich mein EK von 30? so rasch von unten sehen muss. Aber abwarten, ich habe ja nicht nur Geduld, sondern auch die nötige Zeit....Auf einen raschen Zock war und bin ich hier sowieso nicht aus.  

15.07.21 23:11
1

11 Postings, 26 Tage delta_limaGordon__Gek.:

Er muss sich ja nicht allein uterhalten, oder? Wofür ist das Forum denn da? xD

Oder hat hier jemand irgendwelche handfesten Fakten und Neuigkeiten? Nein? Weitermachen.  

16.07.21 09:26
1

17 Postings, 77 Tage Gordon__Gekko@ Ricky66

Da bin ich mir nicht so sicher. In den letzten Wochen war es eher so, dass sich die Aktie antizyklisch zum DAX verhielt, zumindest mehr oder weniger. Aber ich gebe dir Recht, es gibt aus meiner Sicht auch keinen Grund, wieso die Aktie signifikant steigen sollte. Der drops für Q2 ist gelutscht.

@ delta_lima
klar, dient ein Forum zum Austausch. Bei solchen Unnützen Kommentaren, braucht man sich aber nicht wundern, wenn keiner antwortet. Ist fast so, als würde ich hier täglich meinen Tagesablauf niederschreiben, es interessiert eben einfach keinen...  

16.07.21 10:10

4614 Postings, 341 Tage morefamilydelta

thanks, aber ist halt so, der geht mich nun mal überall an (anderwso genauso ), kommt mir vor als folgt der mir,? so wie einige andere, aber viele sind auch weg jetzt. Ich bleibe und bin aber freundlich, so wie ich immer bin, respektiere alles wen es fair ist.
Teamviewer wieder etwas fester, war aber knapp das es echt unter die 28 wieder geht, gestern war überall Rot ,warumn auch immer
Traden o,k , na ja jetzt grün im Depot im Call. sieht schon besser aus.

Wenn es pro weiter Trade 8 -15 %  bringt ist das o.k , Anfang August kommen ie Karten auf den Tisch , ich riskiere es aber nicht, auch wenn es danach wegen mir steigen soll.  

16.07.21 10:35

4614 Postings, 341 Tage morefamilyDie Kursverlaufskurve

ist täglich fast dieselbe, verkaufen um  kurz vor 9 Uhr, Kauf gegen 10:15 -10:30 , ist fast wie eine Bank, Zufall oder nicht ,aber ist derzeit  so.

Fix ist hier wohl noch lange nichts  

16.07.21 12:22
3

140 Postings, 173 Tage Walter Black@Family

"der geht mich nun mal überall an (anderwso genauso), kommt mir vor als folgt der mir,?"
Vielleicht liegt es daran, dass du auch in den anderen Foren mit deinen täglichen Wasserstandsmeldung keinen Mehrwert bringst.
Ist eigentlich ganz einfach: Den Kursverlauf kann jeder selber nachvollziehen (auch die prozentuale Änderung).
Wann du was wie gekauft hast oder auch nicht, ist ebenfalls irrelevant.

Wobei ich bin schon froh, wenn das undifferenzierte Beschimpfen der Firma oder des Managements ausbleibt.
Gar nichts schreiben, wenn es nichts zu sagen gibt, wäre natürlich ein Traum.  

16.07.21 13:35

4614 Postings, 341 Tage morefamilyAh

das bedeutet als das es Dein Thread und Dein Forum ist ? und Du bestimmst was gut und was schlecht ist, wer schreiben darf und wer nicht, welches Thema gut oder schlecht ist ?
Wann habe ich jemals die Firma beleidigt ? oder einen Mitarbeiter dort , ich habe in fast 70 Lebensjahren noch nie jemand beleidigt aber sehr vielen Menschen und Tieren so gut ich kann geholfen ,so wie nun auch wieder  in der schlimmen Flut.

ES gibt doch bei Ariva soweit ich weiß einen eigenen Therad mit Mod aufzumachen ich kann das nicht bei mir, aber Du kannst es doch so machen ?

Ich bin hier mit CALLS investiert und sage trotzdem das der CEO ausgetauscht gehört und es ein riesen Fehler war mit dem Sponsoring und das bleibt auch so, ob Dir das passt der nicht, ansonsten kannst du gern auch mal in Länder mit Zensur gehen,...........................
 

16.07.21 13:56

4614 Postings, 341 Tage morefamilyhabe mal eine Wohnung die gerade eh leer ist

zur Verfügung gestellt gestern , kostenlos, kommen 4 Leute aus NRW, wer da helfen will, auch 5 Euro helfen .
Man darf fast nicht dran denken welches Drama da läuft, was ist dagegen ein Kurs bei Teamviewer , nichts !!!

 

16.07.21 14:27
2

2 Postings, 250 Tage DUO1903Teamviewer - Start mit Werbepartner

16.07.21 16:09
1

4614 Postings, 341 Tage morefamilydas nur nebenher

Goldman Sachs senkt Kursziel für Teamviewer von €37 auf €34. Neutral.
vor 1 Min
TEAMVIEWER AG INH O.N.29,180  +0,83% / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

16.07.21 18:20

1313 Postings, 1207 Tage crossoverone@DUO1903

Sehr schöner Beitrag von TV, Danke dafür.
Das TV-Trikot gefällt mir sehr gut, da werde ich mir eines besorgen.  

16.07.21 18:33
1

1313 Postings, 1207 Tage crossoverone@morefamily

Zu Post: # 1922
Geht doch, solche Beiträge sind doch informativ und willkommen.

Das ist ein positiver und wertiger Beitrag zu TV, im Gegensatz zu Deinem
persönlichen Anliegen, verstehe das bitte So: Es ist Deine persönliche
Sichtweise Deiner Kauf-Abläufe etc., die brauchen kein Kommentieren,
ob sie erfolgreich sind oder eben nicht. Es reicht doch, wenn Du im Bilde bist.

Auch musst Du nicht, wie in einer ständigen Schleife den CEO immer wieder
in Misskredit stellen, wir wissen doch alle was abgeht.

crosso  

19.07.21 14:09

1313 Postings, 1207 Tage crossoveroneNeues und etwas reduziertes Kursziel

der UBS von 46 auf 44 EUR nach neuen Kennzahlen, nach wie vor buy.

https://www.ariva.de/news/...el-fr-teamviewer-auf-44-euro-buy-9668543  

25.07.21 09:02

1772 Postings, 2884 Tage Zupetta@morefamily

ich finde deine empathische Einstellung sehr gut. Solche Menschen gibt es nicht viel zu wenig.
Mich irritiert, dass Du hier mit Calls unterwegs bist und sogar nachkaufst. Kann gut gegen, muss es aber nicht. Für Calls gibt es Millionen andere Werte welche sicherer sind (sofern man hier von Sicherheit reden kann). Ich habe in letzter Zeit auch einige Faktorzertifikate gekauft (nicht von Teamviewer), die finde ich auch sehr gut. Hebel auf Teamviewer wäre mir viel zu heiss....
Alles Gute!  

25.07.21 09:03

1772 Postings, 2884 Tage Zupettaah shit

ich meinte: "solche Menschen gibt es NOCH viel zu wenig"! Sorry!  

26.07.21 21:19

1313 Postings, 1207 Tage crossoveroneKlare Worte

zu dem Burggraben - der Zukunft von TV und mit einem optimistischen
Ausblick auf die Möglichkeiten des Unternehmens, mit seinem Now How
wird hier noch viel gehen.

https://www.fool.de/2021/07/25/...e-mit-burggraben/?rss_use_excerpt=1  

27.07.21 12:45
1

285 Postings, 791 Tage Rainybruce@ crossoverone

Danke für die Link. Leider wird das Potential noch nicht gesehen... ich schätze, wir müssen erstmal abwarten, wie sich die Zahlen im Laufe des Jahres entwickeln. Wenn die Werbung greift und größere Nutzer aufmerksam werden, wird sich das wohl erst gegen Ende des Jahres, bzw. eher noch mehr nächstes Jahr in den Zahlen zeigen. Hoffen wir einfach, dass der Weg ganz klar auf die 1 Mrd Umsatz in 2023 zu geht, dann wird sich in den nächsten Jahren auch einiges am Kurs tun... :)  

27.07.21 14:01

1313 Postings, 1207 Tage crossoverone@Rainybruce

Absolute Zustimmung, zu Deinem Post.

Ich betrachte dieses Jahr, als substantielle An/Bereicherung mit weiterhin
prosperierenden Wachstum, dass sich durch weiter zunehmende Renditen durch
die Werbeverträge, dann in den Billings niederschlägt. Wie Du ja auch betonst,
wird das konsequenter noch etwas Zeit benötigen, deshalb betrachte ich
dieses Jahr, als eine Art Übergang, in eine größere Dimension.
Ich denke: TV handelt im globalen Sinne, mit  ganz anderen Effekten, die
ihren Modus darinnen, für uns im Moment noch nicht vollumfassend zu sehen-
und erkennen sind, weil uns da einiges an Innerbetrieblichen Wissen fehlt, um
dies in seinen Auswirkungen abschätzen zu können, deshalb zeigt es auch immer
erst die negativen Seiten, was für mich ein bestätigendes Indiz dafür darstellt. M. M.

 

27.07.21 19:01

239 Postings, 1386 Tage Tom7070United rüstet mächtig auf

Nicht,dass die eine neue Geldquelle (mit Teamviewer )erschlossen haben.
Reines Wunschdenken
 

27.07.21 19:10

1313 Postings, 1207 Tage crossoverone@Tom

Rüstet auf...? Gegen Geldquellen, ist aber nichts einzuwenden :-)  

27.07.21 19:19

239 Postings, 1386 Tage Tom7070Entschuldige die

kriegerische Wortwahl !
Kaufen Sancho,Varane für ordentlich Schotter !
Und wollen laut Gerüchten auch noch Haaland...  

27.07.21 20:04

239 Postings, 1386 Tage Tom7070Und der Trainer

sagte wohl"es seien spannende Zeiten" bei der Vertragsverlängerung.
Kann natürlich einiges mit gemeint sein...nebulös.
Aber ich will ja hier nicht schon wieder ein Fussballforum eröffnen
 

27.07.21 20:46

1313 Postings, 1207 Tage crossoverone@Tom

Danke sehr, für Deine Darstellung. Was auch immer sich daraus
entwickelt. Die Zeit arbeitet für uns.  

27.07.21 21:16

239 Postings, 1386 Tage Tom7070@crossoverone

Da gebe ich Dir absolut recht.
Also harren wir den Dingen,die da womöglich kommen werden.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
76 | 77 | 78 | 78  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben