AbbVie - neuer Stern am BioPharma-Himmel? (A1J84E)

Seite 9 von 11
neuester Beitrag: 30.04.24 08:21
eröffnet am: 10.08.13 17:05 von: Student1 Anzahl Beiträge: 251
neuester Beitrag: 30.04.24 08:21 von: insidesh Leser gesamt: 185689
davon Heute: 11
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 Weiter  

06.10.22 10:51
1

3462 Postings, 5277 Tage TamakoschyAusblick

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...sblick-fur-2022-41938769/

AbbVie gibt bereinigte Gewinnprognose für Q3 heraus und aktualisiert den EPS-Ausblick für 2022
06.10.2022 | 10:30

(MT Newswires) -- AbbVie (ABBV) sagte am Mittwoch, dass es für das 3. Quartal einen bereinigten Gewinn von $3,53 bis $3,57 pro Aktie erwartet, einschließlich eines negativen Einflusses von $0,02 pro Aktie durch erworbene unfertige Forschungs- und Entwicklungsprojekte und Meilensteinausgaben.

Die von Capital IQ befragten Analysten erwarten für das Quartal ein bereinigtes EPS von 3,57 $.

Das Unternehmen erwartet nun für 2022 ein bereinigtes Ergebnis je Aktie zwischen $13,76 und $13,96, verglichen mit der vorherigen Prognose von $13,78 bis $13,98. Die von Capital IQ befragten Analysten rechnen mit $13,86.


© MT Newswires 2022
 

24.11.22 09:18
1

3462 Postings, 5277 Tage TamakoschyEU Zulassung

https://seekingalpha.com/news/...u-for-expanded-use-in-crohns-disease

AbbVie Skyrizi gets approval in EU for expanded use in Crohn's disease
Nov. 23, 2022 5:43 AM ETAbbVie Inc. (ABBV)By: Ravikash, SA News Editor3 Comments
AbbVie headquarters building facade of an American publicly traded biopharmaceutical company
Michael Vi

The European Commission (EC) approved the expanded use of AbbVie's (NYSE:ABBV) Skyrizi to treat adults with moderately to severely active Crohn's disease who have had inadequate response, lost response or were intolerant to conventional or biologic therapy.
The company said Skyrizi (risankizumab, 600 mg intravenous (IV) induction and 360 mg subcutaneous (SC) maintenance therapy) is the first specific interleukin-23 (IL-23) inhibitor to treat this patient population in the EU.
Crohn's disease is a type of inflammatory bowel disease which causes Inflammation in the digestive tract causing abdominal pain and diarrhea, among other symptoms.
In September, a panel of the European Medicines Agency's had recommended the approval of Skyrizi for this use.
The EC approval was backed by data from a global phase 3 program which includes three studies: ADVANCE induction, MOTIVATE induction and FORTIFY maintenance.  

11.01.23 16:19
1

309 Postings, 833 Tage ed23was ist

was ist denn mit abbvie los - finde keine nachrichten die die verluste erklärten  

11.01.23 17:16
2

631 Postings, 1988 Tage QwerleserKurz vor Insolvenz

Liest du keine Nachrichten?

Nee im Ernst, was soll los sein?
Abvie befindet sich nahe Höchstständen, da sind wohl kleine Kurskorrekturen mehr als erwartbar, zumal es eben keine evidenten News gibt.

Alles grün, einfach kleine Rücketzer wie gestern / heute aushalten, bei stärkeren angemessen nachlegen.
Die Aktie läuft seit Jahren beständig, wie auch die Dividende.  

11.01.23 19:18
1

309 Postings, 833 Tage ed23bös witzig Qwerleser

der kurs ist halt aus der range der flagge nach unten durch. nächstes mögliche ziel nach unten wäre dann so um die 142$ - dann würde ich nachlegen wollen.
alles nur meine meinung  

11.01.23 19:50
1

631 Postings, 1988 Tage Qwerleser@ ed23

Alles eine Frage des Standpunktes und der persönlichen Strategie.
Sehe für mich erst deutlich unter 130$ Nachkaufkurse.
Abbvie ist die letzten Jahre stark gelaufen, bin im Schnitt immer noch über 100%  im plus und habe kein Interesse an Ver- jedoch an günstigen Nachkäufen.
Und ich habe Zweit und Geduld..  

11.01.23 20:06
1

420 Postings, 1701 Tage MiaSanMiaQwerleser

Bin unter 100 eingestiegen. Kann gerne noch ein bissl mehr absacken xD  

12.01.23 20:45
1

631 Postings, 1988 Tage QwerleserLäuft

in Richtung Nachkauf...

Habe jetzt auch ne Idee warum: die Quartalsdivi wurde nur um 0,07 $ erhöht.
Führende Anal ysten hatten 0,0789 $ erwartet. Aufgrund der Enttäuschung stehen die Zeichen bei Abbvie auf Ausverkauf...  

20.01.23 18:09
1

309 Postings, 833 Tage ed23ca 142$

wir kommen wohl noch...
nur meine meinung - chartmäßg  

20.01.23 19:31
1

236 Postings, 3584 Tage jo444auf der Watchlist

Hallo zusammen,
baue gerade ein Aktiendepo mit 25 Positionen.
AbbVie auf der Watchlist  

31.01.23 13:57
4

11743 Postings, 2592 Tage VassagoABBV 145.65$

erster Biosimilar von Humira in den USA verfügbar

  • unter dem Namen AMJEVITA (adalimumab-atto) von Amgen herausgebracht
  • der Listenpreis von AMJEVITA liegt 55% unter dem von Humira
  • Humira erzielte in Q3/22 einen Umsatz von 5,56 Mrd. $; davon 4,96 Mrd. $ in den USA
  • in den ersten 9M/22 lag der Umsatz bei 15,66 Mrd. $; davon 13,61 Mrd. $ in den USA

https://investors.abbvie.com/news-releases/...-2022-financial-results

https://www.aerzteblatt.de/archiv/206961/...e-sorgt-fuer-Irritationen

Humira´s Anteil am Gesamtumsatz lag in Q3 bei 37,5% bzw. 36,5% in den ersten neun Monaten 2022. Sollte Amgen hier ein erfolgreicher Launch gelingen, könnte dies zu empfindlichen Umsatzeinbußen in den nächsten Quartalen führen.

 

09.02.23 17:09
2

3462 Postings, 5277 Tage TamakoschyQ4 22

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...ur-2023-gesetzt-42943316/

Bereinigter Gewinn und Umsatz von AbbVie im 4. Quartal gestiegen; Ausblick für 2023 gesetzt
09.02.2023 | 14:12

(MT Newswires) -- AbbVie (ABBV) meldete am Donnerstag für das vierte Quartal einen bereinigten Gewinn von $3,60 je verwässerter Aktie, nach $3,08 im Vorjahr.

Die von Capital IQ befragten Analysten hatten mit $3,58 gerechnet.

Der Umsatz für das Quartal, das am 31. Dezember endete, lag bei $15,12 Milliarden, verglichen mit $14,89 Milliarden im Vorjahr.

Die von Capital IQ befragten Analysten hatten $15,30 Milliarden erwartet.

Für das Gesamtjahr 2023 erwartet das Unternehmen einen bereinigten Gewinn von $10,70 bis $11,10 je verwässerter Aktie. Die von Capital IQ befragten Analysten rechnen mit $11,68.

Die Aktien stiegen im vorbörslichen Handel um 1%.

Kurs: 146.33, Veränderung: +1,72, Prozentuale Veränderung: +1.19


© MT Newswires 2023

 

31.03.23 17:22

309 Postings, 833 Tage ed23ist hier

ist hier noch jmd interessiert?

https://www.fool.com/investing/2023/03/31/...st-news-could-be-anothe/

für mich ein nobrainer to hold for long

 

01.04.23 10:11
2

1761 Postings, 2461 Tage irgendwieDeshalb gibt es auch

kaum etwas zu sagen.

Einfach liegen lassen und Dividenden kassieren.  

27.04.23 17:41
1

3462 Postings, 5277 Tage TamakoschyQ1 unter Prognosen

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...-Gewinnprognose-43663045/

AbbVie's Q1 bereinigter Gewinn, Nettoumsatz rückläufig; erhöht 2023 bereinigte Gewinnprognose
27.04.2023 | 14:19
(MT Newswires) -- AbbVie (ABBV) meldete am Donnerstag für das erste Quartal einen bereinigten Gewinn von $2,46 pro verwässerter Aktie, verglichen mit $3,16 im Vorjahr.

Die von Capital IQ befragten Analysten hatten $2,48 erwartet.

Der Nettoumsatz für das am 31. März beendete Quartal belief sich auf 12,23 Mrd. $, verglichen mit 13,54 Mrd. $ im Vorjahresquartal.

Die von Capital IQ befragten Analysten hatten 12,25 Mrd. $ erwartet.

Das Unternehmen erhöhte seine bereinigte Gewinnprognose für das Gesamtjahr 2023 von $10,62 bis $11,02 auf $10,72 bis $11,12 je verwässerter Aktie.

Die von Capital IQ befragten Analysten erwarten für 2023 einen bereinigten Gewinn von $10,95.  

27.04.23 18:45

309 Postings, 833 Tage ed23wegen

wegen humira! das war doch schon lange klar
blöde kursreaktion - amis eben  

28.04.23 09:43
1

65 Postings, 722 Tage FunshipHumira ist nicht die einzige Baustelle

02.05.23 12:13
1

96 Postings, 673 Tage FindichgutAbbVie und Allergan Info...

AbbVie und Allergan schließen Fusion in Korea ab.
AbbVie Korea hat die erfolgreiche Integration seines Geschäfts mit Allergan Korea bekannt gegeben, und seit Montag sind die beiden Unternehmen zu einer einzigen Organisation verschmolzen.
https://www.koreabiomed.com/news/articleView.html?idxno=21023  

25.05.23 09:53
1

70 Postings, 2256 Tage James852 Wochentief derzeit...

stockt ihr auf ? Mein EK liegt bei rund 70€, aber würde gerne noch ein paar Anteile einsammeln.
 

25.05.23 10:20
1

309 Postings, 833 Tage ed23meine position

meine position ist schon groß - denke aber auch ans aufstocken. mal noch bis montag warten.  

01.06.23 20:25
1

3462 Postings, 5277 Tage TamakoschyEntwicklungsprogramm eingestellt

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...erkrankungen-ei-44015464/

AstraZeneca, AbbVie stellen Entwicklungsprogramm von Brazikumab für entzündliche Darmerkrankungen ein  

16.06.23 06:49
1

1147 Postings, 1442 Tage mogge67Coherus verstößt gegen Humira-Patentvereinbarung,

Coherus verstößt gegen Humira-Patentvereinbarung, indem es einen Deal mit der Arzneimittelfirma von Mark Cuban schließt, behauptet AbbVie

https://www.fiercepharma.com/pharma/...l-mark-cubans-drug-firm-abbvie

 

28.06.23 17:26
1

3462 Postings, 5277 Tage TamakoschyZack

AbbVie (ABBV) Dips More Than Broader Markets: What You Should Know

https://finance.yahoo.com/news/...bv-dips-more-broader-214523386.html

 

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben