SMI 11'116 -0.1%  SPI 14'435 -0.1%  Dow 33'761 1.3%  DAX 13'741 -0.4%  Euro 0.9632 -0.3%  EStoxx50 3'764 -0.4%  Gold 1'780 -1.3%  Bitcoin 22'649 -1.2%  Dollar 0.9440 0.3%  Öl 92.8 -5.3% 

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 1417
neuester Beitrag: 15.08.22 13:48
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 35415
neuester Beitrag: 15.08.22 13:48 von: cromwelle Leser gesamt: 8646977
davon Heute: 10985
bewertet mit 116 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1415 | 1416 | 1417 | 1417  Weiter  

19.03.21 15:15
116

75 Postings, 514 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?



Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1415 | 1416 | 1417 | 1417  Weiter  
35389 Postings ausgeblendet.

14.08.22 14:42

2 Postings, 2 Tage schikoVerwässerung

Ich muss gestehen, dass ich nicht besonders viel Ahnung von Aktiengeschäften habe. Aber bezüglich "Verwässerung" sehe ich in der Ausgabe von geliehenen Aktien (shorten) eine scheinbare Vermehrung der Aktien und vorallem in der Schaffung von synthetischen Aktien eine Vermehrung der Aktien, was einer Verwässerung entspricht und daher auch von den HF genutzt wurde, um den Preis zu drücken. Wenn jetzt diese bereits stattgefundene "Verwässerung" zurückgenommen werden muss, müsste allein dieser (Konzentrations-)Effekt zu einer Kurssteigerung führen - ganz abgesehen davon, dass wir einen Rückkauf sehr erschweren werden.

Ich möchte noch einmal auf meinen letzten (ersten) Post von gestern abend zurückkommen: s broker schrieb, dass die Aktiengesellschaft Poseidon Nickel "über die Agentur Nasdaq die Offenlegung der Namen und Adressen ihrer Aktionäre sowie die Anzahl der durch diese gehaltenen Aktien verlangt. Hierfür gelangt die Rechtsordnung Australiens zur Anwendung, die nach Subsection 672A in Verbindung mit Subsection 672B of the Corporations Act eine Offenlegung begründet." Eine Offenlegung auf Basis von Nr. 20 Absatz 1 der Sonderbedingungen für Wertpapiergeschäfte sei durch sbroker erfolgt.

Gleichzeitig erhielt ich von s broker einen zweiten Brief mit ähnlichem Inhalt, nur dass es hier um ITM Power und die Rechtsordnung in Großbritannien geht, die " nach Section 793 of the Companies Act 2006 eine Offenlegung begründet.

Meine Fragen:
Haben andere von Euch ähnliche Schreiben erhalten?
Ist mittlerweile weltweit eine Aktion am laufen, um den Prozentsatz an geshorteten oder synthetischen Aktien bei bestimmten Gesellschaften zu erfassen?
Sind diese zwei Gesellschaften Einzelfälle?
Warum konnte so etwas nicht von AMV veranlasst werden?

Vielen Dank für die umgehende Beantwortung meiner Frage bezüglich des noch rechtzeitigen Kaufs von AMC-Aktien um den Erhalt von APE-Aktien zu gewährleisten.  

14.08.22 15:09
7

2331 Postings, 700 Tage The_Uncecsorer@ schiko

Jaein. Der Einfachheit halber formulieren wir es mal so. Solange es sich bei den geshorteten Aktien um regulär ausgeliehene Aktien handelt, sprich, nicht um sogenannte naked shorts oder synthetischen Aktien, solange findet keine Verwässerung statt. Es wird maximal ein Verkaufsdruck und somit fallende Kurse erzeugt. Erst wenn es sich bei den geshorteten Aktien um naked shorts bzw. synthetischen Aktien handelt, findet eine Verwässerung statt. Diese Aussage ist zwar so nicht ganz korrekt, aber dann würden wir schon sehr ins Detail gehen müssen und dann würde es schon etwas alles komplizierter werden und es müssten sich gewisse Aspekte im Vorfeld ergeben haben.

Selbst wenn unsere "Freunde" die offiziell geshorteten Shares von ca. knapp 20% covern würden, würde der Kurs locker in den 3-stelligen Bereich gehen. Daran erkennt man ungefähr die Sprengkraft, die hier bei AMC im Verborgenen lauert.

Bezüglich deiner anderen Fragen, man könnte zu dieser Vermutung, so wie du, schon kommen bzw. ganz so abwägig ist dein Gedankengang nicht. Ich weiß natürlich nicht, was hinter dieser Aktienzählung steckt. Ich kann mir jedoch vorstellen, dass deine beiden Unternehmen auch stark geshortet sind, vor allem ITM. Wasserstoffwerte werden ja auch sehr gerne manipuliert.

Es sind bereits bisher mindestens 6 Aktienzählungen von AMC bzw. Adam Aron veranlasst worden, wo wir auch nur bis vor kurzem von zwei wussten. Bisher wissen wir aus diesen Aktienzählungen nur, dass wir ca. 4 Millionen "Kleinanleger", d. h. ohne die Instis, weltweit mehr als 90% der AMC - Aktien besitzen. Mehr als dieses hat uns Adam Aron leider bisher noch nicht mitgeteilt. Spekulationen, auch hier in diesem Thread, gehen soweit, dass Adam Aron mehr weiß, aber uns, aufgrund eines evtl. Maulkorbes von staatlichen Stellen, evtl. der SEC oder des DoJ, uns nicht mehr sagen durfte (wegen evtl. Ermittlungen gegen unsere "Freunde"). Aber scheinbar hat Adam Aron immer weniger Lust, seine Füße still zu halten. Seine Rhetorik gegenüber unseren "Freunden" verschäft sich auch zunehmend und die Ausgabe der APE - Aktien richtet sich ja auch nur gegen unsere "Freunde".  

14.08.22 15:13
2

1252 Postings, 1187 Tage Graf RotzIch finde es

eminent wichtig und hilfreich, dass auch neuere, für möglich erachtete Szenarien und Verläufe, wie zuletzt von T_U unter Bezugnahme auf Lino8888 in #35390 geschehen, aufgezeigt werden. Als Otto Normalanleger neigt man sonst zu blühenden Fantasien auf der Basis von Halbwissen, und dazu, von den Ereignissen überrumpelt zu werden. Ich kann - mit bestem Dank - daher nur weiter dazu ermuntern.  

14.08.22 16:47
2

690 Postings, 468 Tage schulle86@T_U

wir sind doch keine Kleinanleger sondern Kleininvestoren. ;)  

14.08.22 20:18
4

4658 Postings, 2646 Tage s1893Muss was passieren

Um diese Blutsauger loszuwerden muss was passieren. Bringen wir es auf den Punkt- das Spiel welches unsere Freunde letzte 1,5 Jahre gespielt haben hat Ihnen Schmerzen bereitet - zum SQ oder MOASS kam es trotzdem noch nicht. Es bedarf also mehr Schmerzen.

Lange Rede kurzer Sinn:
Es muss also was passieren. Wir HALTEN Und Adam tut das seine. Ich bin positiv und bin gespannt was passiert wenn der erste unserer Freunde nicht liefern kann.

Makes me happy. Ich habe Zeit und werde Gewinnen.

Nur meine persönliche Meinung und keine Empfehlung zu handeln.  

14.08.22 22:10
1

656 Postings, 683 Tage Ich08AA

Hyped up by some who may wish AMC harm, anxious messages come in fearing dilution or that I may “screw” AMC shareholders. I own 793,974 AMC shares, and should vest in 1 - 2 million more AMC shares (after taxes) by 2024. That’s a huge incentive to do what’s best for AMC & for you.  

14.08.22 22:12
1

656 Postings, 683 Tage Ich08AA

Such garbage info out there, from people or bots who try to scare you & cast doubt. Maybe they don’t like you or me, or they want to make a name for themselves at AMC’s expense. The latest “merde” (French, Google it) is that I’m bald and wear a toupee. Nope, it’s all my own hair.  

14.08.22 22:23
2

656 Postings, 683 Tage Ich08Übersetzung dazu

Von einigen hochgejubelt, die AMC Schaden wünschen, kommen ängstliche Nachrichten, die eine Verwässerung befürchten oder dass ich AMC-Aktionäre „verarschen“ könnte. Ich besitze 793.974 AMC-Aktien und sollte bis 2024 1–2 Millionen weitere AMC-Aktien (nach Steuern) übertragen. Das ist ein enormer Anreiz, das Beste für AMC und für Sie zu tun  

14.08.22 22:24
2

656 Postings, 683 Tage Ich08Übersetzung dazu

Solche Müllinformationen da draußen, von Leuten oder Bots, die versuchen, Sie zu erschrecken und Zweifel zu wecken. Vielleicht mögen sie dich oder mich nicht, oder sie wollen sich auf Kosten von AMC einen Namen machen. Das neuste „merde“ (Französisch, Google it) ist, dass ich eine Glatze habe und ein Toupet trage. Nein, es sind alles meine eigenen Haare  

14.08.22 22:54
4

115 Postings, 475 Tage ibizaloverUnser Adam scheint on fire...

...zu sein. Soll sich nicht auf der Zielgeraden noch von Cohodes und weiteren Taugenichtsen dieser Art provozieren lassen. Aber er weiß als selbsternannter 3D Schachmeister genau was er tut, und ich freue mich sehr auf die nächsten Wochen.  

14.08.22 23:32
1

4658 Postings, 2646 Tage s1893Adam Aron

Adam Aaron - hat ausgesorgt. Wird 68 Jahre alt im September. Wieso glaubt Ihr tut er das? Er ist ein Idealist. Er ist clever und ich glaube er weiss was er tut.

Er müsste das nichtmehr machen. Grosses Kino! Der zieht das durch.  

15.08.22 00:21

1146 Postings, 1185 Tage Palatino NF@TU

keine Ahnung was Tesla, GME und AMC in der Schublade haben und ob der NFT Marktplatz ggf. als Blockchain noch ne Rolle spielt. Ich würde das abwarten, aber egal was. Von allen erwarte ich was.
Auch von Messias Cohen…Scherz. Nur für blöde halte ich hier keinen von den dreien bei der Angelegenheit zumindest. Joar ist ja weltweit bei den Brokern das ein Stocksplitbeleg statt Stocksplitdividende im Postfach war. Die BaFin sagte vor ner Woche man solle sich melden, wenn es in 14 Tagen immer noch so ist…vielleicht verzögert sich da das unvermeidliche nur…Tesla dürfte ja genauso vor dem gleichen Problem stehen, denn die wollen ja auch eine Stocksplitdividende ausschütten.
Aber wenn der overstock Chef meint das diese Methoden wirken, dann werden wir schon noch was sehen.Al from Boston scheint ja im Gegensatz zu den anderen youtubern auch optimistisch zu sein und hält das mit Ape für richtig gut, weil wir damit einen Riesen Squeeze sehen.  

15.08.22 02:23
6

2331 Postings, 700 Tage The_UncecsorerEcht deren ernst?

Unseren "Freunden" fällt nichts mehr besseres ein als FUD über Adam Arons "Kopfbedeckung" zu bringen? *lol* Wie tief kann man nur sinken? Als nächstes wird Adam Aron wohl gänzlich in Frage gestellt? Getreu dem Coca Cola Werbesport "Adam Aron ist gar nicht Adam Aron ... Adam Aron ist Manuel Neuer." *facepalm* Junge, Junge, Junge, da denkt man tiefer können die gar nicht mehr sinken, dann kommt ein Ken Griffel um die Ecke ... Erinnert ja fast schon an die Kölnerin aus dem toten Nachbarthread mit ihrem erbärmlichen RTL+ Bashingversuch.

Wo aber Adam Aron vollkommen Recht hat, lasst euch von den Märchenerzählern keine Märchen erzählen und diese und nächste Woche wird sicherlich turbulent werden. Aber mit solch einem starken Anführer wie Adam Aron muss uns nicht Bange werden und so agressiv wie dieser inzwischen gegenüber unseren "Freunden" immer klarer und straighter auftritt, weiß er ganz genau was er getan hat, tut und und tun wird. Und wie hier bereits schon mehrmals angesprochen, kein Wunder dass unsere "Freunde" schon seit knapp 1 1/2 Jahren versuchen ihn zu deskreditieren wo es nur geht. Und wie hier ebenfalls mehrmals schon erwähnt, wir dürfen uns echt glücklich schätzen, ihn zu haben und möge er uns noch möglichst lange erhalten bleiben.

@ Palatino NF

Gibt es für die Aussage der Bafin eine Quelle?  

15.08.22 02:37

1146 Postings, 1185 Tage Palatino NFJemand

aus der FB Gruppe hatte dort hingeschrieben. Nein da es ne private Anfrage war. Man könnte es aber selbst mal testen in einer Woche. Ich habe die noch nicht angeschrieben.  

15.08.22 02:41

1146 Postings, 1185 Tage Palatino NFAm Ende

ist doch die DTCC dafür zuständig und ich weiß nicht welchen Einfluss die BaFin da überhaupt hat, wenn die die kanadische DTCC schon Adios sagt….  

15.08.22 07:38
4

1013 Postings, 3472 Tage amir82Kurs

Der Kurs wird die Tage explodieren. Die Frage ist nur in welche Richtung  

15.08.22 09:21
6

247 Postings, 459 Tage GlaubeVersetztBerg.On Fire

AA ist wirklich on fire, denn in seinem Tweet in dem er schreibt:

The latest “merde” (French, Google it) is that I’m bald and wear a toupee. Nope, it’s all my own hair.  

kann man, wenn man möchte, ganz klar die Anspielung auf die HF rauslesen wegen der shorts, denn "bald" ist kein anderer Ausdruck für naked,

Und er schreibt its all my OWN hair.....somit heisst das nichts anderes das er im Vergleich zu anderen nicht naked ist sondern stolzer Besitzer ( ob Haare oder Aktien - egal, zumindest nicht  SYTHETISCH.)

Das war wieder ein schön versteckter Seitenhieb an Ken´s Schitt-Fabrik.

Nur meine Meinung - keine Kauf oder Handelsempfehlung.

Für die Woche: APEStogetherSTRONG und nicht umkippen sondern HODL

#AMCtotheMOON  

15.08.22 10:34
4

39 Postings, 229 Tage LoornDruck im Kessel steigt

Wenn man das alles beobachtet, scheint an alle "Fronten" mächtig Druck im Kessel zu sein.

zu Lino/TU: DIe Thematik, dass es ggf. zu einer Handelsaussetzung kommt halte ich so langsam für ein sehr realisisches Szenario. Wir können alle davon ausgehen, dass die alle wissen wie man schnell und effizient Synthies produizert. Der Knackpunkt meiner Meinung nach könnte der FTD werden, da ggf. nicht alle schnell genug "drucken" können. Ich halte daher das Szenario sogar für am wahrscheinlichsten, dass AA den Handel aussetzen lässt, wenn es zu den FTD kommt. Dann MUSS überprüft werden was da los ist. Aber das ist kein Geheimnis, ich denke, dem sind sich alle jetzt schon klar.

Hier wurde noch erwähnt, dass 1k APE so schnell wie möglich gekauft werden sollen um die Synthies zu verhindern. Ich denke, theoretisch könnte genau das gegenteil passieren. Ich kaufe 1000 APE die mir über den DP eingebucht werden, die werden verliehen und dann verkauft. So wie sie das jetzt ja auch schon machen.

Wir wissen nicht was nächste Woche passieren wird, aber es wird auf jeden Fall extrem spannend. Alles oder nichts wird passieren. Nur meine persönliche Meinung.  

15.08.22 10:47

12 Postings, 69 Tage Matt_ApeAntwort von Degiro auf die "AMC-Dividende"

15.08.22 10:52
3

12 Postings, 69 Tage Matt_ApeDegiro

Hallo zusammen
Sorry 2. Versuch..
Habe noch Flatex Degiro betreffend der "AMC-Dividende" angefragt und heute (Tage später) folgende Antwort erhalten:

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Sie haben sich an uns gewandt, um sich über die kürzlich angekündigte Sonderdividende von AMC Entertainment Holdings Inc. zu informieren. Die Ausschüttung erfolgt in Form einer AMC Preferred Equity Unit für jede AMC Class A Stammaktie. Dies erfolgt vollkommen automatisch und DEGIRO hat keinen Einfluss darauf, wie die Kapitalmaßnahme umgesetzt wird.

Der Dividendenabschlag für die Ausschüttung der Anrechte erfolgt am 22. August 2022. Dies ist auch der Zeitpunkt, an dem der Handel mit den AMC Preferred Equity Units an der New Yorker Börse (unter dem Symbol "APE") aufgenommen werden soll,

Nur Kunden, die AMC-Stammaktien der Klasse A nach dem offiziellen Börsenschluss am Freitag, den 19. August 2022 halten, sind berechtigt, die AMC Preferred Equity Unit am 22. August 2022 zu erhalten.

Falls Sie AMC Entertainment Holdings INC (US00165C1045) an einer anderen Börse halten, werden Sie die AMC Preferred Equity Units an dieser Börse erhalten. Der erste Handelstag der AMC Preferred Equity Unit an anderen Börsen kann von dem an der NYSE abweichen.  

15.08.22 10:59
1

2203 Postings, 3790 Tage cromwelleich habe ein klares

Ziel für den VK.
Nur so bleibt man an Turbulenten Tagen entspannt und wartet einfach ab.
Und es wird Turbulent werden.

Das einzige was nervtötend ist, ist das ich keinen klaren Gedanken zu ihrem Handeln fassen kann. Sonst sind sie ja schon sehr durchsichtig, aber ich denke sie selbst wissen noch keinen Ausweg.

Nur meine persönliche Meinung, keine Handlungsempfehlung!!  

15.08.22 11:23

1252 Postings, 1187 Tage Graf Rotz@Loorn

#35409:

Bei einem APE-Nachfrageüberhang:

Wer wird dann zuerst mit den APEs beliefert?
Geht es dann z.B. strikt nach dem Eingang der Broker-Meldungen und dabei "solange der Vorrat reicht" ?Gibt es vielleicht einen Handelsbrauch o.ä.?
Oder muss bei erkanntem APE-Nachfrageüberhang (den es nach der veröffentlichen Meinung ja angeblich nicht geben soll - BISLANG) sofort abgebrochen werden?  

15.08.22 11:33
1

4658 Postings, 2646 Tage s1893Bezugsrecht vs. Synthetische

Für mich ist die nächste Frage - der Tag wo es zum Bezugsrecht kommt. Was passiert da? Wie können synthetische das dann einfach umsetzen. Oder lässt Kenny gerade seinen DarkPool Drucker umprogrammieren? In diesem Ausmaß ständig illegale Handlungen vorzunehmen? Klar kann das ein digitales System. Aber kann das dann zu 100% umgesetzt werden? 99,5% reichen hier nicht. Kann das nicht einschätzen ob es da Grenzen des machbaren für Gähny Griffel gibt?

Was ich neulich woanders gelesen habe verstehe es so, das die Sonderdividende an die am 15. August registrierten Aktionäre geht welche bei Handelsschluss am 19. August ausgezahlt wird. Der Ex-Dividende-Tag ist dsnn Montag der 22. August. Wenn man seine AMC-Aktien zwischen dem 16. und 22. August verkauft, hat der Käufer Anspruch auf die Vorzugsaktien. Die Broker bekommen das sicherlich hin. Wie leisten das jedoch die DarkPool synthetischen? Bekommen die damit nicht Probleme?


Jedenfalls wirds denen nicht langweilig. 😀

Nur meine persönliche Meinung und keine Empfehlung zu handeln.
 

15.08.22 13:48
1

2203 Postings, 3790 Tage cromwelleich denke

diese Frage Interessiert niemandem hier.

Nur meine persönliche Meinung!!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1415 | 1416 | 1417 | 1417  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienpower, Buddy999, Flo2389, Karlchen54, katzenbeissser, Kölnerin4711, nick_halden, Niko22, schubbiaschwilli, Winti Elite B