AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 794 von 935
neuester Beitrag: 18.09.21 12:07
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 23362
neuester Beitrag: 18.09.21 12:07 von: The_Uncecs. Leser gesamt: 3933981
davon Heute: 9862
bewertet mit 87 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 792 | 793 |
| 795 | 796 | ... | 935  Weiter  

31.07.21 11:57
1

32 Postings, 106 Tage ApeHodorDanke Richy

Wichtiger als das "wäre wäre Fahrradkette" der letzten Tage finde ich den von RichyBerlin geposteten Link.

Nach erfolgreicher Anmeldung lässt sich hier das eigene Broker-Konto verknüpfen.

Sollte sich mM jeder mal mit beschäftigen, vielleicht gehen wir hiermit einen weiteren Schritt in die richtige Richtung.

Genießt das Wochenende.

Nur meine Meinung und keine Handels-/Handlungsempfehlung.


 

31.07.21 12:15
3

3598 Postings, 1529 Tage Bullish_HopeDer Versuch einer Lösung...

Ein Ape schrieb weiter oben-finde den Beitrag nicht, das es doch möglich sein muß die Anzahl Shares fest zustellen-die Lösung liegt im Prinzip vor der "Haustür" es müsste nur jeder Ape teilnehmen-lassen wir die Instis mal außen vor da sich min 80% in den Händen der Apes befinden.

Der Versuch einer Lösung könnte sein, nachdem uns von MM. King, Regularien etc nur Knüppel in die Beine geworfen werden:

- Die Apes beauftragen einen WP, RA, Treuhänder , Notar-wie auch immer eine juristische Person
- Bestenfalls mit Sitz in den USA - Stammsitz von AMC
- Jeder Ape-oder soviele wie möglich weltweit müssten sich beteiligen / Aufruf über soziale Medien etc.
- Jeder Ape sendet seinen Depotbestand zum Stichtag X, zB 2.6. ,29.7 o.a. zum genannten Treuhänder den wir per Sammeln in den Foren finanzieren.

Dann hätten wir auch ohne die Instis, könnte man hochrechnen, eine ca. Anzahl.Die Auswertung wäre sicher zeitaufwendig; die Zeit denke ich spielt nach dem langen Warten nicht die Rolle .Wie das juristisch verwertbar wäre sei dahin gestellt ABER wir hätten etwas greifbares in der Hand und wüssten das alle Vertuschungsversuche zu den Naked Shares ins Leere laufen würden. Jeder Ape müsste an dem Ergebnis gelegen sein.

Nur die Idee einen dummen Apes

Schönes WE Allen und - Hold the Line!  

31.07.21 12:28

505 Postings, 143 Tage DePartUre@ ApeHodor - Verknüpfung Broker

Leider sind wir mit unseren Banken hier wieder außen vor.
Bin angemeldet, dann aber nichts aus Deutschland verknüpfen - also auch keine indirekte Zählung.

Der Meldung von AMC findet ihr im übrigen hier

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...d-host-earnings-webcast

 

31.07.21 12:29

32 Postings, 57 Tage OntheMoonBullish_Hope, Carrera2

Hierzu der folgende Link:

Zur strafrechtlichen Relevanz von Wertpapierleerverkäufen
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Dr. Gerson Trüg, Lehrbeauftragter  an der Universität Tübingen

https://silo.tips/download/...hen-relevanz-von-wertpapierleerverkufen

Die eine Einschätzung nach deutschem Recht bzgl. naked shorting beinhaltet. So eindeutig ist es nun einmal nicht.  

31.07.21 12:30
2

772 Postings, 141 Tage Mmmmak@RichyBerlin

Bzgl. deines Posts #19798

?Gibt es eigentlich Berichte von HV-Besuchern ? Eindrücke..  Besucheranzahl.. o.ä.?

Ich habe bisher keine Info darüber gefunden. In Zeiten von Smartphonemania hätte es mMn auch schon längst mindestens  ein Bild oder etwas ähnliches geben müssen.

HANDYS
Vielleicht haben sie es auch zur Bedingungen gemacht, dass man sein Handy vor der Versammlung abgeben muss.

Das haben in den zwei Jahren vor Covid Musiker und Stand-Up Comedians immer wieder erprobt, damit die Veranstaltung nicht gefilmt oder wie auch immer ?mitgeschnitten? wird, und damit die Künstler wieder in Gesichter und nicht in hochgehaltenen Handys schauen können.

Aber zumindest hätte ich eine Art ?Augenzeugenbericht? erwartet?



Nur meine persönliche Meinung und keine Handelsempfehlung!  

31.07.21 12:41
1

9794 Postings, 4911 Tage RichyBerlinFragenkatalog zum Q2-Call

Hier lieber der direkte Link zu der Q2-Call-News
https://investor.amctheatres.com/newsroom/...ngs-Webcast/default.aspx

(War der Call nicht mal für den 4.8. geplant ? Jetzt 9.8.21)

Man kann die Verknüpfung zum Brokerkonto überspringen.
Ob man dann trotzdem eine Frage schreiben kann oder wie oft man upvoten kann weiß ich noch nicht.

https://app.saytechnologies.com/amc-2021-q2/

Die Frage mit den meisten Votes ist derzeit die nach einer Dividende...
Vermutlich steckt da mehr der Gedanke dahinter, dass man damit eine Share-Anzahl feststellen würde !? Aber selbst bei 0,01$ kosten das mind. 5Mio.$..

Aber die Amis müssen ja erstmal wach werden.. Da kommen sicherlich noch viel mehr Fragen




 

31.07.21 12:45

32 Postings, 106 Tage ApeHodor@DeParTure

Danke für die Info und dennoch interessant, da unter uns auch Apes mit Konten bei IB, RH und Co. sind.

Über die Suchfunktion kann man überprüfen, ob der eigene Broker darunter ist. Für die Deutsche Bank scheint es Verknüpfungen zu geben.

Nur meine Meinung und keine Handels-/Handlungsempfehlung.  

31.07.21 12:53
2

32 Postings, 106 Tage ApeHodor@Richy

Um Fragen zu stellen oder bereits gestellte Fragen "hochzustufen" muss man sich als Aktienhalter mittels der Verlinkung des Depots verifizieren.

Wurde mir gerade bei einem versuchten "upvote" angezeigt.

Nur meine Meinung und keine Handels-/Handlungsempfehlung.  

31.07.21 13:04

221 Postings, 277 Tage Birgit999wenn

jemand raus hat wie man seine Aktien von Onvista dort rein bekommt wäre ich für eine Anleitung dankbar  

31.07.21 13:35
1

276 Postings, 110 Tage HumpelhaxDa werden wir

Zum Großteil aus Deutschland wieder Pech haben und uns nicht anmelden können.  

31.07.21 14:02
1

116 Postings, 148 Tage SqueezeLadyFür Kunden mit Broker Consors

...ist die Anmeldung zum Fragestellen leider nicht möglich :( Habe es eben erfolglos versucht. Allen ein schönes, sonniges Wochenende!  

31.07.21 14:46
1

116 Postings, 148 Tage SqueezeLadyBirgit999

Ach ja! Liebe Birgit! Mit Onvista geht es leider auch nicht. Tut mir leid! Hope this helps!  

31.07.21 14:59

98 Postings, 78 Tage GoldenerwolfHF Vermögen alle zusammen?

Was mich mal Interssieren würde ist auf der Website von Wikipedia.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hedgefonds

Da steht das Citadel nur ein vermögen von 32 Milliarden verwaltet aber davon gehört ja die Hälfte ungefähr dem Kenny? Viele meinten es müssten über 300 Milliarden sein?
Wie ein vorposter schon geschrieben hat haben die Millionenstrafen gezahlt und 13 Milliarden verdient? Das klingt doch irgendwie alles irgendwie komisch? Glaube die Zahlen auf Wikipedia sind falsch.

Citadel + Suseshanna oder wie die alle andern zusammen heißen.
Was denkt ihr was die alle zusammen für ein Vermögen haben?^^  

31.07.21 15:16

363 Postings, 112 Tage Lioness13zu #19822

@Lino "2008 hat man versäumt etwas grundlegendes zu ändern"

Ich denke eher, aufgrund der Marktmacht ist es bewußt verhindert worden.  Die Lobbyisten werden schon jeden Einfluss gelten gemacht haben.

MM  

31.07.21 15:20
1

169 Postings, 124 Tage mcbobtailSay Broker Connect

Ich habe mich gerade ebenfalls bei Say angemeldet. Weder die DKB, DAB BNP Paribas, Smartbroker noch ING werden unterstützt. Somit sind wohl die meisten Deutschen raus.
Ich wiederhole mich, aber hier liegt einfach das grundlegende Problem. In Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung, kann mir niemand sagen, dass es keinerlei Möglichkeit einer weltweiten, unabhängigen Zählung von Aktien eines Unternehmens gibt.
Eine Briefwahl in der Politik funktioniert doch auch.

So lange es nicht möglich ist, das alle, wirklich alle, ihre Aktien zu einem Stichtag melden können, bekommen wir keine genaue Zahl. Wobei es natürlich reichen würde, wenn durch eine Zählung allein in den USA mehr Aktien als der Freeloat gezählt werden. Denn dann könnten man aufgrund dieser Tatsache die Ermittlungen einleiten.

Nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung!  

31.07.21 15:21

3598 Postings, 1529 Tage Bullish_HopeGoldenerwolf

"Da steht das Citadel nur ein vermögen von 32 Milliarden verwaltet aber davon gehört ja die Hälfte ungefähr dem Kenny? Viele meinten es müssten über 300 Milliarden sein?"

Also prinzipiell gehört dem Kenny nichts von dem verwalteten Kundenvermögen; es sei denn Kenny  ist -auch-mit seinem Privatvermögen in dem Fonds investiert dann ist er anteiliger Besitzer am Fondsvermögen. Und die HF-Manager sind häufiger in ihren aufgelegten Fonds investiert weil diese  idR hohe Gewinne "erwirtschaften".  

31.07.21 15:25
1

4 Postings, 49 Tage P E N 69Anmeldung aller Apes weltweit ermöglichen

Vielleicht sollte jemand bei der AMC-Fragerunde mal anstoßen wie AMC es auch den "nicht amerikanischen Apes" ermöglicht aktiv zu partizipieren. Jeder Besitzer einer AMC-Aktie sollte sich einbringen können, sofern er es möchte, egal welchen Broker er benutzt oder aus welchem Land er kommt. Ist schon jemand erfolgreich angemeldet und berechtigt Fragen zu stellen?  

31.07.21 15:31

169 Postings, 124 Tage mcbobtail@Pen69

Ich habe mich angemeldet, finde aber keine Möglichkeit eine Frage zu stellen. Ich gehe davon aus, dass dies nur möglich ist, wenn durch die Verbindung zum Broker auch Aktien verifiziert wurden. Sonst könnte jeder, auch ohne Anteile, dort Fragen stellen.  

31.07.21 15:33
1

9794 Postings, 4911 Tage RichyBerlin#19845

AMC/Ken/Citadel
https://fintel.io/so/us/amc/citadel-advisors-llc

https://fintel.io/i13fs/citadel-advisors-llc


---

Ich weiß gar nicht ob ich das so gut finden würde... SAY mit "Zugriff" auf meine Broker-Konten. Vielleicht bin ich zu alt für diesen Schei..  . Oder ich hab noch nicht verstanden wie das technisch abläuft
 

31.07.21 15:40

9794 Postings, 4911 Tage RichyBerlinVotes

Die Frage nach der Dividende wird wohl noch lange ganz oben stehen. Er hat nicht nur die meisten Votes, sondern auch die meisten Aktien. Damit unabhängig von der Sortierung (oben rechts) immer oben.

Aber egal, es werden ja sicherlich die ersten...5..oder 10 ... Fragen beantwortet werden
 
Angehängte Grafik:
amc_votes_2021-07-31_1535h.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
amc_votes_2021-07-31_1535h.png

31.07.21 15:45
1

4 Postings, 49 Tage P E N 69Alternative

Sollte es niemand hier aus dem Forum schaffen sich anzumelden um Fragen stellen zu können, könnten wir unsere Fragen / Denkanstöße auch über Umwege loswerden. Einige von uns sind ja in den amerikanischen Foren (Stocktwits, Reddit etc.) aktiv. Wir könnten dort unsere Fragen posten und darum bitten, dass sie an entsprechender Stelle übermittelt werden. Wir hier in Deutschland bzw. Europa mögen zwar zahlenmäßig weniger sein als die Amis aber unsere Einwände / Fragen sind dadurch nicht weniger wert.  

31.07.21 15:55

185 Postings, 1574 Tage VangeuseRichy

Gibt es eine Zusammenfassung wo die gesamte Anzahl der Aktien steht die eine Frage gestellt haben.  

31.07.21 16:04

27 Postings, 106 Tage BouncIch habe ja gelesen

Das citadel viele Amazon, Microsoft, Facebook usw aktien hält. Diese Aktien sind ja die letzten zwei Tage gefallen, besonders Amazon. Gibt es dort evtl einen Zusammenhang mit amc? Wo könnte ich schauen wer zb Amazon stark verkauft hat?  

31.07.21 16:12
3

1008 Postings, 836 Tage Lino8888Feststellen der deutschen/europäischen Shares

Nur mal so eine lockere Idee- gerne kann man darauf aufbauen und/oder Änderungsvorschläge machen.
Vorausgesetzt es ist uns wirklich allen wichtig, das wir Gehör finden.

Man könnte -
einen unabhängigen Notar/Anwalt beauftragen die Shares festzustellen und notariell die offizielle Zahl an AMC weiterleiten.

Wer?
Notar/Rechtsanwalt finden
Finanzieren eventuell über Sammelaktion (wie z.B. bei der Flugzeugaktion)

Wie?
Jeder lässt sich zu einem bestimmten Datum z.B. 15. August eine Bestätigung seiner Bank/Broker etc. geben, wieviel Shares im jeweiligen Depot liegen zum Zeitpunkt X.
Diese kann dann jeder auf einem Portal/Internetseite/etc. hochladen.
Notwendig wären dafür meiner Meinung nach sehr wenig Angaben. Name, Anschrift, Anzahl der Shares und die dazugehörige Bestätigung.
Der Notar/Rechtsanwalt ist unabhängig und neutral- deshalb auch wenig Gefahr das irgendwelche Daten an nicht berechtigte weitergeleitet werden. Außerdem müsste es ja so etwas wie Schweigepflicht geben.

Festgestellt habe ich, das im deutschsprachigen Raum fast jede Facebook, Ariva, Telegramm  usw. Gruppen irgendwie miteinander vernetzt sind. Man könnte eine Umfrage starten ob eine solche Aktion mitgetragen wird und könnte dann theoretisch sehr unkompliziert loslegen.
Die Daten vom Notar/Rechtsanwalt könnte man sehr schnell in den Gruppen verteilen.

Ist halt nur so eine Idee- vielleicht gibt es bessere Vorschläge. Vielleicht mach ich mir auch nur unnötig Gedanken, wie wir eine Lösung finden. In dem Post heute Morgen hatte Mmmmak geschrieben, das die Pressekonferenz sich für ihn wie eine Art Hilferuf von AMC anhört- getreu dem Motto- versucht bitte alles in eurer Macht stehende um zu Beweisen, das es zu viele Shares gibt. Ich sehe das ähnlich.
Was meint Ihr?


 

31.07.21 16:34

9794 Postings, 4911 Tage RichyBerlin@Vangeuse

Nein, die Gesamtzahl kann man nicht sehen.
Und einige Einträge sind zudem noch verschlüsselt.
Man kann offenbar wählen ob die Anzahl sichtbar sein soll oder nicht.


---
@bounc / Ich habe zwar gerade keinen Link wer wieviele Amazon oder andere Aktien verkauft hat (schon gar nicht aktuell) aber nur mal so; Nicht alles was am Markt passiert hat mit AMC zu tun... Amazon hat eben die Erwartungen verfehlt. Da kann man schon mal einfach so fallen.
Und aus/in China droht insgesamt Ungemach.. Das wirkt sich auch nach und nach aus
 
Angehängte Grafik:
amc_votes_verschl__sselt.png
amc_votes_verschl__sselt.png

Seite: Zurück 1 | ... | 792 | 793 |
| 795 | 796 | ... | 935  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben