SMI 12?638 1.0%  SPI 16?130 0.8%  Dow 35?719 1.4%  DAX 15?746 -0.4%  Euro 1.0428 0.1%  EStoxx50 4?262 -0.3%  Gold 1?786 0.1%  Bitcoin 45?379 -3.2%  Dollar 0.9236 -0.1%  Öl 75.7 0.5% 

Bergen Carbon: Kohlenstoffnanofasern aus Co2

Seite 16 von 19
neuester Beitrag: 08.12.21 12:19
eröffnet am: 28.04.21 10:05 von: DeRijp Anzahl Beiträge: 469
neuester Beitrag: 08.12.21 12:19 von: TailorCobain Leser gesamt: 71020
davon Heute: 246
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 Weiter  

06.10.21 09:54

106 Postings, 699 Tage globinho86BCS mit Sprung

Grund ist wohl dieser Artikel (leider Paywall):
https://finansavisen.no/nyheter/finans/2021/10/06/...ge-hundre-ganger

Daraus wohl zu lesen:
"Wenn das Ziel darin besteht, auf Kapitals Liste der 400 reichsten Norwegens zu stehen ? welche der Aktien bringt Sie dorthin?

? BergenCarbon Solutions. Diese Aktie kann viele hundert Mal gehen, wenn sie erfolgreich ist", sagt Sæter."  

06.10.21 15:06

2036 Postings, 4940 Tage zakdirosaJetzt müsste Sagmo

endlich mal was liefern. Dann gibt es in Norwegen kein Halten mehr. Die Entwicklung heute ist fast schon wieder ungesund. Aber- Why Not?  

07.10.21 17:38

2036 Postings, 4940 Tage zakdirosaKann man so was ernst nehmen

Artikel im Finansavisen - leider mit Bezahlschranke

Der profilierte Investor Haakon Sæter glaubt, dass BCS viele 100X erreichen kann, wenn sie erfolgreich sind.
Eine Investition von 100.000 in BCS ergibt 20 Millionen bei einem 200-fachen Preis und 50 Millionen bei einem 500-fachen Preis, wenn BCS erfolgreich ist und Sæter es dann richtig macht. Es ist ein langer Weg, aber der Kurs ist ein Bruchteil dieser Ex. 10X-20X, es ist immer noch eine Investition mit Goldrand auf dem heutigen Preisniveau von etwa 35-36 NOK.

Wenn das Ziel darin besteht, auf Kapitals Liste der 400 reichsten Norwegens zu stehen ? welche der Aktien bringt Sie dorthin?
- Bergen Kohlenstofflösungen. Dieser Anteil kann viele hundert Male gehen, wenn sie erfolgreich sind, sagt Sæter.

U.a. deswegen sage ich die Norweger drehen durch, wenn BCS endlich mal gescheite Verträge liefert

zak  

07.10.21 19:45

3109 Postings, 4092 Tage sonnenschein2010klingt ziemlich verwegen

aber ein teenbagger ist definitiv drin, wenn das Pulver tatsächlich mal durchstartet.

Alles eine Frage der Zeit, und auch Verhandlungsgeschick...
immerhin haben Insis bereits 50 NOK pro Aktie dafür auf den Tisch gelegt!
 

10.10.21 17:58

2036 Postings, 4940 Tage zakdirosaNicht nur in Norwegen

wartet man immer ungeduldiger dass BCS endlich Verträge vorlegt.
Persönlich glaube ich nicht mehr dass vor Ende Oktober was kommt . Alles andere wäre eine schöne Überraschung.
Schaun mer mal
zak  

12.10.21 15:41

2036 Postings, 4940 Tage zakdirosaGibt es eine Erklärung

für den Anstieg? Hab bisher nichts gefunden.  

14.10.21 09:31

82 Postings, 310 Tage ValvaKonnte auch nichts finde

Was den Anstieg erklärt, aber ich bin auch nicht böse darüber.
Heute ist es ja wieder grün, hoffen wir das es so bleibt und von positiven News noch angetrieben wird.  

14.10.21 22:39

2036 Postings, 4940 Tage zakdirosaBCS schleicht sich langsam nach Norden

was passiert wenn JBS endlich Verträge liefert? Die PR jedenfalls intensiviert er.
Schaun mer mal
zak  

15.10.21 21:40
1

106 Postings, 699 Tage globinho86Verträge

Ist mir relativ egal, ob die Verträge im Oktober, November oder Dezember abgeschlossen werden. Laut Unternehmenspräsentation produziert BCS eh erst ab Q1 22.  

17.10.21 19:49
1

2036 Postings, 4940 Tage zakdirosaNicht mehr ganz sooo neu

aber vom letzten Freitag
BCS  auf LinkedIn

EcoNano-Sendung auf dem Weg nach Großbritannien
 
Wir versenden weiterhin Kohlenstoff-Nanofasern an Kunden und Kunden auf der ganzen Welt.
 
Diese Probe geht an ein in Großbritannien ansässiges Unternehmen, das Natrium-Ionen-basierte Batterien herstellt, die getestet werden sollen, und unser EcoNano zur Erhöhung der Leitfähigkeit und Haltbarkeit.
 
"Wir freuen uns, dass wir ein erhöhtes Interesse an unserem grünen Produkt haben und dass wir ein Teil unserer Kunden auf dem Weg in eine nachhaltigere Zukunft sind", sagt CEO Jan B Sagmo.
 

19.10.21 16:21
1

338 Postings, 551 Tage karlchen-tradeNews kopiert aus FB

We are excited to announce a joint development project with KAOS and AION by Aker BioMarine. The project has been awarded a grant from the Regional Research Funds in Norway (RFF).

KAOS is the project owner and manager of this project. KAOS is an Oslo based design & online retail company. Their mission is to make parents? everyday life better, for the good of the children, and with great respect to the future.

AION by Aker BioMarine is a sustainable business model innovation that grew out of Aker BioMarine?s ESG ambitions on circularity for plastic waste streams.

The project goal is to develop carbon negative baby gear, using recycled plastic from industrial waste, reinforced with carbon nanofibers; EcoNano from Bergen Carbon Solutions AS

Read all about the project on our website:
https://bergencarbonsolutions.com/...os-and-aion-for-green-baby-gear/  

21.10.21 12:46

106 Postings, 699 Tage globinho86Update Japan

Bergen Carbon Solutions: Update on LOI with Japanese company
(Bergen, 21. October 2021) Bergen Carbon Solutions AS (BCS, OSE:BCS) today announces that technical tests under the 29 April 2021 Letter Of Intent (LOI) with a Japanese company is finished and the result are satisfactory and opens for further negotiation.

?We have been working closely with our Japanese partner since the LOI where signed and the test results are now ready and they where satisfactory. We are negotiating a EcoNano supply agreement and the potential completion of the commercial terms, ? says Jan B. Sagmo, CEO of Bergen Carbon Solutions.

Reference is made to the press release 9 May 2021 regarding Bergen Carbon Solutions? LOI with a Japanese company aiming at establishing Bergen Carbon Solutions as one of the main suppliers of carbon-nanofibers (EcoNano) for the production of the company?s composite materials.

newsweb.oslobors.no/message/544791  

21.10.21 14:27

181 Postings, 471 Tage Kritische_MasseDann sollte man

noch schnell das Körbchen voll machen, bevor die Rakete startet. Der aktuelle Kurs lädt weiterhin zum Zukauf ein. Sollte der Vertrag mit dem japanischen Unternehmen unterzeichnet werden, sehen wir keine 3 bzw. 4 Euro mehr vor dem Komma.

 

21.10.21 19:08

2036 Postings, 4940 Tage zakdirosaSo der Startschuss

Ist gefallen. Bin über die Mitteilung sehr erfreut.  

22.10.21 09:34
ist denn dan für Englisch?

..."the result are satisfactory and opens for further negotiation."

satisfactory ist zumindest mal schlechte Wortwahl ;-(
da muss man schon etwas besser hinlangen
Tests had been performed succesfully, the results are excellent and open for further negotation....

Naja jetzt fehlt eigentlich nur die China, dann wird das schon werden...  

22.10.21 11:51

93 Postings, 551 Tage H2FanWird...

... bin auch dabei und schon zugeschlagen.

https://www.marketscreener.com/quote/stock/...-A-121299686/consensus/

Kursziel liegt bei ca. 8 ? mindestens.

Hoffen wir mal. :-) Allen gute Investments und eine sinnvolle, grüne technologische Zukunft.  

22.10.21 12:59

2036 Postings, 4940 Tage zakdirosaEs geht weiter

: Bergen Carbon Solutions AS (BCS, OSE:BCS) hat
eine Verkaufsvereinbarung mit Nanoshel UK Limited (Nanoshel) abgeschlossen, die die
erste große kommerzielle Vereinbarung für das Unternehmen darstellt. Die Vereinbarung wird voraussichtlich
einen Jahreswert von 5 Mio. NOK haben.  

22.10.21 13:03

2036 Postings, 4940 Tage zakdirosaRestliche Meldung

Wir freuen uns sehr über unseren ersten groß angelegten Verkaufsvertrag mit einem Partner wie Nanoshel zu Preisen innerhalb unserer Richtspanne. Sie sind ein bedeutender Lieferant von Materialien für die Forschungs- und Entwicklungsindustrie, und wir sind zuversichtlich, dass ihre Kunden unsere grüne Carbon-Nano-Faser der bestehenden, stark umweltbelastenden Herstellung von Carbon-Nano-Materialien vorziehen würden ?, sagt CEO Jan B. Sagmo.

Bergen Carbon Solutions hat mit Nanoshel einen Verkaufsvertrag abgeschlossen, bei dem der jährliche Wert im Bereich von 5 Mio. NOK erwartet wird. Nanoshel liefert über 1.000 verschiedene Produkte an die Forschungs- und Entwicklungsindustrie.

?Diese Vereinbarung gibt Nanoshel die Möglichkeit, sich aktiv an der grünen Materialrevolution zu beteiligen, die wir heute erleben. Wir freuen uns darauf, unseren Kunden grüne Kohlenstoff-Nanofasern zu liefern?, sagt Vivek Gupta, Managing Director von Nanoshel.
https://newsweb.oslobors.no/message/544898
 

22.10.21 14:35

181 Postings, 471 Tage Kritische_MasseNanoshel

Ich muss gestehen, ich verstehe das Konzept dieses Deals nicht ganz. BCS liefert für 5 Mio NOK jährlich Nanoprodukte. Diese werden wiederum von Nanoshel an F&G Firmen bzw. Abteilungen weiterverkauft?
Diese F&G Firma / Abteilung entwickelt, testet mit diesen Materialien neue Produkte. Wenn diese Entwicklungsprodukte genau das sind was der Markt braucht. Dann heißt das ja, diese Firmen bestellen dann bei BCS direkt und zwar andere Mengen als die, die Nanoshel abnimmt?

Klingt für mich wie der global galaktische Multiplikator schlechthin, denn Nanoshel wird den Kontakt zu potentiellen Kunden herstellen. Und dann bezahlt Nanoshel auch noch dafür?

Also irgendwie klingt das zu schön um gut zu sein.  

22.10.21 15:00

2036 Postings, 4940 Tage zakdirosaIch verstehe es zwar auch nicht

Aber solange jetzt Abschlüsse folgen und Geschäfte gemacht werden soll es mir recht sein.  

22.10.21 16:21

106 Postings, 699 Tage globinho86Nanoshel

Kann es sein, dass dieses Unternehmen das grüne CNF von BCS in seine Produkte als Bestandteil beimischt und diese dann an seine Kunden verkauft? So verstehe ich das zumindest.  

22.10.21 16:41

2036 Postings, 4940 Tage zakdirosaWürde Sinn machen

22.10.21 17:02

181 Postings, 471 Tage Kritische_Masse@ Globinho

Aber was mach ich dann als "Entwicklungskunde" wenn ich das Material für gut befunden habe. Dann gehe ich in Serie und woher bekomme ich dann das Material?  

22.10.21 17:40

106 Postings, 699 Tage globinho86Kritisch

Die Entwicklungskunden nutzen ja jetzt schon CNF, nur das umweltverschmutzende und erhalten dadurch selbst einen grünen Fußabdruck  

22.10.21 19:34

2036 Postings, 4940 Tage zakdirosaAuf nach Japan

Unser Mitgliedsunternehmen
@BergenCarbon
wird später Pitching und Teilnahme an Business Matchmakings?

https://twitter.com/nihtokyo?lang=no

Keine Ahnung was pitching ist und wer von BCS fliegt.
Auf jeden Fall tut sich was

 

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben