türkische Lira wieweit noch?

Seite 1 von 39
neuester Beitrag: 05.02.24 21:26
eröffnet am: 23.05.18 09:31 von: steve2007 Anzahl Beiträge: 959
neuester Beitrag: 05.02.24 21:26 von: steve3007 Leser gesamt: 585671
davon Heute: 143
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39  Weiter  

23.05.18 09:31
6

1959 Postings, 3210 Tage steve2007türkische Lira wieweit noch?

Anfang 2017 kostete ein Euro ca 3,3 Lira, stand heute 5,6. Grund hohe Verschuldung und Inflation. Aber über 10% Inflation dafür 60% Kursverlust, passt das zusammen? Für due Touristen natürlich klasse, obwohl die Nachfrage wohl unter der unschönen politischen Situation leidet.
Das ist auch noch eine Frage wie der Wahlausgang die Währung beeinflusst. Zu wünschen ist es den Türken, dass sie ihren Vollhorst in die Wüste schicken und hoffentlich kapieren das auch europäische Türken, dass mit dem Kasper nicht mehr viel geht.
Verfolgt noch jemand die Lira und hat eine Meinung dazu?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39  Weiter  
933 Postings ausgeblendet.

27.07.23 12:34
1

2 Postings, 445 Tage DüsiTürkische Lira

Die Finanzwelt hat ganz einfach erkannt, dass die türkische Lira nur noch Spielzeuggeld ist.  

04.08.23 20:01
1

2510 Postings, 6684 Tage smex1 Euro = 30Lira

ich kann nicht ganz verstehen, warum Erdogan die Lira so abwertet, Türkei ist immerhin auf Platz 19  in Top 20 Länder mit dem größten Bruttoinlandsprodukt (BIP) und Platz 8 Europa, versorgt die Halbe Welt mit Nahrung und ist wie China, ein Allrounder, sie produzieren fast Alles. In der Tourismusbranche in top10 weltweit, Es gibt ca. 20 Mio. Türken in den westlichen Länder die ca. 20 Mrd. Euro jedes Jahr nach Hause schaufeln, Ukraine Krieg hat Türkei zum Gewinner gemacht, Ich frage mich jetzt, warum diese Abwertung.  

09.08.23 11:27

170 Postings, 221 Tage steve3007Wer weiß

Es ist noch zu früh eine Trendwende auszuruhen, dafür war der Verlust der letzten Monate einfach heftig war. Allerdings seit Mitte Juli schaut das Bild neutral bis leicht positiv aus.  
Angehängte Grafik:
screenshot_20230809_112506_com.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
screenshot_20230809_112506_com.jpg

09.08.23 17:10
1

2318 Postings, 5515 Tage butschiTLR

> ich kann nicht ganz verstehen, warum Erdogan die Lira so abwertet,
Die Abwertung kommt durch den Markt, da Erdo kaum noch Pulver hat.
Die Devisenreserven wurden ja deutlich reduziert.

Handelsbilanz ist halt negativ, da ist man Spielball der Märkte, weil das Cash schneller alle
ist als die Kaufwünsche für Devisen der Bürger und Lieferanten:
https://www.ceicdata.com/de/indicator/turkey/trade-balance

TRL ist eine Weichwährung mit politischem Risiko und auch Dollar-Konten in solchen Ländern hängen am Finanzierungs- und politischen Risiko, siehe Beirut oder Argentinien.  

19.08.23 15:03
1

170 Postings, 221 Tage steve3007Wahnsinn

In diesem Jahr nochmal 58% Inflation und im nächsten 33. Also nochmal eine über 50% Abwertung https://www.anleihencheck.de/analysen/...ng_Preisstabilitaet-15972627  

24.08.23 15:00
1

4237 Postings, 7663 Tage hippelandLässt er jetzt die Notenbank...

...endlich tun, was längst fällig gewesen wäre?

Das war mal ein überraschend hoher Zinsschritt und weitere sind gleich mit angekündigt.
Bin gespannt,  wie es wirkt. Heute zumindest schonmal deutlich...
-----------
Grüße
-hippeland-

06.09.23 18:33

170 Postings, 221 Tage steve3007Inflation steigt

Besonders bitter weil die 59% Teuerung im Vergleich zum Vorjahr gemessen werden, da war die Inflation auch schon jenseits von gut und böse.
https://m.faz.net/aktuell/finanzen/finanzmarkt/...-oben-19150496.html  

25.09.23 06:15

170 Postings, 221 Tage steve3007Zinsen

Trotz starker Anhebung immer noch deutlich unter der Inflation https://www.rnd.de/wirtschaft/...t-an-7G7VAYFGJ5IKVJW5FWEV3VFZBM.html  

05.10.23 10:18

170 Postings, 221 Tage steve3007Inflation weiter hoch aber Wirtschaft

26.10.23 19:30

170 Postings, 221 Tage steve3007Tourismus

Da ist die Türkei nach wie vor beliebt, da dürfte der günstige Wechselkurs für die Urlauber ein Pluspunkt sein.
https://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/...-ist-auf-erfolgskurs/  

23.11.23 17:07
1

63 Postings, 1953 Tage U241729Leitzins in der Türkei

Wir sollten uns Beispiel aus der Türkei nehmen wie akribisch die Notenbank gegen die Inflation vorgeht. Das ist richtige Inflationsbekämpfung weiter so ich drücke die Daumen dass es Ihnen gelingt!!!!
 

23.11.23 19:21

170 Postings, 221 Tage steve3007Vielleicht

Machen wir das schon, lange genug hat die Türkei die Zinsen trotz galoppierender Inflation gesenkt. Wenn das eine akribische Vorgehensweise ist, bekommen das die europäischen Zentralbänker mit der sonnengebräunten Lagarde hin. Ähnliche Fachkenntnisse in Finanzen verglichen mit Erdogan sind vorhanden.
 

04.12.23 15:00

947 Postings, 1144 Tage halfordTry short

weiss jemand einen KO Schein short auf Lyra???
finde nix...  

05.12.23 21:39

170 Postings, 221 Tage steve3007Inflation bei über 60%

https://kurier.at/wirtschaft/...hr-als-60-prozent-inflation/402694762
Da kann man nur hoffen, dass unsere Experten nicht den Ehrgeiz haben das zu überbieten  

06.12.23 21:45

170 Postings, 221 Tage steve3007Lira shorten

Da gibt's viele Möglichkeiten. Bei Google Lira short eingeben dann findet sich mehr als notwendig. Nicht zu vergessen wenn du shortest nimmst du praktisch einen Lira Kredit auf. Aufgrund von Eingriffen der Zentralbank wie vor 3 Jahren passiert, kann dieser Kredit ziemlich teuer werden. Das haben Spekulanten beim Schweizer Franken ebenfalls bitter gelernt. Auch im Falle der Lira kann das nach hinten losgehen, selbst wenn der Wechselkurs sich in die richtige Richtung bewegt.
https://www.google.com/amp/s/finanzmarktwelt.de/...nsen-175127/%3famp  

12.12.23 11:26

15701 Postings, 8818 Tage Lalapohab

mir jetzt mal in StG die Lirabonds angeschaut ..div. Laufzeiten .....das sieht ja grausig aus ...gibt es keine Bonds die zumindest vom Spread G/B rund 1-2 Euro --nur-- auseinanderliegen ?
Fast alle zw. 5-20 % Spread ... das kauft doch keiner ... liquider Handel ist anders ... da lob ich mir zB Rand anleihen ... liegen teils unter 1 Punkt ... oder Ungarn .. von UK und US Bonds ganz zu schweigen .....

 

22.12.23 20:12

170 Postings, 221 Tage steve3007Zinsen rauf

23.12.23 09:33
1

170 Postings, 221 Tage steve3007Zinsen weiter rauf

23.12.23 10:28
1

6326 Postings, 3260 Tage bozkurt7Leitzins von 42,5 % und eine Inflation von 62%

zeigt eigentlich, dass dieser Despot das Land zugrunde gerichtet hat. Aber Mitleid kann man mit der Bevölkerung nicht haben, sie haben es ja so gewollt mit der letzten Wahl ...  

24.12.23 08:44

1 Posting, 64 Tage Momo2024Wo handelbar

Hallo zusammen,

Lese seit einiger Zeit mit.

Nun wollte ich wissen, auf welcher Platform bzw. wo man die Lira shorten kann.

WKN. PX1E65 ist das einzige was ich gefunden habe, jedoch nicht handelbar.

Ich erwarte nach den Landtagswahlen im Frühling einen Kurssprung.  

28.12.23 09:24

6326 Postings, 3260 Tage bozkurt7Jahresendrally ?

Wird die 33 heuer noch fallen ?  

09.01.24 23:16

170 Postings, 221 Tage steve3007Das funktioniert

Das ist fast ein perpetum mobile. Steigt die Inflation wird der Mindestlohn angehoben wodurch die Inflation weiter steigt und der Mindestlohn weiter angehoben wird.....
https://www.capital.de/wirtschaft-politik/...ndard&utm_source=rss  

05.02.24 21:26

170 Postings, 221 Tage steve3007Zentralbankchefin tritt zurück

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben