noch keiner hier interessiert...

Seite 1100 von 1159
neuester Beitrag: 03.02.23 00:11
eröffnet am: 11.12.20 21:04 von: Nenoderwohl. Anzahl Beiträge: 28974
neuester Beitrag: 03.02.23 00:11 von: RichyBerlin Leser gesamt: 4199942
davon Heute: 715
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1098 | 1099 |
| 1101 | 1102 | ... | 1159  Weiter  

25.11.22 17:59

3088 Postings, 3726 Tage katzenbeissserLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.11.22 10:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

25.11.22 18:00

1055 Postings, 604 Tage schubbiaschwilliWeggelassen

Ich verweise mal auf den Artikel:

"Die zwei vergangenen Short Squeezes in diesem Jahr (....)"

Die hab' ich wohl auch verschlafen...  

25.11.22 18:04

3088 Postings, 3726 Tage katzenbeissserKorrekt,2x

es wurden aber keine Handelsaussetzer möglich bzw. vorgenommen!!!  

25.11.22 19:27

10842 Postings, 2569 Tage aktienpowerHallo?


Warum ist die Nasdaq geschlossen?  

25.11.22 19:28

10842 Postings, 2569 Tage aktienpowerNormalerweise


um 22 uhr heute oder ?  

25.11.22 19:34
2

11807 Postings, 5414 Tage RichyBerlinUSA

25.11.22 20:07

11807 Postings, 5414 Tage RichyBerlinBoxoffice USA Gesamt - Weekly

Wakanda-Euphorie wohl komplett verpufft.. !?
https://www.boxofficemojo.com/weekly/?ref_=bo_nb_qy_secondarytab



 
Angehängte Grafik:
boxoffice_2022-11-25.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
boxoffice_2022-11-25.jpg

25.11.22 23:48
2

4685 Postings, 1410 Tage Roothombo-Artikel

"Für den Oktober alleine ergab sich eine Summe von einer Millionen ausstehenden AMC Aktien, was deutlich zeigt, dass die Shortseller unter Druck stehen..."

Der Satz zeigt wohl eher, dass der Autor nicht wirklich im Thema steckt...  

26.11.22 09:21

11807 Postings, 5414 Tage RichyBerlinAA

https://twitter.com/CEOAdam/status/1596384342791671809
Netflix-Film für 1 Woche im Kino.
"Wenn das erfolgreich läuft kommen weitere Netflix-Produktionen ins Kino"

 
Angehängte Grafik:
aa_26.jpg (verkleinert auf 87%) vergrößern
aa_26.jpg

26.11.22 12:35
1

1055 Postings, 604 Tage schubbiaschwillibo-Artikel

Roothom: "Der Satz zeigt wohl eher, dass der Autor nicht wirklich im Thema steckt..."

Generell scheinen mir die Abgründe des Wirtschafts'journalismus' nahezu unergründlich - Alleine diese Horse-Race-Berichterstattung, welcher Krypto-Krams oder so jetzt den höchsten Preis oder die beste Rendite hat - Eine kleine Einleitung auf dem Niveau eines Konversationslexikons, dann ein paar Sätze, in denen man ein paar Zahlen mit Historie auflistet, dazu eine Tabelle und ein paar Charts, dazu der übliche Ausblick, dass das Ende noch lange nicht erreicht ist, und die Seite ist gefüllt... Und jetzt macht man das mit ein paar 'alternativen Investments' (Classic cars, Uhren...) - Und schon merkt man, dass man den obigen Begriff 'Krypto' beliebig austauschen kann, und das Heft ohne viel Aufwand voll bekommt... Und die Leute diskutieren dann auch da noch darüber, als könnte man irgendwas ändern... So: Hätte ich das doch damals gewusst, und die Rolex Day-Date in Gelbgold mit grünem Zifferblatt gekauft - Ganz wichtig: Das grüne anstatt dem blauem, weil die ist jetzt so viel mehr wert...
Aber ich bin ja tatsächlich auf der Suche nach einem vernünftigem Magazin zu solchen Themen (also jetzt nicht so ein Anlegergedöhns, sondern mehr so Hintergrund, Theorie usw.usf.) - Ich habe ja ein 'Spektrum der Wissenschaft'-Abo, und ich kann mich daran erinnern, dass es da früher immer mal Artikel zum aktuellen Stand der Forschung gab (das war aber zu Zeiten, als die Verhaltensökonomik recht aktuell war, und zu diesem Thema zu schreiben ist halt einfacher, da es um Experimente geht, die man schön beschreiben kann) - Aktuell begibt sich die Qualitätspresse ja gerade einmal im Jahr in diese Abgründe, und schreibt was zu den aktuellen Gewinnern des Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften, und das war es dann - Dabei ist das Thema Wirtschaft viel zu wichtig, um es solchen Amateuren zu überlassen - Also ich meine diese Machwerke, die man im Zeitschriftenkiosk findet.  

26.11.22 16:23
2

26 Postings, 82 Tage StuggiFrankInvestLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.11.22 08:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

26.11.22 18:24
1

480 Postings, 301 Tage Niko22... AMC könnte auf 15% abstürzen...

Von drüben habe ich diesen Link hier, der gar nichts Gutes zum Kurs verheißt:
https://m-investing-com.translate.goog/news/...=de&_x_tr_pto=wapp
Da wäre dann auch AMC im Pennystock-Bereich. Ist nur die Konsequenz der kontinuierlichen Geldverbrennung bei GUTEM operativen Geschäft.

Ich hoffe ja noch immer, dass es noch einmal eine Meme-Rocket gibt oder dass sich irgendein Shortie eindecken muss... Die Hoffnung stirbt zuletzt, ich weiß.
 

26.11.22 20:08

3088 Postings, 3726 Tage katzenbeissser"Speck,Speck,Speck...

das Apengeld ist weg!"

- HF´s haben mehr Geld in der Tasche als APE´s auf dem Konto
- der Ami schenkt dir nichts (Handelsstop schon ab 5% Kursgewinn)
- "Unsere Freunde" lachen & spielen mit unsere Knete  

27.11.22 13:25

11807 Postings, 5414 Tage RichyBerlinEtwas -off topic-

Endlich mal drastische Worte vom Profi zum Thema Krypto allgemein.
https://www.n-tv.de/mediathek/magazine/navidi/...nGsGawEgr9qEM7GZjjeY
 

27.11.22 14:07

610 Postings, 581 Tage GoldenerwolfKatzenbeisser

Dummehit muss wirklich weh tun oder ?  

27.11.22 16:23
1

3088 Postings, 3726 Tage katzenbeissser@Goldenwulf...

beweise mir das Gegenteil...  

27.11.22 17:36

610 Postings, 581 Tage GoldenerwolfKatzenbeisser

Lesen kannst du auch nicht. Du tust mir echt leid.

Es wurden schon genug Daten & Fakten gepostet

Du nervst nur noch. Das ist alles..  

27.11.22 18:10
2

1055 Postings, 604 Tage schubbiaschwilliEs wurden schon genug Daten & Fakten gepostet

... die regelmäßig zerlegt werden, weil sie schlicht falsch sind oder falsch interpretiert und eingeordnet werden, da sie von Menschen gepostet und gelesen werden, denen viel zu viel einfache Grundlagen fehlen oder diese schlicht nicht verstanden haben...
Bei deinen Affenkumpels hatte man die letzten Tage ja schon genug Probleme damit, den Mittelabfluss bei der Vermögensverwaltung der CS richtig einzuordnen - Und dann wollt ihr das große Ganze verstehen...  

27.11.22 18:44

11807 Postings, 5414 Tage RichyBerlinEin Hoch

auf die City Bank.. Jetzt komplett die Sinne vernebelt..

 

27.11.22 18:49

26 Postings, 82 Tage StuggiFrankInvestLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.11.22 11:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 7 Tage
Kommentar: Regelverstoß mit Doppel-ID

 

 

27.11.22 19:13
1

610 Postings, 581 Tage Goldenerwolfschubbiaschwilli:

schubbiaschwilli

Ihr verdreht ständig die tatsachen das ist echt erbärmlich.  

27.11.22 19:14
1

1055 Postings, 604 Tage schubbiaschwilliRichyBerlin: Ein Hoch auf die City Bank

Und jetzt wird halt die Sau durch's Dorf getrieben...  

27.11.22 19:14
1

701 Postings, 986 Tage tate7777777Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.11.22 10:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

27.11.22 19:34

11807 Postings, 5414 Tage RichyBerlinDurchs Dorf..

Erstmal muss die "City Bank" ja gegründet werden..  

Seite: Zurück 1 | ... | 1098 | 1099 |
| 1101 | 1102 | ... | 1159  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Frei3ier11