BayWa AG: Ein MDAX Kandidat ?

Seite 10 von 16
neuester Beitrag: 14.11.21 09:10
eröffnet am: 25.01.05 13:55 von: analyzer Anzahl Beiträge: 387
neuester Beitrag: 14.11.21 09:10 von: Xarope Leser gesamt: 217960
davon Heute: 8
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 16  Weiter  

23.05.15 11:10
1

1395 Postings, 4338 Tage Armer Student86Guten Morgen Kaufmann,

vielen Dank für die Analyse,
ich warte erst noch die Stabilisierung ab, bzw. möchte mein Pulver nicht voreilig verschiessen. Denn ein bischen sollte man sich ja noch (G/B)rexit oder ein ähnliches Ereignis aufheben.

Ich warte mal die nächste Woche ab.  

26.05.15 11:56
3

4 Postings, 3441 Tage dabinidahoam@armerStudent

Da teile ich ganz deine Meinung "Kaufmann", dieser Artikel "BayWa Aktie geht den Bach runter" von Börse Online basiert auf Daten, die nur teilweise der Wahrheit entsprechen und ist total überzogen. Der Grund warum die Aktie unter den Widerstand bei ca. 33,3 gefallen ist liegt auch an der Dividende, die ausgezahlt wurde.
Desweiteren geht die Konzernleitung optimistisch ins Q2 und erwarten stärkere Zahlen und der Weizenpreis ist nach dem deutlichen Einbruch Mitte April so gut wie wieder ausgeglichen. Allein in der letzten Woche stieg der Weizenpreis merklich um 4 Prozent an, bis er dann bei +2,5 Prozent schloss.
Für mich ist die BayWa-Aktie gerade jetzt nach der heftigen Konsolidierung ein klarer Kauf.  

26.05.15 15:04
2

4 Postings, 3441 Tage dabinidahoam@dabinidahoam

Meinte natürlich Korrektur ;)  

27.05.15 10:56
1

1395 Postings, 4338 Tage Armer Student86Hoffen wir mal, dass die 32 hält,

sonst geht es laut meinem Consors-Chart u.U. bis 28 runter.  

27.05.15 14:10
2

152 Postings, 3409 Tage ckkaufmann99Mal schauen..

.. ob die 32 standhält bzw. sich dann als Wendepunkt für eine Kurserholung herausstellt.  

27.05.15 18:56
3

3212 Postings, 3796 Tage kuras15Trotz des schwachen

Jahresauftakts dürfte der Agrarhändler im laufenden Jahr ein geschätztes operatives Ergebnis (Ebit) von 200 Millionen Euro erreichen, schrieb Analyst Roland Pfänder in einer Studie vom Mittwoch. Dabei dürfte das saisonal bedingt starke zweite Quartal den schwachen Jahresauftakt wieder ausgleichen. Weiteren Schub könnte das Wetterphänomen El Nino bringen, sollte es 2015 erscheinen. Baywa könnte in diesem Fall von steigenden Preisen für Agrar-Rohstoffe profitieren. Für die Aktie spreche aktuell auch ihre wenig anspruchsvolle Bewertung.  

29.05.15 00:42

1395 Postings, 4338 Tage Armer Student86Vorhin habe ich gelesen, dass

Hornbach wohl von der Praktiker-Pleite profitiert;

trifft also bestimmt dann auch weiter hoffentlich nachhaltig auf BayWa zu  

29.05.15 05:51
1

3491 Postings, 6854 Tage der EibscheWarum?

Hatte baywa nicht alle baumarkte verkauft?  

29.05.15 11:28
2

152 Postings, 3409 Tage ckkaufmann99Kaufempfehlung

@ kuras15 - hier noch der Link zur Kaufempfehlung: http://www.aktiencheck.de/exklusiv/..._zum_Kauf_Aktienanalyse-6495761


Seltsam ist nur, dass diese Meldung bereits 2 Tage alt ist und hier im Finanzen.net Portal noch immer nicht aufgetaucht ist... ein Schelm wer böses dabei denkt!?  

29.05.15 22:00
1

4959 Postings, 6655 Tage proximaBayWa wird in meinen Augen

seit Jahren immer wieder fundamental falsch = unterbewertet.
Leider spiegelt sich das auch im Kurs wieder.
Bzw. anders formuliert: Wenn man - leider - die Fundamentaldaten etwas in den Hintergrund drängt, sich am aktuellen Marktumfeld orientiert und sich das Chartbil von BayWa anschaut, kann man gute Ein- und Ausstiegszeitpunkte erwischen.
Wenn ich mich recht entsinne, habe ich bis jetzt bei BayWa noch nie einen Verlust gefahren.
Aus den Jahren 2012 und 2013 könnte zwar noch eine schwache Unterstützung bei 32 abstrahlen; ich selbst glaube aber nicht daran.
Charttechnisch zeigen bei mir etliche Indikatoren nach unten, währenddem nur einer den Kurs nach oben bringen könnte.
Das heißt, bei mir kommt aktuell kein Kauf in Frage.  

01.06.15 22:02

1395 Postings, 4338 Tage Armer Student86Bin zwar leider zu hoch eingestiegen,

aber es ist ja noch etwas vom Weihnachtsgeld übrig;

u.U. lege ich dann bei den prognostizierten 28 € nach  

02.06.15 18:54

152 Postings, 3409 Tage ckkaufmann99Kaufempfehlung für Kursanstieg verantwortlich

http://www.finanznachrichten.de/...-hochstufung-aktienanalyse-358.htm

Scheint wohl so langsam auch bei den Herren Profi-Analysten anzukommen, dass sich die Baywa auf leisen Pfaden peu a peu mausert...
 

02.06.15 21:44

3581 Postings, 3549 Tage seemasterIch bin auch

mit 33.96 drin aber ich glaube an den Titel. Sobald sich das Umfeld zum positiven wendet sehen wir hier steigende Kurse  

02.06.15 23:34

1395 Postings, 4338 Tage Armer Student86Vllt. sollte ich nachlegen

Peile eh langfristig an

und zu 233:

Entweder verstehe ich die Ironie nicht, oder ist BayWa nicht ein Baumarkt?

 

02.06.15 23:46

1395 Postings, 4338 Tage Armer Student86Zumindest steht hier

bei uns einer, also scheinen die noch nicht verkauft.

 

03.06.15 07:22
1

3491 Postings, 6854 Tage der Eibscheguten Morgen armer Studen.

03.06.15 09:27

1395 Postings, 4338 Tage Armer Student86Danke Eibsche,

gut zu wissen!  

04.06.15 10:45
1

152 Postings, 3409 Tage ckkaufmann99Directors'-Dealing !

http://www.aktien-meldungen.de/Nachrichten/...ayWa-AG-deutsch-1481656


Scheint so, als dass man bei Baywa nicht davon ausgeht, dass der Kurs weiter abfällt, die Vermutung liegt also nahe, dass Q2 gut läuft..  

07.06.15 02:00
1

577 Postings, 3757 Tage 308winWenn...

eine Aktie einen förmlich anbrüllt kauf mich was kann man dann anderes machen als kaufen.Möchte sowieso mehr in deutsche Titel gehen wenn manchmal auch weniger Dividende es gibt doch habe ich es satt bei anderen europäischen Titeln ständig der ausländischen Quellensteuer hinterherzulaufen.Die Rückholung kostet dann pro Dividende jedesmal etwa 50 Euro und das in einem sogenannten vereintem Europa.Frankreich hat wenigstens eine Vorabbefreiung die aber jedes Jahr neu beantragt werden muss und Zeit und Mühe erfordert was mich eher zum Europaskeptiker anstelle Befürworter macht.Sorry doch musste das mal schreiben Gruß 308win.  

11.06.15 11:18

152 Postings, 3409 Tage ckkaufmann99Gut aufgestellt...

http://www.boerse-global.de/...auftaktquartal-gehts-wieder-aufwaerts/

Agrar und Energie in einem? Baywa!

Aktuell haben wir in D zu wenig Regen, viele Landwirte beklagen schon jetzt Ernteeinbußen. Steigende Preise sind daher schon jetzt absehbar.


 

11.06.15 11:43

152 Postings, 3409 Tage ckkaufmann99Tchibo + Trina-Solar + Baywa

http://www.solarserver.de/solar-magazin/...netzwerk-von-baywa-re.html

Ob sich jemand eine Photovoltaikanlage gerade bei Tchibo kauft, ist für mich fraglich, da Baywa letztlich nur das Installateursnetzwerk und somit als Vermittler auftritt, ist insofern positiv, da zumindest Baywa hierüber nur gewinnen kann.




 

11.06.15 12:01

152 Postings, 3409 Tage ckkaufmann99Ökostrom + Ökogas für Privat & Unternehmen

Baywa vermarktet seit dieser Woche Ökostrom und Ökogas zu, wie ich gesehen habe, sehr konkurrenzfähigen Preisen!

Da ich ebenfalls in der Energiebranche tätig bin und Zugang zu den Konditionen seitens Baywa habe, stelle ich, sofern Interesse besteht, gerne die Konditionen für die eigene Energieversorgung zur Verfügung. :-)

P.S. Bitte den akt. Verbrauch und die PLZ mit angeben.  

12.06.15 21:58
1

4959 Postings, 6655 Tage proximaWie vermutet, hat die 32 also

doch nicht mehr unterstützen können.
Die nächsten Unterstützungen kommen nun bei 30 - ca. 27,5 und 26
Was anderes ist hier leider nicht in Sicht.  

13.06.15 12:43

1395 Postings, 4338 Tage Armer Student86Übel, wie das hier

zu geht aktuell.

 

13.06.15 15:51
4

577 Postings, 3757 Tage 308winArmer Student...

diesen kleinen Rücksetzer sehe ich nicht als übel sondern als Möglichkeit hier noch aufzustocken zu können.War mir selber schon klar dass es eventuell mal kurz unter 30 Euro gehen kann oder sogar der Buchwert erreicht werden könnte.Ob es so kommt weiß ich selber nicht darum hatte ich mal eine kleine Position aufgebaut um dabei zu sein.Kostolany sagte mal wer die Papiere nicht hat wenn sie nachgeben der hat sie auch dann nicht wenn sie wieder steigen.Was kann man bei einem Investment in Baywa schon groß falsch machen hier mal eine Aktie zum ansehen Gruß 308win  
Angehängte Grafik:
baywa_100_1960_519400.jpg (verkleinert auf 81%) vergrößern
baywa_100_1960_519400.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben