Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 6436
neuester Beitrag: 06.12.22 16:30
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 160883
neuester Beitrag: 06.12.22 16:30 von: Krypto Erwi. Leser gesamt: 28718329
davon Heute: 12511
bewertet mit 190 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6434 | 6435 | 6436 | 6436  Weiter  

23.06.11 21:37
190

26508 Postings, 7884 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6434 | 6435 | 6436 | 6436  Weiter  
160857 Postings ausgeblendet.

06.12.22 13:11
1

6975 Postings, 1375 Tage KornblumeDie Bitcoin Illusion II

Zitat
"Ich fahre auf eine Insel und packe meinen Koffer!“
Dabei ist klar, dass Bitcoin nicht als einfaches Zahlungsmittel taugt. Denn wenn etwas vermeintlich immer wertvoller wird, warum sollte ich damit beim Bäcker bezahlen? Wir kaufen auch Brötchen nicht mit Gold oder einem Picasso. Sollten digitale Zentralbankwährungen oder effizientere Krypto-Assets auf den Plan treten, kann der Bitcoin daher auch schnell Geschichte sein. Die Revolution frisst immer auch ihre Kinder.

Bitcoin ist ein Energiefresser. Der Cambridge Bitcoin Electricity Consumption Index schätzt dabei tagesaktuell den Energieverbrauch, der den Energieverbrauch ganzer Volkswirtschaften umfasst. Viele Computer versuchen dabei im Wettbewerb simultan komplizierte Rechenaufgaben („proof of work“ Verfahren) zu lösen und werden bei Erfolg mit neuem Bitcoin belohnt. Dies ist da sogenannte Mining und soll durch den Energieeinsatz das Asset knapphalten. Auch das alternative „proof of stake“ Verfahren, das sich auf die Verifizierung von Transaktionen durch etablierte Teilnehmer des Netzwerkes stützt, birgt jedoch enorme Probleme, weil es Krypto-Halter mit großen Bitcoin Vermögen begünstigt.

Transaktionen auf der Blockchain sind aufwendig und funktionieren ähnlich wie das berühmte Spiel „Ich fahre auf eine Insel und packe meinen Koffer!“. Nur wer die ganze Kette an Transaktionen der vorherigen Mitspieler in der richtigen Reihenfolge aufsagt, kann einen neuen virtuellen Gegenstand in den Koffer packen. So soll kein einzelner Spieler in diesem Netzwerk allein die Datenbank manipulieren können.

Die Technologie ist faszinierend. Sie ist aber keine effiziente Methode zur Abwicklung von Transaktionen: Visa schafft etwa 1.700 Transaktionen pro Sekunde, Bitcoin je nach Statistik sieben bis elf. Eine Zahlungsanweisung zwischen der Sparkasse und der Deutschen Bank erfordert hingegen wenige Computer, die Konten der beteiligten Kunden und der beteiligten Banken bei der Zentralbank und Bankmitarbeiter.
Man kann zwar über das Lightning Netzwerk Zahlungsversprechen (IOUs) in Bitcoin ohne Blockchain hin- und herschicken. Das ist dann ähnlich wie ein Transfer zwischen Banken (nur ohne Banken als Intermediär). Auch dort wird Bank A kein Bargeld zu Bank B bringen. Aber es ist nur eine zweite Schicht auf dem Bitcoin, der aber immer noch sehr aufwendig geschöpft werden muss und ohne staatliche Garantie heftigen Schwankungen ausgesetzt ist. Wenn ich einer Schnecke einen Ferrari auf den Rücken schnalle, bewegt sie sich ja auch nicht schneller.
 

06.12.22 13:15

6975 Postings, 1375 Tage KornblumeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.12.22 14:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

06.12.22 13:34

1067 Postings, 313 Tage Krypto ErwinDie ETH Illusion!

Ist ETH jetzt tot ??

Ding dong  

06.12.22 13:36

1067 Postings, 313 Tage Krypto ErwinHabeck

Macht doch Gerade ein Wasserstoff Deal.

Energie gibt's im Überfluss !!

 

06.12.22 15:49

1067 Postings, 313 Tage Krypto ErwinJa

Mythos... langweilig  

06.12.22 15:50

1067 Postings, 313 Tage Krypto ErwinRebell

Ich zeige dich an.

Wegen Verbreitens von Lügen über mich !

So geht das nicht!!

 

06.12.22 15:51

3075 Postings, 1785 Tage iudexnoncalculatSuper Argument ;-)

JPM-CEO Dimon: Kryptowährungen werden für illegale Aktivitäten genutzt und es ist fraglich, warum sie überhaupt noch erlaubt sind.

vor 1 StundeKurznachricht  

06.12.22 15:55

1782 Postings, 4435 Tage TH3R3B3LLDas kann

ich dir sagen Erwin, stoppe deine Beleidigungen und Falschinformationen, dann ist's gut, ach Mist dann hast du ja nichts mehr zu schreiben. Bitboy und Motox schauen ihren Verlusten hinterher und glauben immer noch Romanow schuldet ihnen was. Und Mini supported weiter der Bukake oder wie auch immer der heißt. Motox und Erwin werden ständig wegen Beleidigung gelöscht, Mini wegen Desinformation. Nette Truppe nur vom Geld verdienen habt ihr keine Ahnung. NmM Euch ist schon klar dass man sieht warum gelöscht wurde?  

06.12.22 15:58

2037 Postings, 8301 Tage jgfreemanWas sind denn die besten Short Produkte?

Welche Instrumente kauft ihr um Bitcoin zu shorten, Vontobel hat einiges im Angebot - was sonst noch?

-----------
Grüße,
JG

06.12.22 16:00

1067 Postings, 313 Tage Krypto ErwinWelche

Falschinformationen??

Du lügst schon wieder.

Das Internet ist kein Rechtsfreier Raum!

Du verbreitest Lügen über mich !!





 

06.12.22 16:02

1782 Postings, 4435 Tage TH3R3B3LLWarumErwin

Du hast gesagt alle ohne BTC habe kleine,,,,,, was willst du überhaupt? Außer Ärger? Und dann hast du geschrieben dein ,,,,, ist klein. Deshalb habe ich fürsorglich nach deiner Nase gefragt. Wüsste nicht was ich mir vorzuwerfen hätte, außer Menschen vor eurer Anlageberatung zu warnen. Lange Sätze Erwin ich weiss, langsam lesen dann setzt sich das besser. NmM Na dann zeig Mal an E. dir ist schon klar dass der ganze Schrott von dir noch da ist, nur nicht mehr öffentlich sichtbar. Ach langweilig, Beleg das ausnahmsweise Mal, ohne fallende Kurse. Von mir bekommst noch ein paar !!!!!!!! geschenkt, die magst ja so.  

06.12.22 16:05

1067 Postings, 313 Tage Krypto ErwinDu

Behauptest ich habe tesla Aktien gekauft.

Und ich habe mit Bitcoin Geld verloren.

Verleumdung ist das!  

06.12.22 16:05

1782 Postings, 4435 Tage TH3R3B3LLBeispiele

Alles von dir E.
BTC einzig wahres Invest
Alle ohne BTC sind dumm, Neider, Hater
BTC to the Moon
BTC am Jahresende bei 135 k
Ständig sich ändernde Eks
Wo stimmt da was nicht Erwin? Es liegt daran dass nachweislich davon nichts eingetreten ist und somit sind all die von dir getroffenen Aussagen was? NmM  

06.12.22 16:08

1782 Postings, 4435 Tage TH3R3B3LLDu

solltest vor dem Abschicken deiner Texte vorher nochmal drüber lesen. Bei Tesla hast du dich doch eingemischt und mir vorgeworfen auch dort den Einstieg verpasst zu haben. Falsch Tesla gefallen BTC gefallen. Wer lügt?  

06.12.22 16:08

1067 Postings, 313 Tage Krypto ErwinHabe

Dies niemals geschrieben to the Moon

135 k auch nicht..

Auch nicht.

Für mich ist Bitcoin das einzig wahre Invest.
Ja..meine Meinung !!!!

Für andere ist es Gold.

Für mich eben bitcoin!!

Völlig legitim alles.

Ende  

06.12.22 16:09

1067 Postings, 313 Tage Krypto ErwinAußerdem

Kann man jedes Invest für sich als das beste Ansehen.

Wir Leben in Deutschland.

 

06.12.22 16:10

1067 Postings, 313 Tage Krypto ErwinDu hast

Bei Tesla vor 8 Jahren den Einstieg verpasst.

Fakten!!

Legitim  

06.12.22 16:10

1067 Postings, 313 Tage Krypto ErwinNiemals

Ging ich vom ATH aus...

Das machst stets Du...

Lesen und verstehen.

 

06.12.22 16:20

6975 Postings, 1375 Tage Kornblume877

Oh, Erwin!

Pass auf dein Herz auf. Dein Blutdruck ist zu hoch, der Bitcoinkurs zu tief.

Das ist eine extrem toxische Mischung.

Nimm eine Auszeit und lösch deine ID.
Ich meine es nur gut mit dir.
 

06.12.22 16:27

1067 Postings, 313 Tage Krypto ErwinKornblume

Du REDEST Unsinn.

Du schreibst morgens schon über den Bitcoin.

Täglich... Sie sucht ist groß bei Dir:)

Das ist wahrhaftig nicht gesund !!


Da gebe ich Dir Recht.

Als nicht Investierter ein Gefangener vom Bitcoin zu sein...

Einfach genial der Bitcoin.

 

06.12.22 16:27
1

6975 Postings, 1375 Tage KornblumeMit dem Bittercoin ist es wie mit manche Frauen

Am Anfang macht es richtig Spaß, man ist unsterblich verliebt.
Man glaubt die Liebe fürs Leben gefunden zu haben.

Am Ende ist dann mit dem Spaß vorbei und oft wird es ruinös teuer.  

06.12.22 16:28

1067 Postings, 313 Tage Krypto ErwinBitcoin

War und ist mein bestes Invest Ever!!!

Und es ist einfach grandios wenn man seit 2016 dabei ist !!!

Jetzt bitte noch ein paar Bad News...bitte !!  

06.12.22 16:29

1067 Postings, 313 Tage Krypto ErwinOh je

Schlechte Erfahrungen mit Frauen gemacht Blümchen?


Tut mir leid für Dich ..sehr :))(  

06.12.22 16:30

1067 Postings, 313 Tage Krypto ErwinHast

Ja eine neue Liebe nun.

BITCOIN !!!

Tag ein Tag aus..


Er lässt dich nicht allein, versprochen:)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6434 | 6435 | 6436 | 6436  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible, S3300