Bayer AG

Seite 1 von 949
neuester Beitrag: 18.06.24 18:46
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 23718
neuester Beitrag: 18.06.24 18:46 von: LongPosition. Leser gesamt: 7744659
davon Heute: 6159
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
947 | 948 | 949 | 949  Weiter  

17.10.08 12:35
17

1932 Postings, 5828 Tage toni.maccaroniBayer AG

Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
947 | 948 | 949 | 949  Weiter  
23692 Postings ausgeblendet.

17.06.24 08:51

297 Postings, 103 Tage GlaskügelchenWenn erstmal...

...Bayer aus dem DAX fliegt und alle Fonds mit DAX-Aktien Bayer raushauen, dann wird es so richtig "hui" ;)  

17.06.24 09:33

1311 Postings, 3413 Tage jake001ist das bald schon dran?

Über die Spekulationen hab ich wiederum noch nichts gehört ...
 

17.06.24 10:12

4363 Postings, 6757 Tage KaktusJonesWas ist denn jetzt schon wieder bei Bayer los?

Das Teil fällt mal wieder wie ein Stein. Gab es hier irgendwelche negativen Meldungen?
Oder ist das nur eine technische Reaktion? Der Gesamtmarkt ist ja positiv.

Warum sollte Bayer aus dem DAX fallen? Welche Kriterien könnten denn hierzu führen?  

17.06.24 10:18

297 Postings, 103 Tage GlaskügelchenSeptember müßte...

...doch wieder neue Gewichtung anstehen, oder? Naja, kann man bei Bedarf nachsehen.

Und nein, ist kein aktuelles Gerücht/Thema. :)  

17.06.24 10:19

21829 Postings, 1049 Tage Highländer49Bayer

Die Bayer-Aktie hat es in den letzten vier Monaten nicht geschafft, sich aus ihrem Seitwärtstrend zwischen 26 und 29 € zu befreien. Seit einigen Tagen nimmt der DAX-Titel wieder Kurs auf sein 19-Jahrestief bei 25,80 €. Kommt der nächste Tiefpunkt oder gelingt endlich ein Ausbruch nach oben?
https://www.finanznachrichten.de/...f-oder-endlich-turnaround-486.htm  

17.06.24 10:21

297 Postings, 103 Tage GlaskügelchenTechnische schon...

..."10:10  Bayer schließen Gap von Mitte April mit -2,75% auf €26,32."  

17.06.24 10:27

297 Postings, 103 Tage GlaskügelchenBayer kann sich bestimmt...

...gleich befreien! Klingt doch gut, so ein Befreiungsschlag.
Sie treten einfach aus dem viermonatigen Seitwärtstrend zwischen 26 und 29€ raus: Hin zu 25... :)  

17.06.24 10:40
2

297 Postings, 103 Tage GlaskügelchenUnvergessene Zitate...

...vom großen Komiker der technischen Chartanalyse NobleSpekulator kommen mir in den Sinn:

"22.3. 16:04 du wirst diesen niedrigeren Preis nie wieder sehen"

Als er dies vor 3 Monaten schrieb, hatten wir 26,75€. Schade, ohne ihn ist es weniger lustig hier. :)  

17.06.24 10:55

297 Postings, 103 Tage GlaskügelchenYiehaa, Befreiungsschlag!

Bayer konnte sich aus dem 4-monatigen Seitwärtstrend zwischen 26-29€ befreien.

Kurz waren wir bei 25,99, jedenfalls bei Geld.
Also drax, Bayer kann es doch, aus eigener Kraft, sich befreien.

Jetzt wird alles gut! ;)
 

17.06.24 10:56

1018 Postings, 1771 Tage brianinhoVorstand und AR

Vorstand ist ein Treppenwitz  

17.06.24 11:11

4363 Postings, 6757 Tage KaktusJonesAlso nochmal zur Dax-Zusammensetzung

Wie sollte Bayer denn hier herausfliegen. Deren MK beim Streubesitz ist doch nach wie vor viel höher als die vieler anderer Dax-Unternehmen. Oder haben hier einige Investoren so zugelegt, dass deren Aktien nicht mehr zum Streubesitz gehören. Laut dem Geschäftberichts von 2023 waren noch 100% der Aktien Streubesitz.  

17.06.24 11:12

860 Postings, 2288 Tage ArturoBigEcht

Was für ein Absturz... Abnormal... Ekelhaft...  

17.06.24 11:20

297 Postings, 103 Tage GlaskügelchenGlaube, ich hab die ...

...Antwort auf den starken Absturz. Die Presse ist heut besser :):

https://www.boerse-online.de//nachrichten/aktien/...ang-20359555.html
"Dividenden-Perle oder Crash-Kandidat? Siemens-Aktie vs. Bayer-Aktie mit überraschendem Ausgang"

https://www.deraktionaer.de/artikel/...turnaround-story-20359619.html

Munter bleiben!  

17.06.24 14:09

736 Postings, 650 Tage portnoider letzte

macht das Licht aus.gute nacht bayer!  

17.06.24 15:51

645 Postings, 928 Tage draxAufsichtsrat ist noch im Urlaub

aber irgendwann wird der jahrelange Urlaub auch mal vorbei sein. irgendwann müssen die doch mal merken, dass der Konzern total am Ende ist  

17.06.24 17:45

1001 Postings, 2380 Tage Pogrozdann haben sie noch

länger urlaub....  

17.06.24 20:39

1131 Postings, 648 Tage LongPosition2022Den sie hoffentlich

hinter Gittern verbringen dürfen.  

18.06.24 09:04

297 Postings, 103 Tage GlaskügelchenVon Top5 zu...

...Flop10 nur ein kurzer Wimpernschlag für Super-Bayer. :)

Einen schönen Morgen wünsche ich!  

18.06.24 11:33

645 Postings, 928 Tage draxwahrscheinlich Urlaubsverlängerung

so wie es ausschaut, machen die Dauerurlaub. Die denken sich auch die Firma soll machen was sie will, jetzt kommt es auch nicht mehr darauf an. Das Kapital der Anleger ist vernichtet, die Firma ist gegen die Wand gefahren, Arbeit erledigt.  

18.06.24 11:46

297 Postings, 103 Tage Glaskügelchenund dann...

...wieder in die Top10 und nun wieder auf dem Weg nach unten.

Also man kann Bayer wirklich nicht vorwerfen sie würden nach dem Trend laufen.
Sie können mit und ohne Trend fallen und zwischendurch noch ein paar Kapriolen drehen. :)

https://www.aktiencheck.de/exklusiv/...Science_Aktienanalyse-17089718
"Bayer: Enormes Langfrist-Potenzial[...]"  

18.06.24 11:56

297 Postings, 103 Tage GlaskügelchenLäuft...

Ach, EMA200 ist nur noch etwas mehr als 7,5€ weg, lt. NobleSpeculator"kommt der Kurs bestimmt noch heute. :)

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=177350
"Bayer Aktie: Trendwende „herbeihoffen“ funktioniert halt nicht - und nun?"  

18.06.24 12:18

645 Postings, 928 Tage draxKein Geld zu verdienen

man kann so tief einsteigen wie man will, mit dieser Aktie geht es nur bergab. Nur noch Schrottwert.  

18.06.24 13:51
1

1932 Postings, 2322 Tage ewigeroptimist@drax

wenn es mit dieser Aktie laut Ihrer Aussage nur bergab geht, dann kaufen Sie halt Put Optionsscheine.
Ist doch laut Ihren Aussagen eine todsichere Sache.
Oder wollen Sie kein Geld verdienen?
Oder können Sie kein Geld verdienen weil Sie nichts zum anlegen haben?

Können Sie nicht mal langsam eine  andere Platte auflegen?
Ihr ständiges Gewinsel in Dauerschleife nervt langsam.
 

18.06.24 17:57
1

260 Postings, 5157 Tage Pippolos@drax

hört einfach nicht auf das Forum mit seinen Beiträgen zu vermüllen.  

18.06.24 18:46

1131 Postings, 648 Tage LongPosition2022Darf gerne wieder steigen

Meine K.O.-Calls stehen auf Messers Schneide.

@Pippolos: Lass drax bitte weiter seine Meinung äußern. Die tägliche Erinnerung an die "tolle" Arbeit des Vorstands und des Aufsichtsrats gehört zu diesem Forum dazu wie das Amen in der Kirche.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
947 | 948 | 949 | 949  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben