Westgrund AG

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 26.11.18 10:44
eröffnet am: 10.12.06 00:13 von: nightfly Anzahl Beiträge: 212
neuester Beitrag: 26.11.18 10:44 von: de Sade Leser gesamt: 68184
davon Heute: 14
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  

10.12.06 00:13
7

58840 Postings, 7050 Tage nightflyWestgrund AG

schuldenfrei,steigt und steigt. 23,28% Streubesitz.(Stimmt das noch?)
###
ja, die Meldung ist schon älter,
aber wer hat weitergehende news??
mfg nf  


DGAP-Ad hoc: Westgrund AG  

19:00 31.08.06  

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Sonstiges

Westgrund AG: Mehrheitsgesellschafter erklärt Forderungsverzicht

Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Mit Vertrag vom heutigen Tage hat die Hauptaktionärin der Gesellschaft, die
Marivag AG, Schweiz auf ihre Forderung gegen die Gesellschaft in Höhe von
EUR 6.536.000,-- einschließlich Zinsen und bestehender Forderungen aus
einem Besserungsschein verzichtet. Das gesamte Immobilienportfolio der
Gesellschaft ist damit schuldenfrei.

Die Sanierung der Gesellschaft im Zuge der geplanten strategischen
Neuausrichtung ist damit abgeschlossen.

Der Vorstand




(c)DGAP 31.08.2006
--------------------------------------------------
Sprache: Deutsch
Emittent: Westgrund AG
Albert-Schmidt-Allee 58
42897 Remscheid Deutschland
Telefon: +49 (0)2191 9999-0
Fax: +49 (0)2191 9999-12
E-mail: krienen@westgrund.de
WWW: www.westgrund.de
ISIN: DE000A0HN4T3
WKN: A0HN4T3
Indizes:
Börsen: Geregelter Markt in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin-Bremen,
Stuttgart; Open Market in Frankfurt
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

 
Angehängte Grafik:
WG1208F3720hoch.gif
WG1208F3720hoch.gif

11.05.07 15:26
1

3817 Postings, 6570 Tage SkydustWestgrund AG

die Aktie ist in dedn Zeitraum echt gut gestiegen , hat natürlich
hier keiner gemerkt *ist klar* !  

01.08.07 22:28

267 Postings, 5674 Tage SaliX24was für ein chart

von 5 auf 50 in einem jahr.  

02.08.07 11:42

267 Postings, 5674 Tage SaliX24westgrund kauft 144 whonungen

auch als hotstock in der focus heute.  

07.08.07 21:30

267 Postings, 5674 Tage SaliX24hallo merkt das etwa niemand?

hier gehts weiter richtung norden  

22.08.07 04:51

17100 Postings, 6410 Tage Peddy78Westgrund,klein aber fein.Und deswegen kein Grund

diese Aktie so zu vernachlässigen,
auch wenn es natürlich derzeit zu Hauf andere ausgebombte und leckere Immo-Werte gibt bei denen dieser Kursanstieg erst noch bevorstehen sollte.

Früher oder später.

News - 21.08.07 10:35
DGAP-Adhoc: Westgrund AG (deutsch)

WESTGRUND AG erwirbt weitere Wohnungsgesellschaft, bisher größter Ankauf in der Unternehmensgeschichte

Westgrund AG / Sonstiges

21.08.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------



Der Vorstand der Westgrund AG teilt mit, dass im Rahmen eines Share Deals 94,9 % an einer alteingesessenen Ludwigshafener Wohnungsbaugesellschaft erworben wurde. Die Gesellschaft besitzt Immobilien mit insgesamt 26.572 qm Wohn- sowie 5.880 qm Nutzfläche. Der Bestand mit rd. 440 Wohn- und 54 Gewerbeeinheiten ist nahezu vollvermietet. Die Immobilien befinden sich überwiegend in sehr guten Innenstadtlagen von Ludwigshafen. Das Transaktionsvolumen beträgt mehr als 20 Mio. EUR. Der Immobilienbestand des Westgrund Konzerns steigt damit auf über 1.250 Einheiten. Mit dieser weiteren Übernahme setzt die Westgrund AG konsequent den Ausbau ihres lukrativen Immobilienportfolios fort.

Der Vorstand 21.08.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: Westgrund AG Albert-Schmidt-Allee 58 42897 Remscheid Deutschland Telefon: +49 (0)2191 9999-0 Fax: +49 (0)2191 9999-12 E-mail: krienen@westgrund.de Internet: www.westgrund.de ISIN: DE000A0HN4T3 WKN: A0HN4T3 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin, Stuttgart; Open Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
WESTGRUND AG Inhaber-Aktien o.N. 60,00 +8,11% Frankfurt
 

29.08.07 20:43
1

6409 Postings, 6065 Tage Ohioan Westgrund

sollte sich Design bau mal ein Beispiel nehmen ..
der kurs ist von 10,00 € auf 61,00 € hoch
ohne gepusche von Börsenbriefen oder Aktieninformationsgesellschaften mit zweiefelhaftem Ruf ..  

30.08.07 10:03

17100 Postings, 6410 Tage Peddy78Westgrund AG schafft operativen Turn Around in 07

News - 30.08.07 09:53
DGAP-Adhoc: Westgrund AG (deutsch)

Westgrund AG schafft operativen Turn Around in 2007

Westgrund AG / Halbjahresergebnis

30.08.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Nach der strategischen Neuausrichtung in 2006 erwirtschaftet die Westgrund AG in 2007 nun auch operativ wieder nachhaltige Gewinne. Bei Umsatzerlösen von EUR 2,8 Mio. betrug das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im ersten Halbjahr 2007 TEUR 524 nach einem negativen EBIT von TEUR 242 im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das Ergebnis nach Steuern (Net Income) belief sich auf TEUR 312 nach einem Verlust von TEUR 350 im Vorjahr.

Das unverwässerte Ergebnis je Aktie liegt mit EUR 0,04 (Vorjahr negativ mit EUR 0,32) un-ter dem verwässerten Ergebnis je Aktie von EUR 0,16 (Vorjahr negativ mit EUR 0,32). Grund dafür ist, dass die im Dezember 2006 beschlossene Einlage des Immoleto-Teilkonzerns im Wege der Sacheinlage registertechnisch noch nicht vollzogen und das durch den Immoleto-Teilkonzern erwirtschaftete Ergebnis des ersten Halbjahres 2007 von TEUR 249 technisch nur im Wege der Berechnung des verwässerten Ergebnisses berücksichtigt wurde. Inhaltlich sprechen keine Gründe mehr gegen die Eintragung des Sachkapitalerhöhung, so dass mit dieser kurzfristig zu rechnen ist.

Durch die ersten Ankäufe von attraktiven kleineren Immobilienportfolien in 2007, die weitere geplante expansive Einkaufspolitik sowie die mit einer Erhöhung des Verschuldungsgrades im Konzern zur Finanzierung weiterer Portfolioankäufe verbundenen positiven Ergebniseffekte ist mit einer weiteren deutlichen Erhöhung des Ertragskraft des Konzerns zu rechnen. Als Ergebnis der bereits abgeschlossenen Transaktionen zur Erweiterung des Immobilienportfolios beläuft sich der Immobilienbestand des Konzerns aktuell auf 1.250 Einheiten, fast ausschließlich Wohneinheiten.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung 30.08.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: Westgrund AG Albert-Schmidt-Allee 58 42897 Remscheid Deutschland Telefon: +49 (0)2191 9999-0 Fax: +49 (0)2191 9999-12 E-mail: krienen@westgrund.de Internet: www.westgrund.de ISIN: DE000A0HN4T3 WKN: A0HN4T3 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin, Stuttgart; Open Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
WESTGRUND AG Inhaber-Aktien o.N. 60,50 -0,82% Frankfurt
 

30.08.07 12:31
3

58840 Postings, 7050 Tage nightflyKGV 750 ??

bei Kurs 60€ und Halbjahresergebnis pro Aktie von 0,04€?
Verwässert 0,16€, damit KGV 2007 bei 187.
Und "Erhöhung des Verschuldungsgrades".
...
mfg nf  

02.12.07 11:26

1252 Postings, 6208 Tage DR.CarreDie Chance!Aif einen Zock!

rläuterung zur Umsetzung der beschlossenen Kapitalmaßnahmen (insbesondere Ausgabe von Gratisaktien aus der Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln)

Im folgenden möchten wir unseren Aktionären die Umsetzung der Kapitalerhöhungsbeschlüsse aus der Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln näher erläutern:

Sämtliche im folgenden erläuterte Kapitalmaßnahmen sind am 9. Oktober 2007 in das Handelsregister eingetragen worden.

Durch Beschluss der ordentlichen Hauptversammlung vom 5.7.2007 wurde das bestehende Grundkapital der Gesellschaft von 1.080.000 EUR, eingeteilt in 1.080.000 Stückaktien, um 1.350.000 EUR durch Ausgabe von 1.350.000 Stückaktien auf insgesamt 2.430.000 EUR erhöht. Dies bedeutet für jeden Aktionär, dass er für jede Westgrund Aktie weitere 1,25 Gratisaktien erhält. Diese neuen Aktien wurden durch Beschluss der Börse Düsseldorf vom 29. Oktober 2007 zum Handel zugelassen, in die bestehende Notierung der Westgrund Aktie unter der ISIN DE 000A0HN4T3 einbezogen und sind mittlerweile von der Deutschen Clearstream AG den einzelnen Depots unser Aktionäre zugebucht worden.

Die ordentliche Hauptversammlung hat am 5.7.2007 des Weiteren beschlossen, das Grundkapital von 2.430.000 EUR um 1.721.250 EUR auf 4.151.250 EUR durch Ausgabe von 1.721.250 Stückaktien im Wege einer Sachkapitalerhöhung durch Einbringung der Immoleto GmbH, Köln, zu erhöhen. Die Aktien aus der Sachkapitalerhöhung wurden durch Beschluss der Börse Düsseldorf vom 8. November 2007 ebenfalls zum Handel zugelassen und in die bestehende Notierung unter der ISIN DE 000A0HN4T3 einbezogen.

Die ebenfalls in der Hauptversammlung vom 5.7.2007 beschlossene Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln um weitere 4.151.250 EUR auf insgesamt 8.302.500 EUR, eingeteilt in 8.302.500 EUR, ist ebenfalls in das Handelsregister eingetragen, aber börsentechnisch noch nicht umgesetzt worden. Die börsentechnische Umsetzung wird am 17. Dezember 2007 erfolgen, indem die weiteren neuen Aktien ebenfalls zum Handel an der Börse zugelassen werden, in die bestehende Notierung einbezogen werden und jeder Aktionär im Verhältnis 1:1 eine weitere Gratisaktie in seinem Depot gutgeschrieben bekommt. Die Gutschrift durch die Clearstream AG kann einige Tage in Anspruch nehmen.

Wir halten diese Erläuterungen für notwendig, da viele Börseninformationsdienste und online Portale zur Zeit noch unvollständige und stellenweise falsche Informationen hinsichtlich Aktienstückzahl und der damit verbunden Marktkapitalisierung kommunizieren.

Der Vorstand

 

03.12.07 08:42
1

1252 Postings, 6208 Tage DR.CarreKauf von weiteren Wohnungen.

DGAP-News: Westgrund AG erwirbt 85 Wohnungen, weitere Zukäufe in 2007 geplant




Westgrund AG / Sonstiges

08.11.2007

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------


Der Vorstand der Westgrund AG teilt mit, dass am gestrigen Abend im Rahmen
des geplanten weiteren Aufbaus an Wohnungsbeständen 85 weitere Wohnungen
mit insgesamt 5.486 qm Wohnfläche erworben wurden. Die Immobilien befinden
sich überwiegend in sehr guten Lagen in der Nähe von Celle / Niedersachsen.
Das Transaktionsvolumen beträgt mehr als 2 Mio. EUR. Der Vermietungsstand
beträgt rd. 87%. Durch unmittelbare Investitionen in den Bestand und
Implementierung eines aktiven Asset Management wird die Westgrund
kurzfristig Wertschöpfungspotentiale heben.

Der Immobilienbestand des Westgrund Konzerns steigt damit auf über 1.300
Einheiten. Mit diesem weiteren Erwerb setzt die Westgrund AG konsequent den
Ausbau ihres lukrativen Immobilienportfolios fort. Weitere Zukäufe sind
noch für das Geschäftsjahr 2007 geplant.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung
08.11.2007  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Emittent:     Westgrund AG
             Albert-Schmidt-Allee 58
             42897 Remscheid
             Deutschland
Telefon:      +49 (0)2191 9999-0
Fax:          +49 (0)2191 9999-12
E-mail:       krienen@westgrund.de
Internet:     www.westgrund.de
ISIN:         DE000A0HN4T3
WKN:          A0HN4T3
Börsen:       Regulierter Markt in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin,
             Stuttgart; Open Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service

--------------------------------------------------



© EquityStory AG
 

03.12.07 08:43
1

1252 Postings, 6208 Tage DR.CarreKauf

lohnenswert. Eure Meinungen. Werde mal mit einer Position einsteigen.  

04.12.07 11:14
1

1252 Postings, 6208 Tage DR.CarreHabe

noch mal günstig nachgekauft. Kursziel war Im August.
München (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "FOCUS-MONEY" sehen das Kursziel für die Westgrund-Aktie (ISIN DE000A0HN4T3/ WKN A0HN4T) bei 100 Euro. Über die neue Westgrund seien bisher nur wenige Details bekannt. Im letzten Jahr habe die Schweizer Vermögensverwaltung Marivag 75% der Anteile an Westgrund vom Bankhaus Lampe erworben. Gleichzeitig habe Marivag dem Bankhaus Forderungen in Höhe von 6,5 Mio. Euro abgekauft, wodurch Westgrund auf einmal schuldenfrei geworden sei. Kurze Zeit später habe die Unternehmerfamilie Leffin durch eine Sachkapitalerhöhung die Immoleto GmbH in die Westgrund eingebracht. Während die Westgrund bisher nur in Nordrhein-Westfalen ihren Fokus auf Wohn- und Gewerbeimmobilien gelegt habe, wolle man jetzt auch bundesweit aktiv werden. Dabei bevorzuge man vor allem gute Kleinstadtlagen, welche von den großen internationalen Investoren noch vernachlässigt würden. Nach Unternehmensangaben stünden in diesem Jahr noch 100 Mio. Euro für Investitionen zur Verfügung. Erfahrene Immobilienexperten könnten damit einen Profit von 10% erwirtschaften. Dies würde bei einer momentanen Börsenbewertung von 90 Mio. Euro zu einem günstigen KGV von 9 führen. Charttechnisch befinde sich der Titel in einem stabilen Aufwärtstrend. Nach Einschätzung der Experten dürfte ein neues 52-Wochenhoch markiert werden. Die Experten von "FOCUS-MONEY" sehen das Kursziel für die Westgrund-Aktie bei 100 Euro. Eingegangene Positionen sollten bei 45,00 Euro abgesichert werden. (Ausgabe 32) (02.08.2007/ac/a/nw)  im August 100€.  

05.12.07 12:06

1252 Postings, 6208 Tage DR.CarrePositive Geschäftsentwicklung!

21.11.2007 09:14
DGAP Zwischenmitteilung: Westgrund AG (deutsch)
Westgrund AG (Nachrichten) : Positive Geschäftsentwicklung setzt sich im dritten Quartal 2007 fort

Westgrund AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 37 WpHG

21.11.2007

Zwischenmitteilung nach § 37 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- -------

Nach dem positiven ersten Halbjahr 2007 hat sich der Trend auch im dritten Quartal weiter fortgesetzt. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2007 wurde im Westgrund-Konzern ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern von EUR 1,0 Mio. bei einem Jahresüberschuss (Net Income) von EUR 1,5 Mio. erwirtschaftet. Im Net Income hat sich die Reduzierung der Gesamtsteuerbelastung um ca. 8 % ab 2008 in Folge des vom Bundesrat am 6. Juli 2007 ge-nehmigten Unternehmensteuerreformgesetzes mit einem positiven Nettosteuereffekt aus der Reduzierung der Verbindlichkeiten für latente Steuern mit EUR 0,9 Mio. ausgewirkt.

Nach dem Ankauf von 550 Wohn- und Gewerbeeinheiten in NRW und Niedersachsen im zweiten Quartal 2007 wurden im dritten Quartal 2007 weitere 500 Wohn- und Gewerbeeinheiten in Ludwigshafen angekauft. Der Wohnungsbestand des Westgrund-Konzerns beläuft sich damit aktuell auf ca. 1.250 Einheiten. Weitere Zukäufe sind geplant, wobei die aktuellen Marktbewegungen insbesondere an den internationalen und amerikanischen Finanzmärkten angemessen zu berücksichtigen sind. Der Westgrund-Konzern sieht sich aufgrund der weiterhin vorhandenen hohen Finanzkraft diesbezüglich gut positioniert.

Die Ende des Geschäftsjahres 2006 erfolgte Sacheinlage der Immoleto GmbH wurde im dritten Quartal 2007 in das Handelsregister eingetragen und damit endgültig vollzogen.

Durch die ersten Ankäufe von größeren Immobilienportfolien in 2007, die weitere geplante expansive Einkaufspolitik sowie die mit einer Erhöhung des Verschuldungsgrades im Konzern zur Finanzierung weiterer Portfolioankäufe verbundenen positiven Ergebniseffekte ist mit einer weiteren Erhöhung der Ertragskraft des Konzerns und einer weiterhin positiven Geschäftsentwicklung zu rechnen.

Der Vorstand

21.11.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP


 

14.12.07 10:10

58840 Postings, 7050 Tage nightflyverwässert

net-income 1,5 Mio€ nach 9 Monaten -
hochgerechnet aufs Jahr 2007 :
1,5 -0,9 =0,6 :3 x4 = 0,8 Mio+ 0,9 = 1,7 Mio
bei 2,43 Mio Aktien = 0,70€/Aktie
Kurs aktuell 9,60€ = KGV 13,7/2007
zum Vergleich: Vivacon KGV 4,6/2007
mfg nf

###
                    §
Westgrund: Gratisaktien zum Handel zugelassen

12:11 29.10.07

Remscheid (aktiencheck.de AG) - Die Westgrund AG (ISIN DE000A0HN4T3/ WKN A0HN4T) gab am Montag bekannt, dass ab Montag 1.350.000 Stückaktien aus der Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln (Gratisaktien) gemäß Beschluss der Hauptversammlung vom 5.Juli 2007 zum Handel an der Börse mit einbezogen wurden.

Demnach sind nunmehr insgesamt 2.430.000 Aktien zum Handel an der Börse zugelassen. Zuvor lag diese Zahl bei 1.080.000 Stück.

Die Aktie von Westgrund notiert aktuell bei 28,02 Euro. (29.10.2007/ac/n/nw)  
-----------
Langweilige Signatur?
Das ist so gewollt.
Damit das Qualitätsposting noch besser heraussticht.
Angehängte Grafik:
wg1214f960m12.gif
wg1214f960m12.gif

15.01.08 23:23

1815 Postings, 5567 Tage BärentöterTime to buy

Um 4,00 Euro extrem gutes Chance/Risikoverhältnis. Ziel bis Ende 2008: 10 Euro+x.

Good luck to all longs.

 

15.01.08 23:58

58840 Postings, 7050 Tage nightflynoch nicht

schaut man sich vergleichbare Aktien an, wird nicht viel mehr als
ein KGV 4,5/2007 gezahlt.
Wäre bei Westgrund ein Kurs von 3,15€.
Kenne die Prognosen für 2008 nicht.
SK 4,14€. TT 3,91€, beide FSE.
mfg nf
-----------
Langweilige Signatur?
Das ist so gewollt.
Damit das Qualitätsposting noch besser heraussticht.
Angehängte Grafik:
westg0115f414m1.gif
westg0115f414m1.gif

17.01.08 16:32

1 Posting, 5496 Tage denvernun aber los?

Ich kann nicht mehr abwarten. Meint Ihr nun ist der richtige Zeitpunkt um so richtig einzusteigen?

bin neu hier und kenn mich leider ned so gut aus :-(  

18.01.08 14:27

1815 Postings, 5567 Tage BärentöterDas riecht nach Trendumkehr!

Strong Buy!  

18.01.08 14:49

1815 Postings, 5567 Tage Bärentöter@nighfly

wen interessiert eigentlich das 2007er KGV, wir haben 2008!!!

Westgrund ist deutlich unterbewertet.  

18.01.08 15:40

58840 Postings, 7050 Tage nightflyund, weißt Du das

KGV 2008??
Ich nicht.
Hab doch nichts dagegen, dass Du kaufst.
Ich warte noch ab.
mfg nf
-----------
Langweilige Signatur?
Das ist so gewollt.
Damit das Qualitätsposting noch besser heraussticht.

18.01.08 17:04

1815 Postings, 5567 Tage BärentöterGewinn 2008

"...Nach Unternehmensangaben stünden in diesem Jahr noch 100 Mio. Euro für Investitionen zur Verfügung. Erfahrene Immobilienexperten könnten damit einen Profit von 10% erwirtschaften..."

Aus der Focus Money Empfehlung: das wäre ein EBIT von rund 10 Mio. Euro, nach Steuern dürften m.E. 7 Mio. Euro hängen bleiben. Das wäre ein EPS von 0,84 Euro. Mithin KGV von 6 auf 2008er Basis. Also ich weiß nicht auf wa Du noch warten willst? ;-)

Kurs von 10 wäre KGV 11,9.

Vertretbar für meinen Geschmack.  

18.01.08 17:06

1815 Postings, 5567 Tage BärentöterMithin KGV von 5 auf 2008er Basis

muss es richtig heißen.  

18.01.08 18:41

1815 Postings, 5567 Tage BärentöterEinsteigen, Zu fährt ab! +23 Prozent!

I called the bottom! Yes!

*freu*  

18.01.08 18:44
1

1815 Postings, 5567 Tage BärentöterZug fährt ab! Verkäufer fertig!

Sch... Lese-Rechtschreibschwäche! ;-)  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben