NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

Seite 1 von 858
neuester Beitrag: 15.06.24 19:48
eröffnet am: 14.06.20 04:51 von: Orianta Anzahl Beiträge: 21438
neuester Beitrag: 15.06.24 19:48 von: ThomasHB Leser gesamt: 5926419
davon Heute: 710
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
856 | 857 | 858 | 858  Weiter  

05.06.20 09:49
21

1238 Postings, 5280 Tage Papago65NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

letzter Kurs vom ersten NIKOLA Handelstag 33.75 $ = 29,717 €  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
856 | 857 | 858 | 858  Weiter  
21412 Postings ausgeblendet.

07.06.24 21:06
1

1394 Postings, 4336 Tage AssassinsNikola2024

Nikola2024 :  in paar Jahren sich gewünscht haben, hier investiert zu haben

ich bin überzeugt das 99 % der Anlerger, lieber nie was von Nikola  gehört hätten.

was sagst du denn die zu den Kursen gekauft haben ......65 Doller

dann kommt der RS... sagen wir mal 30,   dann brauchen die die zu 65 Doller gekauft haben  einen Kurs von 195 Doller.

ich glaube Ausgabepreis war ca. 30 Doller, dann brauchen die ersten immer noch 90 Doller.


Im Juni 2020 schliesslich “schlüpfte” das im Wasserstoff-Bereich tätige Unternehmen in den Börsenmantel und war ab sofort an der Börse handelbar. Die Aktie schoss innert Kürze bis auf 65 Dollar in die Höhe, um nur wenige Wochen später von der Realität eingeholt zu werden. Leerverkäufe haben sich auf Nikola eingeschossen, was die Aktie abrupt auf 30 Dollar abstürzen  

07.06.24 21:57

17 Postings, 137 Tage hansbseKommt heute nach Börsenschluss?

Die Ankündigung des RS? Für mich sieht es so aus, als würde der Kurs an der NASDAQ auf 0,5 $ gehalten, damit am Montag dort bei eins zu 30 schicke 15 $ ausgewiesen werden können.  

07.06.24 23:27
4

527 Postings, 1161 Tage FX_1Trevor Milton auf Linkedin

Just filed a multi billion dollar derivative and malpractice lawsuit against Nikola motor company's directors and chief legal officer Britton Worthen. GET READY! Turns out the video of the truck rolling down the hill was actually written, approved and ordered distributed by Britton Worth and not me! The truth finally comes out! They lied to the government and covered up his wrongdoing. A whistle blower will testify under oath that Britton Worthen directed him to post the video and not me.

We also found testimony and evidence the company destroyed employee statements and evidence that showed I didn't do what the company fraudulently claimed I did - which resulted in an indictment. We also found evidence that the company instructed witnesses to make up stories about me so they could create a narrative that the government wanted to see. Then provided false information to the SEC and DOJ to get me indicted. WTF is wrong with our country. Go see the lawsuits. They got filed today...  

08.06.24 10:17
1

267 Postings, 395 Tage ThomasHBDie Schlammschlacht geht in die nächste Runde

Wird sicher lustig werden. 167 Millionen von TM oder 167 an TM. Egal, Geld ist nach der Verwässerung ja genug vorhanden :/  

09.06.24 08:30

17 Postings, 137 Tage hansbseGute Chancen?

Ich denke, Nikola hat gute Chancen, erfolgreich zu sein. Das wird aber wohl noch ein paar Jahre dauern. Allein H2 ist derzeit noch zu teuer, um es für Käufer interessant zu machen. Bis sich das ändert, wird viel Geld nötig sein, um Nikola am Markt zu halten. Woher das kommt, ist klar. Also weiter Aktien kaufen.  

09.06.24 12:28
3

724 Postings, 801 Tage Niko22keine guten Chancen!

Der bevorstehende R/S inkl. Herausgabe neuer Aktien zur dringend benötigten Kapitalbeschaffung wird wohl - wie fast immer zu beobachten - einen massiven Kursrückgang bedeuten. Und ob das Unternehmen tatsächlich langfristig konkurrieren kann mit Größen wie Daimler und Chinesen - das darf mit Recht bezweifelt werden. Ganz reell betrachtet ist das Ding so was von tot, meine ich. Es hatte eine gewisse Chance gehabt durch Schnelligkeit - hatte...  

09.06.24 13:09
1

365 Postings, 1125 Tage Der Mechanikerwas Nikola M.m.n Richtig macht,

sie Arbeiten mit einem H2 Baukastensystem mit Bosch zusammen entwickelt. allein die Basis wird sich in verschiedene Baureihen weiterentwickeln lassen. Bosch ist Bei Nikola also in der Tür, sodass Bosch wahrscheinlich auch für andere Transportlösungen mit Nikola eine Plattform entwickeln könnte. Ob das Management tatsächlich diesen Weg für Nikola beschreiten wird, steht in den Sternen. Nur das ist allerdings mit einer der Punkte gewesen, warum Anfangs so großes Interesse für Nikola vorhanden war. Die Vielseitigkeit auf fast allen Ebenen bis hin zu einem Pickup.  

09.06.24 22:00

27 Postings, 1256 Tage wasisLosgenau

@Der Mechaniker, das ist der Grund warum ich noch immer nicht verkauft habe......hin und her!

Natürlich habe ich auch ans verkaufen gedacht @Assassins aber was wäre wenn der RS plötzlich mal in die andere Richtung ausgeht?! Ich weiß Börse ist so unberechenbar geworden....?!?!
Sollte dennoch der "GroßeRutsch" Richtung Süd eintreten, naja....kann ich immer noch günstiger nachkaufen.
@Nico22, Dein "hatte" steht natürlich schon länger im Raum, und leider auch bedrohlich!
Wer weiß was???
Gruß
 

10.06.24 12:02
3

17 Postings, 137 Tage hansbseIch weiß Börse ist so unberechenbar geworden....?!

Was Nikola betrifft leider nicht wirklich. Ich sehe keinen Grund, warum sich der Abwärtstrend umkehren sollte, eher im Gegenteil.  

10.06.24 16:54

148 Postings, 1274 Tage HrosA71? Tesla Semi ist BEV ?? oder FCEV

@ long john silver
welche Technologie steckt im Tesla semi ?
Batterien haben eben / bedeuten Gewicht oder Reichweite.
 

11.06.24 09:37
2

1483 Postings, 1234 Tage remaiNikola - HVIP-Gutscheine - Stand per 31.5.2024

Gutscheine beantragt im Jahr 2024: insgesamt 55

hievon:


13 für BEV – hievon 0 eingelöst, 13 nicht eingelöst


42 für FCEV – hievon 0 eingelöst, 42 nicht eingelöst

Impact - Hybrid and Zero-Emission Truck and Bus Voucher Incentive Project | California HVIP

 

11.06.24 10:40

48 Postings, 2146 Tage casiopeia2301Nicht

Gut oder ?  

11.06.24 12:36

1483 Postings, 1234 Tage remaiNikola - @casiopeia2301 - 10.40 - 9.37

Meine Meinung: Die Gutscheinstand-Entwicklung ist schlecht.

 

11.06.24 14:01

48 Postings, 2146 Tage casiopeia2301Remai

Und wie sieht das bei den anderen aus?  

11.06.24 14:46

1483 Postings, 1234 Tage remaiNikola - @casiopeia2301 - 14.01

Vermutlich auch nicht exorbitant gut, ich habe mir die diesbezüglichen Details aber nicht angesehen. Du kannst hier nachsehen:

Impact - Hybrid and Zero-Emission Truck and Bus Voucher Incentive Project | California HVIP

Filtern z.B. "Manufacturer", "Year requested", "all", "redeemed", "unredeemed"

 

11.06.24 15:42

48 Postings, 2146 Tage casiopeia2301Bei

Allen herstellen sieht 2024 nicht so gut aus  

11.06.24 21:10
1

17 Postings, 137 Tage hansbseWarum?

Wer sich fragt, warum der Preis nicht steigt, sollte vielleicht bedenken, dass die Verkaufszahlen absolut unterirdisch sind, Wasserstoff völlig überteuert ist und ein RS kommt, der den Preis sowieso in den Keller treibt.  

11.06.24 22:52

1554 Postings, 2184 Tage Bamzillosie zahlen bei jedem Truck drauf

es ist ein Spagat  

12.06.24 05:52
2

1483 Postings, 1234 Tage remaiNikola - Short Interest per 31.5.2024

12.06.24 18:11

6936 Postings, 2891 Tage KautschukHabsbse

Ob Wasserstoff teuer ist, sollte mal aus dem Fenster gucken. Wenn nichts unternommen wird, werden wir noch ganz andere Summen bezahlen  

13.06.24 15:24

1172 Postings, 2886 Tage Epi89Rs

Gibt es mittlerweile ein Termin wann der RS durchgeführt wird  

13.06.24 22:56

1554 Postings, 2184 Tage BamzilloNikola BEV 2.0 Software walk through

14.06.24 09:38

724 Postings, 801 Tage Niko22Wasserstoffpreis

In Californien ist wohl Wasserstoff gerade sehr teuer. Das dürfte den einzigen, entscheidenden Vorteil für die H2-LKW im Sinne der Logistik-Unternehmen zerstäuben. Warum soll dann noch einer teure H2-LKW kaufen? Den Unternehmen ist die Umwelt zweitrangig, wenn es sie überhaupt interessiert. Denen kommt es in unserer wunderbaren Ökonomie zuvorderst auf den Gewinn an.  

15.06.24 19:48
1

267 Postings, 395 Tage ThomasHBdie Wurzel des Problems

Die Produktionskosten von Nikola sind unrentabel und ihr negatives Verhältnis skaliert mit der Produktion, d.h. je mehr sie produzieren, desto tiefer geraten sie in die Miesen.  

Abgesehen davon müssen sie versuchen, potenzielle Kunden davon zu überzeugen, dass sie im Vergleich zu Dieselfahrzeugen, oder elektrischen Trucks stark erhöhte Betriebskosten in Kauf nehmen müssen, um überhaupt Verkäufe zu erzielen. Verkäufe, die ihre Finanzlage ruinieren.  

Es ist eine Todesspirale. Wasserstoff ist noch nicht reif. Die Menge an öffentlichen Geldern, die investiert werden müssten, um ihn auf eine Stufe mit dem Diesel oder sogar dem Elektroantrieb zu stellen, ist astronomisch.

Vermutlich wird sich das in einigen Jahren ändern. Aber bis dahin muss Nikola erstmal am Markt bleiben.

Nur meine Meinung...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
856 | 857 | 858 | 858  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben