Steinhoff Informationsforum

Seite 2156 von 2763
neuester Beitrag: 08.02.23 10:57
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 69069
neuester Beitrag: 08.02.23 10:57 von: Shoppinguin Leser gesamt: 34941792
davon Heute: 85923
bewertet mit 123 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2154 | 2155 |
| 2157 | 2158 | ... | 2763  Weiter  

30.11.22 19:40
1

6297 Postings, 1876 Tage Manro123Warum Pepco Anteile abgeben

Wir haben noch genug werthaltige Assets. Greenlite Brands ist noch im Portfolio sowie MF und sogar noch die Conforama assets Immos wenn mich nicht alles irrt. Daher abwarten die Holding besteht immer aus mehreren Beteiligungen. Man muss nicht zwangsläufig Assets verkaufen, wenn man Divi ausgezahlt bekommt von den Beteiligungen.  

30.11.22 19:43
9

8076 Postings, 1547 Tage Dirty Jack@shatoi

Die Zinsen, also es sind ja Sachwertzinsen PIK, werden halbjährlich kapitalisiert.
Somit ist eine Tilgung in Höhe von 1 Mrd € auch eine Tilgung die den Nominalbetrag anteilig herabsetzt.
Schau mal in die Bilanzen, da wird dann schon unterschieden in
Repayment of interest und in
Repayment of debt.
Dass man halbjährlich die Sachwertzinsen dem Kapital zuschlägt, hat auch gewisse Vorteile.  

30.11.22 19:53
33

1654 Postings, 3858 Tage jef85Steinhoffs Vermögenswerte

Seit längerer Zeit heute mal wieder eine Zusammenstellung der Vermögenswerte mit heutigen Börsenkursen:

Pepco heutige MK: 5,1 MRD Euro —> Steinhoffs Anteil ca. 4,05 MRD Euro
Pepkor heutige MK: 4,6 MRD Euro —> Steinhoffs Anteil ca. 2,3 MRD Euro
Wiese Rückzahlung: 0,2 MRD Euro
Konkreter Gesamtvermögenswert der drei Posten: 6,55 MRD Euro

Mattress Firm : Tempur Sealys MK liegt bei 5,7 MRD Euro. Selbst mit einem Sicherheitsabschlag dürfte MF aktuell auf ca. 4 MRD Euro Gesamtbewertung kommen —> Steinhoffs Anteil dann 2 MRD Euro
Greenlit Brands: Dies Bewertung der drei verbliebenen größten Töchter ist am schwierigsten, aber in
Summe mindestens 0,7 MRD Euro sind realistisch
Conforama Spanien und Portugal und Anteil Bud: 0,5 MRD Euro ca.

Summe aus den „geschätzten“ Posten: 3,2 MRD Euro

Zusammen ergibt das einen Gesamtwert von 9,75 MRD Euro.

Das dürften aktuell auch genau die Schulden auf Corporate Ebene sein.

Was sagst uns das? Es sieht viel besser aus, als hier viele denken.
Die Kurse von Einzelhändlern sind weltweit gerade im Keller. Wenn also da noch ein deutliche Verbesserung kommt, sieht die Kalkulation ganz anders aus :) Gerade in Pepkor und Pepco steckt noch so viel Potential!

Das Management macht geduldig seinen Job und wird hier gute Ergebnisse liefern. Zinserhöhungen werden nun langsamer gehen, siehe aktuelle Aussage Powel.

Die Energiepreise sind schon stark gesunken. Lieferketten verbessern sich. Das weiß auch Steinhoff mit seinen Experten.

Hier wird es bei Step 3 eine maßgeschneiderte Lösung geben. Und daher halte ich das mittelfristige Ziel nach Verkündung Step 3 für sehr realistisch. Langfristig natürlich noch deutlich mehr.



 

30.11.22 20:09
2

1294 Postings, 807 Tage langolfh@jef

Der 1.Teil super.
Ich denke auch ,die Assets haben den Wert der Schulden.
Eine Minimalvoraussetzung um anderen Kreditgebern,dem freien Kapitalmarkt etwas rauszulocken,
neben klaren Verbesserungen der Gewinnmargen.
Beim 2.Teil,mit der Geduld und Step 3 mittelfristig bin ich klar anderer Meinung.
Mittellfristig summiert sich zuviel auf,und das macht alle notwendigen Ansätze kaputt.
Es sei denn,der Schuldenschnitt dann zusammen mit den tragfähigen ! Zinsen.  

30.11.22 20:12
29

8076 Postings, 1547 Tage Dirty Jack@jef85

Danke für deine Zusammenstellung.
Spinnen wir mal alles weiter und wenden die Formel
EK = Assets minus Schulden an, also ganz primitive Rechnung bei einer Beteiligungsgesellschaft und so wie es WB. gern hätte (Bierdeckel), dann stellt sich die Frage, woher kommen dann die 5-6 Mrd € negatives EK?
Stellen wir mal um nach Schulden:
10 Mrd € Schulden plus negatives EK, also 6 Mrd €, dann wären die Assets nur 4 Mrd € Wert, wenn man diese Formel zu Ende spinnt.
Passt doch alles nicht.
Würde aber passen, wenn man die Abschreibungen zur doppelten Besicherung, also Schulden der Darlehen plus NV CPU´s mit einbezieht.
Also English Securities Agreements zur Sicherung der Schulden plus Share Pledge Agreements zur Sicherung der Garantien innerhalb der CPU´s.
Entsprechende Provisions befinden sich in den Zwischenholdings, bzw. in den neuen Holdcos für die Opcos.  

30.11.22 20:15

20418 Postings, 3770 Tage silverfreakyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.12.22 08:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

30.11.22 20:34

195 Postings, 174 Tage RayoCash

Steinhoff hatte im Halbjahresbericht auch noch 480 Millionen Euro Cash auf der Bank.  

30.11.22 20:40

20418 Postings, 3770 Tage silverfreakyDas erstaunliche ist

Doch eher das dies so von langer Hand geplant war.Wieso sage ich das?
Weil die Geschäfte wirklich gut laufen und wir trotzdem immer mehr Verluste auftürmen.
Wenn es also von vorneherein in der besten aller Welten nicht FUNKTIONIERT, war es wohl Absicht.
 

30.11.22 20:44
4

3644 Postings, 512 Tage isostar100cash..

das hat ganz spezielle würze, rayo.

Mit 480 mio euro cash im letzten halbjahresbericht hat steinhoff mehr bares auf der bank als die aktuelle börsenkapitalisierung der firma ist.  

30.11.22 20:51
1

195 Postings, 174 Tage Rayoisostar100

Da hast du recht, das steht irgendwie in keinem angemessenen Verhältnis.  

30.11.22 20:54
2

878 Postings, 772 Tage saueraufsuessNur noch 480 Mio cash

schon soooviel verbrannt an die 1.6 Mia weg  

30.11.22 20:54

878 Postings, 772 Tage saueraufsuessnicht

30.11.22 20:58
17

8076 Postings, 1547 Tage Dirty JackWitzig

Da hat einer die 1,6 Mrd € an Settlementzahlungen verschlafen ;-)  

30.11.22 21:00

878 Postings, 772 Tage saueraufsuessDann ist Cash

30.11.22 21:00

20418 Postings, 3770 Tage silverfreakySo wie die hier verfahren

100% Insolvenz.Da lasse ich mich dran messen.
Ausser die holen hier noch einen Schuldenschnitt aus der Kiste.Ich habe das ja auch gesagt, mit jedem Tag wo sie nicht umschulden, wird es wahrscheinlicher.Oder sie finden jemand der zu unter 5% Umschuldet in Summe.
 

30.11.22 21:07
10

631 Postings, 1513 Tage Kyrill 1@silver

nun muss ich doch noch mal antworten. So oft wie du dich schon an deinen Aussagen hast messen lassen, genauso oft blieben deine Konsequenzen aus.
Alles in allem wiedermal eine leere Worthülse... Das du dich immer noch hier zu schreiben traust  

30.11.22 21:14
6

4750 Postings, 2091 Tage gewinnnichtverlustsilver

Erinnert Euch daran, silver hat doch versprochen mit 30.06. nicht mehr hier zu sein. Ein Mann ein Wort.

Mir egal, habe ihn ausgeblendet und seit dieser Aktion ist auch Ruhe für mich. Kann ich nur jedem Foristen empfehlen.

Silver schreibt hier zwar, aber nicht jeder liest den Mist.  

30.11.22 21:18
1

878 Postings, 772 Tage saueraufsuess1.05 Mio im Ask

30.11.22 21:18

20418 Postings, 3770 Tage silverfreakyIch bin ja gespannt ob

Die hier Anwesenden dann zu ihren Aussagen stehen.  

30.11.22 21:24

631 Postings, 1513 Tage Kyrill 1und sobald

man ihn auf diese Dinge anspricht schweigt es sich aus. Selektive Wahrnehmung nennt man das.  

30.11.22 21:26

20418 Postings, 3770 Tage silverfreakyDer 30.06.??

Das Jahr ist nicht festgelegt.Ähnlich der Steinhoff Rakete .  

30.11.22 21:27
1

351 Postings, 513 Tage Happy Hour Steinho.Verschenkt denn hier keiner Mal eben

eine Million Aktien?

Da wartet einer schon so lange...  

30.11.22 21:28
1

631 Postings, 1513 Tage Kyrill 1@gewinn

ich hab ihn übrigens auch ausgeblendet, wie jede Menge weitere Kandidaten, jedoch schaue ich von Zeit zu Zeit nach ob sich die Qualität ändert. Meistens ärgere ich mich allerding über meine eigene Neugier...  

30.11.22 21:30

20418 Postings, 3770 Tage silverfreakyIch blende nie aus.

Wieso sollte ich das tun?  

30.11.22 21:31

17214 Postings, 3769 Tage H731400US Börsen

Wahnsinn, MF IPO kann endlich kommen !  

Seite: Zurück 1 | ... | 2154 | 2155 |
| 2157 | 2158 | ... | 2763  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben