SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet!

Seite 1 von 121
neuester Beitrag: 24.02.24 10:15
eröffnet am: 03.05.13 13:27 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 3016
neuester Beitrag: 24.02.24 10:15 von: pablo55 Leser gesamt: 1050929
davon Heute: 760
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
119 | 120 | 121 | 121  Weiter  

03.05.13 13:27
19

96 Postings, 4989 Tage Salim R.SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet!

SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet!   Seit einigen Monaten habe ich auf der Suche nach fair bewerteten Unternehmen etliche Indizien durchforstet. Vor lauter Bäumen konnte ich einfach den Wald gar nicht sehen. Während SMA Solar vor meiner Nase lag, suchte ich in fernen Osten nach guten Unternehmen, ohne Erfolg. Eines Tages las ich in der Zeitung, dass ein Solar-Unternehmen Namens Solar World einen Schuldenschnitt plant, während dessen rauschte sein Aktienkurs gen Süden. Nun es ist allgemein bekannt, dass seit 2009 den Deutschen Solar Firmen sehr schlecht geht. Viele Solar Unternehmen haben pleite gemacht, und weitere sind noch auf dem Weg dorthin. Die Schuld wird den harten und billigeren Konkurrenten aus China zugeschoben, was nur zum Teil stimmt. Innenpolitisch war allerdings auch die FDP, die so langsam die Solarbranche in Deutschland ruiniert hat, daran schuldig. Die FDP baute die Subventionen in der Solarbranche massiv ab, und vergab diese an ihrer eigenen Klientel wie z.B. Hotelbranche. Über Subventionen kann man sich politisch streiten. Aber man darf es nicht vergessen, dass viele Unternehmen in Deutschland ohne staatliche Subventionen nicht konkurrenzfähig wären, wie die Waffenindustrie, ja sogar die Atomenergie und Pharmaindustrie...

                   

Allgemeine Lage:  Im September dieses Jahres findet die Bundestagswahl statt. Das heißt die Karten werden neu gemischt. Spätestens 2011 merkte Frau Merkel, dass die Koalition mit der FDP ihr größter innenpolitischer Fehler war. In Krisenzeiten bietet eine große Koalition für unbeliebte Entscheidungen eine sichere Mehrheit, als eine Union und FDP Koalition. Nun die Probleme der Peripheriestaaten in der EU brodeln unter der Decke weiter, und Frau Merkel hat, laut Bundesverfassungsgericht, für ihre Entscheidungen bezüglich weiteren Fiskalhilfen die Zustimmung des Parlamentes zu holen.  Ist eine vernünftige Mehrheit im Parlament nicht gewährleistet, haben Frau Merkel und die EU ein Problem. Meine Einschätzung ist, dass der Plan für eine große Koalition ab Oktober 2013 schon längst in Frau Merkels Schublade liegt. Ist die SPD mit an der Regierung, wird die Solarbranche ein offnes Ohr bei der Regierung finden... Außerdem werden die Konturen der Energiewende noch mehr sichtbar. 

       

Wer gesund ist, wird erfolgreich sein:  Während viele Solar-Unternehmen seit 2009 Pleite machen oder hoch verschuldet sind, und durch den Kapitalschnitt und Kapitalerhöhung das Vermögen ihrer Aktionäre vernichten, erwirtschaftet die SMA-Solar AG Gewinne. Das Eigenkapital des Unternehmens liegt bei 62%. Das ist mehr als sehr gut. Das bezeugt, dass das Unternehmen von einem guten Management geführt wird. Im Bereich der Wechselrichter gibt es zwar Konkurrenz, aber sie ist durchschaubar. SMA beherrscht 25% des Marktanteils, und verfügt über 400 Patente.

   

Die Aktie ist massiv unterbewertet:   Allein das Umlaufvermögen (Alle Vermögenswerte, die man in kürzester Zeit in Bargeld umwandeln kann) des Unternehmens liegt bei 23€ pro Aktie. Die Aktie hat ein KGV von 8,7. Das Unternehmen hat in den letzten 7 Jahren nur Gewinne erwirtschaftet! Vor kurzem wurde ein Konkurrenzunternehmen von SMA Namens PowerOne an die ABB AG für eine Milliarde Dollar (ca.762€ Mio.) verkauft. Der Umsatz und der Gewinn der SMA AG sind doppelt so hoch wie PowerOne. Außerdem hat PowerOne in den letzten sieben Jahren vier Jahre mit Verlust abgeschlossen, und nur in den letzten drei Jahren Gewinn erwirtschaftet. Wenn wir den Preis von PowerOne als Grundlage nehmen, und es verdoppeln erhalten wir: 762x2=1,5 Milliarden Euro. Diese Summe teilen wir durch die Anzahl der Aktien von SMA und erhalten wir: 1500 mio / 34,7 mio= 43€ pro Aktie. Folglich ist die Aktie Momentan mit einem Abschlag von 44% zu ihrem fairen Preis zu haben. Wenn das nicht billig ist...

Viel Erfolg bei euren Investments,

                 

Salim R.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
119 | 120 | 121 | 121  Weiter  
2990 Postings ausgeblendet.

02.02.24 20:11
1

6525 Postings, 5328 Tage tagschlaefersma könnte 'solar' aus den namen streichen

und das business erweitern: hochwertige computercomponenten aka mainboards, grafikkarten für OEMs
:3
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

07.02.24 08:38
1

973 Postings, 4768 Tage pablo55Gestern nachbörslich gab es Zahlen von Enphase,

waren wohl ziemlich gut, wenn man den Kursverlauf so anschaut.
Wäre schön, wenn SMA schon mal Vorabzahlen bringen würde.
Die Leerverkäufer werden sich jetzt verabschieden. Da Enphase vor 3 Monaten sehr schlechte Zahlen brachte und SMA mit Zahlen und Ausblick glänzte, kann der 27.März nur Bombe werden.
 

07.02.24 18:19

4661 Postings, 6826 Tage SolarparcRebound Solarbranche

SMA Solar steigt. Dank der positiven Meldung von Enphase Energy heute. Ich kann mir gut vorstellen, dass auch einstige Börsenstars wie Centrotherm A1TNMM die Kurve kriegen und einen Rebound hinlegen. 2024 könnte DAS Jahr für Solaraktien werden. Was meint ihr? Die Subventionen für die Solarbranche sorgen sowohl in USA als auch in der EU für viele neue Aufträge.  

07.02.24 19:29

818 Postings, 1778 Tage AnderbrueggeJa, die Lager der Händler leeren sich,

somit steigt in diesem Jahr die Nachfrage nach Solarprodukten wieder enorm und da der Kurs der Entwicklung einige Monate vorweg läuft, könnte es jetzt einen Rebound geben. Bin sehr zuversichtlich  

12.02.24 14:00
1

973 Postings, 4768 Tage pablo55Leerverkaufspositionen ziemlich zäh,

der Kursanstieg hat noch keinerlei Auswirkungen auf die Shorties gehabt.
Bin mal gespannt, wann der Erste den Kurs richtig befeuert.
Hoffen die Kanalratten auf die 55 Euro als Deckel?
Wenn wir durchlaufen, sind wir schnell bei 60 Euro. Ist die Börsen stabil, gehe ich von 65 Euro bis zu den Zahlen am 27. März aus.  

12.02.24 15:43

818 Postings, 1778 Tage AnderbrueggeJa, wenn die Erholung des Marktes

für die Shorties früher als gedacht kommt, dann kann es ganz ganz schnell nach oben gehen. :-)  

12.02.24 17:23
1

1828 Postings, 4797 Tage marathon400Die aktuelle Shortquote

Ist bei fast allen Bänkster  verglichen in der Historie die letzten Tage/Wochen leicht gesunken. Vielleicht ahnen sie schon was. Schön wäre es wenn sich die Solarbranche aus der Erholung wieder verdientermaßen stärker zeigen könnte. Im März kommen Q4. Auf den Ausblick bin schon jetzt gespannt. Aktuell hellt sich die Stimmung wieder auf. Der Boden könnte hinter uns liegen:-)  

14.02.24 16:55

973 Postings, 4768 Tage pablo55Wieder ein Angriff auf die 55 Euromarke,

SMA präsentiert sich bärenstark und hat die gestrige Scharte schon wieder ausgewetzt.
Morgen dann der Bruch der 55 und schnell zu den 60 Euro.  

14.02.24 17:34

1828 Postings, 4797 Tage marathon400@pablo55

Das wäre schön wenn SMA und natürlich die gesamte Solarbranche wieder Auftrieb bekommen würde. Zeit wäre es dafür. Es fehlen gute Nachrichten und bis zu den Zahlen ist noch ein Stück dahin. Schau ma mal.  

14.02.24 18:44
2

818 Postings, 1778 Tage AnderbrueggeBewegung könnte der Ausblick

von Solaredge bringen, die am 20.2. ihre Zahlen präsentieren  

15.02.24 21:31

1779 Postings, 2630 Tage DölauerBewegung könnte der Schutz

der Solarindustrie vor Billigimporten (z. Bsp. China) bringen.
Kann das die Ampel?  

18.02.24 17:46
1

818 Postings, 1778 Tage AnderbrueggeAus der Wirtschaftswoche

"...Das vergangene Jahr wird SMA Solar mit einem Umsatzwachstum von mehr als 70 Prozent abschließen, auch für dieses Jahr laufe es ganz gut an. „Wir werden weiterhin ein gutes Wachstum sehen“, so Reinert...."

aber lest selbst

https://www.wiwo.de/unternehmen/industrie/...en-zu-hoch/29659120.html  

18.02.24 18:39
1

973 Postings, 4768 Tage pablo55Wer einsteigen oder aufstocken will,

der muss sich beeilen.
Laut SMA Homepage gibt es die Vorläufigen ungeprüfte Zahlen mit Prognose für laufendes Jahr am 29 Februar.
Können es wahrscheinlich gar nicht mehr erwarten.
https://www.sma.de/investor-relations/uebersicht  

21.02.24 08:04
2

6082 Postings, 5162 Tage JulietteSolaredge mit miesen Zahlen

SMA in Sippenhaft. Ich kaufe unter 50 zu  

21.02.24 09:11
1

973 Postings, 4768 Tage pablo55Kann mir nicht vorstellen, das SMA bei

so einem Ausblick wie Solaredge in gibt, eine neue Fabrik baut und die Kapazitäten verdoppelt.
Der Vorstandschef hat doch die Zahlen schon grob umrissen.
Vielleicht macht SMA alles richtig und hat den Mitbewerbern Marktanteile abgejagt.
Reinert sprach ja von stabilen Preisen und Umsätzen. Das war erst vor ein paar Tagen und sollte sich nicht schlagartig geändert haben.  

21.02.24 09:47

3825 Postings, 3802 Tage Bilderbergsagenhaft

Marktkapitalisierung nur noch 1,63 Mrd Euro.
Aber das zieht sich durch alle Bereiche.
Mir ein Rätsel warum der DAX etc. noch so hoch steht  

21.02.24 09:58

31 Postings, 550 Tage ValueUNDmomentumSpannende Geschichte

Hallo zusammen,

an sich ist die Geschichte von SMA interessant. Wachstum ist da, Gewinn auch. Bei Solaredge meldet Rückläufige Zahlen. Tja, so zieht es SMA auch runter. Es ist immer schwierig das zu beurteilen.
Ggf. Langfristig interessant jetzt einzusammeln. Belastend ist bei SMA immer noch der Vorwurf, dass dort Entwicklungsausgaben nicht als Kosten gerechnet werden sondern als quasi Vermögenswerte in der Bilanz und damit stände SMA besser als als Gedacht. Tja, was soll man da sagen. Das Umfeld ist einfach nicht gut meiner Meinung nach.

 

22.02.24 01:47
1

818 Postings, 1778 Tage AnderbrueggeMeine Güte,ihr braucht doch nur

den Bericht der Wirtschaftswoche zu lesen. Dann wisst ihr wo die Reise hingeht nächste Woche.

siehe #3004

 

23.02.24 09:14
1

973 Postings, 4768 Tage pablo55Die Börse scheinen die vermeintlich guten

Zahlen am Donnerstag nicht zu jucken. Es wird fleißig weiter verkauft.
Sind wir alle so dämlich, das wir den Fehler nicht bemerken?  

23.02.24 10:13

818 Postings, 1778 Tage AnderbrueggeTja hier arbeitet einer ganz vorsichtig

aber stetig mit 130-er Paketen gegen den Kurs.  

23.02.24 14:20

973 Postings, 4768 Tage pablo55Hier ein ganz Großer,

https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/...die-richtigen-fragen
Der erklärt euch genau, warum SMA eine scheiß Aktie ist und nimmt den "Branchenprimus" Enphase als positives Beispiel, um uns zu erklären was SMA falsch macht.
Hat der sich den Kurs von Enphase wohl mal angeschaut?
SMA ist seiner Meinung nach nicht innovativ genug.....  

23.02.24 14:50
1

973 Postings, 4768 Tage pablo55Enphase vs. SMA Solar

Enphase  2024 Gewinnerwartung  1,64 Euro     KGV  71,08
SMA Solar 2024 Gewinnerwartung   4,00 Euro    KGV 12,12
Würde ich eher meinen Hund nach Aktientipps fragen bevor ich mich an so einen Chartmichel wende.

Der Artikel ist mit so viel unterschwelligem Frust geschrieben, das ich glaube er ist bei 112 Euro eingestiegen.  

23.02.24 15:05

3825 Postings, 3802 Tage BilderbergEnphase zieht Leine

der Vergleich mit SMA ist ein Witz.
Nicht nur das kgv ist der Grund sich lieber SMA anzusehen.
Da sich Enphase vom europäischen Markt zurück zieht muss man auch nicht in die Aktie investieren.
Sollen die Amis damit glücklich werden, wir haben dafür SMA. Hatte sie schon bei 45€ im Auge aber erst jetzt die nötigen Mittel hier einzusteigen. Freut mich also, dass sie noch mal vor den Zahlen am Monatsende unter 50€ zu haben ist. Meine Meinung.  

24.02.24 10:15

973 Postings, 4768 Tage pablo55Lieber Tobias Krieg ,

vielleicht lesen sie hier mit.
Ihrer Meinung nach ist SMA auf den ersten Blick kein Invest. Ich bin völlig angetan von der Einfachheit ihrer Prognosen und möchte Sie mal was fragen.......

Haben sie bei Solaredge auch die richtigen Fragen gestellt. Der Artikel ist vom Dezember letzten Jahres
und Solaredge kommt von ca.250 Euro und ist inzwischen bei gut 60 Euro angekommen.
Es ist wohl doch nicht so einfach wie sie uns Vollidioten das weissmachen wollen.

https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/...-und-mega-investment  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
119 | 120 | 121 | 121  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben