Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 1 von 180
neuester Beitrag: 15.01.21 23:16
eröffnet am: 26.11.16 12:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 4485
neuester Beitrag: 15.01.21 23:16 von: martini88 Leser gesamt: 788467
davon Heute: 487
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
178 | 179 | 180 | 180  Weiter  

26.11.16 12:04
18

29047 Postings, 5798 Tage BackhandSmashVarta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Der Batterie-Hersteller Varta strebt Finanzkreisen zufolge zurück an die Börse.

Der Name Varta ist eine Abkürzung für ?Vertrieb, Aufladung und Reparatur transportabler Akkumulatoren?. Die Quandts hatten den Batteriekonzern 2002 zerschlagen.

jetzt soll es ein Comeback geben !

bis zum  29.11.16 kann gezeichnet werden.
Start am 02.12.16
Preis: 9,00 - 12,50
Kurse zur Zeit: 11,70 ? - 11,89 ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
178 | 179 | 180 | 180  Weiter  
4459 Postings ausgeblendet.

15.01.21 13:29
1

1 Posting, 1 Tag nureininvestorfyi: Ein paar Zahlen

Umsatzwachstum (letzte 5 Jahre): 207,51 %
EPS-Wachstum (letzte 5 Jahre): 27,12 %

KGV (auf TTM-Basis):  ca. 49
EPS (auf TTM-Basis): 2,37?
Analystenschätzung für EPS2021: 4,10?
-> entspräche einem Gewinnwachstum von 73% und einem PEG-Ratio von 0,67
Bei PEG-Ratio von 1 wäre ein Kurs von ca. 173?  angebracht.  

15.01.21 14:24

41 Postings, 58 Tage Wolle1998Montag weiter runter

Denkt ihr wie es schon so oft war, dass es montag nochmal weiter runtergeht oder die leerverkäufer ihr monition vorerst mal aufgebraucht haben? (Ich weis das ganze ist ein bisschen Zukunftsraten).

Dabei ist heute schon ein beachtliches Volumen gehandelt worden für über 42 Millionen Umsatz. Kann solch ein Umsatz nicht auch Technisch eine Trendwende einläuten? Kenn mich leider gar nicht mit sowas aus deshalb mal die Frage in die Runde.  

15.01.21 14:47

2289 Postings, 5575 Tage Mathi0304Langfristig gehts wieder hoch

dann soll es mir das Scheiße egal sein ob es Montag nochmal runter geht !

den richtigen Zeitpunkt erwischt man nie....ich habe gerade nochmal nachgeordert...nach den Zahlern wissen wir mehr, dann kommt Dividende + die Einweihung des neuen Gebäudes in Nördlingen mit Produktionstart im Herbst 2021 dann wird weiter mehr Geld verdient und falls dann noch die Autobatteriezellen Produktion kommt in 2024 -2026 dann ist Varta schon längst im DAX vertreten und der Kurs in anderen Höhen.

Falls Sie mehr Infos brauchen bitte eine PN dann schick ich Ihnen noch zusätzlich etwas zu wo persönliches Infos stehen. LGrüße aus dem Baden Württemberg  

15.01.21 14:48

8 Postings, 584 Tage teslagehtkaputtmaydorn

Gerade als ich die letzten Zeilen der neuen maydornreport-Ausgabe geschrieben habe, meldeten sich die ?Experten? von Stifel Europe zu Wort und haben ihre Verkaufsempfehlung für die Aktie von Varta bestätigt. Sie befürchten weiterhin zunehmende Konkurrenz aus Asien. Insbesondere Batterien von Samsung würden denen von Varta stark ähneln. Der Wettbewerbsvorteil von Varta dürfte sich weiter verringern, so Stifel Europe. Das Kursziel für Varta von Stifel bleibt unverändert bei 97 Euro. Wird eine Befürchtung richtiger, wenn man sie nur oft genug wiederholt? Sicherlich nicht, zumal Varta erst im August mit Samsung einen neuen langjährigen Liefervertrag über wiederaufladbare Batterien für Headsets abgeschlossen hat. Das haben die Experten von Stifel offenbar schon wieder vergessen. Aber vermutlich war das Ziel der bestätigten Verkaufsempfehlung lediglich, den Kurs der Varta-Aktie einmal mehr zu drücken. Hat funktioniert, die Aktie von Varta ist ordentlich unter Druck geraten und zeitweise bis auf nur noch 110,60 Euro abgerutscht. Aktuell notiert sie wieder bei 114 Euro. Kurse unter 120 Euro sind bei Varta klare Kaufkurse. Varta ist und bleibt Favorit 2021 Das Wiederholen alter und bereits widerlegter Vermutungen mag den Kurs der Varta-Aktie kurzfristig belasten, ändert aber nichts an der Faktenlage, die unverändert ausgezeichnet ist. Varta ist und bleibt mein Top-Favorit für das Börsenjahr 2021.

 

15.01.21 14:51
3

8 Postings, 584 Tage teslagehtkaputtSteifel Anale

Mal jmd. von euch den Stiefel Analysten auf  linkedin nachgesehen?

Pfeilschifter ist keine 30.

War bis 2017 noch Student.

Any further questions?  

15.01.21 16:11

1742 Postings, 3571 Tage ZappelphillipDiese Meldung ist so alt,

dass ihr bereits ein Bart gewachsen ist.
Auch das Kursziel von 97 Euro, ebenfalls ein langer Bart.
Hat doch die gesamte Zeit niemanden interessiert.
Nun wird der Schmonzes nochmal durchgekaut .
Eigentlich dürfte es niemanden interessieren.  

15.01.21 17:27

38 Postings, 1058 Tage Tacki74Alter Bart?

Schlicht weg falsch  

15.01.21 17:41

85 Postings, 529 Tage tomwe1Schon gehts wieder in die richtige Richtung ....

So Long,

Tom  

15.01.21 17:43

85 Postings, 529 Tage tomwe1115,65 Realtime .....

So ist?s recht weiter so.

So Long,

Tom  

15.01.21 17:59

179 Postings, 88 Tage p3t3rdanke für die guten

Nachkaufkurse. Mein persönliches Kurszeil: 175? nach den Zahlen.
Anal*ysten sind doch alle nicht viel informierter als wir auch. Man hört ihnen nur mehr zu, das ist das Problem.  

15.01.21 18:25

357 Postings, 144 Tage Cesko35Super Performance Heute

Im ernst!
Schaut euch mal die meisten Werte in dem Bereich an.
Von 110 auf 116 EUR!

Das Interesse ist größer denn je.
Heute bin ich in meinem Investment bestätigt worden!
 

15.01.21 18:27

1742 Postings, 3571 Tage ZappelphillipDie 38Tage Linie hat gehalten,

jetzt schaun wir mal weiter.
Die Umsätze waren ein wenig erhöht, aber nicht als tragisch zu bezeichnen.  

15.01.21 19:08
1

634 Postings, 1160 Tage mamajuana1968Maydorn

Ich bin der Meinung dass Stiefel International mit Ihrer Einschätzung leider recht behalten werden. Denn die Konkurrenz aus China wird in der Tat eine echte Gefahr für VARTA werden. Als Beispiel sei hier Samsung genannt.  Entgegen der Meinung von Herrn Maydorrn sehe ich VARTA keineswegs als "Top-Favoriten" an. Der von diesem Herrn mehrmals vorausgesagte "Knall nach oben" ist bisher ausgeblieben - und wird es  Meiner Meinung nach auch bleiben.  DIe LV welche bei VARTA  in nicht erheblichem Maße involviert sind, wissen ganz genau, dass sie den Kurs auf längere Sicht erfolgreich drücken können.

Ich selbst bin in VARTA investiert. Aber mein Vertrauen diese Batteriefirma schwindet auch aus oben genannten Gründen immer mehr.  

15.01.21 20:01

111 Postings, 461 Tage martini88Das neue Kursziel

von Maydorn liegt bei 260 Euro für VARTA auf 12 Monats-Sicht.

Sollten die 140 Euro vor oder nach den Zahlen getriggert werden, müssen die Leerverkäufer schnellsten raus, denn dann fliegt hier sowas von der Deckel ab.

Ich denke die 260 Euro werden wir dann allein durch den Short Squeeze kurz sehen, theoretisch wären dann auch 300 nicht abwegig. Bei 200 sollte sich der Kurs dann vermutlich einpendeln.

Ich habe heute nochmal meinen Turbo nachgekauft und siehe da, schon im Plus. :)  

15.01.21 20:11

1 Posting, 50 Tage MurksbertAnalyse

Ich habe bis jetzt nur gelesen und weniger geschrieben. Ich glaube die Analyse wurde schon einmal hier gepostet ich kann sie aber nur immer wieder empfehlen:
https://finanzfunk.net/varta-aktie-analyse-kursziel-prognose/
Es werden exakt die negativen News, die heute wieder zum Kursrutsch geführt haben, beleuchtet und größtenteils wiederlegt.

Denn, VARTAs Batterien lassen sich in Apple, Samsung und Bose Kopfhörern wiederfinden. Und soweit ich weiß hat VARTA auch eine Kooperation mit dem ADAC für ihre Autobatterien... nur als Randinformation.
Da kommt noch was auf uns zu ;D  

15.01.21 20:25

634 Postings, 1160 Tage mamajuana1968Zahlen

Die Zahlen von Maydorn halte ich schon etwas sehr für utopisch. Wenn Maydorn mit Zahlen um sich schmeisst, ist für mich immer Vorsicht angesagt. In einem Jahr wird der Kurs  der Batteriefirma nicht höher als 120-140 EUR stehen.

Für mich gibt es am Aktienmarkt weit aus bessere Investments.  

15.01.21 20:43
1

52 Postings, 577 Tage LaJaMaKa_1986@Mamajuana

Deine Meinung und Ansicht was Varta angeht akzeptiere ich auf jeden Fall. Man weiß nicht wer recht behält.

Ich verstehe dich aber nicht. Du bist investiert, gehst davon aus das Stiefel recht hat mit 97 €, erwartest keine positive Entwicklung mehr und sagst es gibt bessere Aktien.

Wieso nochmal bist du investiert?  

15.01.21 20:48

250 Postings, 147 Tage RobinsionAnalysten

also ich habe auch den maydornreport und ich muss sagen, manchmal ist Alfred seiner Zeit voraus aber bisher, ist noch immer alles so eingetroffen. Genauen Zeitpunkt weiß er halt leider nicht aber seine Prognosen treffen schon ein. Ist halt ein Gedultspiel wobei ja bald die vorläufigen Zahlen 2020 Mitte Februar kommen und vielleicht kommt da endlich auch mal eine positive Aussicht (21700)?  

15.01.21 20:54

7 Postings, 8 Tage MagiceriniSoviel zu Stiefel International Meinung

15.01.21 20:55

1742 Postings, 3571 Tage ZappelphillipIch halte diese Diskussion um Samsung SDI und LG

für totalen Unsinn.
Diese Meldung mit dem Kursziel sind Geschichte.
Heute korrigierten Aktien mit ordentlich Speck auf den Rippen deutlich, einfach nur Gewinnmitnahmen.
Wir dürfen nie vergessen, dass Varta um einige hundert Prozent innerhalb eines überschaubaren Zeitraums gestiegen ist.
Da gibt es bei schlechter Gesamtlage Gewinnmitnahmen.
Die Vollmundigkeit des Maydorn ist nicht eingetreten, weder vom Kurs als auch vom Rückzug der Leerverkäufer.
Gerade er müsste es doch wissen.
Nun wird die Erklärung auf eine Uraltmeldung geschoben, ja ne, is klar.
Also, da fällt mir nix mehr ein.
Erst die Anleger in Kauflaune reden und ihnen Kursziele in Aussicht stellen, dass der Sabber läuft.
Viele vertrauen drauf und mal schnell den flotten Call gekauft, geht ja gut, sagt Maydorn.
Die Zeit läuft aber weg, die Zeitwerte werden korrigiert, der Aktienkurs gibt auch noch nach.
UPS, fatal.
Fällt so langsam der Groschen?
Aber so läuft es halt.
Besser die Aktie.  

15.01.21 21:08

1742 Postings, 3571 Tage ZappelphillipDie charttechnische Situation auf fallende

Kurse hatte ich vor glaube ich 2 Tagen angerissen in Form einer SKS-Situation mit dem Vermerk der zeitlichen Nähe.
Wenn ich es erkenne und publiziere, sollte der Aktionär und Maydorn es längst erkennen.
Ich glaube, ich habe es auf Seite 176 geschrieben.  

15.01.21 21:16
1

7 Postings, 8 Tage Magiceriniund noch was zur Meinung von Stiefel International

https://www.autoservicepraxis.de/nachrichten/...ternehmen-vor-2527380

https://www.iwr.de/ticker/...rag-und-zieht-klagen-zurueck-artikel2542

https://www.rnd.de/wirtschaft/...legt-KLZWAUKWYBHT5GOYFUHIVCZJOY.html


Und hier ein Überblick über die Patente die VARTA bestätigt hat. Keiner kommt bei den Microbatterien an VARTA vorbei, denn sonst gibt es einen Rechtsstreit und da Varta den erfolgreich gegen Samsung vorgegangen ist passiert dies so schnell nicht mehr.


https://patents.justia.com/assignee/varta-microbattery-gmbh


Wie kann Stiefel nur so etwas schreiben über Varta ausser er wollte vielleicht selbst billig rein. Wenn es so sein sollte hat er dies erreicht.


Ausserdeem ist Maydorn ist ausserdeem nicht der einzige der in der VARTA  Aktie grosses Potential sieht für das Jahr 2021

 

15.01.21 23:07

111 Postings, 461 Tage martini88Also wirklich eine GUTE

ZUSAMMENFASSUNG. Top.

Die halten ja wirklich viele Patente für Ihre kleinen Knopfzellen und alles bis ins kleinste Detail ausformuliert. Da könnten die Chinesen nur produzieren, wenn Sie VARTA dafür bezahlen, dementsprechend Lizenzen erwerben.  

15.01.21 23:16

111 Postings, 461 Tage martini88@Lajamaka

auf Mamajuana brauchst du hier gar nicht mehr eingehen.
Es hatte sich herauskristallisiert, dass die hier nur FUD und widersprüchliche Aussagen verbreitet. "Angeblich" sei Sie investiert, es gäbe aber bessere Aktien und Ihr Kursziel bei 120-140 auf ein Jahr. Dazu könnte Sie ja mal etwas schreiben, also wie das zusammenpasst aber vermutlich taucht Sie wieder bis zum nächsten Kurs Rutsch ab um dann wieder Ihre Verunsicherungen zu streuen. Sie ist definitiv n shorter! Obacht, auch an die neuen Leute hier im Forum.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
178 | 179 | 180 | 180  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Talismann