SMI 11’763 0.3%  SPI 15’103 0.2%  Dow 32’655 1.3%  DAX 14’165 -0.2%  Euro 1.0487 0.1%  EStoxx50 3’734 -0.2%  Gold 1’815 0.0%  Bitcoin 29’779 -1.6%  Dollar 0.9970 0.3%  Öl 113.5 0.6% 

Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 1 von 607
neuester Beitrag: 18.05.22 12:15
eröffnet am: 26.11.16 12:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 15158
neuester Beitrag: 18.05.22 12:15 von: Salzgitter T. Leser gesamt: 3639373
davon Heute: 2490
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
605 | 606 | 607 | 607  Weiter  

26.11.16 12:04
33

31945 Postings, 6285 Tage BackhandSmashVarta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Der Batterie-Hersteller Varta strebt Finanzkreisen zufolge zurück an die Börse.

Der Name Varta ist eine Abkürzung für „Vertrieb, Aufladung und Reparatur transportabler Akkumulatoren“. Die Quandts hatten den Batteriekonzern 2002 zerschlagen.

jetzt soll es ein Comeback geben !

bis zum  29.11.16 kann gezeichnet werden.
Start am 02.12.16
Preis: 9,00 - 12,50
Kurse zur Zeit: 11,70 € - 11,89 €  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
605 | 606 | 607 | 607  Weiter  
15132 Postings ausgeblendet.

18.05.22 09:11
1

547 Postings, 554 Tage sg-1Prämisse

Hier die gleiche Prämisse zum Kurs im Bereich von 120€...woher kommt das? Vartas Situation hat sich seit 2019 deutlich verbessert und Batteriehersteller in Europa sind nun strukturrelevant - dafür hat Russland gesorgt.

Warum haltet ihr Kurse von 500€ oder gar 2000€ (im Börsennews Forum) für ein so wichtiges Unternehmen für unrealistisch? Was müsste denn Varta tun, um da hin zu kommen?  

18.05.22 09:37
Gewinne erhöhen und nicht dauernd Gewinnprognosen senken!
Ich sage nur Cashflow, EBITDA, Umsatz.

Neue Fertigung in Nördlingen gebaut... und das Coinpower-Geschäft geht zurück.

Schaut mal auf den Kurs Apples Aktie.

Oder seht mal nach, wie viel Nickel die Varta AG verarbeitet und woher Nickel größtenteils stammt.
Macht Russland dicht oder werden neue Sanktionen beschlossen, würgt dies Deutschlands Wirtschaft ab.
Vom preiswerten russischen Erdgas für BASF ganz zu schweigen... Kathodenmaterial!?!  

18.05.22 09:48
1

240 Postings, 1016 Tage tomwe1Salz mal ein wertiger Beitrag

Wow

So Long,

Tom  

18.05.22 09:51

45 Postings, 5 Tage Salzgitter Thyssi@tomwe1

Klar, schließlich nahm ich dich als Vorbild.
 

18.05.22 10:02

45 Postings, 5 Tage Salzgitter ThyssiSanktionen gegen Russland

Das Gros der Sanktionen gegen Russland schultert die EU, während sich die USA schlappt lacht.

China und Indien brächte ein Ölembargo seitens der EU gegen Russland viel preiswertes Öl der Marke Ural. Wer hätte angesichts dieser Aussichten nur ein Interesse an einem schnellen Kriegsende???

Somit erfreuen sich die USA samt China und Indien an einem möglichst lange andauernden Krieg gegen die Ukraine - mal rein wirtschaftlich betrachtet. Um humanitäre Geschichten geht's in einem Bösenforum, sorry Börsenforum halt nicht.

Zu Varta: Wer kauft die nächsten Jahre teure E-Autos deutscher Edelproduzenten mit teuren Varta-Akkus?
Genau: Die wenigen Menschen, die sich's dann noch leisten können, also eher wenige!
Das gesamte Automobilbusiness wird einbrechen.

 

18.05.22 10:10

45 Postings, 5 Tage Salzgitter ThyssiVW und Mercedes

Beide Hersteller ließen in letzter Zeit immer häufiger Anklingen, die Produktion ihrer Volumenmodelle, also bezahlbare, sparsame, womöglich ressourcenschonende Autolis zu Gunsten teurer dicker Luxuslimousinen auszuschleichen, weil die ne deutlich höhere Marge bringen.

Ne hohe Marge bringen die aber nur, wenn die Akkus günstig sind...

Ergo... keine Varta-Akkus oder Varta-Akkus zu einer ganz geringen Marge für Varta. :-P

Herr Schein meint permanent, das Interesse an der V4Drive sei sehr groß.
Wenn ich bei Bekannten zum Essen eingeladen bin und mir schmeckt das Zeug nicht, sage ich auch: "Mhhh, interessant, sehr interessanter Geschmack!".

Falls Varta Auto-Akkus liefern darf, dann nur mit Mini-Margen! Eure 30 % könnte ihr vergessen.  

18.05.22 10:13
1

547 Postings, 554 Tage sg-1.

Also was müsste Varta denn nun tun? Es geht ja darum, was die zukünftige Marktkapitalisierung rechtfertigen soll, nicht um den jetzigen Cashflow, EBITDA, Umsatz. Umsatzsteigerung ist mir zu trivial. Das trifft auf alle Unternehmen zu. Varta hat ja aber eine Richtung vorgestellt. Also was müsste Varta nun tun, um ein 80Mrd. Unternehmen zu werden?  

18.05.22 10:15
1

500 Postings, 575 Tage NutriaEine Hohe Marge

Bringt JEDER Artikel, wenn die Herstellung nix kostet. Due hast Dich ja derart verr(b)rannt, da sind ja alle Sicherungen geflogen.  

18.05.22 10:17
Eben, sag's doch mal! :-)

Du predigst schließlich ständig VARTA kaufen, CMD super, die Shorties haben keine Argumente.

Was sind also deine Argumente für Varta. Nenne sie uns? :-)  

18.05.22 10:26

45 Postings, 5 Tage Salzgitter Thyssi@Nutria

Eben... und die Herstellung kostet "nix", wenn die Rohstoffe "nix" kosten und auf ordentliche Mengen hochskaliert werden kann.

Bisher sicherte sich lediglich ein Staat im großen Stil Lithium und Nickel... ratet mal...
Jaaaaaaaaaaaaaaaa, richtig: China!

Und wer baut fleißig mit deutschen Automobilkonzernen Akkus?
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaa, richtig: Chinesische Unternehmen.

Aus polemischen Gründen lasse ich Northvolt aus Schweden mal unter den Tisch fallen.
Die bauen übrigens mit dicken deutschen Fördergeldern gerade ne dicke große Akkuproduktion in Heide (Schleswig-Hollstein) auf. 155 Mio. EUR gibt's dafür aus Deutschland, wird ja schließlich auch in D produziert.  

18.05.22 10:41

45 Postings, 5 Tage Salzgitter ThyssiVarta Meme-Aktie

Vor ein paar Monaten war Varta noch die (nicht der englische Imperativ von "to die") deutsche Meme-Aktie schlechthin und ihr seid darauf reingefallen!

Kommt zurück auf den Boden der Tatsachen.
Ich bin mir nicht sicher. ob sich's in der Realität angenehmer lebt, eure Geld wird's euch jedenfalls danken.
Oder denkt mal an eure Ehepartner*innen. Mein Gott, versenkt doch nicht eure gesamte Kohle in Varta-Aktien.  

18.05.22 10:49

45 Postings, 5 Tage Salzgitter Thyssi@Bulli

Besitzt du 321 Varta-Aktien für je 129 EUR, so müsste dein gesundes Depot einen Gesamtwert von ca. 4.140.000 EUR haben und das hat's nicht... sorry! (Bei einer Gewichtung deiner Varta-Posi von ca. 1 %).

Ihr habt Varta viel zu stark übergewichtet, weil's ne Meme-Aktie war... die isses jetzt aber nicht mehr.
Jetzt liegen die teuren aber faulen Eier in eurem Depot.

 

18.05.22 11:08

45 Postings, 5 Tage Salzgitter ThyssiBärenmarktrally

Mal allgemein... bei einer Bärenmarktrally atmet der Markt nach oben und nicht wie ihr's sonst kennt nach unten.
Buy the way: Buy the dip iss nicht mehr!

Die Indizes gehen mindestens noch ein Stockwert tiefer und dafür bauen sie gerade Fallhöhe auf, lasst euch also nicht täuschen, sonst ziehen euch die Institutionellen noch komplett aus.  

18.05.22 11:23

1333 Postings, 3843 Tage BullenriderSalz

Was ich Gewichte und was nicht kann dir doch egal sein ? Was ist dein Anliegen ?

Wenn du Spass mit deinen Shorts hast dann ist doch in Ordnung oder ? Geh uns doch nicht mit deiner Prahlerei auf'n sack  

18.05.22 11:32

45 Postings, 5 Tage Salzgitter Thyssi@Bulli

Du begingst einen riesengroßen Fehler und genau den sollen andere nicht begehen, das ist mein Begehr!

Mit dir persönlich hat das nix zu tun!
Persönlich finde ich dich cool! :-)))

ABER darum geht's hier nicht... hier dreht sich alles um die ehemalige Meme-Aktie Varta, die nun keine mehr ist.  

18.05.22 11:32

547 Postings, 554 Tage sg-1.

Das Anliegen der Spammer ist Diskussion abwürgen und ein negatives Sentiment setzen sowie Euphorie raus nehmen mit Psycho Tricks (wie z.b. Nie konkret schreiben, immer Sprüche ohne Argumente und Fakten verdrehen). hat bei Tesla sehr lange funktioniert, bis der Knoten bei den Anlegern geplatzt ist (kurz nach dem Cybertruck Event zum Jahresende)

Hatte ehrlich gesagt gedacht, dass der Knoten bei den Varta Anlegern früher platzt, aber dann kamen Corona und der Russland Krieg. Nun sind die Batterieunternehmen (sowie andere Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien) sogar noch interessanter geworden. Die Anleger varten aber momentan eher ab.  Einige bringen sicherlich ihren EK runter und setzen sich vor die shorts.

Die Sache ist doch die: Als Anleger muss ich bei der jetzigen Aussicht erst mal gar nichts tun. Als short spielt die Zeit gegen mich und auch Black Rocks Bekenntnis zu erneuerbaren Energien ist eher ein Hinweis, dass ich unter keinen Umständen Varta her geben würde. ;)  (auch nicht bei 500€  )






 

18.05.22 11:37
Wohl schon lange nicht mehr den Tesla-Aktienkurs angesehen, wa?

Dort bricht gerade eine starke Unterstützung nach der anderen.

Und was schafft Mercedes, was Tesla nicht schaffte:
"Als erster Autohersteller weltweit hat Mercedes-Benz die Zulassung für ein hochautomatisiertes 'Level-3'-Fahrzeug erhalten. Theoretisch ein großer Schritt - wenn da nicht einige Einschränkungen wären."

---> Die deutschen Unternehmen mal wieder. Totgeglaubte leben länger! :-)

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/technologie/...h-level3-101.html


Man kann von Tesla nicht auf Varta schließen, außer man sitzt einem Trugschluss auf! :-)
 

18.05.22 11:38

547 Postings, 554 Tage sg-1@Salzgitter Thyssi aka evigvarten

Der Fehler liegt seitens der shorts. hatte das schon vor über einem Jahr geschrieben. Dass der Kurs seither niedriger steht, ist logisch. Der Grund ist, dass die shorts immer mehr Geld aufwenden müssen, um den Kurs unten zu halten. Ein wenig entgegen gekommen ist den shorts natürlich Corona und der Krieg.  50€ und Panik hatte die shorts aber nicht dazu veranlasst, zu gehen. 70€ und der Krieg auch nicht.

Was die shorts irgendwann vertreiben wird, ist Vartas Umsetzung seiner Pläne ;)
Hat schon seine Gründe, warum hier überhaupt nicht darüber gesprochen wird, was Varta vor hat, oder?

PS: Die Frage steht noch: "Also was müsste Varta nun tun, um ein 80Mrd. Unternehmen zu werden?  "
   

18.05.22 11:43

40 Postings, 113 Tage yalasalz

wenn jemand in varta investieren will,wo ist da dein problem?du hast genauso recht wie andere.kursziele auszurufen ist eigentlich experten der banken vorbehalten,aber es meinen einige denen noch etwas voraus zu haben.guck dir an wer vor 15 oder 18 monaten was von sich gegeben hat.und schon sind einige enttarnt . der handwerker war im übrigen der gepflegten deutschen sprachen sehr mächtig.oder doch nur ein geschickter animateur.es gibt hier deutliche ungeschicktere.  

18.05.22 11:52
Du völlig recht haben!

Aber halt nicht immer!  

18.05.22 11:54
Die Shorties begehen hinsichtlich Varta derzeit keine Fehler.

Vartas Kurs gibt ihnen recht.  

18.05.22 11:55
Hoffentlich werden die Shorties eines Tages vertrieben, ich wünsche es Varta und den Varta-Aktionären, wie z.B. Herrn DDr. Tojner.  

18.05.22 11:59

40 Postings, 113 Tage yalaseit letzter woche

falls es da jemanden gibt,der es nicht kapiert.in kürzester zeit13 % .2000 stück ,steuer weg und gut is. schlappe 15 mille.da kann  nr.1 noch lange für singen.nr 1 ist durchaus als erbärmlich einzuordnen.auch diffamierungen salzgitter gegenüber ,verabscheuungswürdig.  

18.05.22 12:13

45 Postings, 5 Tage Salzgitter ThyssiVarta-Meme-Fanboys

Ich habe nix gegen sg-1, Handwerker, Bullenrider, Naggamol und gegen Zukaufen, aurin und Walter Blackrock hatte ich auch nix.

Das verstehen die aber nicht.
Persönlich finde ich euch alle wie ihr seid super toll.

Nur hinsichtlich Varta läuft's bei euch nicht. Noch nicht.

In eurer Oberflächlichkeit meint ihr, ich hätte was gegen die VARTA AG. Dass sich's genau umgekehrt verhält, das checkt ihr wieder nicht.
Ihr kauft Varta lieber für 129 EUR statt für die Hälfte.
So funktioniert Börse... die Institutionellen ziehen euch das Geld aus der Tasche und ihr bemerkt's nicht mal.

Angesichts eurer Verblendung halte ich doch meine Füße nicht still... Entschuldigung bitte.

Noch mal für die Vollchecker... persönlich habe ich nix gegen euch.
Ihr beschimpftet, meldetet und diffamiertet mich... aber mir ist das egal.

Warum? Weil ich euer Geld einsacke... ich mache mit Vartas Aktien Kohle... und ihr vielleicht in fünf Jahren, vielleicht. ;-)  

18.05.22 12:15
Richtig... falls Naggamol gut verkauft, machte er ganz schnell mal dicken Umsatz.
So würde Börse funktionieren... Varta macht das schon die ganze Zeit... ruuuuunter und hooooch...
da machst aktuell Gewinn. Ich fürchte nur, Naggi mutierte zum Longi und hält das Zeug, bis es nix mehr wert ist.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
605 | 606 | 607 | 607  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben