Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 1810
neuester Beitrag: 26.11.22 19:08
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 45250
neuester Beitrag: 26.11.22 19:08 von: Bozkaschi Leser gesamt: 10579100
davon Heute: 2728
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1808 | 1809 | 1810 | 1810  Weiter  

07.08.19 22:45
47

9028 Postings, 6116 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1808 | 1809 | 1810 | 1810  Weiter  
45224 Postings ausgeblendet.

21.11.22 10:32

1586 Postings, 2754 Tage steve2007Aussis Gold und Silber

Das Video von Hannes Zipfel ist jetzt aktuell, es kommt jetzt wohl wieder regelmäßig was ihm. Der Inhalt ist aber auch fast schon zeitlos wie so oft steht Gold vor einer Hürde. Zuvor braucht es eine Korrektur und heute sind wir uns sicher, dass die Hürde dann genommen wird. Im Laufe der Zeit hat sich das immer wieder verzögert bis dann eine neue Hürde da war. Auf manche Dinge wartet man lange auf andere kann man sich ziemlich sicher verlassen, wie wenn Bussler sagt Gold sollte nicht unter 1750, dann sieht man es dort ziemlich sicher.
Alles eine Frage der Zeit bis die Fed richtig umschwnkt, dass tut sie wenn die Wirtschaft in Scherben liegt. Das es in die Richtung geht zeigt Zipfel relativ gut Privatkredit Häusermarkt Entlassungswellen. Das alles weiß die Fed auch, kann mir keiner glaubhaft erklären, dass sie das nicht will. Sie schenkt auch noch nicht um wie man an allen Ecken hört, sie erhöht die Zinsen nur langsamer um dann eventuell gar nichts zu machen. Solange bis es nicht mehr anders geht dann gibt's Zinssenkungen und QE. Die Aktienmärkte tauchen dannch trotzdem noch deutlich ab. Was die Edelmetalle machen ist im großen klar, bisher ist mir noch nicht gelungen Gold und Silber in die Graphik zu bekommen.
https://twitter.com/StefanWeidner7/status/1594432069433790464?s=19
 

21.11.22 10:34
1

43 Postings, 208 Tage RobotikSilberpreis

Leute geht in Deckung, Silber wird gerade vom Balkon geschmissen. Aber schmerzt nicht, es ist nur Papier. ;)  😀  

21.11.22 19:05

1586 Postings, 2754 Tage steve2007Nova minerals

Das liest sich positiv, allerdings kann man voraus blicken  nächstes Jahr spätestens um diese Zeit sind die jetzt vollen Taschen wieder leer. Die Ing bekleckert sich mit Ruhm dort sind sie trotz der Aufhebung der Handelsbeschränkung nicht handelbar.
https://goldinvest.de/weitere-meldungen/...erwirbt-grosse-beteiligung  

21.11.22 19:25
3

1861 Postings, 5909 Tage DasMünzMAW.V und SXG.AX

Gewaltige Highgrade- Strukturen, MAW hält 60% an Southern Cross.

Der gesamte Bohrkern ist noch nicht ausgewertet, 270m fehlen noch mit visible Gold dabei.

305.8 m @ 2.4 g/t AuEq (1.6 g/t Au, 0.5% Sb) from 319.2 m

https://ceo.ca/@accesswire/...subsidiary-sxg-drills-3058-m-24-aueq-16

Mkt. Kap. 92M AUD  Der Anteil ist 55M AUD wert, aber SXG ist auf Trading Halt.
https://hotcopper.com.au/asx/sxg/

 

21.11.22 21:58
5

2919 Postings, 1138 Tage GoldkinderGR Silver weiter mit Top-Drills

https://grsilvermining.com/wp-content/uploads/...e.21NOV22.final_.pdf

Kursreaktion keine, echt zum kotzen. Ich denke, wer diesen G&S Markt ohne psychische Erkrankungen überlebt, den kann auch so schnell nichts anderes aus der Bahn werfen.  

22.11.22 04:02

6824 Postings, 5170 Tage Alfons1982GR Silver

Guten morgen aus dem verregneten Karon. Trotzdem immer schön warm hier.
Goldkinder Du hast vollkommen Recht. Trotzdem Frage ich mich mittlerweile wo ist der Haken bei GR?
Ergebnisse sind wirklich gut. Resourcenupdate steht an. Warum bewegt sich der Kurs nicht obwohl absolut günstig bewertet.
Kann ja mit dem Markt nichts zu tun haben oder?
Andere Silberexplorer bewegen sich auch nach oben vor allem wenn wirklich gute Ergebnisse kommen. Aftermath in Peru verdoppelt. Outcroup Silver auch gut angestiegen und hält sich stabil. Und kommt mir nicht mit der Aktienstruktur. Die anderen bzw hier genannten Explorer haben auch viele Aktien.
Vor allem die Meinung unser Silberexperten hier im Thread würde mich interessieren. Bozkaschi, Katze ?
Getgo Du hast ja mal das Management hier  bemängelt ?  

22.11.22 04:03
2

6824 Postings, 5170 Tage Alfons1982Das Münz

Endlich kann ich Dir wieder Sterne verteilen  

22.11.22 14:59
1

2919 Postings, 1138 Tage GoldkinderOutcrop - In der Tiefe

wird's auch immer interessanter.

VANCOUVER, BC – November 22, 2022  – Outcrop Silver & Gold Corporation (TSXV:OCG, OTCQX:OCGSF, DE:MRG1) (“Outcrop”) is pleased to announce the results of two additional core holes designed to test the continuity at depth of the Las Maras shoot on its 100% owned Santa Ana high-grade silver project in Colombia. Twenty-five holes have been drilled up to date at Las Maras, fifteen returned high-grade assays, and two holes have pending assays.  

Las Maras shoot has an average true width of 1.6 metres with a weighted average grade of 1,139 grams equivalent silver per tonne for all significant drill holes.

Highlights
New drill results extend Las Maras high-grade mineralization to the north below 350 metres depth (Figure 3).

DH301 returned 2.71 metres true thickness of 615 grams equivalent silver per tonne, including 0.57 metres of 1,523 grams equivalent silver per tonne.

DH302 returned 1.22 metres true thickness of 949 grams equivalent silver per tonne.  

Drilling shows that Las Maras shoot includes a package of subparallel veins and mineralized splays off the main veins (Figure 1).

Mineralization in Las Peñas vein of the Las Maras shoot remains open at depth  

22.11.22 16:27
2

2919 Postings, 1138 Tage GoldkinderNG Energy - Brujo erfolgreich getestet

22.11.22 18:40

384 Postings, 1184 Tage WndsrfInomin mines

Bei +80% und 0 Informationen? Oder weiß jemand etwas?  

22.11.22 20:16
2

43 Postings, 208 Tage RobotikMinenwerte

Was ist heute mit den Minenaktien passiert? Beispiel Hecla + 7,5 % bei einer Silberpreissteigerung von 1,5 %.
Barrick +3,5 % bei unveränderten Goldpreis. Jetzt kommt der Sqeeze mit aller Macht. Der Traum kann ruhig weitergehen. Bitte nicht wecken.  

22.11.22 20:32
1

1861 Postings, 5909 Tage DasMünzLundin Gold und Fireweed mit spektakulären

Ergebnissen

10.76 g/t of gold over 163.20 metres
https://ceo.ca/@newswire/...d-reports-significant-drilling-intercepts


124 m of 12.3% Zinc, 1.3% Lead, and 45.9 g/t Silver Including 60 m of 19.0% Zinc, 1.6% Lead, and 64.7 g/t Silver
https://ceo.ca/@globenewswire/...2-program-at-boundary-west-discovery

SXG holt sich 16M AUD zu 0,58 AUD, die geben jetzt Vollgas, scheint ein Renner wie DeGrey oder Snowline Gold zu werden.
https://hotcopper.com.au/threads/...2-4g-t-aueq-intersection.7100890/  

23.11.22 09:34
1

1559 Postings, 3226 Tage Insider86Graphit = E-Gold

Ich wollte nochmal auf Graphit als den Rohstoff den niemand auf dem Schirm hat hinweisen. Es wird immer mehr in Batterien verwendet und kann somit als E-Gold bezeichnet werden.

Interessanter Artikel dazu das es da bald knapp wird mit dem Supply, der Preis könnte bald ähnlich steigen wie Lithium und Kobalt in den letzten Jahren und ist schon gut gestiegen:
https://www.ft.com/content/46e5c98e-f9cd-4e88-8cd5-23427522c093

und ich hatte ja mal meine Explorer Aktie mit eigenen Grundstücken in Canada vorgestellt, wenig Aktien, viel Cash, Trade leicht über Cashbestand aktuell. Wer sich mit Rohstoffen abseits von Gold und Silber aufstellen will sollte sich das ggf. mal ansehen.

https://www.ariva.de/forum/...ist-die-zukunft-der-e-mobilitaet-576992  

23.11.22 20:02
1

884 Postings, 941 Tage Silversurfer76@Robotik

Minen laufen üblicherweise den EM Preisen voraus. Das ist schon mal ein gutes Zeichen!  

23.11.22 23:06
1

2919 Postings, 1138 Tage GoldkinderIVZ - News

weitere Tiefenbohrung war erfolgreich, aber es gibt technische Probleme mit den Messgeräten; der Nachweis wird sich um bis zu 18 Tage verzögern.Jetzt bin ich mal auf die Kursreaktion in Australien gespannt.
https://www.invictusenergy.com/wp-content/uploads/2022/11/61123988.pdf  

24.11.22 21:36
1

1861 Postings, 5909 Tage DasMünzASX: CLA , POD, AUT, AQI

Steigende Handelvolumen

Celsius: gewaltige Ressourcen für aktuell 25M AUD Kupfer, Gold , Kobalt.
https://hotcopper.com.au/threads/...sius-sagay-cu-au-project.7071373/
https://hotcopper.com.au/threads/...sentation-september-2022.6939769/
https://de.investing.com/equities/celsius-resources-ltd

Podium hat die Ressource auf 6M Oz PGM erhöht, aktuell nur mit 42M AUD bewertet.
https://hotcopper.com.au/threads/...e-doubles-to-6moz-5e-pgm.7054615/
https://de.investing.com/equities/podium-minerals

AuTECO mit 0.4m @ 1,020g/t gold from 809.9m
https://stocknessmonster.com/announcements/aut.asx-6A1123385/
https://de.investing.com/equities/monax-mining-ltd

Alicanto scheint sich aus dem Abwärtstrend zu befreien, tätig in Schweden Mkt. Kap. 25M AUD
- Resource of 9.7Mt @ 4.5% ZnEq1
- Containing ~311kt zinc, 14.7Moz silver, 44kt lead
https://stocknessmonster.com/announcements/aqi.asx-6A1121436/
https://stocknessmonster.com/charts/aqi.asx/
 

25.11.22 07:55
3

1586 Postings, 2754 Tage steve2007Ghana Gold und USD

Ob das gut geht, als der Irak vor fast 2 Jahrzehnten darüber nachdachte seine Öl Lieferungen in Euro abzuwickeln, gab es kurz darauf eindeutige Beweise für Massenvernichtungswaffen. Bin gespannt was Ghana hat, die Massenvernichtungswaffen hätten sie gar nicht suchen müssen die hatten und haben schon immer die *friedliebende" USA und ihr Friedensprojekt Nato.
https://twitter.com/TheLastDegree/status/1595858668129587203?s=19  

26.11.22 14:35
4

884 Postings, 941 Tage Silversurfer76Bin noch da!

Hallo Investmentkollegen,

für mich kommt bald wieder die Bürozeit, dann habe ich wieder mehr Zeit, hier einen input zu liefern.
Generell sehe ich zur Zeit doch positive Entwicklungen im G und S Minenmarkt. Wenn man den breiten Markt betrachtet, haben sich die Kurse doch wieder etwas erholt, auch mit guter Stärke bei stagnierenden  Edelmetallpreisen. Der eine oder andere Silberexplorer (Abra, Aftermath, ...) springt schon an, das ist schon mal ein gutes Zeichen.
Beim Silber versuche ich auf reddit auf dem Laufenden zu bleiben, was die physische Austrocknung von Comex und co. angeht. Die Bestände schwinden, zur Zeit beim Gold mehr. Sieht so aus, als ob die Banken zur Zeit die Füße still halten (nichts kaufen oder ausliefern lassen). Die Situation ist auf alle Fälle angespannt und die physischen Raubzüge vom physischen Silber sind ein zusätzlicher Bestandteil des aufkommenden Silberdefizits in den nächsten Jahren.
Ich bin sehr breiter in den Minen drinnen (auch royalties und die sind großteils wie ein Fels in der Brandung) und ich ziehe das durch...und wenn es bis 2027 dauert.

Habe auch schon geschrieben, dass ich jetzt regelmäßig auch Kohle in quality Dividendenfonds schiebe. Dividende ist gut fürs Gemüt und nach der Minenhausse sollte man auch schon einen Plan haben, wo man die Gewinne investiert. Breit gestreute Dividendenfonds sind mMn nicht die schlechteste Alternative...und weniger Arbeit als Wohnungen erhalten und vermieten.
Als Absicherung für Marktturbulenzen habe ich jetzt auch gut 3000 Stück vom Lyxor VIX SP500 ins Depot gelegt, zur Zeit knapp unter 3€...der eignet sich auch zum Traden. Viel tiefer ist der eigentlich nie gegangen. Säuft der S&P500 nochmals gröber ab (B. Deutsch meint 2.6k bis 2.8k), dann federt das VIX Invest die Verluste etwas ab.
Und gleich die Überleitung zu Invest in Best:

Ich habe die kritischen Meinungen über IIB in diesen Foren großteils mitbekommen und finde sie teilweise auch gerechtfertigt. Bis vor kurzem hatte ich die Mitgliedschaft noch, habe diese jetzt aber nicht verlängert (wegen zu großem BTC hype und auch die clickbait Videos finde ich unseriös). Zumal die beiden ja auch relativ viel Zeugs öffentlich auf YT verlautbaren, wie zur Zeit die Warnungen vor dem Uran Sektor. Es gibt auch ein ABER: die geopolitischen Vorheersagen stimmen manchmal oder auch nicht, um sich selber auf schwierigere Zeiten einzustellen, fürs eigene mindset sind sie aber schon zweckmäßig in diesen Zeiten. B. Deutsch finde ich ist aber trotzdem ein ausgezeichnet guter Ökonom, vielleicht manchmal etwas zu emotional, trotzdem habe ich in dem Jahr Mitgliedschaft viel über die Märkte generell und die Zyklen gelernt. Ich hatte hier nur das Gefühl, dass ich auch das eine oder andere positive melden muss, weil nicht alles an IIb ganz schlecht ist. Thema erledigt!

Und jetzt zum Abschluss noch eine Anekdote:

Habe auch den einen oder anderen Investmentkollegen in meiner Firma, der auch dick in Minen investiert ist, so wie ich. Und wir reden so im Sommer, ob die Minen nochmals abtauchen oder ob die Kohle nur noch in cryptos gepumpt wird etc. Da sage ich zu ihm: "Du pass mal auf, ich bringe BTC zum Scheitern. Ich investiere einfach etwas Kohle in BTC und das geht meistens nicht gut aus für das asset." Gesagt getan, habe ein paar k€ in BTC und ETH (aber nur in ETNs von VE, coinshares und 21shares) investiert und es hat nicht lange gedauert, bis das FTX Desaster kam...:-)

Gern geschehen...hoffentlich pusht das jetzt wieder G und S und die Minen

Bis bald...Silversurfer







 

26.11.22 16:37
1

2872 Postings, 868 Tage grafikkunstSilversurfer76: Bin noch da!

"Da sage ich zu ihm: "Du pass mal auf, ich bringe BTC zum Scheitern. Ich investiere einfach etwas Kohle in BTC und das geht meistens nicht gut aus für das asset." Gesagt getan, habe ein paar k€ in BTC und ETH (aber nur in ETNs von VE, coinshares und 21shares) investiert und es hat nicht lange gedauert, bis das FTX Desaster kam...:-)"

Wenn Du da so gut mit Deinen Vorhersagen liegst, habe ich eine Bitte: Steig aus den Minen und G+S aus ( zwinker)  

26.11.22 16:39
1

25634 Postings, 3282 Tage GalearisHallo Silversurfer

Zitat: weniger Arbeit als Wohnungen erhalten und vermieten.
Genau, deswegen verkooft.
Ich investiere nichts, habe kürzlich Minen gekauft und wieder verkauft , alle.
Null Shares mehr, ich rechne mit  baldigen Börsenschliessungen, wegen geologischen Veränderungen (Erdbeben, Spalten , Erdrissen  , keine Schwundrisse haha.. etc.  Tsunamis, keine Surfwellen )
Da komme ich nicht mehr an min  Geld. Es wird auch Geld permanent abgehoben und auch in physisches getauscht.  Autos sind immer vollgetankt mit Reserven.  Kein  Rat zu was, nur meine Meinung.  

26.11.22 16:59
1

9028 Postings, 6116 Tage Bozkaschi@Galearis

Habe ich auch gesehen 2012 der Film von Roland Emmerich , insbesondere Bayrische Bauern alle weggeschwemmt. Gute Idee ... nimm den Traktor , damit biste höher und kannst vieles überollen...

Kein Rat zu etwas ...^

https://www.youtube.com/watch?v=Cd-PSP2ubqI  

26.11.22 17:38
1

1776 Postings, 4838 Tage niniveCalibre Mining -

bitte schaut Euch nur einmal die erste Seite des folgenden Links mit der potentiellen, aber sehr wahrscheinlichen, Ausdehnung der Liegenschaft mit den erbohrten Bonanzagraden an:

https://investors.calibremining.com/science/...QjMEAEYASAAEgL4__D_BwE

 

26.11.22 19:08
1

9028 Postings, 6116 Tage Bozkaschi@Ninive

ich denke bei Calibre ist eher das Länderrisiko abschreckend.Gibt es dies bzgl. Neuigkeiten ?
Ansonsten würde ich aktuell keinen Goldproduzenten aus Nicaragua anfassen.
Ich weiß Calibre ist ein Kanadisches Unternehmen , aber die Sanktionen werden trotzdem Investoren abhalten.

https://www.reuters.com/world/...suring-nicaraguas-ortega-2022-10-24/  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1808 | 1809 | 1810 | 1810  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Guthrie