Löschung

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 18.11.09 15:26
eröffnet am: 19.06.09 20:17 von: derweißeEng. Anzahl Beiträge: 209
neuester Beitrag: 18.11.09 15:26 von: Jule34 Leser gesamt: 16866
davon Heute: 4
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  

19.06.09 20:17
9

2104 Postings, 4873 Tage derweißeEngelLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 27.08.09 11:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

19.06.09 20:44
1

2104 Postings, 4873 Tage derweißeEngelDelisting

Seit dem 01.04. wurden unser Aktien nicht mehr handelbar.Der President damals sagte,es kam überraschend und sie arbeiten hart und schnell daran das Maxx-tv AG wieder gelistet wird.Heute schreiben wir den 19. 06.,außer Entschuldigungen und den leisen Abtritt des noch einzigen Mitarbeiters von Maxx-TV AG,ist nichts gekommen !
Wir alle sitzen auf unseren unhandelbaren Aktien !Der president hieß übriegens Pier Rothschild !
Er hat nichts erreicht in seiner Zeit (außer das es weniger Sender wurden )und ging dann ganz leise,bis heute..!  

19.06.09 20:48
3

2104 Postings, 4873 Tage derweißeEngelAlles zusammen

bedeutet,hier haben sehr viel Leute (auch ich) sehr viel Geld verloren !  

19.06.09 20:50
8

12850 Postings, 6826 Tage Immobilienhaiund? wer sein geld in irgendwelche dubiosen

klitschen investiert, deren geschäftsmodell er nicht kapiert und blind irgendwelchen heinis vertraut, der hat es nicht anders verdient......

gibste deine kohle auch dem müllmann mit und sagst dem er soll in vier wochen das doppelte zurück bringen?
-----------
Ist ein Würstchen eine Kiwi?

19.06.09 20:54
3

1488 Postings, 7523 Tage cubiakImmobilienhai hat recht...

Absolut kein Mitleid! Selbst schuld!

Es wurde schon im Herbst letzten Jahres intensiv und ausdauernd vor Maxx TV gewarnt. Jeder der hier investiert hat, hat schlicht weg einfach seine Hausaufgaben nicht gemacht.

Gruss
-cubiak

PS: Bestimmt werde ich jetzt hier wieder vom Thread ausgeschlossen!  

19.06.09 21:01
2

2104 Postings, 4873 Tage derweißeEngeldanke für Eure

hilfreiche Aussagen,damit können wir vor Gericht richtig Punkten...
Welch ein Glück ihr habt,daß Ihr nie falsch invesstiert habt und vorher schon alles wißt....  

19.06.09 21:11
3

12850 Postings, 6826 Tage Immobilienhaiich weiß vorher nicht alles.....

aber ich weiß, das ich mein geld nur in dinge investiere die ich verstehe....und wo ich ein nachvollziehbares geschäftsmodell erkenne von dem ich mir zumindest mal ein grundbild machen ob das realistisch ist oder nicht.....

im übrigen wird dir der richter genau das selbe sagen.....die sind nämlich auch langsam mehr als genervt davon, dass sie solche scheisse verhandeln müssen wo erst gier hirn frisst und anschliessend der arsch in der hose fehlt die eigenen fehler einzugestehen und das kapitel zu beenden.....

ich bin nicht mal auf die scheisse mit kaupthing-tagesgeld reingefallen weil ich mich an den finanzmärkten auskenn...und sich mir bei 5,6% zinsen die frage gestellt hat, wie die die zinsen, die eigenen kosten, die eigenkapitalverzinsung und den gewinn anschliessend erwirtschaften wollen......und da kamen nur die 3 Fragezeichen....
-----------
Ist ein Würstchen eine Kiwi?

19.06.09 22:08

2104 Postings, 4873 Tage derweißeEngelDanke oder auch nicht

Willst Du damit also sagen,daß nicht die die Dummen sind oder die Verbrecher die etwas machen um andere zu beklauen sondern , die "bösen" sind dann die die das Geld gegeben haben und an eine gute Idee geglaubt haben. Nein so geht das nicht,der Vorsatz des Betruges lag nicht bei den Aktionären sondern bei den Leuten von Maxx-tv/Boxx-tv . Sie wollten sich das Geld "ergaunern",daß welche auch darauf herreingefallen sind macht uns weder zu Tätern,noch Opfern denen es hätte klarr sein müßen.Wir haben in eine junge Firma invesstiert,daß sie das Geld nicht für die Firma verwenden,kannst Du uns (Ationäre)jetzt nicht vorwerfen. Aber wir können immer noch die Leute ins Gefängnis brinngen , wenn wir alle zusammen arbeiten und uns nicht wie Immobillienhai damit zufrieden geben das wir einfach nur beschie.... wurden.Morgen beschei... sie wieder neue Leute !  

19.06.09 22:18

2104 Postings, 4873 Tage derweißeEngelWir bitten um weitere

Hilfe,gerne auch von einem Fachanwalt .  

19.06.09 22:26
1

2104 Postings, 4873 Tage derweißeEngelAber auch jeder andere

der was über Maxx-tv/Boxx-tv berichten kann ist sehr willkommen.Oder jemand der sagt wo,wie man was anzeigt .  

19.06.09 22:31
1

2104 Postings, 4873 Tage derweißeEngelVor ein paar Tagen

ist der Vorstand(1) der Maxx-TV AG still und heimlich gegangen,ich glaub seit dem sind sie(MAXX-TV) tod .  

19.06.09 22:34
1

2809 Postings, 5421 Tage derQuerdenkerNaja es stellt sich auch die Frage,

ob es Sinn macht, eine Firma anzuzeigen, die ja sowieso nichts hat, und von der man auch nichts holen kann. Kannst zwar einen Prozess gewinnen vor Gericht, aber ob du dann noch irgendwelches Geld siehst ist fraglich.

20.06.09 05:18

2345 Postings, 4113 Tage LolahunterÖffentlichkeit mögen solche Firmen wie MAXXTV/Boxx

überhaupt nicht. Von daher ist eine Strafanzeige schon aus diesem Grund meiner Meinung nach wirksam.

Beuttenmüller ist auch nicht durch  1  Anzeige zu einer Haftstrafe verurteilt worden sondern wahrscheinlich durch eine Vielzahl.

In Paris hat man den letzten Präsidenten von Center-Tainment zu einer Geldstrafe von ? 1 Million verurteilt.

So etwas zeigt meiner Ansicht nach Wirkung. Es dürfte schwierig für die Leute aus dem Dunstkreis des Beuttenmüller sein, nach einem solchem Urteil einen Präsidenten für irgendeine Luftbude zu finden  der den Kopf hin hält. (W:O thread- Rebound Center-Tainment oder einfach mal weiter googeln)

Gruß Lola  

20.06.09 15:02
5

1953 Postings, 4158 Tage KatasterÖffentlichkeit

mögen diese Typen am allerwenigsten. Das stimmt, Lola.
Ich bin fest davon überzeugt, dass das zunächst mindestens genauso wichtig ist, wie die Unterstützung durch die Justiz. (Und das kann dauern.) Gerade was die Maxx-Tochter Boxx betrifft, solltet Ihr Euch mal mit den Bremer Zeitungen austauschen und Hinweise geben. Bei Bedarf BM. Das gilt auch für Zürich.
In Bremen sitzt nämlich die ganze trübe Versagertruppe auf einem Haufen. Berk, Peters, Grobbin und andere. Als GmbH müssen die zunächst - da von Maxx wenig kommt! - kaum etwas befürchten. aber die Protagonisten, vor allem jene Genannten, tauchen immer wieder auf. Da solltet Ihr ansetzen. Ihr müsst denen nahekommen und konzertiert damit Druck aufbauen. Es wird keinem von denen gefallen, im Zusammenhang mit der MAXX/BOXX-Dubiositäten-Historie morgens namentlich im Wirtschaftsteil der Lokalausgabe zu stehen.  

Alles andere ist Zeitverschwendung. Ihr lasst denen viel zuviel Luft. Anwälte ja.........aber das dauert und dauert. In der Zwischenzeit ziehen die ihr nächstes Ding auf, schaut Euch doch nur die Aktivitäten von Grobbin an. Sendelizenzen, wie bei bspw. bei Volksmusik.tv, kann man auch wieder entziehen oder zumindest überprüfen, wenn da unseriöse Machenschaften in der Nähe sind. Bei Grobbins Verflechtungen wäre das u.U. ein Hebel. Komisch: Der Mann tanzt auf tausend Hochzeiten, aber immer mit dem gleichen Foto. schon mal aufgefallen. Lasst Euch doch nicht ins Bockshorn jagen.

Kataster  

20.06.09 15:25
1

2345 Postings, 4113 Tage LolahunterWESER KURIER Tageszeitung für Bremen und

20.06.09 15:29
1

1953 Postings, 4158 Tage KatasterGenau!

20.06.09 15:34
2

2345 Postings, 4113 Tage LolahunterKontakt

bin eben auf die falsche Taste gekommen

Weser-Kurier Tageszeitung für Bremen und Niedersachsen

Politik, Wirtschaft, Blick in die Welt: Joerg Helge Wagner
Bremen und Stadtteile:  Peter Voith                                für Niedersachsen: Christine Kröger

Online: Dr. Silke Fredrich (Weser-Kurier digital GmbH)

Redaktion: Tel. 0421 - 36710
                  Fax:0421- 328327

E-mail: redaktion@weser-kurier.de


Gruss Lola  

20.06.09 15:48

2345 Postings, 4113 Tage LolahunterNiedersachsen nicht vergessen!

damit eventuelle Nachrichten auch wirklich beim Frühstück in Ruhe gelesen werden können.  

20.06.09 15:50
1

2670 Postings, 4663 Tage msvdDanke für die Info

wirklich sehr interessant.  

20.06.09 15:50
1

2345 Postings, 4113 Tage LolahunterNiedersachsen nicht vergessen!

damit eventuelle Nachrichten auch wirklich beim Frühstück in Ruhe gelesen werden können.

Gruß Lola  

20.06.09 16:11
2

12850 Postings, 6826 Tage Immobilienhaiihr glaubt doch nicht ernsthaft, das sich irgend

eine zeitung für euren scheiss interessiert?

die müssten erstmal umfangreich recherieren damit die eine unangreifbare basis haben. nur auf euer zurufen schreiben die keinen artikel für den sie später haftbar gemacht werden könnten....

bei der traumwelt in der ihr lebt, wundert es nicht mehr, das ihr mit solchen läden eure kohle verzockt.....

ihr glaubt sicher auch, das zitronenfalter zitronen falten...
-----------
Ist ein Würstchen eine Kiwi?

20.06.09 16:13
5

1953 Postings, 4158 Tage KatasterRichtig!

Behaltet bitte immer das Unternehmensgeflecht der Grobbins, Berks und Peters' und deren Verbandsaktiväten im Auge. Auch hier bieten sich Hebel an. Vielleicht gibt es ja den einen oder anderen Mitleser hier, der eine Digi-Camera hat und mal ein Foto von den "Unternehmensrepräsentanzen" in Bremen und Zürich einstellt. das macht sich auch gut.

ProdigitalTV z.B.  Grobbins "fernsehen-fuer-mich" ist m.E. das nächste Projekt nach Boxx/Maxx (PayTV) auch hier liegt ne Lizenz vor. Lizenzgebende Anstalt (im Falle volksmusik.tv) ist die BREMA (bremische Medienanstalt).

Bei F.f-m. recherchiere ich selbst.

Gruß

Kataster  

20.06.09 16:17
3

1953 Postings, 4158 Tage Kataster@Immobilienhai

Lass das mal getrost unsere Sorge sein! Das wird aller Erfahrung nach in diesem konkreten Fall kein Problem sein.

Kataster  

20.06.09 16:21
5

581 Postings, 4130 Tage Brisco.......ich kann die Wut der Investierten

sehr gut verstehen, mag sein das Einige blauäugig waren,mag sein dasEinige nicht die Warnungen ernst genommen haben aber so etwas darf nicht sein,jede neue Firma die mit einer guten Idee wird durch solche Vorfälle verunglimpft.

Ich wünsche viel Erfolg.

 

20.06.09 16:27
2

12850 Postings, 6826 Tage Immobilienhaieure sorgen sind mir egal....aber was ihr hier

abzieht, gefährdet ariva....

die frick-anwälte zensieren hier auch schon fleissig rum. oder übernehmt ihr die haftung?
-----------
Ist ein Würstchen eine Kiwi?

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben