Löschung

Seite 8 von 9
neuester Beitrag: 18.11.09 15:26
eröffnet am: 19.06.09 20:17 von: derweißeEng. Anzahl Beiträge: 209
neuester Beitrag: 18.11.09 15:26 von: Jule34 Leser gesamt: 16875
davon Heute: 1
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 Weiter  

16.10.09 04:10

3854 Postings, 4202 Tage Jule34und nochmal @zürich

Die Wogen haben sich geglättet und fast alle sind wieder an Bord - ein geläuterter Engel als Gallionsfigur, der dazu aufruft, alles zu tun für das Geschäft von Maxx.
Die Rolle des Steuermanns ist vakant. Und in Personalunion die des Schiffspolizisten, der aufpasst, dass nichts mehr aus dem Ruder läuft und das Eingreifen der Ordnungsmacht erfordert.

Es gibt viel zu tun, Züri. Die Homepage muss überarbeitet werden, Rechtschreibfehler korrigiert, die vom früheren Engel angeforderten Zahlen, News, Ad hoc - Meldungen müssen hinein.
All diese positiven Dinge gehören auch in den neuen Thread, damit sich jeder informieren und sich ein Bild machen kann. Dann steigt die Aktie auch wieder.

Wenn Du Dich, was ja erforderlich ist, für Recht und Ordnung einsetzt, dann denk daran, dass die Behauptungen krimineller Aktivitäten der Geschäftsführer der beteiligten Firmen Maxx/Boxx/AR  weniger von den hiesigen Threadteilehmern, sondern vielmehr von Ebay - Scout - usw. Kunden vorgetragen werden. Geh in die betreffenden Threads hinein und lass löschen. Hier hat niemand eine Mikrowelle oder gar einen Oldtimer gekauft, bezahlt und nicht geliefert bekommen. Also widersprich denjenigen, die so etwas von sich behaupten.

Und wenn Du schon für Gerechtigkeit sorgst, dann vergiß nicht, dass die von der Mitbeteiligung im Thread Ausgeschlossenen, z.B. Avor, Warren, Frost usw. umgehend wieder zugelassen werden. Auch sie haben nichts weiter getan, als sich für Maxx/Boxx einzusetzen. Könntest Du also Euren Engel dahingehend beeinflussen ....
er ist doch nicht nachtragend, oder?

Wünsch Euch viel Erfolg, gute Fahrt voraus ...

Gruß Jule  

16.10.09 15:41

3854 Postings, 4202 Tage Jule34Beweislast? @Züri

"Es werden Anschuldigungen gemacht und die Betroffenen gelten als schuldig, bis sie die Vorwürfe widerlegt haben. Das ist die Umkehr der Beweislast, wie sie in D eigentlich nicht vorgesehen - oder soll ich unzulässig sagen - ist. "

So ist es im Leben nun mal, Züri.  Bevor ich mich an einem Geschäft beteilige (bzw. shareholder werde), ziehe ich selbstverständlich Erkundigungen ein über die Geschäftsführer. Wenn die Auskünfte so negativ ausfallen wie über die Herren Berk und Kloke, werde ich mich hüten, bei ihnen mein Geld anzulegen.

Niemand kann mir vorschreiben, über die erhaltenen Auskünfte Stillschweigen zu bewahren, ganz besonders wenn ich die Quellen dazu angeben kann.  

Auch hat keine der beiden Seiten a priori irgendeine Beweislast. Ich gehe meines Weges und kaufe keine Aktien, das ist alles.

Sollten die Herren - vielleicht im Interesse anderer Aktionäre, die mit den ihnen vorgeworfenen kriminellen Handlungen nichts zu tun haben,  doch noch Aktien verkaufen wollen, ist ihnen vielleicht daran gelegen, die Vorwürfe zu widerlegen. Selbstverständlich impliziert das keine ihnen obliegende Beweislast. Es wäre nur klug von ihnen, das zu tun.  

16.10.09 19:49

2104 Postings, 4876 Tage derweißeEngelEs gibt heute

jemanden der hat wircklich seinen unglaublichen Melderekord noch einmal übertroffen.
Ich dachte schon es wäre für die Ewigkeit ,aber er übertrifft sich heute selber.
Super weiter so  

16.10.09 20:18

2104 Postings, 4876 Tage derweißeEngelWir sind hier

zum Glück im freihen "Talk"ich finde es schon schlimm das es dann einen wieder gibt der alles löschen läßt was ihm nicht gefällt.Aber es gibt ebend solche und solche,aber mehr solche als solche...
Ich mach weiter...  

16.10.09 21:00
1

2104 Postings, 4876 Tage derweißeEngelNicht nur das bald die

Zahlen der Abo`s präsentiert werden,nein an so einem Anbieter in den USA kann keiner vorbei.
Hier wird erstklassigeges Programm zu einem super Preiß geboten.
So etwas muß jeder Deutsch-Ami haben.Kirche,Mode,Kinder und dazu noch ein spanischer Fußballsender,besser wurde auf die Bedürfnisse der Deutsch-Amis nie eingegangen.Wer so eine Box nicht in seinem Haushalt hat geht nicht mit der Zeit.
Und Maxx hat es erkannt und hat dieses super Programm zusammen gestellt.
Die Aktie muß einfach explodieren oder implodieren,ist doch auch egal...
Es wird jeden Tag daran gearbeitet  alles noch besser zu machen..
Ich sage nur,die von Boxx/Maxx haben " Power".
Soll man jetzt die Aktie kaufen ? Genau überlegen...  

18.10.09 19:02

3854 Postings, 4202 Tage Jule34Na prächtig !

18.10.09 20:35

2104 Postings, 4876 Tage derweißeEngelDas andere Forum

wurde wegen Behauptungen usw. geschlossen...
Im anderen Forum hat WarrenB gerade die Mod`s als "CLOWNS"bezeichnet.
Da finde doch ich unsere kritische aber sachliche Diskusieon über Maxx/Boxx besser.

Aber nur meine Meinung

Der Anwalt sagt vielleicht das WarrenB sachlicher ist (trotz seiner beleidigungen gegen Micha,Lola,Jule , mich .... )  

04.11.09 11:38
1

3854 Postings, 4202 Tage Jule34Guten Morgen!

Eine Woche ist vergangen  - ohne Maxx/Boxx : hervorragend und erholsam. Ohne Euch: na ja. Eher das Gegenteil.
Kataster hat vor einer Woche gefragt, wer sich denn noch erinnert an dieses oder jenes - und das verbunden mit der Anregung, dass jeder seine Postings sichert.
Natürlich erinnern wir uns an das vergangene Jahr im Forum. Was die Threads betrifft - hochwertige, sachliche, kompetente Kommentare neben emotionalen Stellungnahmen, im Guten und im Bösen. Humorvolle, ob bewußt oder unbewußt. Ein Stück Leben eben. Am liebsten würde ich das alles ausdrucken und ins Regal stellen - bin eben doch noch sehr auf Bücher fixiert.
Auf die Idee, meine eigenen Postings zu sichern, wäre ich allerdings nicht gekommen. Das "wahre Leben" besteht aus Interaktion und Empathie. - Richtig, das passt gar nicht in einen Börsenthread. Komisch, dass einige es doch dort finden.

Der langen, emotionalen Rede kurzer Sinn: @Kataster, Du hattest Recht mit dem, was Du gesagt hast. Ich bin froh, dass Du wieder schreibst. Schließlich hatten die anderen auch nichts damit zu tun. Die angeführte Begründung war höchst subjektiv.  Zum wievielten Mal  ???   Entschuldige bitte. Mea culpa.
Deshalb werde ich mich auch weiterhin daran halten, hier nicht mehr zu schreiben - jedenfalls so weit wie möglich.

@Warren : Traurig, dass Du so unterwegs bist. Wenn es Dir hilft, dann mußt Du eben die Threads durcharbeiten und alles löschen lassen, was sich irgendwie löschen lässt. Sympathischer ist es allerdings, Holz zu spalten, wie Thorsten. Ach so, das verschafft Dir weitaus weniger Genugtuung ...

Wenn wir einmal von der Möglichkeit absehen, dass die Handvoll Leute, die hier noch schreibt - und zwar kritisch schreibt, an der Misere Schuld ist, und sogar die andere Handvoll Leute vernachlässigen, die da ziemlich erfolglos für Maxx tätig ist, dann sollten wir doch endlich mal das Umfeld betrachten, in dem die Boxx verkauft werden soll.

Man sagt übereinstimmend, dass die Stimmung in den USA verheerend und explosiv ist. Die Leute, die im Begriff sind, ihren Job, ihre Häuser zu verlieren, stehen mit dem Rücken zur Wand und verhalten sich auch so. Moral (@Lola) oft genug Fehlanzeige. Verständlich ?
Seht Euch mal allein die Bankenpleiten an:
 http://www.fdic.gov/bank/individual/failed/banklist.html

Alles andere sucht Ihr Euch selbst heraus. Wir sind hier in Deutschland noch gut dran, wenn wir überlegen dürfen, wie wir unser Geld unterbringen. Oder wie wir missliebige Leute mundtot machen - Postings löschen.

Trotzdem, auch in der Eurozone gibt es inzwischen fast 10% Arbeitslose, und die Zahl steigt. (Spanien: 19% !!)

Das impliziert sogar in besonderer Weise, dass wir nicht interessiert sind, eine kleine Firma in den Boden zu stampfen, solange jedenfalls gerechtfertigte Hoffnung besteht, dass sie doch noch Erfolg haben könnte - wenn auch in geringerem Maße als zuvor erhofft.

@Zürich: Nicht mit zweierlei Maß messen ? Woher nehmen wir denn eigentlich unsere Maßstäbe? Wenn sich die grundliegenden Lebensbedingungen so weit geändert haben, dass unsere überkommenen Maßstäbe hier nicht mehr anzuwenden sind?

So, ich habe jetzt viel zu tun - wer Zeit hat, den bitte ich zu antworten.

Gruß von Jule  

05.11.09 12:12
3

1953 Postings, 4161 Tage Kataster@jule

Mea culpa?

Kein Problem, Jule! Wirklich nicht!

"....Denn so ihr den Menschen ihre Fehler vergebet, so wird euch euer himmlischer Vater auch vergeben....!"

Matth. 6, 14

Kataster  

06.11.09 16:57

3854 Postings, 4202 Tage Jule34@Kataster

Danke, Kataster. Habe mich gefreut über Dein Posting.

Gruß von Jule  

07.11.09 10:44

3854 Postings, 4202 Tage Jule34WarrenBstocka, vom 6.11.09

"Ich will mich wahrlich nicht in Eure internen Streitigkeiten einmischen, denn die gehen mich nichts an aber dieses Posting spiegelt die Gemütslage einiger besser wieder als alles andere wieder und es steckt darin eine Art Hilferuf, wenn die Psychologie schon angesprochen wird: Pure Frustation über ein Investment von dem man sich so viel versprochen und das einfach nicht ins Laufen kommt. Da verzweifelt mancher und sucht die Schuld bei anderen und trifft diese dabei auch mit wirklich tiefgründig blickenden Frustationsphrasen noch unterhalb der Gürtellinie. Doch dies hilft leider nicht weiter und bewegt den Kurs leider nicht in die gewünschte Richtung. Jedoch denke ich gerade in der aktuellen Situation bei Gulfside sollte jeder hier Verständnis für die gereizten Anleger aufbringen und einen kühlen Kopf behalten. Wie tief mancher in der Kreide steht wurde ja vereinzelt deutlich, wenn einmal ein Anleger den Mumm hat auf den Tisch zu hauen und das Kind beim Namen zu nennen, wie hier unlängst geschehen. Andere allerdings sind nicht so offen und lassen ihrer Wut raus, indem sie Gulfside bis zum Teufel komm raus verteidigen und Kritiker unsachlich angreifen oder versuchen deren Postings ins lächerliche zu ziehen und letztlich gibt es noch die, die wohl investiert sind aber trotzdem sachlich sind und den nötigen Abstand und die notwendige Übersicht zu ihrem investment nach wie vor haben. Ein Verhalten, wie es sich für einen ordentlichen Anleger gehört. "

Schaut Euch das mal an. Parallelen ?
Unter "Melden" gefunden. Gemeldet, weil off topic.  

07.11.09 10:55

3854 Postings, 4202 Tage Jule34Korrektur

So ist`s richtig : Von Tradetipp  
@warrenbstocka  

07.11.09 14:37

2104 Postings, 4876 Tage derweißeEngelLöschung


Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 11.11.09 21:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

07.11.09 23:49
2

3854 Postings, 4202 Tage Jule34Jocyx` Posting steht an oberster Stelle

und ist noch nicht moderiert worden. Habe den Widerspruch kopiert, damit er wenigstens so lange erhalten bleibt, bis die Mods entschieden haben.

Für die Mods : Es handelt sich um User WarrenB .

Melder:  Jule34
Zeitpunkt: 06.11.09 17:18
Grund: DIESES POSTING VERSTÖßT NICHT GEGEN DIE FORUMREGELN.
DIESES POSTING SOLL AUCH NICHT GELÖSCHT WERDEN.
Ich bitte den Mod, sich einmal anzusehen, was der User, der aus Frustation und Rachebedürfnis den Thread "überarbeitet" und alles, was ihm missfällt, löschen lässt, in der letzten Zeit geleistet hat.
Sollte das mit Hilfe der Mods so weitergehen, ist den Usern zu raten, sich woanders ein Forum zu suchen und Ariva gänzlich zu verlassen.
Ich bitte die Mods dringend, darüber nachzudenken, und wenn möglich, im Thread darauf zu antworten.
Mit freundlichem Gruß!  

08.11.09 09:50
1

1953 Postings, 4161 Tage KatasterIch unterstütze

diesen Appell in vollem Umfang und bitte die Mods ebenfalls, der Anregung von Jule 34 nachzukommen.

Wäre schön, wenn sich weitere User hier anschließen würden.

Kataster  

08.11.09 19:30
1

3854 Postings, 4202 Tage Jule34@all

derweißeEngel: Jule,daß mit Deinem
Melden ist nach hinten los gegangen.  

Jule34: @Engel und @all 19:23  #2054  

Dann, würde ich sagen, ist es Zeit, das Forum zu wechseln. W:O  ?  Börsenforum.de  ?  Weitere Vorschläge?
Ohne irgendeine Erklärung das Posting zu löschen ist zumindest mega - unhöflich, ebenso wie die Mitteilung, es sei off topic !  

08.11.09 20:03

3854 Postings, 4202 Tage Jule34BM von Nobelpreis

Heute, ca. 10 Uhr:

Bin ganz deiner Meinung. Dein Wunsch wird garantiert ignoriert !  

09.11.09 09:19

3854 Postings, 4202 Tage Jule34ACHTUNG !!

Man trifft sich bei W:O.

Travel ist schon da und wartet auf Euch !!  

09.11.09 12:49
1

2104 Postings, 4876 Tage derweißeEngelIch wollte mir

gerade noch mal den Businessplan von Boxx ansehen,um zu sehen ob sie doch noch etwas genauer geschrieben haben,wann die Werbung losgeht außer "in Herbst beginnt die Werbeoffensive".
Geht aber nicht,wenn man "Businessplan hier"anklickt,kann der Server nicht mehr gefunden werden.

Fazit,es steht weder bei Maxx noch bei Boxx etwas von einer Werbeoffensive,also muß sie auch nicht gemacht werden !

(Aber wir wissen ja alle als Kleinaktionäre,das da gestanden hat!)  

09.11.09 18:24

3854 Postings, 4202 Tage Jule34Löschung


Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 11.11.09 20:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10.11.09 10:55
1

2104 Postings, 4876 Tage derweißeEngelNicht nur der Businessplan

sondern auch die Jahresabschlusszahlen 2008 können nicht mehr aufgerufen werden.
Verschwindet still und leise eins nach dem anderen und am Ende wird dann das Licht ausgemacht?  

10.11.09 16:36
1

3854 Postings, 4202 Tage Jule34@ARIVA-Team, Jocyx Posting

Im Thread ist angegeben: Off topic.  Wie üblich also.
Ich danke dem ARIVA.DE - Team für die Mühe, die man sich damit gemacht hat.

Hallo Jule34,
Sie hatten einen Regelverstoß in dem Posting "darf man denn von solch einem User überhaupt" gemeldet. Dieses Posting wurde soeben moderiert. Weitere Informationen dazu finden Sie im entsprechenden Thread [http://www.ariva.de/..._denn_von_solch_einem_User_ueberhaupt_t352077] .
Mit freundlichen Grüßen
Ihr ARIVA.DE-Team  

10.11.09 16:48
1

3854 Postings, 4202 Tage Jule34Löschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 10.11.09 22:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - bitte unterlassen, dies tut hier nichts zur Sache

 

 

10.11.09 16:54
1

3854 Postings, 4202 Tage Jule34@Kibbuz

Aber ja doch. Ich nehme Deine Beurteilung zur Kenntnis und kämpfe mit den anderen darum, dass Du sie hier hereinstellen darfst. Ich möchte einfach nur verstehen, was Dich beunruhigt. Per BM oder in den Thread ?

Gruß von Jule  

10.11.09 17:33
2

2104 Postings, 4876 Tage derweißeEngelJule , den oder die Kapuziner

darfst Du nicht ganz für voll nehmen.Ich habe schon andere Beiträge von es gelesen bzw. es wurde auch schon oft gemeldet.  

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben