SMI 11?210 -0.5%  SPI 14?401 0.0%  Dow 34?078 -0.4%  DAX 15?368 -0.6%  Euro 1.1015 0.0%  EStoxx50 4?020 -0.3%  Gold 1?770 -0.5%  Bitcoin 51?576 -0.5%  Dollar 0.9151 -0.5%  Öl 67.2 0.7% 

Merkel jetzt stürzen!

Seite 1 von 32
neuester Beitrag: 27.01.21 08:33
eröffnet am: 01.10.15 08:19 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 786
neuester Beitrag: 27.01.21 08:33 von: tschaikowsky Leser gesamt: 51827
davon Heute: 9
bewertet mit 51 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32  Weiter  

01.10.15 08:19
51

45148 Postings, 4829 Tage RubensrembrandtMerkel jetzt stürzen!

Bis zur Bundestagswahl ist es nicht mehr weit. Mit ihrer chaotischen
und weltfremden Politik hat sie den Rechtsstaat ausgehebelt. Die
drastischen Auswirkungen werden sich immer stärker zeigen. Ein
Stimmenanstieg von rechtsextremen Parteien ist zu befürchten.
Merkel hat mit ihrer Politik Deutschland in der EU isoliert. Außer-
dem hat sie Deutschland in der EU so unbeliebt gemacht wie kein
anderer Politiker. Mit Häme wird z. B. der Niedergang von VW in
den Nachbarländern beobachtet, der in D zu steigender Arbeits-
losigkeit führen wird. Die Politik des Aussitzens ist gescheitert.
Merkel macht Deutschland und die EU kaputt. Außerdem macht
sie die CDU kaputt. Merkel muss gehen!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32  Weiter  
760 Postings ausgeblendet.

14.01.21 20:06

1611 Postings, 382 Tage tschaikowskyWieder 1 tag weniger

26.01.21 11:02
2

45148 Postings, 4829 Tage RubensrembrandtImmer deutlicher wird,

dass unter Merkel kaum etwas läuft. Impfzentren sind zwar aufopferungsvoll von den
Kommunen bereit gestellt worden. Doch die Phrasendrescherin Merkel ("alternativlos",
"offene Grenzen", "multilateral", "Jahrhundertkatastrophe") musste das Mandat für
die Impfbeschaffung unbedingt an eine schwerfällige EU mit v. d. Leyen vergeben,
die zudem unter Korruptionsverdacht steht. Jeder weiß, dass Entscheidungen in
der EU besonders lange dauern, wenn sie überhaupt zustande kommen. Das Ergebnis:
Die Impfzentren sind weitgehend leer, weil die EU anscheinend nicht in der Lage
war, Impfstoff rechtzeitig zu beschaffen.


 

26.01.21 11:15
1

33880 Postings, 7537 Tage DarkKnightRubens: das ist doch super ...

... auf keinen Fall nen Macher an die Regierung.

Für mich als "Komplott-Denker" läuft die Covid19 - Sache fantastisch ... das ist wie Weihnachten.

Ich werd nirgendwo getestet, die Impfung ist in weiter Ferne und endlich sind die Züge und ÖPNV halbwegs leer. Die bislang von mir schon als fragwürdig erscheinenden "Institutionen" wie trilaterale Kommissionen, EU-Kommissionen, WHO, alle möglichen "experten" diskreditieren sich selbst und der Soli für den Raubbau Ost findet auch den Weg in die Versenkung. Berufe wie Influencer, Eventmanager, Social Innovator und was weiß ich noch, was man die letzten 20 Jahre erfunden hat ... die verschwinden nach und nach ... nur IOC und Vatikan scheinen noch dem Sturm zu widerstehen.

Langsam bin ich an dem Punkt, dass ich Frau Merkel nicht mehr missen möchte.  

26.01.21 11:24
3

45148 Postings, 4829 Tage RubensrembrandtBesonders dreist

empfinde ich das Rührstück Merkels vor dem Mikro angesichts der Gefährdung der Großeltern
kurz vor Weihnachten. Dabei ist es insbesondere Merkel, die dem Prinzip Problemaussitzen
huldigt. Tatsächlich ist von der Merkel-Regierung fast ein Jahr für die besonders gefährdete Bevölkerungsgruppe wenig bis fast gar nichts getan worden. Rührstücke ohne politische Handlungen
verschärfen die Krise und wirken auf mich angesichts der vielen Corona-Toten gerade
in dieser Bevölkerungsgruppe nur noch zynisch. Wer aufgrund seiner Charakterstruktur
nicht zu effektiv vernünftigem Handeln fähig ist, sollte sofort zurücktreten.
Merkel ist für
die Händelung der Corona-Krise völlig ungeeignet. Geeignet ist ein Politiker-Typ im Sinne
Helmut Schmidts, ein überzeugter Europäer, der statt Phrasendrescherei tatsächliches
vernunftbetontes politisches Handeln bevorzugte.

 

26.01.21 11:27
1

7054 Postings, 2255 Tage BorsaMetin#1 Merkel jetzt und immer unterstützen.

26.01.21 11:39
2

45148 Postings, 4829 Tage Rubensrembrandt# 766

Das heißt doch wohl, das Gehirn auszuschalten?  

26.01.21 11:40
2

583 Postings, 239 Tage PetersfischMerkel und Erdogan stürzen

Westerweiterung von Putin zulassen.
Auf das bisschen mehr an Diktatoriat kommt es nun auch nicht mehr an.  

26.01.21 12:45
1

19129 Postings, 2963 Tage WeckmannKeine Macht den Antidemokraten!

Bei uns brauchen Oppositionspolitiker nicht befürchten, verhaftet oder ermordet zu werden. Regierungskritiker können bei uns frei ihre Meinung äußern und demonstrieren. Verhaftet werden sie deshalb nicht.
Cool - Schmidt ist tot, es lebe der Schmidt! Nur weiß niemand, wie sich Schmidt in dieser Situation verhalten hätte. Vielleicht mit einem Voll-Lockdown. Nun ja. Auf Schmidt allein wäre es aber gar nicht angekommen. Schließlich muß sich ein Kanzler an das GG halten - da wären halt noch die Fachminister, die Länder, die Parlamente, die Kommunen, die Bürger, die Unternehmen, die Gerichte. Aber das kriegen manche gar nicht mit in unserem Land.  

26.01.21 12:52

45148 Postings, 4829 Tage RubensrembrandtAntidemokraten

erkennt frau daran, dass sie die Zensur einführen.
Die jüngere deutsche Geschichte ist geprägt von Diktaturen. Kennzeichen solcher Diktaturen
sind u. a.  Personenkult, Zensur, massive Propaganda-Unterstützung durch die Medien,
Diffamierung von Kritikern, Löschung von kritischen Aussagen, willkürliche Maßnahmen
ohne Rücksicht auf Grundrechte, Jubelfanfaren auf den Regierungschef/in, Kreieren von
Sündenböcken, Ideologien ( z. B.: Wir sind alle in einem Boot), Abservieren von möglichen
Konkurrenten des/der Regierungschefin (z. B. durch Medien) usw. Jeder sollte sich über-
legen, wie weit wir noch von einer Diktatur entfernt sind.  

26.01.21 12:57

45148 Postings, 4829 Tage RubensrembrandtWir sind längst China

www.welt.de/
www.welt.de/kultur/plus207267727/...r-es-nicht-wahrhaben.html

Wir sind längst China ? nur wollen wir es nicht wahrhaben
Angesichts der Pandemie steuern wir auch im Westen auf ein biopolitisches Überwachungsregime zu. Es existiert sogar schon ? nur unter kapitalistischen Vorzeichen und auf der Basis von Freiwilligkeit.

 

26.01.21 13:03

45148 Postings, 4829 Tage RubensrembrandtZensur in ihrer schlimmsten Form in D

FDP-Politiker klagen gegen Netzwerkdurchsetzungsgesetz

www.faz.net/aktuell/politik/inland/...en-netzdg-15632476.html

?Zensur in ihrer schlimmsten Form?, so nennt der FDP-Bundestagsabgeordnete Manuel Höferlin das Netzwerkdurchsetzungsgesetz.?
Selbstzensur im Kopf und Fremdzensur durch private Unternehmen. Konkret hat es dazu geführt, dass sich mein Verhalten in den sozialen Netzwerken total verändert hat. Denn bei jedem Posting habe ich mich gefragt, ob es nicht dem Gesetz zum Opfer fällt.?  

 

26.01.21 13:06

19129 Postings, 2963 Tage Weckmann@12:52 Uhr: Und daran erkennt man, dass wir in D

von einer Diktatur mit unserer gegenwärtigen Regierung zum Glück sehr weit weg sind. Antidemokraten wählen nun mal nicht CDU/CSU, SPD, Grüne, FDP oder die Linkspartei.  

26.01.21 13:09

19129 Postings, 2963 Tage WeckmannHm:

"Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage? "  

26.01.21 13:10
1

45148 Postings, 4829 Tage RubensrembrandtLeider ist es so, dass

wir uns in Deutschland unter Merkel einer Diktatur immer weiter nähern.  Im Nachkriegs-
deutschland waren wir noch nie so nah an einer Diktatur dran wie unter Merkel.

 

26.01.21 16:44

1402 Postings, 396 Tage Fritz PommesIrrtum ! Die Rubens-Diktatur ist der Beweis !

26.01.21 16:53
1

7 Postings, 85 Tage Eldermaneinfach auswandern

Nordkorea nimmt gern Flüchtlinge auf, die in Deutschland unter der Diktatur leiden.  

26.01.21 19:07

45148 Postings, 4829 Tage Rubensrembrandt# 778 Da gibt es eine ökonomischere Lösung:

Merkel wandert nach Nordkorea aus oder nach Chile, das ja so beliebt ist bei
moralisch-politischen Phrasendreschern ("Den Sozialismus in seinem Lauf
halten weder Ochs noch Esel auf")  

26.01.21 19:16
1

2200 Postings, 1736 Tage VanHolmenolmendol.@Verfassungswidriges

Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Allein der Name erinnert an die dunkelsten Zeiten dieses Landes. Und wo ist bzw. was macht der sog. "Hüter der Verfassung". Genau, nichts. Ach, die Richter dort sind gar nicht unabhängig, sondern haben ein Parteibuch des Allparteien-Blocks SED 2.0 in der Tasche? Das glaube ich aber nicht. Das kann doch gar nicht sein.  

26.01.21 19:27

45148 Postings, 4829 Tage RubensrembrandtMerkel ist unter Honecker sozialisiert worden

Sie war nicht in der zivilen oder der kirchlichen Opposition aktiv. Während ihrer Tätigkeit für die Akademie der Wissenschaften engagierte sie sich in ihrer FDJ-Gruppe. Nach eigenen Angaben war Merkel dort als Kulturreferentin tätig. Zeitzeugen, die der Merkel-Biograf Gerd Langguth befragt hat,sprachen davon, sie sei für ?Agitation und Propaganda? zuständig gewesen

 

26.01.21 20:20

45148 Postings, 4829 Tage RubensrembrandtKein Wunder,

dass mancherlei eine frappierende Ähnlichkeit mit der DDR besteht:
Zensur, Personenkult, bedingungsloser Kadavergehorsam, Blockflötenparteien, Lobhudeleien
durch öffentlich-rechtliche Medien usw.  

26.01.21 20:29

45148 Postings, 4829 Tage RubensrembrandtUnd natürlich auch Demokratie

Demokratie war das, was der Linie eines Honeckers oder eines Ulbrichts entsprach. Kommt
einem das nicht irgendwie bekannt vor? Und Antidemokraten sind die, die nicht dieser
Linie entsprechen. Auch das kommt einem irgendwie bekannt vor, erstaunlich zeitgemäß.
Und damit das scheinbar in Stein gemeißelt war, nannte sich der damalige Staat,
der erstaunliche Parallelen zum Merkel-Staat hat: Deutsche Demokratische Republik.

 

26.01.21 20:47

1611 Postings, 382 Tage tschaikowskyDa kannste keinem Ossi

einen Vorwurf machen.  

26.01.21 23:50

7054 Postings, 2255 Tage BorsaMetin#767 Hey! Man!

Du laberst nur Sche.sse!

Die Kanzlerin @Merkel ist eine einzigartige Frau und hat jede Menge Leben gerettet
unddd darauf müssen Wir alle STOLZ sein!  

27.01.21 08:33

1611 Postings, 382 Tage tschaikowskyEinzigartig ist sie tatsächlich.

Hoffentlich.....  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle, Fernbedienung, Fillorkill, fliege77, Grinch, Katjuscha, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann