SMI 10?659 -0.6%  SPI 13?310 -0.6%  Dow 31?402 -1.8%  DAX 13?879 -0.7%  Euro 1.0989 -0.3%  EStoxx50 3?685 -0.6%  Gold 1?759 -0.6%  Bitcoin 41?206 -3.5%  Dollar 0.9052 0.0%  Öl 66.0 -1.6% 

Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Seite 1 von 202
neuester Beitrag: 25.02.21 21:23
eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 5042
neuester Beitrag: 25.02.21 21:23 von: crossoverone Leser gesamt: 976914
davon Heute: 705
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
200 | 201 | 202 | 202  Weiter  

29.05.19 10:51
16

2149 Postings, 941 Tage VicTimEvotec - es kann los gehen! - Teil2

" es kann los gehen! " ist tot lang lebe " es kann los gehen! " !

Hallo zusammen, hier ist nun die Fortsetzung des Threads "es kann los gehen!". Wer Interesse hat, den ersten Teil weiterleben zu lassen, der schreibe bitte hier.

Vielen Dank!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
200 | 201 | 202 | 202  Weiter  
5016 Postings ausgeblendet.

23.02.21 11:24
1

1983 Postings, 6169 Tage reliablyIch finde es auch schade,

das EVOTEC weiterhin noch fleissig von den LV traktiert und attakiert wird !

Dennoch sind die Meisten hier wahrscheinlich schon länger
börsentechnisch unterwegs,
deshalb sollte hier Jeder wissen,
das die Börse genau wie ein Casino unberechenbar ist und bleibt.

Entweder man macht das Spiel mit,oder lässt die Finger davon.
So einfach ist das !

In diesem viel Glück,
und lasst das Knatschen sein ,das macht es auch nicht besser.    lol lol
   

23.02.21 11:26
4

2149 Postings, 941 Tage VicTimEs zeigt sich m. E. wieder, wie ...

... gefährlich es sein kann (!) mit Stop Loss zu arbeiten. Überzeugte Investoren würde sicher eher "Körbchen" aufstellen :)  

23.02.21 11:32
2

2149 Postings, 941 Tage VicTimDer derzeitige Abverkauf liegt doch nicht ...

... am Unternehmen "Evotec"!

Man sehe sich mal u. a. Tesla, PlugPower, Zalando, Nordex an.

Auch der DAX und TecDAX (!) gehen  "in den Keller"!  

23.02.21 11:50
2

2909 Postings, 2682 Tage kostolaninjetzt bin ich aber wirklich gespannt,

ob das Gap jetzt in Angriff genommen wird!

Wenn d a s  heute erledigt würde, im allgemeinen Marktgemetzel, wäre das von enormen Vorteil für einen weiteren Anstieg und zwar ohne noch  "Leichen im Keller" zu haben.

Und ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass genau das heute auch noch klappt.

Wie geschrieben: die sog. " Leiche" liegt bei 30,10?

 

23.02.21 11:59

2149 Postings, 941 Tage VicTimWenn nicht heute, dann ...

... kommt vielleicht morgen der "Leichenschmaus"!  

23.02.21 12:46

803 Postings, 2244 Tage darotenach dem run die letzten monate

ist es doch nur natürlich und gesund wenn mal wieder etwas Luft abgelassen wird. Man muss eben auch Bedenken das sich teilweise hohe Buchgewinne angesammelt haben. Da kann und sollte man auch schon mal ein paar Chips vom Tisch nehmen.  

23.02.21 12:57

2909 Postings, 2682 Tage kostolaninschon ein paar Tage alt,

https://www.godmode-trader.de/analyse/...beruhigt-sich-wieder,9184474

aber ziemlich gut heute getroffen.

Zur Beruhigung nehme man den "blauen Pfeil" nach oben, da der Aufprall schön auch auf der 31 heute statt fand.

Sollte es wirklich gen Gap laufen, dann wird wohl eher die "Pfeilvariante" Nr 2 gen 28 möglich.

Eine gute Meldung jetzt in dieser Gemengelage wäre durchaus von Vorteil für den Kurs.

Wie weit ist eigentlich die Entwicklung dieses Medikaments gegen die Fettleibigkeit?  

23.02.21 13:07
2

256 Postings, 4739 Tage S2RS2Gap close

Nun aber Mund abputzen und wieder ab nach oben.  

23.02.21 13:12

256 Postings, 4739 Tage S2RS2Heute gibt's aber mal richtig was auf die

12 - mit der ganz großen Kelle!
Hatte leider nicht die 37 zum Verkauf einer Teilposition genutzt. Immer wieder das gleiche, von den Lieblingen trennt man sich nur ungern.
Aber so ist das eben - wenn man das Geld nicht braucht lässt man die Gewinne gerne laufen und lässt Chancen zum günstigeren Wiedereinstieg liegen...  

23.02.21 13:14
1

2149 Postings, 941 Tage VicTimEs gab Zeiten - die sind ...

... noch gar nicht so lange her -, da haben wir uns nicht vorstellen können in relativ kurzer Zeit die 30? beim Kurs zu sehen.  

23.02.21 13:37
2

2909 Postings, 2682 Tage kostolaninund?

waren " die Körbchen aufgestellt"?;-)

Das ging aber mal zackig, alle Achtung.

Und ich könnte wetten, dass wir heute Abend bei wieder  33 stehen.

SL Orders ganz ganz sauber abgefischt.  

23.02.21 14:05

2149 Postings, 941 Tage VicTimWOW

Nun sollte das Gap (hoffentlich) geschlossen sein und die (Kurs)Sonne kann wieder scheinen :)  

23.02.21 14:16
1

5476 Postings, 917 Tage S3300Evo Körbchen bei

30.15 bedient, die Posi die bei 40 verkauft wurde ist wieder  im
Depot.  

23.02.21 14:49
1

4566 Postings, 1212 Tage AMDWATCHS3300

Glückwunsch
Genau, wie du es geschildert hast, ist es eingetreten.....!!!

Das ist hier klar dokumentiert.
Damals hat man geschmunzelt.

 

23.02.21 15:56

7283 Postings, 7545 Tage ByblosAbwarten, noch ist die Messe nicht gelesen!

Wenn ich mir den Chart anschaue, sind durchaus noch tiefere Kurse drin.
Find ich als long investierter zwar nicht gut, das mein 70% Depotanteil Evotec mir jetzt ein riesen Loch gerissen hat, aber wir wissen aus vergangenen Kursrücksetzern, dass anschl. neue und höhere Tops ausgebildet wurden.
Unser Held, Dr. Werner Lenthaler,  wird schon wissen, was er macht und uns hoffentlich auch in absehbarer Zukunft mit weiteren positiven News überraschen.
Darum, duchhalten und stay long !

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

23.02.21 16:10
1

386 Postings, 1219 Tage JagdpantherBundesanzeiger

Melvin hat im Februar bis einschließlich gestern 1,1 % abgebaut.
Überhaupt sind nicht mehr so viele Leerverkäufer aktiv,wie vor einem halben Jahr noch...  

23.02.21 16:13
1

5476 Postings, 917 Tage S3300AMD watch

Danke. Ich würde mal sagen : Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn :)

Die nächsten Tage werden spannend , es kann auch noch locker 2-3 Etagen tiefer gehen. Also nicht nur auf Evo bezogen, ganz allgemein. Viele Bewertungen sind ja mehr als nur abenteuerlich.  

23.02.21 19:56
1

2149 Postings, 941 Tage VicTimLeerverkäufer - Übersicht

Quelle: Bundesanzeiger  
Angehängte Grafik:
20210223_-_lerverk__ufer___bersicht.jpg (verkleinert auf 32%) vergrößern
20210223_-_lerverk__ufer___bersicht.jpg

24.02.21 08:26
3

108 Postings, 536 Tage midian1@Byblos

Die letzte Wochen und Monate zeigen aber auch, dass bereits kleinste Kursrücksetzer am Gesamtmarkt sofort wieder zurückgekauft werden. Der jüngste Abverkauf erwischte vor allem die sogenannten "Corona Gewinner" sowie einige völlig überhitzte Highflyer.
Die Makrolage sieht nicht so schlecht aus. Die dritte Pandemie Welle scheint eher flach zu verlaufen. Ein etwaiger Zinsanstieg in den USA sollte vor allem hoch verschuldete Unternehmen treffen. Evotec zählt eher nicht dazu. Die ganz großen Störfeuer sind kurzfristig erstmal nicht zu sehen. Ich denke es wird sich eher die Spreu vom Weizen trennen. Für mich heißt das, dass im gleichen Zeitraum, in dem sich z.B. eine Tesla durchaus noch einmal halbieren kann, Evotec wieder in richtig 35? laufen kann.  

24.02.21 11:56
3

2149 Postings, 941 Tage VicTimEVOTEC - Aktie nach dem Gap-Close ein Kauf?

24.02.21 22:13

88 Postings, 3909 Tage Lothar53Morgan Stanley

MS hat mal wieder verringert. Das erklärt auch zumindest zum Teil die Kapriolen der letzten Tage. Solange die hier ihre dreckigen Finger im Spiel haben, wird es weiter diese Schwankungen geben.  

24.02.21 23:21
3

257 Postings, 3768 Tage legominatoraber jetzt

haben die ihre Rechte insgesamt reduziert,sowohl Anteile als auch Instrumentenrechte.D.h. das die jetzt  auch nicht mehr so viel verleihen.Durch den Abbau ihrer Teile ist der Kurs wohl auch so massiv gesunken in einem ungünstigen Marktumfeld die Woche über.
Ich sehe das absolut positiv weil hier wohl mehr Kostanz in den Kurs kommen wird.
 

25.02.21 16:27

13 Postings, 548 Tage Rubberduck70Merck übernimmt Biotech-Bude

Ich möchte nicht unbedingt, dass Evotec übernommen wird. Allerdings sind 130% auch nicht übel.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ion-therapeutics-9852470  

25.02.21 17:21

95 Postings, 2459 Tage t223Übernahmeangebot

Ich würde es sofort annehmen....

80€ je Aktie hört sich doch top an.
 

25.02.21 21:23

1007 Postings, 1055 Tage crossoveroneBei den meisten

Indizes, vor allem den Techs, ist Rot die Beherrschende.
Anbetracht dessen, hat sich Evo Heute gut gehalten und
mit etwas GlÜCK, geht es Morgen so weiter...
Es wäre zumindest wünschenswert, nach dem ab move.

@t223
Das Thema Übernahme, hatten wir hier schon mehrmals.
So lange Dr.  W.  Lanthaler Evotec führt, glaube ich nicht
an diese Variante. Seinen Aussagen nach, brennt er für Evo
finde ich- und deshalb ist es nicht in meiner Vorstellung, auch
wenn es verlockend klingt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
200 | 201 | 202 | 202  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gottfriedhelm, Fishi, geierwalli, Marco7272, Mickymaus007, potti, Weltenbummler