AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 2321
neuester Beitrag: 25.07.24 17:09
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 58005
neuester Beitrag: 25.07.24 17:09 von: Bauchlausche. Leser gesamt: 17554243
davon Heute: 67397
bewertet mit 119 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2319 | 2320 | 2321 | 2321  Weiter  

19.03.21 15:15
119

103 Postings, 1224 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?



Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2319 | 2320 | 2321 | 2321  Weiter  
57979 Postings ausgeblendet.

24.07.24 15:54

1102 Postings, 1184 Tage SeewölfinAch du meine Güte

Eine satte VIER vorm Komma …als Vorfreude auf die Zahlen beim Wettbewerber IMAX?

@ Bauchlauscher  

24.07.24 15:57

3499 Postings, 4879 Tage Ekto_win:D ein erfolgreiches Unternehmen

Pressemeldungen NEWS & VERANSTALTUNGEN AMC Entertainment Holdings, Inc. gibt einen Ausblick auf die vorläufigen Ergebnisse des zweiten Quartals 2024 und kündigt einen Webcast zu den Ergebnissen des zweiten Quartals 2024 an LEAWOOD, Kan.--(BUSINESS WIRE)-- AMC Entertainment Holdings, Inc. (NYSE: AMC) (das "Unternehmen" oder "AMC") hat heute vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal zum 30. Juni 2024 veröffentlicht. Die vorläufigen Ergebnisse sind ungeprüft und stehen unter dem Vorbehalt des Abschlusses der Finanzberichterstattungsprozesse des Unternehmens. Sie basieren auf Informationen, die dem Management zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung bekannt sind, und stellen keine umfassende Aussage über unsere Finanzergebnisse für das am 30. Juni 2024 endende Quartal dar. AMC erwartet: Der Gesamtumsatz für das am 30. Juni 2024 zu Ende gegangene Quartal beläuft sich auf etwa 1.030,6 Millionen US-Dollar gegenüber 1.347,9 Millionen US-Dollar für das am 30. Juni 2023 zu Ende gegangene Quartal. Der Nettoverlust für das am 30. Juni 2024 zu Ende gegangene Quartal beläuft sich auf ca. 32,8 Millionen US-Dollar gegenüber einem Nettogewinn von 8,6 Millionen US-Dollar für das am 30. Juni 2023 zu Ende gegangene Quartal. Der verwässerte Verlust pro Aktie für das am 30. Juni 2024 zu Ende gegangene Quartal beläuft sich auf ca. (0,10) US-Dollar, verglichen mit einem verwässerten Gewinn pro Aktie von 0,06 US-Dollar für das am 30. Juni 2023 zu Ende gegangene Quartal31. Das bereinigte EBITDA wird für das am 30. Juni 2024 endende Quartal etwa 29,4 Millionen US-Dollar betragen, verglichen mit einem bereinigten EBITDA von 182,5 Millionen US-Dollar für das am 30. Juni 2023 endende Quartal. Barmittel und Barmitteläquivalente zum 30. Juni 2024 in Höhe von etwa 770,3 Mio. $. 1 Basierend auf 321,6 Millionen gewichteten durchschnittlich ausstehenden Aktien zum 30. Juni 2024 und 151,3 Millionen gewichteten durchschnittlich ausstehenden Aktien zum 30. Juni 2023. Das bereinigte EBITDA ist eine nicht GAAP-konforme Finanzkennzahl, und Tabellen, die diese nicht GAAP-konforme Finanzkennzahl mit den entsprechenden GAAP-konformen Finanzkennzahlen abgleichen, sind in dieser Pressemeldung enthalten.  

24.07.24 16:51

4573 Postings, 1155 Tage BauchlauscherAch du meine Güte

wen juckt das, wenn man bei 3 gekauft hat?

*:p  

24.07.24 16:57

1102 Postings, 1184 Tage SeewölfinTja

wenn das Wörtchen WENN nicht wäre …;)
 

24.07.24 17:01

1102 Postings, 1184 Tage SeewölfinOje

im zweiten Quartal wieder CASH BURN.
Von wegen volle BO Kassen.
Nahezu alle Eckdaten mieser als im Vorjahr!
Mit anderen Worten: Fortgesetzte Talfahrt!  

24.07.24 20:17

3499 Postings, 4879 Tage Ekto_winDas ist doch klasse

Short läuft super, immer her mit der Kohle.  

24.07.24 20:38
2

3113 Postings, 2661 Tage Hans R.Trading Halt in Vorbörse

Fand das niemand komisch, dass um 9:26 AM als Yahoo Finance die AMC News veröffentlichte an der NYSE um:

9:26 AM einen Trading Halt gab?

Wo niemand (Vorbörsen Typisch) der 90% retail Aktionäre hätte handeln können?

-------------------

Und findet es niemand komisch, dass hier wieder gegen AMC (von den bekannten GEstalten) gewettert wird, obwohl:

- AMC nun weiter von Pleite entfernt ist seit langem ...
- Die Verluste des letzten Quartals recht gering ausgefallen sind trotz des miesen Boxoffice?

------------

Was geschieht denn im dritten Quartal, wenn die erhöhten Boxoffice Zahlen auf zahlende Kundschaft treffen, die gerne auch Popcorn und Co. verspeisen?

Und das alles bei geringerer Schuldenlast je Quartal.

Wird AMC dann nicht eigentlich JETZT schon schwarze Zahlen schreiben? Ich würde das vermuten.

 

24.07.24 20:41
1

4573 Postings, 1155 Tage BauchlauscherZahlen kann man interpretieren

und es war ja nicht unbekannt dass auch Q2 nicht so dolle sein würde.

Wir dürfe hier ja die neuen BoxOfficezahlen nicht einstellen, aber diese sehen, wie auch unter anderem bei Imax gelesen für die kommenden Zeiten weitausbesser aus.

Ich selbst sehe es eher als gute Nachkaufgelegenheit an. Kennyboy muss ja heute Gas geben, nicht dass er die "Kontrolle" über einen "faieren" Kurs verliert.

Depot + über 15%.....

 

24.07.24 20:47

4573 Postings, 1155 Tage BauchlauscherAMC & Börse

nee, bei dieser Aktie wundert einem nichts mehr.

Ist immer noch alles manipuliert und die SozialMedia, wo auch wir hier sind, spielen fleißig mit.

Aber dann kommt DeadPool und reißt mit seinen Eiern mal die ganzen Finanzjongleure auf.

Deadpool wurde heute morgen sogar im Ersten, Frühstücksfernsehen, vorgestellt. Und der Kollege hat allen nur geraten - toller Film.
 

24.07.24 20:49

4573 Postings, 1155 Tage BauchlauscherAlles fällt außer....

Rätselraten beende ich sofort: Unsere Goldmine Hycroft.....
Es gibt zwar keine News, aber am Ende haben se paar Tonnen Gold und Silber mehr gefunden?

Wir werden es erfahren und falls ja, ist der Wert von AMC gleich x-man-mal gleich höher.  

24.07.24 20:50

4573 Postings, 1155 Tage BauchlauscherGME & AMC

Wieso verliert GME an Dollarcent mehr als AMC?

Palatino NF, da weißt du doch bestimmt mehr, oder?

Bitte erhelle uns.  

24.07.24 22:03

5173 Postings, 3356 Tage s1893HYMC 2,57 - 2,85 Range

Bisheriger Range heute 2,57 $ - 2,85 $ ... das sind mal kurz 10% Differenz an einem Handelstag ohne jegliche News.

Deswegen hab ich das Ding nicht. Goldminen sind ständig am Buddeln,  analysieren. Es reicht einmal be Ader wo Gewinne verspricht oder ein positives Gutachten.

Darauf warte ich. Und dann hat HYMC einen hohen Bekanntheitsgrad.  

Mal abwarten, 26 Cent (2,60$ nach RS) ist nicht der grosse Brocken.

Für den Kindergarten hier,  ich weiss das HYMC manipuliert ist, böse und wenig Cash hat. Schlaft also weiter. Abwarten und auf den eigenen Riecher verlassen. Nur meine persönliche Meinung.  

25.07.24 15:22

1102 Postings, 1184 Tage SeewölfinMarantz

hat ein Kurzvideo gemacht, wonach AA das allerletzte Tafelsilber für den Kreditaufschub an die Anleihegläubiger verramscht haben soll, inkl. Firmennamen und IP-Adresse.

 

25.07.24 16:04

1102 Postings, 1184 Tage SeewölfinOoooch

da hat sich wer am fehlenden Link gestört.

Voilá:

https://youtu.be/SDjO8bY04N8?si=6MyQoxGgtqclexLw  

25.07.24 17:09

4573 Postings, 1155 Tage BauchlauscherZahlen IMAX

https://finance.yahoo.com/news/...ports-second-quarter-113000604.html

Darf sich gerne jeder selbst durchlesen.

Kurs gerade plus über 8%.

Da gehen doch echt noch menschen ins Kino. Unfassbar, wo man doch alles zu Hause auf der Couch, in der Küche und sogar auf dem Klo streamen kann.

KEINER geht mehr ins Kino und NIEMALS kommen gute Inhalte.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2319 | 2320 | 2321 | 2321  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben