NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1723 von 1974
neuester Beitrag: 13.06.24 13:36
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 49332
neuester Beitrag: 13.06.24 13:36 von: remai Leser gesamt: 20039219
davon Heute: 14815
bewertet mit 93 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1721 | 1722 |
| 1724 | 1725 | ... | 1974  Weiter  

09.12.22 13:35

5912 Postings, 2471 Tage Air99new mega-scale green hydrogen facility

This new mega-scale green hydrogen facility project is anticipated to create 1,300+ construction jobs, 115 permanent operations jobs, and 200 transportation and distribution jobs. https://gov.texas.gov/news/post/...t-green-hydrogen-facility-in-texas  

09.12.22 14:38
1

1227 Postings, 2572 Tage Holzfeldtja..alles gut ?

..aber es wäre schön wenn NEL von all den beabsichtigten Vorhaben im Wasserstoff-Bereich auch mal ordentlich profitieren würde, ..na ja, vielleicht kommt es ja noch.  

12.12.22 08:03
1

468 Postings, 1674 Tage RenepleifussMal sehen

Wie weit es heute runter geht am Anfang?  

12.12.22 08:54

208 Postings, 1282 Tage OBIWANrebornFed Zinsentscheid

https://www.brokerdeal.de/fed-zinsentscheid/

Am 14. Dezember 2022 steht der nächste Fed Zinsentscheid an. Dort erwartet der überwiegende Teil der Marktteilnehmer (82 %) einen weiteren Zinsschritt um 50 Basispunkte auf 4,25 bis 4,50 %.

Weitere Zinserhöhungen werden wahrscheinlich auch im kommenden Jahr folgen. Der Höhepunkt der Zinserhöhungen könnte im Frühjahr 2023 zu Ende sein.


Sofern keine Überraschungen kommen, wird wohl eher ruhig. Aber häufig gab es Turbolenzen am Aktienmarkt bevor die Fed ihre Entscheidung öffentlich machte.

 

12.12.22 11:09
2

102 Postings, 1870 Tage EKN1995Obwohl es sehr ruhig geworden ist.

Hier ist zur Zeit zwar wenig Bewegung, da unsere Auftragsbücher auch für nächstes Jahr voll sind (denke ich). Aber es geht so langsam los. Ich finde man merkt, dass langsam das hochfahren der Infrastruktur kommt und die Akzeptanz von Wasserstoff wächst.

- Pipeline  Portugal Spanien Frankreich
- BP will eine eigene Wasserstoffabteilung mit 150 Mitarbeitern einreichten zur Steuerung der Projekte
- Bremervörde sind die H2 Zug Tests abgeschlossen und beginnen nun mit dem Regelbetrieb, als erste auf der Welt
- Wasserstoff Heizung evtl. für Wohnhäuser? Ein Heizungsbauer probiert das in einem Projekt aus und hat dafür eine altes Gasnetz umgerüstet auf H2 und benutzt extra ältere Häuser

Wir müssen nur unsere Anlagen weiterentwickeln und die Effizienz weiter steigern, die Aufträge werden so oder so kommen! Nel´s Elektrolyseure sind nicht mehr aufzuhalten und wegzudenken!!! Ich freu mich auf die Zukunft mit Nel, auch wenn es viele Schwierigkeiten am Anfang geben hat.  

12.12.22 14:35

1227 Postings, 2572 Tage HolzfeldEKN1995: Obwohl es sehr ruhig geworden ist

..ich hoffe Du hast recht, so langsam glaube ich auch daran dass es mit NEL zeitnah  etwas " Grosses " werden könnte, schön wäre jetzt noch ein big Joint-Venture bzw. weitere neue Grossaufträge. Let`cross our fingers.  

12.12.22 18:05

346 Postings, 1531 Tage Jaguar1Hynion: Neue Wasserstofftankstelle für Göteborg

Hynion får omsider åpne i Gøteborg

https://www.finansavisen.no/nyheter/energi/2022/...phr_sso_ott=RUiVED

"Hynion eröffnet endlich in Göteborg

Nach einer langen Zeit des Umbaus und der Prüfung sowohl durch die Zertifizierungsstelle als auch durch die Notfalldienste in Göteborg hat Hynion laut einer Börsenmitteilung grünes Licht für den Betrieb der Wasserstofftankstelle in der Stadt erhalten. (...)

- Dies ist ein glücklicher Tag für die Menschen in Göteborg, die nun Wasserstoff als emissionsfreie Alternative nutzen können, sowohl für private Autos als auch für den beruflichen Verkehr, sagt Slavica Djuric, CEO von Hynion Sverige AB."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

12.12.22 21:50
1

2414 Postings, 1053 Tage Walther Sparbier 2Es empfiehlt sich langfristig immer etwas

NEL im depot zu haben.  

13.12.22 08:12

208 Postings, 1282 Tage OBIWANrebornKein Platz für kleine Spieler

Übersicht interessanter Artikel:
https://www.hydrogeninsight.com/latest

unter anderem dieser hier:
EXCLUSIVE | 'Cheap Chinese hydrogen electrolysers will not flood global markets or damage Western suppliers'
„Kein Platz für kleine Spieler“ - demzufolge schnell wachsen NEL ;=)
https://www.hydrogeninsight.com/electrolysers/...uppliers/2-1-1372080  

13.12.22 14:29

4452 Postings, 4682 Tage GoroschNel ist wohl nur von der Aktienanzahl ein "Großer"

Heute wird NEL wieder mal vorgeführt. Alle Gewinne von gestern restlos aufgezehrt. In Oslo mit ca. 4% im Minus und das in einem rundrum grünen Umfeld. Lächerlich dieses Zockerteil...........  

13.12.22 14:32

4452 Postings, 4682 Tage Gorosch..... und jetzt ist alles wieder gut!

Schon manchmal grausam diese Börse.........  

13.12.22 15:16
2

874 Postings, 1675 Tage Neo_onegähn

Du bist langweilig - hättest halt besser 1 Minute warten können, dann hättest du dich nicht ganz blamiert.

Morgen kommt die Fed mit 50 Basispunkten, aber wichtiger wird die Pressekonferenz danach - erst dann wird man sehen ob die kleine Weihnachtsrally hält oder doch wieder zurück kommt.

Der Nel Kurs ist jetzt an einem Widerstand nach oben (~1,48/~1,49) - mehrfach bisher daran gescheitert. Bin gespannt, vielleicht ist die Party morgen abend wieder vorbei.
Sollte es nachhaltig durch den Widerstand gehen, wäre wieder Luft nach oben. Noch bin ich da etwas skeptisch, würde mich allerdings darüber freuen.

Und am Donnerstag die EZB nicht vergessen...
 

13.12.22 16:37

4452 Postings, 4682 Tage GoroschWer blamiert sich?? Nel hat es mit Schlußkurs Oslo

gepackt im Minus zu schließen. Bei dem Marktumfeld wohl eine grandiose Leistung. Die letzten Zockerbuden sind heute im Plus! Diese hier kann man nur belächeln, so wie den ganzen Vorstand, der seit Wochen/Monaten seine Shareholder mit Null Informationen versorgt. Nach dem heutigen Tag ist wohl jedem Amateur klar, dass hier das Ende der Fahnenstange erreicht ist. Der Widerstand wird wohl nicht zu überwinden sein....... Da hast du sehr wahrscheinlich Recht Neo...  

13.12.22 21:42
6

324 Postings, 994 Tage Carlos87Ist halt mal wieder

alles gelogen Gorosch. Wenns nach deinen Prognosen geht müsste NEL schon insolvent sein. Hättest in diesem Thread mal wieder ne Auszeit verdient.  

14.12.22 17:13
1

115 Postings, 995 Tage rosaceawo ist eigentlich

QM Ingo? Nicht dass ich irgendwie schadenfroh wäre, aber gut 400.000 NEL Anteile in TUI Aktien umschichten, war m.E. gar keine gute Idee.  Zumindest wenn ich die beiden Charts vergleiche und zwar unabhängig von der chronologischen Periode. Insbesondere heute gibt es da wohl nichts zu feiern, außer Staatsschulden zurückzahlen - nichts gewesen. Dagegen  könnte NEL heute nach der FED - Entscheidung endlich die Hürde bei 1,50 € "nach oben"  nehmen. Wir werden sehen!?  

15.12.22 08:42

5008 Postings, 2561 Tage franzelsepHat den Abflug gemacht

kommt eh nur sinnbefreites, Hauptziel: Selbstdarstellung!  

15.12.22 14:40
2

10689 Postings, 2305 Tage na_sowasNikola und Plug Power kündigen

15.12.22 17:26
1

3329 Postings, 1959 Tage qmingohä, Franzl, wieder am dissen!

ich bin fett bei Euch aber NEL never, viellllllllllllllll zu teuer!
Im Einkauf liegt der Gewinn (und daher bin ich bei TUI immer noch gut im + und daher ist bei NEL alles über 1,10 Euro totaler Schwachsinn, sagt der Selbstdarsteller!
Dort glaube ich die auch wieder auf, wenn TUI dann bei 2 Euro plus x steht!  

15.12.22 17:28

3329 Postings, 1959 Tage qmingonach der Pleite bei Nikola, hat NEL

endgültig fertig!  

15.12.22 19:07

138 Postings, 810 Tage Lukanus77schön für Lokke

er hat für sich alles richtig gemacht. Deswegen werde ich mir diesen Namen sehr gut merken Punkt.
Danke für die info na _sowas aber wie geht es mit Nel weiter und weiß einer warum heute der H2 Sektor und der Lithium Sektor so ins minus gelaufen ist.
Ist mein persönlicher Eindruck.  

15.12.22 19:24

142 Postings, 1560 Tage SchlagergottZinsen

Weil Lithium und H2 Titel bisher überwiegend defizitär sind und frisches Geld durch die weltweiten Zinsanhebungen immer teurer wird.  

15.12.22 20:42

323 Postings, 924 Tage Trade Lord 66@ Lukanus77

Heute ist so ziemlich alles abgerauscht, egal welcher Sektor.
Novavax hat heute über 30% Minus, der Rest so 1-9% Minus. Zinsen, Russland und die Patriotgeschichte werden hier wohl mit eine Rolle gespielt haben.
Schauen wir mal, wie der Freitag sich erholt.

Jedenfalls kein Grund zur Sorge.
Und nebenbei - für den TUI Jünger, der meint mit seinen 400k Anteilen im Plus zu sein und auf 2 EUR zu hoffen.... -
Das ist die 4. Kapitalerhöhung seit der Coronazeit. Die Anleger sollen die Kredite zurückzahlen, den Kurs noch weiter verwässern? Und dann noch die Augenwischerei mit 10 Aktien in eine Aktie umwandeln, damit man weitere Kapitalerhöhungen in höherer Summe gut rechtfertigen kann? LOL...... Dann warte du mal auf deine umgerechnete 2 EUR / Aktie, um dann hier in NEL einzusteigen.
Ich drück dir die Daumen ;-)  

16.12.22 20:43

2414 Postings, 1053 Tage Walther Sparbier 2Also ne tui würd ich nixht mal mit ner

Kneifzange anfassen. Haben die auch ne flotte? Egal ob flieger, schiff oder bus. Das muss alles umgestellt werden auf co2-neutral. Das sind die kommenden KE's. Die sind aber jetzt schon so verwässert das die kaum noch brennbar sind.

Die kommen nur schwer wieder hoch. Oder man is noch jung und brauch das geld nicht.  

17.12.22 10:12

1929 Postings, 1577 Tage Schatteneminenz@43100

frei nach dem Motto, Minus mal Minus ist gleich Plus  

Seite: Zurück 1 | ... | 1721 | 1722 |
| 1724 | 1725 | ... | 1974  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben