SMI 10'073 -0.6%  SPI 12'943 -0.6%  Dow 29'259 -1.1%  DAX 12'228 -0.5%  Euro 0.9566 0.6%  EStoxx50 3'343 -0.2%  Gold 1'625 -1.2%  Bitcoin 19'004 2.9%  Dollar 0.9961 1.4%  Öl 84.2 -2.9% 

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 1527
neuester Beitrag: 26.09.22 20:22
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 38157
neuester Beitrag: 26.09.22 20:22 von: Rambokrypto Leser gesamt: 9469765
davon Heute: 14658
bewertet mit 118 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1525 | 1526 | 1527 | 1527  Weiter  

19.03.21 15:15
118

95 Postings, 556 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?



Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1525 | 1526 | 1527 | 1527  Weiter  
38131 Postings ausgeblendet.

26.09.22 13:57

111 Postings, 210 Tage APEFESTIVAL202.US schlachthaus wieder geöffnet ;-)

26.09.22 14:37
4

1331 Postings, 1227 Tage Palatino NFAPE shares wurden von AMC zum verkaufen freigegebe

n. Ich hoffe es passiert zu höheren Kursen. Zu aktuellen Kursen nicht zu akzeptieren meiner Meinung. Dann hätte Adam Aron es auch bei 8 machen können. Vielleicht passiert also in Kürze was. https://d18rn0p25nwr6d.cloudfront.net/...3-4a36-9db2-1b13240db4e6.pdf  

26.09.22 14:43

111 Postings, 210 Tage APEFESTIVAL202.als vergleich...

die wurden in den letzten wochen auch ohne ende geprügelt....
aber man sehe mal die vorbörse...
das würde ich mir bei der ape aktie auch endlich mal wünschen...
so langsam bekomme ich da schon zweifel...  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2022-09-26_um_14.png (verkleinert auf 24%) vergrößern
bildschirmfoto_2022-09-26_um_14.png

26.09.22 14:58
1

426 Postings, 2122 Tage Dr.Schuh@apefest

jan war gestern bei der Thaimassage.  

26.09.22 15:05
2

Clubmitglied, 5839 Postings, 6510 Tage 10MioEuroMooncamper und Kid R

Der Klassiker bei Ariva....lol
Ein Monolog der Gleichen Person unter 2 IDs...
Seit 30 Jahren an der Börse und so kurz erst bei Ariva....oder hast du deine ID bei Ariva schon so oft verbrannt...  

26.09.22 15:06

Clubmitglied, 5839 Postings, 6510 Tage 10MioEuroIDs ohne Eier

26.09.22 15:07

306 Postings, 650 Tage Birgit999PALATIn

Ist das der richtige Link zu deiner News?
Der ist vom 4.08.2022 als die Ape bekanntgegeben wurde

LG  

26.09.22 15:09
1

306 Postings, 650 Tage Birgit999opps schon gesehen

ist hinten angehängt :D  

26.09.22 15:22
1

1331 Postings, 1227 Tage Palatino NFjup

da steht auch das Datum von heute drin.
Es bezieht sich auf die Möglichkeit die ab 4.8 besteht. Meldung ist aber von heute, dass die shares ab jetzt verkauft werden dürfen. Vorher war die Meldung erforderlich.
Ich hoffe AMC visiert dafür höhere Kurse bei ape an.  

26.09.22 15:26

353 Postings, 665 Tage qwertyyyAPE-Verkauf

Da scheint was dran zu sein, wenn der Kurs von den $APEs jetzt so gedrückt wird  

26.09.22 15:28

1331 Postings, 1227 Tage Palatino NFkann ja

sein das die T30 Regel ab morgen greift und heute letzter Tag?  

26.09.22 15:28

16 Postings, 45 Tage MixpaAPE

Bei Tradegate fast -13%. Das ist krass.  

26.09.22 16:20
1

130 Postings, 438 Tage StutenAndyDerAktionär

26.09.22 16:21
1

247 Postings, 1305 Tage scalper32uuund

im Plus


alles cool ; )  

26.09.22 16:27
2

1409 Postings, 1229 Tage Graf Rotz@MucZock

#38132
Tja, da hat T_U wiedermal mit der ihm eigenen Sorgfalt, Ruhe und Geduld sozusagen das Runde in das Eckige geschlenzt... freilich doch mit Vollspann ... :-)  

26.09.22 16:32

353 Postings, 665 Tage qwertyyy:-D

von -13% auf +8%.... Und die Behörden verschließen die Augen :D  

26.09.22 16:47

70 Postings, 459 Tage herrbärtGelesen auf "MarketWatch"

Wüsste gerne mal, was die da so Watchen..., "APEs sinken auf einen neuen Tiefstand, nachdem AMC den Verkauf von Aktien im Wert von bis zu 1,4 Mrd. $ bekannt gibt".
 

26.09.22 17:28

313 Postings, 1187 Tage RambokryptoDas meint Herrbärt

Reuters) - AMC Entertainment (NYSE:AMC) Holdings Inc hat am Montag mitgeteilt, dass es die Citigroup (NYSE:C) als Underwriter engagiert hat, um den Verkauf von bis zu 425 Millionen Einheiten seiner Vorzugsaktien APE zu unterstützen.

Die Kinokette warnte jedoch potenzielle Investoren, dass Investitionen in APE angesichts der jüngsten Kursschwankungen der Vorzugsaktien und der zugrundeliegenden Aktien von AMC Entertainment "den Verlust des gesamten oder eines erheblichen Teils Ihrer Investition" bedeuten könnten.

Die AMC-Aktie und die Vorzugsaktien fielen nach der Ankündigung um jeweils etwa 4 %.

Das Unternehmen teilte außerdem mit, dass Citigroup für die ersten 250 Mio. $ Bruttoverkäufe von APE-Einheiten einen Anteil von 2,5 % pro verkaufter Einheit und für die folgenden 250 Mio. $ Bruttoverkäufe einen Anteil von 1,5 % pro verkaufter Einheit erhalten wird. Das Unternehmen kann auch APE-Einheiten an Citigroup verkaufen.

Die Entwicklung vom Montag kommt, nachdem AMC Entertainment am 5. August APE als Sonderdividende für die Aktionäre und als Mittel zur Kapitalbeschaffung in der Zukunft angekündigt hatte.

Der Wert von APE hat sich jedoch seit der Aufnahme des Handels an der New Yorker Börse am 22. August fast halbiert, während AMC selbst auf ein Zweimonatstief abgerutscht ist, da sich die Anleger Sorgen über eine mögliche Verwässerung des Wertes durch das neue Wertpapier machten.

APE beinhaltet einen 1/100 Anteil an einer Serie A Stammaktie von AMC Entertainment.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

26.09.22 17:40
1

53 Postings, 471 Tage Mooncamper10 Mio

Verbreite hier kein Schwachsinn!
Habe mich als wenig Wissender nach drei Bier verleiten lassen was zu schreiben.

Ich halte mit enormen Verlusten und glaube weiterhin an die Sache.

!  

26.09.22 18:00
1

782 Postings, 510 Tage schulle86ich zitiere mal jemanden

"Irgendwann musste das filing kommen und warum nicht heute, wo die 43 Millionen FTDs fällig sind (oder deren Rest), die am 22.08. entstanden sind .

WIR sind nahezu blind und wissen nicht wirklich, was vor sich geht.
Nicht so unser CEO !
Ich vertraue unserem CEO, dass er GENAU weiß, WAS er WANN tut."  

26.09.22 18:11
5

15 Postings, 475 Tage General_TSchuldenabbau AMC

Moin moin,
ich habe mich gefragt: können wir nicht die Schulden von AMC tilgen? Wenn wir weltweit über 4 mio APES sind, inzwischen vielleicht noch weit mehr?
So wie es bisher läuft, sind wir den Manipulationen unserer Freunde ausgesetzt. Und auf die Straße wird so schnell auch niemand gehen. Wir können aber aktiv werden, auch ohne unseren Arsch von der Couch bequemen zu müssen.
Wenn z.B. AA uns um Unterstützung bittet, glaube ich, dass wir gemeinschaftlich die Zeit zum Moass deutlich verkürzen können, indem wir den Schuldenabbau aktiv vorantreiben.
Wenn jeder auch nur 10 Euro im Monat spendet sind das ca. 40 Mio/monat und fast eine halbe Milliarde im Jahr. Je nachdem wie viele wir wirklich sind und wie hoch die Spendenbereitschaft tatsächlich ist. hätte das schon sehr viel Potenzial nach oben. Für unsere Freunde gäbe es keine Möglichkeit der Manipulation und AA müsste keine Verwässerung unserer Aktie vornehmen.
Gerne würde ich Eure Meinungen dazu hören
Eine Mail an AA zu könnte edann ungefähr so aussehen:
Sehr geehrter Herr Adam Aaron,
wir sind eine Gruppe von AMC,-APE- Investoren und lieben unsere Firma „AMC Entertainment“. Wie Sie ja selbst einmal gesagt haben gibt es von uns Einzelaktionären weltweit über 4 Millionen. Sie als unser CEO sind stehts bemüht, unser Unternehmen klug zu führen und für die Zukunft gut aufzustellen. Deshalb halten wir auch unsere Anteile und kaufen sogar ständig nach, seit nunmehr fast zwei Jahren. Wir stimmen Ihnen auch zu, dass es sehr wichtig ist, AMC schuldenfrei zu bekommen.
Hierbei würden wir gerne helfen, haben aber keine andere Möglichkeit als weiter ins Kino zu gehen und weiter unsere geliebten Aktien zu kaufen.
Warum geben Sie uns nicht die Möglichkeit mehr zu tun?
Unsere Idee wäre, Sie richten ein Spendenkonto ein und bitten uns, also alle Aktionäre um eine monatliche Spende in Form eines Dauerauftrages, um damit die Schulden von AMC zu tilgen. Ich denke jeder APE weltweit wäre bereit, monatlich mindestens einen Beitrag von z.B. 8,01$ oder sogar weitaus mehr zu spenden, um seine eigene Investition zu unterstützen.
Dieser Weg ist unserer Meinung nach völlig legal und bietet keine Möglichkeit für Manipulationen.
Wir sind über 4 Millionen, lassen sie uns demonstrieren, wie stark wir wirklich sind!
Apes together strong
 

26.09.22 18:16

11097 Postings, 5284 Tage RichyBerlinGeneralT,

geht es dir hiermit nicht schnell genug?
https://d18rn0p25nwr6d.cloudfront.net/...3-4a36-9db2-1b13240db4e6.pdf

(More to come, wenn nötig)
 

26.09.22 18:19
1

1 Posting, 176 Tage heijusNFT

Hallo an Alle
Ich lese hier seit anderthalb Jahren mit und bin immer wieder begeistert was ich hier an Wissen rausziehen kann dafür möchte ich mich bei allen aktiven bedanken
Jetzt hätte ich mal eine Frage und zwar zu den ersten NFT Die herausgegeben worden. Es hatte damals bei mir mit der Anmeldung aus welchen Gründen auch immer nicht funktioniert, hab es dann bei den letzten beiden noch mal versucht und Tada ich hab sie.
Jetzt ist meine Frage,ob ich noch irgendwie an die anderen von Haycraft und den ersten von AMC rankomme .
Vielen Dank für eure Mühe schon mal im Voraus.
 

26.09.22 18:45

782 Postings, 510 Tage schulle86Schuldenabbau, Ape Verkauf

Ich verstehe die Problematik nicht. Ape wurde ja noch gar nicht verkauft. Und dafür ist Ape ja auch gedacht. Dort wird verkauft und der Kurs von AMC steigt.

Durch Verhandlungsgeschick kann man an der Schuldensumme mit Sicherheit noch arbeiten. Vielleicht ist es ja möglich den Schuldenstand auf 3 Milliarden zu reduzieren. Quasi nach dem Motto ihr bekommt 3 Milliarden und dafür könnt ihr alles ERLASSEN. AA hat das ja mit weniger auch schon hinbekommen.

Trust in AA. Geht es AMC gut, geht es uns allen gut  

26.09.22 20:22
4

313 Postings, 1187 Tage RambokryptoMir

ist es schei…egal welche Welle Kenny jetzt wieder reitet, ich habe ein letztes Mal gekauft und bin in Stücken fast 5 stellig, habe somit auch viel zu verlieren.

Gucke mir das ab jetzt von der Seitenlinie an und werde nicht ein Stück verkaufen, für mich hat sich nichts geändert, Totalschaden ala WC wird es nicht geben, alles andere kriegen wir zu sehen, Geduld ist das Zauberwort.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1525 | 1526 | 1527 | 1527  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienpower, Buddy999, Chalifmann3, Flo2389, katzenbeissser, nick_halden, Niko22, schubbiaschwilli, Rizzibizzi, Roothom