SMI 11?936 -0.8%  SPI 15?475 -0.7%  Dow 34?585 -0.5%  DAX 15?490 -1.0%  Euro 1.0917 0.1%  EStoxx50 4?131 -0.9%  Gold 1?754 0.1%  Bitcoin 44?034 -0.7%  Dollar 0.9322 0.6%  Öl 75.5 -0.2% 

Bayer AG

Seite 1 von 652
neuester Beitrag: 19.09.21 00:56
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 16283
neuester Beitrag: 19.09.21 00:56 von: Sylar88 Leser gesamt: 3174263
davon Heute: 877
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
650 | 651 | 652 | 652  Weiter  

17.10.08 12:35
14

1932 Postings, 4825 Tage toni.maccaroniBayer AG

Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
650 | 651 | 652 | 652  Weiter  
16257 Postings ausgeblendet.

17.09.21 13:28

71 Postings, 110 Tage LeverkusenSüdBin heute mit 4000 ? Verlust raus.

Sehe keine Perspektive für einen Trendwechsel. Wenn erst mal die 45 ? unterschritten werden, geht es richtig runter.  

17.09.21 13:43

4562 Postings, 1942 Tage Trader-123jeder kleinste Anstieg

wird weiter direkt abverkauft...
Herr Baumann hat es geschafft, jeden großen Investor hier zu vergraulen.

 

17.09.21 13:55

2296 Postings, 3825 Tage Redbulli200Nein Trader, da liegst du falsch

...hier wird dann doch Meinung vertreten: Da kann ich günstiger nachkaufen?.
Hahahahaha  

17.09.21 14:17

4 Postings, 54 Tage marcaritaMorgan Stanley

Und Morgan Stanley haut heute nochmal ein Kursziel von 70 Euro raus...
Mal sehen. Am 04.10. soll wohl eine Entscheidung getroffen werden, ob der SC ein Urteil eines Glyphosat Falls nochmal überprüft.

"Für Bayer geht es in diesem Fall immerhin um 13 Mrd. US-Dollar. Die Entscheidung über den Antrag auf Überprüfung des Urteils des 9. Bundesberufungsgerichts wird laut Bloomberg bereits am 04.10.2021 erwartet."

Quelle The Motley Fool  

17.09.21 15:13

71 Postings, 110 Tage LeverkusenSüdDie Empfehlung von MS...

zieht den Kurs richtig nach oben.  

17.09.21 16:20

4562 Postings, 1942 Tage Trader-123nur eine Analystenstimme reicht nicht

die sind ja schon lange positiv.
Erstmal muss etwas Vertrauen in das Management zurück kommen, entweder durch eine personelle Veränderung oder eben klare (belegbare) Fortschritte.
Vorher wird das Kursdesaster hier wohl weiter gehen...  

17.09.21 16:30

71 Postings, 110 Tage LeverkusenSüdWas belastet heute?

China?  

17.09.21 16:54

2739 Postings, 702 Tage RonsommaEUREX Optionen

Ziel ist wohl die 45 zum closing?  

17.09.21 17:14

2739 Postings, 702 Tage RonsommaLink EUREX Optionen

17.09.21 17:47

2739 Postings, 702 Tage Ronsomma1730h durch

Damit ist der Verfalls Tag hinter uns und Bayer darf etwas Luft schnappen in der nach Börse...

Montag neues Spiel  

17.09.21 17:49
2

4489 Postings, 4750 Tage clever_handelnnachgekauft heute

Danke. In paar Jahren stehen wir hier mehrfach höher. Meine Meinung.  

17.09.21 17:53

2739 Postings, 702 Tage RonsommaIch auch

Saisonaler Titel nahe am Buchwert...  

17.09.21 21:09

2296 Postings, 3825 Tage Redbulli200Wie ich doch sagte, und schwuppdiwupp

melden die Daueroptimisten wieder meine Posts?.. sehr geil, dass zeigt einmal mehr wie realitätsfern einige hier sind, und wie groß der Frust über die eigene Inkompetenz wohl sitzt?
Nur mal so für euch, Bayer steht bei 45? :-)  

17.09.21 21:13

2296 Postings, 3825 Tage Redbulli200In ein paar Jahren hat Baumann

bestimmt weiter geliefert?eure Phantasie scheint ja echt grenzenlos zu sein. Hahahahaha
 

17.09.21 21:20
2

3357 Postings, 1301 Tage CarmelitaKlare kaufkurse

Wie Weihnachten, Bayer sollte eigentlich bei 90 stehen...
 

17.09.21 21:26

2296 Postings, 3825 Tage Redbulli200@carmelita: na wenn Bayer Weihnachten nicht

schon bei 125? steht?.da bekomme ich aber langsam Angst um meine Puts?.na hoffentlich geht das gut, wo Bayer doch so krass unterbewertet ist, und der Druck nach oben so extrem ist?. Auweia?.  

17.09.21 22:05

117 Postings, 422 Tage veryfinebaumann

ende september letzten jahres brach der Kurs ein, weil Baumann eine Senkung der Divi verkündete. Mal sehen was er dieses Jahr noch in petto hat :-)  

17.09.21 22:07

4562 Postings, 1942 Tage Trader-123Kursziel 90

naja fangen wir mal mit 50 an. Mit Herrn Baumann und ohne Klärung der Roundup Klagen ist das wohl schon sehr schwierig...

Herr Baumann ist immer für eine negative Überraschung gut das stimmt. Bislang hat er in seiner Amtszeit wenig hin bekommen....  

17.09.21 23:10

2296 Postings, 3825 Tage Redbulli200Very: Ich bin optimistisch, Baumann

wird noch liefern, da wird schon noch einiges kommen?bis sein Vertrag endet hat er bestimmt die 30? erreicht?.  

18.09.21 01:30
1

117 Postings, 422 Tage veryfineschuldenberg

ich kapiere ja nach wie vor nicht, warum man sich um die unnötigen Aktionäre schert und Dividende ausschüttet. Baumann sollte die Divi endlich komplett streichen und damit den völlig ausufernden Schuldenberg bekämpfen. Bei der Streichung der Divi rauscht der Kurs runter auf die 38,5, und dann wenn der SC negativ entscheidet, gehts nochmal eine Etage tiefer und gehen Richtung Buchwert. dann kann man sich nen Baumann um 30 Euro ins Depot legen, damit ist er eh gut bedient...  

18.09.21 04:45
1

3357 Postings, 1301 Tage Carmelitadie 13 mrd sind bald abgeschrieben und das sinkt

das kgv auf 7, gelingt es bayer den Gewinn in den nächsten Jahren dann noch zu steigern sind auch locker kurse über 100 Euro drin, die müssen halt den Ball aktuell noch ziemlich flach halten um keine neuen Begehrlichkeiten zu wecken, das wissen natürlich auch andere und drücken den Kurs zum Verfall nochmal runter um sich voll zu saugen, ich denke dass wir am Jahresende schon wieder 20 % höher stehen, bei 55-57 Euro ca, Ende nächsten Jahres dann bei 78, in 2 Jahren bei über 110-120.....  

18.09.21 08:27

4562 Postings, 1942 Tage Trader-123Die Bewertung ist sehr niedrig

Aber (noch) gibt es sehr wenig Kaufinteresse. Ich glaube auch dass viel Risiko in den bisherigen Rückstellungen drin ist. So schlecht sind die Chancen nicht, zumindest eine Annahme der durch den Supreme Court (preemption, gate keeping standards).

Entscheidend ist, dass Vertrauen zurück kommt. Das geht meiner Meinung nur über personelle Veränderungen oder klare Fakten?  

18.09.21 09:41
1

284 Postings, 3860 Tage nordlicht71Dividende

@veryfine  Ketzerisch könnte man sagen, dass die Aktie schon seit geraumer Zeit ohne Erwartung einer Dividende gehandelt wird. Aber ich gebe dir recht, schlimmer geht immer bei Bayer. Rein technisch wären 38-40? im Herbst keine Überraschung mehr. Gefühlt ist Bayer unfassbar günstig, aber der Markt sieht es nun mal anders.  

18.09.21 14:56

2739 Postings, 702 Tage RonsommaAlles eine Frage des Preises

Ja - die Dividende ist dato schlicht viel niedriger als früher: wenn die Rückstellungen reduziert werden können, kann diese schlagartig anziehen.

Wie alles ein Risiko - hier aber ein konservatives bis zur nächsten HV. Abwärtsrisiko gegeben aber upside erscheint mir höher.  

19.09.21 00:56

489 Postings, 1776 Tage Sylar88..........

Ob Bayer unterbewertet ist derzeit denke ich zwar nicht. Aber eine Streichung der Dividende würde ich befürworten für die nächsten 2-3 Jahre. Warum letztes Jahr nur reduziert worden ist, kann ich bis heute nicht nachvollziehen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
650 | 651 | 652 | 652  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben