SMI 12?037 -0.2%  SPI 15?506 -0.2%  Dow 35?677 0.2%  DAX 15?569 0.2%  Euro 1.0691 0.3%  EStoxx50 4?192 0.1%  Gold 1?803 0.6%  Bitcoin 57?519 3.1%  Dollar 0.9178 0.2%  Öl 86.3 0.6% 

Namensänderung in Standard Lithium......

Seite 1 von 78
neuester Beitrag: 25.10.21 10:02
eröffnet am: 03.03.17 19:08 von: ich-binz Anzahl Beiträge: 1950
neuester Beitrag: 25.10.21 10:02 von: ShareStock Leser gesamt: 563583
davon Heute: 701
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
76 | 77 | 78 | 78  Weiter  

03.03.17 19:08
4

641 Postings, 4156 Tage ich-binzNamensänderung in Standard Lithium......

...und schon geht die Post ab !!!!
Standard Lithium hießen bis vor kurzem Patriot Petroleum.
http://web.tmxmoney.com/company.php?qm_symbol=SLL
...und ist lt. TMXmoney eine Öl&Gas Company.
Im Dezember haben die sich an einer Bude beteiligt die
"voraussichtlich" Lithium Claims besitzen.
http://web.tmxmoney.com/...?newsid=7652210553331381&qm_symbol=SLL

jeder Handelt auf eigene Verantwortung/Risiko und sollte selbst recherchieren  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
76 | 77 | 78 | 78  Weiter  
1924 Postings ausgeblendet.

19.10.21 21:23
3

203 Postings, 1816 Tage Bio-ist-gesundRespekt

Das Halbwissen von den meisten hier ist erschreckend, aber dennoch gratuliere dass ihr irgendwie zu dieser Aktie gefunden habt und damit Geld verdient! Kaum wer hier hat seine eigene  DD gemacht! Die meisten laufen Maydorn und einfach nur dem Lithium Boom hinterher. Ist ja auch ok, aber bitte erspart euch unqualifizierte Aussagen wie ?noch kein Gramm produziert? usw? Die Pilot Anlage produziert 24/7 99,95%ig reines Lithium, der Rest der Anlage vorkurzem fertig gestellt, die Machbarkeitsstudie der eigenen Felder, die Aufbereitung verunreinigtem Lithium aus den Anden auf Batteriefähigkeit usw?  Und on top - wieso glaubt ihr hat Lanxess die Wandelanleihe in SLI Aktien gewandelt und nicht auf Rückzahlung der Anleihe in Cash bestanden?  Weil die SLI Technologie ?bisher offenbar nicht so klappt?? Bruhaha?
Aber egal, ein blindes Huhn findet manchmal auch ein Korn! Daher sei es euch gegönnt, und denen die wirklich wissen warum sie hier investiert sind, um so mehr!  

19.10.21 22:10
1

493 Postings, 445 Tage Orbiter1Warum hat Lanxess Wandelanleihe ausgeübt?

Angenommen Lanxess wäre zur Überzeugung gekommen dass das neue Verfahren zur Lithium-Direktextraktion von SL noch nicht ausgereift ist und noch einige Jahre braucht, um es im kommerziellen Maßstab einsetzen zu können. Wäre es da geschickter sich die 5 Mio CAD die man per Wandelanleihe zur Verfügung gestellt hat zurückzahlen zu lassen, oder wäre es geschickter die Wandelanleihe auszuüben und die 6,25 Mio SL-Aktien die man erhält (aktueller Wert 84,4 Mio CAD, die weiteren 3,1 Mio Warrants lass ich hier mal unberücksichtigt) an der Börse zu verkaufen?  

20.10.21 03:24
2

203 Postings, 1816 Tage Bio-ist-gesundChapeau!

Diese Argument ist natürlich rein theoretisch schlüssig, aber die Wandlung ist ja auch nur ein Puzzlestück im gesamten Businesscase!
Aber wenn Lanxess die 6mio gewandelten Shares tatsächlich auf den Markt geworfen hätten, dann wären wir jetzt definitiv bei den ATH Kursen, wie wir sie in den letzten Tagen gesehen haben? Also dürfte Lanxess weiter halten! Nur warum bloß???

Auch schlüssig jetzt? ;)
Also ich halte weiterhin und gebe keine einzige Aktie her?  

20.10.21 03:26

203 Postings, 1816 Tage Bio-ist-gesundKorrektur

?dann wären wir jetzt definitiv NICHT(!!!)  bei den ATH Kursen?  

20.10.21 09:02

110 Postings, 585 Tage alfredi10 Euro im Visier

Spannend...  

20.10.21 09:51
3

2067 Postings, 2973 Tage Zupetta@Orbiter

Das soll kein Angriff sein aber Du erinnerst mich echt etwas an meinen ehemaligen Steuerberater. Der hat mir ca 2009 schon dermassen von Aktien abgeraten, weil "ja alles so dermassen überteuert ist". Ich habe trotzdem gekauft!  

Du hast eine andere Sicht als die meisten Anleger hier, welche sicher auch ihre Berechtigung hat. Aber es ist eben nur EINE Sicht. Und wie Bio es schon geschrieben hat, fehlen Dir manchmal die Fakten, welche einfach nachzulesen sind.  Klar, die industrielle Massen Produktion läuft noch nicht, aber SLi hat sich wunderbar entwickelt und immer perfekt abgeliefert. Warum sollte man also jetzt Zweifeln? Kurz vor dem Ziel? Zweifle Du gerne, aber wir sehen es etwas positiver. Letztendlich ist es wie beim Fussball, das Ergebnis (hier: der Kurs) zählt und DAS ist die einzigste Wahrheit!  

20.10.21 12:59

110 Postings, 270 Tage OneSuiteFlatline ?

Plötzlich steht der Chart still seit 12.25 Uhr?
Hat jemand eine Ahnung, wieso? Beste Grüße  

20.10.21 16:21

731 Postings, 5544 Tage inokZupetta mit Verlaub

2009 war nach dem Crash, da konnte kaum was überteuert sein!
Wer nach dem Crash einsteigt kann diesbezüglich nicht viel falsch machen!
Die jetzige Situation kann man in gewisser Hinsicht mit der ersten Hälfte 2007 vergleichen. Auch damals standen viele Titel auf alltime high. Die Imobilien-Krise war damals in den USA und jetzt in China.
Es mag schwierig sein nach 12 Jahren Dauer-Hausse sich eine gesunde Skepsis zu bewahren, aber sie ist imho eine Voraussetzung für langfristigen Börsenerfolg.

Eine Abfolge von 2007-08
https://www.manager-magazin.de/unternehmen/banken/...an-a-919564.html

Positiv eingestellt (bis hin zur Euphorie;-)) ist wohl jeder der investiert ist. Es sind die kritischen Beiträge, die einem Forum (wennschon) Wert geben.  

20.10.21 22:19

2067 Postings, 2973 Tage Zupettakritisch ja

aber nicht mit falschen Fakten.  

21.10.21 06:36
1

493 Postings, 445 Tage Orbiter1@Zupetta Welche falschen Fakten?

Nenn mal hier bitte ganz konkret welche falschen Fakten ich angeblich verbreitet habe. Ich sehe mich eher als jemand der falsche Fakten aufdeckt, wie z. B. die Milchmädchenrechnung von Maydorn mit den 12 ?.  

21.10.21 09:36

2067 Postings, 2973 Tage Zupettalass gut sein Orbiter

wir haben unterschiedliche Auffassungen aber langweilen die Leute hier sicher nur. Ausserdem habe ich oft weder Zeit noch Lust mich hier länger aufzureiben. Wer will kann alles nachlesen. Ich schätze Dich!  

22.10.21 11:48

493 Postings, 445 Tage Orbiter1Nö, ich lass es nicht gut sein

Leute die mir ans Bein pinkeln und unterstellen ich würde hier falsche Fakten verbreiten, aber es nicht belegen können, werden von mir alles andere als geschätzt.  

22.10.21 12:22
2

493 Postings, 445 Tage Orbiter1Staatliche Unterstützung bei der Finanzierung?

Was macht eigentlich Francis R. Fannon? Der ist ja seit einem halben Jahr strategischer Berater von SLI und war während der Trump-Regierung "Assistant Secretary of State for Energy Resources". Große Unterstützung von staatlicher Seite gab es bisher jedenfalls noch nicht. Da geht bei anderen Lithiumprojekten deutlich mehr.  Controlled Thermal Resources hat beispielsweise schon etliche Mio USD vom US-Bundesstaat Kalifornien erhalten um bei der Lithiumgewinnung über Geothermie voranzukommen. Den Vogel schießt Lake Resources ab. Die planen ja in Argentinien ein Projekt mit der Lithium-Direktextraktion von Lilac Solutions. Die Finanzierung des Pilotprojekts ist gesichert (das übernimmt Lilac) und bei der Finanzierung für das kommerzielle Projekt (CAPEX 544 Mio USD) besteht angeblich die Möglichkeit dass Regierungsbehörden aus UK und Kanada 70% übernehmen.

"Clean lithium developer Lake Resources NL (ASX: LKE; OTC:LLKKF) has taken a major step forward in securing financial support for its flagship Kachi Lithium Project, after receiving a formal Expression of Interest (EOI) from the United Kingdom?s official Export Credit Agency (ECA), UK Export Finance (UKEF), to cover approximately 70% of the total Kachi project funding requirements, subject to standard project finance conditions."

Davon dass sich die USA bei strategisch wichtigen Rohstoffen von China unabhängig machen wollen und dies auch entsprechend finanziell unterstützen ist noch nicht viel zu sehen.  

22.10.21 13:21

2067 Postings, 2973 Tage Zupetta@Orbiter

lies doch oben nach, z.B.  #1926 Beitrag von Bio. Ich sage ja nicht, dass Du absichtlich lügst, aber Du hast dich da z.B. einfach falsch ausgedrückt was für einen nicht so informierten Leser einen komplett falschen Eindruck von SLi hinterlassen hat.

Du siehst eben einige Fakten/Dinge kritisch während einige Andere hier (incl. mir) das eben positiver. Ich bin Optimist und bleibe es auch! Deswegen müssen wir uns nicht in die Haare bekommen! Friede! :-)  

22.10.21 13:23

2067 Postings, 2973 Tage Zupettasorry, Wort vergessen

...das eben positiver SEHEN!  

22.10.21 21:39

511 Postings, 398 Tage WKN 0815mädels und jungs,

nächste woche um die zeit wird schlusskurs 10,50€ sein, muss nicht, könnte aber sein, wird aber kommen, hört auf euch gegenseitig anzumachen, sl wird der renner unter den li-werten sein, selbst 9€ sind jetzt noch schnäppchenkurse. allen viel erfolg und ein nettes wochenende.  

23.10.21 09:27

669 Postings, 3867 Tage SchlussmitderlügeDie Art und Weise

Wie sich SL immer wieder zurück kämpft und einer  deutliche  erwartete ?Konsolidierung ?widerstand
Leistet macht tatsächlich Hoffnung auf ein weiteres ATH nächste Woche .
 

23.10.21 13:33

110 Postings, 270 Tage OneSuiteQ-Zahlen

Laut Finanzen.net hätte es wohl gestern Q-Zahlen gegeben. Hat jemand Infos dazu?

Und leider ist der Kurs nachbörslich wieder mit 3,8% runtergekommen - Schade Schokolade für die gestrige abendliche Kurserholung.

Habt ein schönes Herbstwochenende :)  

23.10.21 16:04
1

493 Postings, 445 Tage Orbiter1@OneSuite Q-Zahlen

Gestern wurden die Zahlen für das gesamte Geschäftsjahr 20/21 das am 31.06.21 endete veröffentlicht. Besonders spannend sind die aber aus meiner Sicht nicht. Es wird ja noch kein Umsatz erzielt. Der Verlust im gesamten Geschäftsjahr belief sich auf knapp 30 Mio CAD, im Vorjahr waren es 7,6 Mio CAD. Ist aber nachvollziehbar. Die entsprechenden Dokumente findest du in SEDAR. Hier ist der Link zur Suchmaske: https://www.sedar.com/homepage_en.htm Dann oben "Search Database" anwählen, dann "Search For COMPANY Documents" anwählen, dann unter "Company Name" "Standard Lithium" eintragen und bei der Auswahl des Zeitraums darauf achten dass der 22.10.2021 darin enthalten ist. Dann "Search" anwählen. Nun wird dir eine alphabetische Liste der Dokumente angezeigt die von SLI im ausgewählten Zeitraum veröffentlicht wurden. Die Geschäftszahlen findest du im PDF-Dokument "Audited annual financial statements - English".  

23.10.21 16:32

110 Postings, 270 Tage OneSuiteDanke

Danke dir Orbiter für die Info und Erklärung - TOP!!

 

23.10.21 18:50

24 Postings, 676 Tage Spank89OneSuite

Wie kommst du auf dieses nachbörsliche Minus? Ich sehe After Market an der Nyse ein leichtes Plus auf 10.56 USD.  

23.10.21 20:17

110 Postings, 270 Tage OneSuite@Spank

Das steht so in meiner Aktien-App (Leider kann ich wg des Dateiformates diesen hier nicht anhängen )
Allerdings ist die von Yahoo Finance … vielleicht stimmen ja die Daten nicht?? Also ich hoffe natürlich, dass diese nicht stimmen :)

 

23.10.21 21:38

24 Postings, 676 Tage Spank89After Market

Hm, ja ich sehe das bei Yahoo Finance und auch auf Nyse.com. Scheint dann wohl mit dem Minus zu stimmen. Webull zeigt ein kleines Plus an.  

24.10.21 20:25

236 Postings, 7685 Tage KingAlfKurs Standard Lithium

Lang & Schwarz weekend

Bid 8,97   Ask 9,16     18:57 Uhr

Alles gut !!!!


https://www.godmode-trader.de/aktien/standard-lithium-kurs,23962673  

25.10.21 10:02

986 Postings, 467 Tage ShareStockLithium Defizit

https://www.deraktionaer.de/artikel/...das-lithium-loch-20239533.html

Zitate: "Wie groß dieses Lichtium-Loch ist, macht Rio Tinto deutlich."

"In einer Präsentation für Investoren sagte Vivek Tulpule, Leiter der Wirtschaftsabteilung von Rio Tinto, dass die Verkäufe von Elektrofahrzeugen auf dem besten Weg sind, bis 2030 bis zu 55 Prozent der weltweiten Gesamtverkäufe von Leichtfahrzeugen zu erreichen, was etwa 65 Millionen Einheiten entspricht."

"Das bedeutet, dass die Hersteller etwa drei Millionen Tonnen Lithium benötigen würden, verglichen mit den etwa 350.000 Tonnen, die sie heute verbrauchen, so Tulpule."

"Vor diesem Hintergrund wird klar, wieso die Lithiumaktien derzeit nur eine Richtung kennen: Nach oben. Und dieser Trend dürfte auch nicht abreißen. Der Markt befindet sich vermutlich erst am Beginn eines immer größer werdenden Defizits."  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
76 | 77 | 78 | 78  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben