Namensänderung in Standard Lithium......

Seite 1 von 126
neuester Beitrag: 03.02.23 11:11
eröffnet am: 03.03.17 19:08 von: ich-binz Anzahl Beiträge: 3143
neuester Beitrag: 03.02.23 11:11 von: kurvenkratze. Leser gesamt: 1104041
davon Heute: 239
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
124 | 125 | 126 | 126  Weiter  

03.03.17 19:08
7

641 Postings, 4626 Tage ich-binzNamensänderung in Standard Lithium......

...und schon geht die Post ab !!!!
Standard Lithium hießen bis vor kurzem Patriot Petroleum.
http://web.tmxmoney.com/company.php?qm_symbol=SLL
...und ist lt. TMXmoney eine Öl&Gas Company.
Im Dezember haben die sich an einer Bude beteiligt die
"voraussichtlich" Lithium Claims besitzen.
http://web.tmxmoney.com/...?newsid=7652210553331381&qm_symbol=SLL

jeder Handelt auf eigene Verantwortung/Risiko und sollte selbst recherchieren  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
124 | 125 | 126 | 126  Weiter  
3117 Postings ausgeblendet.

23.12.22 23:08

104 Postings, 384 Tage gornikWeis jemand, wann die Produktion

von Lithium hier beginnt?  

28.12.22 14:14
2

1458 Postings, 2015 Tage larrywilcoxNie

Das einzige was die produzieren sind Verluste von Maydorn-Jüngern!  

30.12.22 13:08
1

4906 Postings, 2920 Tage Eugleno@larrywilcox

Ja, ist schon etwas auffällig, welche Klitschen Maydorn so ausgräbt und welche Abstürze nach dessen Empfehlung so hingelegt werden. Ich würde sagen, so im Schnitt 70%.
Ich glaube nichtmal, dass das bösartig ist. Er ist nur immer ein wenig zu euphorisch und überzeugt.
Geht das Ding hier eigentlich auf 0 oder ist noch Hoffnung?  

06.01.23 09:13
1

319 Postings, 1063 Tage kurvenkratzertja

schau dir das video an. Das management ist halt nicht das beste. Die haben in der Vergangenheit viele träume platzen lassen. Wenn man es von der technischen seite betrachtet bestehen hier schon chansen. einfach beobachten und vielleicht mit ner kleinen posi rein um dabei zu sein wenns dann doch knallt. der e.markt schwächelt gerade zwar. aber der markt ist für die nächsten jahre gesichert.
https://www.youtube.com/watch?v=WV8U7KbLyHo  

10.01.23 18:09
1

137 Postings, 377 Tage BallardboyGeduld

Hier ist immer ein wenig Geduld gefragt.
Am Anfang kann man oft ein bisschen die Welle reiten.
Dann aber nischt wie raus aus den Fantasie und Wunder Werten.

Dann auf die Watchliste und wenn das Pferd so richtig tot ist und sich keiner mehr dafür interessiert und ggf. irgendwann der Kurs zu den Zahlen passt.
Dann einsteigen!
Um Standard Lithium wird es langsam ruhiger, es kann aber auch nochmal unter 1,-€ gehen.
Also keine "fear of missing out" bekommen.

Womit wir wieder bei der Geduld angekommen sind.

Evtl. ist jetzt eine gute Phase bei Varta erreicht.
Für 120 und 80 € sehr begehrt und für 26 € will sie keiner haben?
Dabei macht man ja schon ein bisschen Geschäft, auch wenn es gerade vielleicht nicht so gut läuft.
Varta hat ein paar kaufende Kunden.
Mit der Erholung von 23 auf 26 konnte man schon die ersten 10% machen.

Ähnlich wie damals alle Youtuber Kraft Heinz verrissen haben.
Von 26 auf aktuell 39 sind 50 % in 2 Jahren.
+ Dividende

Allen viel Glück und Geduld!

Ommmm 🍌  

11.01.23 11:22

4906 Postings, 2920 Tage Eugleno@kurvenkratzer

Sehr aufschlussreiches Video.
Das sind ja allesamt Knastbrüder und Betrüger im ganz großen Stil. Der CEO hat tatsächlich 9 Firmen in den Sand gesetzt? Warum bekommt so einer kein Berufsverbot.

Sehr interessant ist die immense Summe, mit der der Laden beworben wurde. Ich vermute mal stark, dass Maydorn mit seiner Reichweite auch Cash gesehen hat. Auffällig ist doch, dass Standard Li. nicht mehr in seinen Sendungen erwähnt wird.

Ich hatte mir schon sowas gedacht. Also kann man schlussfolgern, dass er für die kleinen Buden, die er bewirbt Cash bekommt?
Müsste er das nicht kommunizieren?
Scheint mir sehr fragwürdig.

Naja, ich bleibe mal noch investiert, vielleicht läuft der Kurs noch ein wenig Richtung Norden. Oder brechen die schon die Zelte ab?
Die Büroeinrichtung in den Videoaufnahmen ist ja sehr rudimentär. So sehen eigentlich mobile Baustellenbüros aus. Herrjemine.  

11.01.23 13:59

37 Postings, 813 Tage Ratownik@eugleno

Du hast recht.
Und vor allem Maydorn hat vieleicht Cash kassiert und wartet für neue Packung.
Er soll sich das ganze kommunizieren.
Meine Meinung.  

11.01.23 23:48

37 Postings, 813 Tage RatownikUnd bis jetzt keine News.

Der Branchendienst für ElektromobilitätMenu
Speichertechnik   >
28.02.2022 - 13:28
Lanxess prüft Lithium-Produktionsanlage an US-Standort
ArkansasBatterieEl DoradoLanxessLithiumRohstoffeStandard LithiumUSAZulieferer

Der deutsche Spezialchemie-Konzern Lanxess führt zusammen mit seinem Partner Standard Lithium eine Studie durch, um den Bau einer Produktionsanlage für Lithiumcarbonat in den USA zu prüfen – konkret am Lanxess-Standort in El Dorado im Bundesstaat Arkansas.


Der Testbetrieb in der Anlage läuft bereits seit 20 Monaten, wie Lanxess mitteilt. Mit der „Front End Engineering Design (FEED)“-Studie wollen die beiden Partner nun die Wirtschaftlichkeit und technische Machbarkeit der Produktion von Lithiumcarbonat im industriellen Maßstab überprüfen. Die endgültigen Ergebnisse dieser Studie werden für das vierte Quartal 2022 erwartet.

Sollte die Studie positiv ausfallen, könnte Standard Lithium laut der Lanxess-Mitteilung auf eigene Kosten eine Anlage zur Produktion von Lithiumcarbonat in Batteriequalität an einem der drei Lanxess-Werke in El Dorado errichten. Der deutsche Konzern trägt nach eigenen Angaben kein Investitionsrisiko.  

12.01.23 09:22

960 Postings, 915 Tage Orbiter1@Ratownik Lanxess wartet auf die FEED-Study

bevor sie eine Entscheidung treffen. Das wurde doch klar von Lanxess kommuniziert.  

12.01.23 18:20

37 Postings, 813 Tage RatownikOrbiter1@Das kann noch lange dauern.

Die FEED-Studie wird zunächst verschiedene Prozessoptimierungs- und Trade-off-Studien berücksichtigen, wonach das Design der Anlage ausreichend vorangetrieben wird, um die Durchführung einer endgültigen Machbarkeitsstudie (DFS) und eines endgültigen Investitionsentscheidungsprozesses (FID) zu unterstützen. Es wird erwartet, dass das Design nach Abschluss der Studie ausreichend entwickelt ist, um die Umwandlung der FEED-Studie in einen pauschalen Engineering-, Beschaffungs- und Bauvertrag (EPC) zu ermöglichen. Die Ergebnisse der FEED-Studie werden im ersten Halbjahr 2023 in einem NI 43-101 DFS-Bericht zusammengefasst.

Und erst dann wird die kommerzielle Anlage gebaut ?  

13.01.23 11:16

960 Postings, 915 Tage Orbiter1@Ratownik Ja, erst dann wird die Anlage gebaut

Falls Lanxess aufgrund der FEED-Study zu der Entscheidung kommt sich nicht an dem Projekt zu beteiligen, gibt es hoffentlich einen Plan B. Irgendwoher muss das Geld für den Bau der Produktionsanlage ja kommen.  

13.01.23 15:52

39796 Postings, 8250 Tage RobinTest

der Euro 3,28 - 3,32  ????  

19.01.23 12:37

7793 Postings, 552 Tage Highländer49Standard Lithium

19.01.23 13:47

102 Postings, 2104 Tage Bundestrainer@Highländer49

Felix Haupt alias Florian Schmidbauer ist der größte Schmierant aller Zeiten. Er versucht lediglich durch Panikmache seinen bschxxxenen und vor allem überteuerten Börsenbrief zu verkaufen, der absolut Null Mehrwert generiert, da die im Brief enthaltenen Information auch frei verfügbar sind, man muss sich halt nur mal selber ein wenig Arbeit machen.  

26.01.23 08:09

39796 Postings, 8250 Tage Robinwäre

charttechnisch LUft bis EUro  3,80  

30.01.23 19:25

415 Postings, 8041 Tage Trader13Keine News

Aber  der Kurs will nach oben  

31.01.23 08:59
1

320 Postings, 688 Tage NutzernamevergebenAb gehts

31.01.23 12:53

140 Postings, 788 Tage Barti67Warum 5.-€ ?

31.01.23 13:38
1

7793 Postings, 552 Tage Highländer49Standard Lithium

31.01.23 18:16

415 Postings, 8041 Tage Trader13Maydorns Meinung

Schon lange nichts mehr gehört.  hatte  doch 2 stellige Kurse als Ziel  

31.01.23 18:37

455 Postings, 804 Tage hartwuaschdTrader

Da kommt auch nüscht mehr.  

31.01.23 18:51

1 Posting, 451 Tage Kristijan1608Standort

01.02.23 11:56

320 Postings, 688 Tage NutzernamevergebenSehr geil

01.02.23 13:29

4906 Postings, 2920 Tage EuglenoDie werden

Maydorn nichts mehr für seine Werbung bezahlen. Weshalb sollte er dann noch darüber berichten?  

03.02.23 11:11

319 Postings, 1063 Tage kurvenkratzerdie fed

wird die Zinspolitik in kleinen schritten weiterführen. das heisst mehrkosten für projektfinanzierer. wenn das mal vorbei ist könnte man wieder ein auge auf sl werfen, da projekte in diesem stadium gerade selten sind und somit eine Übernahme oder auch eigenproduktion sehr lukrativ sein könnte.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
124 | 125 | 126 | 126  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben