SMI 11?109 -0.1%  SPI 14?272 0.0%  Dow 34?382 1.1%  DAX 15?374 -0.3%  Euro 1.0948 0.0%  EStoxx50 3?999 -0.5%  Gold 1?847 0.2%  Bitcoin 40?960 -2.2%  Dollar 0.9017 0.0%  Öl 68.4 -0.6% 

LION E-Mobility - eine Perle mit großer Zukunft II

Seite 2 von 5
neuester Beitrag: 17.05.21 13:04
eröffnet am: 24.02.21 13:14 von: juche Anzahl Beiträge: 120
neuester Beitrag: 17.05.21 13:04 von: juche Leser gesamt: 19123
davon Heute: 144
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 Weiter  

15.03.21 17:29

44 Postings, 4912 Tage tsgadlerMeldung

Der Kurs von Northern Genesis Acquisition steigt schon mal um knapp 17%.

Vielelicht gibt´s ja zum Conferenzcall am 18.03. eine Meldung. Wäre schön, würde mcih freuen... Aber bei der aktuellen Zurückhaltung würde ich mich auch nicht wundern, selbst wenn es so wäre, wenn das Thema offen bleibt.

Hier ein Teil der Meldung_
With a plannedyearly productioncapacityof 5gigawatt-hours in battery storage, Lion will be able to electrify approximately 14,000 medium and heavy-duty vehicles annually. The manufacturingplant and innovation center will offer Lion many strategic advantages, including a reduction inits battery system production cost as well as astable line of procurement of battery packs. Highly automated, Lion?s factory is projected toproduceone battery module every 11 secondsand a full battery pack every 5 minutes. Lion Electric will be the first Canadian manufacturer ofmedium and heavy-duty vehicles to equip itself with its own automated battery pack manufacturing capability, utilizing cutting-edge technology.

 

15.03.21 17:45

479 Postings, 1284 Tage TiktakMan darf

gespannt sein wie sich das bei Lion Electric weiterentwickelt. Bin auch fest davon überzeugt das Lion Electric genau weiß was Lion Smart da entwickelt hat, ob es dann die Light Batterie wird oder eine andere werden wir sicherlich bald erfahren.

 

15.03.21 17:46

9214 Postings, 6015 Tage jucheDie kabellose Bauweise der LIGHT-Battery

und die Möglichkeit, diese Batterie vollautomatsich herzustellen, bringt die Eigenschaften für eine derart schnelle Produktion eines Batteriepacks (5 Minuten!) mit...  

15.03.21 19:39

44 Postings, 4912 Tage tsgadlerUnd noch was...

17.03.21 07:26

9214 Postings, 6015 Tage jucheVarta steigt nun auch in die Produktion

für Batterien für Elektroautos ein. Die Zellen dafür sollen auch selbst produziert werden. Welche Technik kommt beim Zusammenbau der Batterien zur Anwendung ?
LION Smart könnte da mit der Technik der LIGHT-Battery behilflich sein ;-)

https://www.autoservicepraxis.de/nachrichten/...roduktion-ein-2866104

 

17.03.21 19:51

9214 Postings, 6015 Tage juchenicht vergessen,

morgen 9 Uhr ist Investorenkonferenz!  

17.03.21 21:56

107 Postings, 569 Tage EtaflyWo findet man den Link zur Konferenz

Ich habe mich bei dem Newsletter angemeldet. Bekomme aber nie was. Eine Investorencall zu machen zu dem keiner Zugriff hat, weil er nix davon weiß macht ned viel Sinn.  

18.03.21 07:51

479 Postings, 1284 Tage Tiktak@Etafly

schreib Herrn Düring an dann sollte das klappen hatte ich auch schon, seit dem läuft es.
(ir@lionemobility.com)

Gruß  

18.03.21 11:58

3 Postings, 60 Tage FGG28Gibt es Neuigkeiten aus der Konferenz? Danke

18.03.21 12:29

107 Postings, 569 Tage EtaflyOffensichtlich

Kam nicht gut an was auf der Konferenz verkündet wurde. Ich finde es immer noch eine Frechheit, dass solche Termine nicht auf der Hp angekündigt und verlinkt werden.

Man fällt wieder in alte Muster bei der Kommunikation zurück. Leider  

18.03.21 12:47

3 Postings, 60 Tage FGG28Die Aussage ist inhaltlich leider gleich Null.

...aber trotzdem danke.  

18.03.21 13:08

107 Postings, 569 Tage EtaflyIch hätte selbst gern gewusst was gesagt wurde

Aber ich hatte selbst leider den Link nicht. Sorry  

18.03.21 17:42

107 Postings, 892 Tage BubikopfKonferenz

Bzgl. des Geschäfts mit den BMW-Batterien gab es einen sehr positiven Ausblick. Es hieß, dass man sich nicht zu laufenden Gesprächen äußert, sondern dem Finanzmarkt sehr konservativ kommuniziert, wie das Geschäft läuft. So kommen dann auch solch massiven Umsatzsprünge ohne Vorankündigung zustande. Wer zwischen den Zeilen liest, kann auf weitere Integrationsaufträge hoffen. Ich meine verstanden zu haben, dass man dieses Jahr wegen der Integrationsaufträge leicht positiv abschließen will. War leider auch nicht mit beiden Ohren gleichermaßen dabei, sorry. Es hörte sich aber sehr positiv an.

Wer zwischen den Zeilen liest, konnte aber auch bemerken, dass man die Wahrscheinlichkeit nicht richtig einschätzen kann, ob der Tier-1-Supplier die Light Battery tatsächlich auch produzieren wird. Es wurde gesagt, dass man die Batterie in dem Falle alleine zur Serienreife bringen oder sogar selbst produzieren will. Ich denke hier fährt man ja auch schon seit längerer Zeit eine mehrspurige Strategie. Die bekannt gemachten Partnerschaften werden sicherlich nicht alle ins Leere laufen. Es steckt jedenfalls ca. 1Mio Euro Eigenanteil in dem Entwicklungsprojekt, wenn ich es richtig verstanden habe.  

19.03.21 09:55

9214 Postings, 6015 Tage jucheDanke Bubikopf für die Info,

ich habe den Call auch sehr positiv verstanden, soweit ich mithören konnte.
In wenigen Wochen erfahren wir, ob die Zusammenarbeit mit dem TIER-1-Supplier fortgesetzt wird.
Betont wurde, dass durch das auch finanzell positive BMW-Integrationsgeschäft eine gute Kunden- und Vertrauensbasis bei den Partnern geschaffen wurde.
Sicherheit und Schnellladen haben Vorrang bei der Weiterentwicklung der LIGHT-Battery.

Bin jedenfalls weiterhin sehr optimistisch. Ist ja auch nicht alltäglich, dass ein Unternehmen den Umsatz in einem Jahr verzehnfacht (und 2021 wieder knapp verdoppeln will) und weiterhin keine Schulden hat!

5,28 Euro
 

22.03.21 09:27

107 Postings, 569 Tage EtaflySuper der Call ist auf der Hp

Der Orderbacklog von 27 M? gefällt mir sehr gut. Das sieht gut aus!  

22.03.21 10:54

9214 Postings, 6015 Tage jucheHier noch der Link dazu

22.03.21 20:21

3 Postings, 60 Tage FGG28XETRA

Die folgenden Instrumente auf XETRA haben ihren letzten Handelstag am 22.03.2021

CH0560888270 LION E-Mobility AG

Hat jemand eine Info darüber?  

23.03.21 06:53

9214 Postings, 6015 Tage juche#FGG28

Keine Ahnung, das war dann auch der Grund, dass nachbörslich noch einige Stück unter 5 Euro gehandelt wurden. Da hatte wer Angst, dass er dann die Aktien nicht mehr handeln könnte ;-))

Nach L&S nun auch Rückzug von Xetra. Braucht man die Börse bald nicht mehr ?

Würde mich nicht wundern, wenn demnächst ein Übernahmeangebot auf den Tisch kommt. LION arbeitet mit einigen milliardenschwerden Unternehmen zusammen (Sogefi, Analog Devices, weiters einer der weltweit führenden TIER-1-Supplier), für die einige hundert Millionen Euros kein Problem wären und dann eine beinahe fertige LIGHT-Battery u.a. hätten...

Es bleibt spannend!  

23.03.21 09:05
2

107 Postings, 569 Tage EtaflyDa ist wohl nicht nur Lion betroffen

https://www.xetra.com/xetra-en/newsroom/...XETRA-22.03.2021-1-2587860

Das liegt wohl an den Mifid Käse.

Ärgerlich, aber solange die Aktien über andere Bören handelbar ist, passt es ja. Das ist ja schon mal vor 1,5 Jahren passiert. Ich denke man wird den Handel auf Xetra schon wieder aufnehmen. Wird halt wieder dauern  

23.03.21 09:21

9214 Postings, 6015 Tage jucheHab mal Hr. Düring angeschrieben,

was der Grund ist.  

23.03.21 09:27
2

44 Postings, 4912 Tage tsgadlerXetra

Man ist aktuell mit der Baader Bank an dem Sache dran. Liest sich so als ob man überrascht ist von der Meldung.

....

wir sind derzeit mit der Baaderbank und der Börse im Austausch, um dies schnellstmöglich zu klären. Ich bitte um Entschuldigung und etwas Geduld, bis wir das Problem adressieren und lösen können.



Freundliche Grüße

Sebastian Düring

Investor Relations  

23.03.21 17:58

9214 Postings, 6015 Tage jucheGlück gehabt,

doch kein Übernahmeangebot..., nur ein paar Buchstaben gefehlt in den Formularen.

Bis dahin gibt´s ja Tradegate und den Parketthandel.

 

25.03.21 06:58
1

22 Postings, 1545 Tage Felix2016Xetra

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben