das war echt furchtbar gestern Abend ...

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 05.02.16 14:28
eröffnet am: 05.02.16 11:54 von: Kalli2003 Anzahl Beiträge: 46
neuester Beitrag: 05.02.16 14:28 von: badtownboy Leser gesamt: 3440
davon Heute: 2
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 |
Weiter  

05.02.16 13:44
3

4506 Postings, 8472 Tage verdiIch habe wg. Spkk gestern ein wenig nach "Sieger"

gekruschtelt. Und habe ein paar nette Schräds gefunden. Hier einer über Siegers Anmachtipps:

http://www.ariva.de/forum/SIEGER-s-ANMACHTIPS-bei-MAEDLS-110242  

05.02.16 13:44
6

69033 Postings, 7424 Tage BarCodeNaja

Ich fand es auch etwas unglücklich formuliert, wenn auch die Intention erkennbar war und empörte Reaktion darauf recht gekünstelt daherkommt.

An dieser Art "Ironie" ist ja schon HappyEnd gescheitert. Sie funktioniert nicht. Für Ironieverständnis braucht es die Fähigkeit, eine gewisse gelassene Distanz zu wahren, Humor zu haben und man muss zu differenziertem Denken in der Lage sein.
All das fehlt demjenigen, der von einer Mission getrieben ist oder in einem paranoiden Angstzustand verharrt. Und von beidem gibt es in der Flüchtlingsfrage reichlich. Und hier bei Ariva überproportional reichlich. Also zielt es völlig ins Hohle, da mit Ironisierung zu kommen....
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

05.02.16 13:49
4

69033 Postings, 7424 Tage BarCodeÜbrigens hat der Thread ja nunmehr,

da der Inhalt von Nr. 1 futsch ist, nur noch das Thema:

"das war echt furchtbar gestern Abend ...".

Lasst uns also über Karneval reden!
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

05.02.16 13:53

533 Postings, 3124 Tage preis2.0Kasallaaaa ! Hat ich die Wahl zwischen karneval

Oder von einem Gorilla vergewaltigt zu werden , ich wüsst was ich nehme .  

05.02.16 13:57
2

58960 Postings, 7682 Tage Kalli2003Also echt jetzt preis2.0

was Du in letzter Zeit an Postings zu dem Thema bringst ist unterste Schublade!

Komisch, daß Du so gar kein Schamgefühl hast und Dich das Schicksal der Frauen zu Sylvester anscheinend zu immer neuen Verhöhnungstreads aninmiert.

05.02.16 13:58
3

7204 Postings, 7251 Tage Crossboy@#27: Happy End - und gelassene Distanz

Barcode, der war gut...  

05.02.16 13:59
1

533 Postings, 3124 Tage preis2.0Empör dich !

05.02.16 14:01
1

58960 Postings, 7682 Tage Kalli2003

aber ich fand das mit dem Gorilla auch nicht besser als #1. Und da wollte ich Monsieur Hulot einfach was Arbeit abnehmen.

05.02.16 14:02
2

18055 Postings, 4520 Tage tirahundPeinliche Erklärungsversuche

Einfach nur schlecht.

 

05.02.16 14:02
1

69033 Postings, 7424 Tage BarCodeCross, wo?

-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

05.02.16 14:02

533 Postings, 3124 Tage preis2.0Gott , bist du sensibel.

05.02.16 14:03

7204 Postings, 7251 Tage Crossboywie, wo?

05.02.16 14:04
1

4506 Postings, 8472 Tage verdiÜbrigens BarCode, Du hast das Zeug fürs Fernsehen

Sehr witzig und schlagfertig. Mein Vorschlag: BarCodes Late Night-Show;-)

Genügend Gäste hättest Du ja fürs Erste. Alsda wären, immer abwechselnd ein Gutmensch und ein Schlechtmensch(z.B. ein Fürchtling).;-)
 

05.02.16 14:05

58960 Postings, 7682 Tage Kalli2003;-)

BarCode hat Recht. Allerdings habe ich bei Dir die "Fähigkeit, eine gewisse gelassene Distanz zu wahren, Humor zu haben und man muss zu differenziertem Denken in der Lage sein." irgendwie vorausgesetzt ...

05.02.16 14:08
1

69033 Postings, 7424 Tage BarCodeNa:

Wo hab ich Happy Gelassenheit unterstellt? Er hat sich durchaus des Öfteren in was verbissen.
Allerdings: Seine Fähigkeit zur Selbstironisierung war durchaus vorhanden. Was man von seinen sich verfolgt gefühlten Verfolgern nun wahrlich nicht behaupten kann.

Aber das hat eh nix mit Karneval zu tun. Genug mit off topic.
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

05.02.16 14:14

7204 Postings, 7251 Tage Crossboy@# 40 na hier...

"An dieser Art "Ironie" ist ja schon HappyEnd gescheitert. Sie funktioniert nicht. Für Ironieverständnis braucht es die Fähigkeit, eine gewisse gelassene Distanz zu wahren, Humor zu haben und man muss zu differenziertem Denken in der Lage sein."  

05.02.16 14:17
4

533 Postings, 3124 Tage preis2.0Wer Happy Gelassenheit attestiert, hat nie

"Hoch lebe die FDP " zu ihm gesagt .  

05.02.16 14:19
1

7204 Postings, 7251 Tage Crossboyoder "das, das und das hat die SPD verbockt"

05.02.16 14:21

69033 Postings, 7424 Tage BarCodeOk

Kann man so verstehen, muss man aber nicht. Das war sehr verkürzt ausgedrückt. Und wäre mir jetzt zu kompliziert, das auseinanderzunehmen. Aber mit "Ironieverständnis" habe ich da eher an die gedacht, an die sich die Ironisierung (durch Nachahmung - das war mit "diese Art "Ironie"" gemeint) richtet...
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

05.02.16 14:22

11076 Postings, 5756 Tage badtownboy# 40 Genau, BarCode will endlich feiern

Seite: Zurück 1 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben