Plug Power - konspirativ und informativ

Seite 1 von 382
neuester Beitrag: 19.07.24 16:14
eröffnet am: 26.02.21 08:39 von: ede.de.knips. Anzahl Beiträge: 9534
neuester Beitrag: 19.07.24 16:14 von: Thomps Leser gesamt: 4230002
davon Heute: 5960
bewertet mit 107 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
380 | 381 | 382 | 382  Weiter  

26.02.21 08:39
107

4341 Postings, 3039 Tage ede.de.knipserPlug Power - konspirativ und informativ

Der neue Plug Power Thread.

Lasst uns diesen Thread zusammen gestalten.
Bringt reichlich Informationen hier ein, verlinkt Meldungen und Neuigkeiten rund um den in Zukunft größten Wasserstoffkonzern der Welt!

Lasst uns hier Meinungen, Gedanken und Bedenken austauschen. Schreibt eure Kursziele und eure Strategie hier rein. Stellt Chartbilder ein und lasst uns über GAPs, Trendlinie, Widerstände und Unterstützung diskutieren.

Aber tut uns alle einen Gefallen!
Begründet und belegt all diese Aussagen nachvollziehbar!!!

Gemeinsam unterstützen wir uns bei einer Entscheidungsfindung. Findet hier Halt bei Korrekturen und freuen wir uns zusammen über hoffentlich immer weiter steigende Kurse.

Lasst uns freundlich und hoffentlich miteinander diskutieren und diesen Thead zu etwas Besonderem machen!

Herzlich willkommen.

ede

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
380 | 381 | 382 | 382  Weiter  
9508 Postings ausgeblendet.

18.07.24 22:58
3

56 Postings, 282 Tage MogelpackungIs klar

warum die Shortfraktion immer ein Stück eher diese Nachrichten zu kennen scheint. Diese Selbstsicherheit nährt sich ausschließlich aus dem  offensichtlichen Insiderwissen. Daher sollte diese hohe Quote stets ein Warnsignal sein!
Kein Kunststück, sich zu Brüsten was vermeintlich zu ,, kommen,, scheint.
Und wieder wird hierder Anleger bis ins Mark verarscht.
 

19.07.24 07:58

161 Postings, 3965 Tage watihrwolltDie Shortis wissen auch nicht mehr

Mal erlich Plug hat eine Gigafaktorie die Elektroliseure mit einer Leistung von 100 MW im Monat bauen kann und hier wird gejubelt, weil Plug bereits sage und schreibe Elektroliseure mit einer Leistung von 95 MW instaliert hat.

VW kann im Jahr 12 mio Autos bauen. Würde da jemand Halleluja rufen, wenn sie dieses Jahr bereits 950 tausend Autos verkauft hätten?

Das geht nur bei Plug.

Nach der Kapitalerhöhung ist vor der Kapitalerhöhung.

Da macht Plug sehr große Fortschritte.  

19.07.24 08:00

663 Postings, 1625 Tage WallnussWo hat denn PP seinen Sitz

In Kanada oder USA?

PP benimmt sich wie eine Lithiumklitsche aus CA.
Kommen nochmal <= 600Mio$ in die Kriegskasse.
Das nervt jetzt :-(

Meine Meinung

LG

Der Wallnuss  

19.07.24 08:04

161 Postings, 3965 Tage watihrwolltHier ist noch einer Weltmarkführer im Drucken von

19.07.24 08:05

4404 Postings, 1546 Tage SquideyeResults of Operations and Financial Condition

On July 18, 2024, Plug Power Inc. (the “Company,” “we,” “our” or “us”) disclosed that the Company had cash and cash equivalents of approximately $62.4 million and restricted cash of approximately $956.5 million as of June 30, 2024....

Quelle @ https://www.sec.gov/ix?doc=/Archives/edgar/data/...tm2419789d1_8k.htm  

19.07.24 08:06

663 Postings, 1625 Tage WallnussSorry

Lesen bildet.
Ich korrigiere: max. 230Mio$

LG

Der Wallnuss  

19.07.24 08:17
1

156 Postings, 1596 Tage SchlagergottImmer die gleichen flamer

Oh jee, dann gibts nach der KE ganze 800 mios Aktien. Und dann kann der Kurs ja nie mehr steigen.... Tesla hat 3,1 Milliarden, MILLIARDEN Aktien und wo stehen die? Und wie lange haben die Cashburn gehabt, bis alles gesettled war? Wären die Spinner vom DoE schneller gewesen, wäre das nicht nötig geworden, so brauchen sie halt weiter KE Cash, denn oh Wunder H2 verdient weiter kein Geld, übrigens kein reiner H2 Player weltweit tut es. Die letzten Zahlen von Nel waren ein Witz nur die haben halt keine KE gemacht, sondern ein spin off IPO.  So weit, so normal.

Natürlich wünscht man sich was Anderes, aber so unerwartet ists dann auch wieder nicht.  

19.07.24 08:39

4404 Postings, 1546 Tage Squideye6,9 Million Shares gingen in den US nachbörslich

über den Tresen...
Most Active After-Hours Stocks — US Stocks — TradingView
Watch the most active stocks during the after-hours trading — US stocks. Make decisions without waiting for regular trading hours to start.
 

19.07.24 10:12

2323 Postings, 5978 Tage S2RS2H2 Transition

Hat man m.E. clever gespielt mit den grünen Technologien:
Der einstige Hype hat viel Kapital angezogen, um die Weiterentwicklung zu fördern. Letztendlich leider zu erheblichen Lasten derer, die hier früh eingestiegen sind. Und leider auch zu Gunsten einiger Top Manager, die sich ihre besonders tiefen Taschen gefüllt haben.

Irgendwann hat man allerdings genügend geforscht, entwickelt und der Absatz läuft an, um mal in die schwarzen Zahlen zu kommen. Ab 2028 könnte es bereits soweit sein, oder meint ihr Plug gelingt es sogar früher?  

19.07.24 10:16

161 Postings, 3965 Tage watihrwolltBei Tesla wurden die Aktie glaube ich gesplittet

ist irgendwie doch ein Unterschied.  

19.07.24 10:38

663 Postings, 1625 Tage WallnussRichtig

Zweimal (der Letzte 2023) in Summe 1 Altaktie für 15 Neue.

PP hat auch gesplittet (2011) 5 Altaktien für eine Neue.

Hilft nur nicht viel, denn es verwässert den Kurs und den Buchwert. Die, die nicht mit zeichnen können, werden praktisch enteignet.

Nur meine Meinung

LG

Der Wallnuss  

19.07.24 10:46
1

3521 Postings, 1487 Tage slim_nesbitdie metrik geht anders

der Vergleich zu Tesla hinkt.

PP hat die Anzahl der Aktien verdreiundvierzigfacht (also 4300%) , während der Kurs in derselben Zeit eine Performance von ziemlich genau 0% hingelegt hat.
Technologie hin oder her, es handelt sich um einen Anlagen- und Maschinenbauer, der wenn er endlich mal cash flow positive würde, einer zyklischen Abhängigkeit unterliegt.

Keine Ahnung woher die Phantasie herkommt, dass er jemals in den MC reinwachsen könnte. Es handelt sich hier weder um Adobe noch amazon.

Und worum in diesem Form geht, ist Geld machen. D. h. Wertpapiere so korrekt wie möglich einschätzen und deren zukünftige Kursverläufe soweit wie möglich vorhersagen.
Ich hatte PP rd. 10 Jahre auf der WL und in den beiden letzten davon intensiv ausgewertet bevor ich den Hügel und zwei downswings gehandelt habe.

Man sollte sich anstrengen, eine Aktie möglichst wertfrei und vorbehaltslos zu analysieren.

Und was den AI-generierten Post von Tornado anbelangt. Wie soll PP Steuern zahlen, wenn sie 3,5 Mrd kumulierten Verlustvortrag generiert haben?
(Marsh als Angestellter und Aktionär zahlt Einkommensteuer, und noch nicht mal auf alles denn die Aktienteile, die er versilbert unterliegen nicht dem vollem EST-Satz)
 
I. S. der 45V sind die Unternehmenssteuern ohne USt abzugsbegünstigt, und diese können dann wenn man möchte auf einkommensteuerzahlende Dritte mit dem Volumen-/ Kilopreis übertragen werden.
Und dazu muss man zwei Konten in der Buchhaltung anlegen, und mit der SuSa verknüpfen.
So ein Konto richte ich Dir in Datev-kompatiblen Programmen innerhalb von 3 min ein.
Das ist genau eine Meldung wert wie der morgendlich Gang zum Klo.

 
 

19.07.24 10:58
2

572 Postings, 1416 Tage SoIsses01Nennt doch hier

einfach mal eine Firma, die mit ihrer Wasserstoffproduktion derzeit Geld verdient? Aber nicht die, wie z.B. Linde, etc. die ihre H2 Produktion quersubventionieren mit ihrem restlichen Portfolio. Wird schwierig, wenn nicht gar unmöglich. Was dann eine Nel macht ist Taschenspielerei, aber am Ende ist es auch eine versteckte KE. PP ist da wenigstens ehrlich und Aufbau der Produktion kostet eben Geld und PP hat ja schon genug Geld in Produktionskapazität gesteckt und mit der Kohle auch Werte geschaffen. In den nächsten 5 Jahren wenn dann die H2 Nachfrage steigt, zahlt sich das aus gegenüber der Konkurrenz, denn an PP kommt so leicht keiner vorbei bei der Größe. nmM.  

19.07.24 11:03

156 Postings, 1596 Tage SchlagergottKein Vergleich

Ich wollte nicht per se die Unternehmen vergleichen, nur sagen, dass sich hunderte Millionen Aktien und hohe Kurse nicht ausschließen. Insb. amerikanische Unternehmen haben nicht selten bereits 1 Mrd. Aktien bevor es da überhaupt mal losgeht, gerade investitionsintensive.

Das war nur der kleine Punkt, den ich machen wollte.  

19.07.24 11:14

3521 Postings, 1487 Tage slim_nesbit@Solsses

19.07.24 11:32

304 Postings, 1526 Tage Crash08Was ist eigentlich Sache?

Meldung (heute)

"Plug Power plant, den Erlös aus dem Angebot für allgemeine Unternehmenszwecke zu nutzen. Solche Zwecke können eine Vielzahl von Aktivitäten umfassen, wie beispielsweise die Finanzierung von Forschung und Entwicklung, den Ausbau von Produktionskapazitäten oder die Stärkung der Bilanz. Zusätzlich erhalten die Konsortialbanken eine 30-tägige Option zum Kauf von weiteren Aktien im Wert von bis zu 30 Millionen Dollar, was den Gesamtbetrag des Angebots erhöhen könnte.

Morgan Stanley (NYSE:MS) übernimmt die Rolle des alleinigen Book-Running-Managers für das Angebot. Ein Book-Running-Manager ist die führende Investmentbank, die für die Organisation und Vermarktung des Aktienangebots verantwortlich ist. Der Abschluss des Angebots ist jedoch abhängig von den Marktbedingungen und anderen Faktoren, die zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorhersehbar sind."

Für Unternehmenszwecke. Auch das Gehalt vom CEO zu erhöhen? Okay, das wäre Spekulation. Keine Spekulation indes wäre abzuwarten, ob und inwieweit die 30-tägige Option zum Kauf weiterer Aktien (angeblich bis zu 30 Mio. $) überhaupt abgewickelt werden kann. Wenn dabei alle Nee sagen, kann's wirklich eng werden.

 

19.07.24 11:45

156 Postings, 1596 Tage SchlagergottSunfire?

Du meinst das sunfire, das ohne Fremdmittel nicht mehr handlungsfähig wäre, bzw. nicht expandieren könnte?

https://www.sunfire.de/de/news/detail/...enen-wasserstofftechnologien  

19.07.24 13:23
1

394 Postings, 3894 Tage kyron7htx1Plug

LATHAM, NY, 19. Juli 2024 (GLOBE NEWSWIRE) – Plug Power Inc. („Plug Power“) (NASDAQ: PLUG), ein weltweit führender Anbieter umfassender Wasserstofflösungen für die grüne Wasserstoffwirtschaft, gab heute die Preisgestaltung seines zuvor angekündigten öffentlichen Zeichnungsangebots von 78.740.157 Stammaktien zu einem öffentlichen Preis von 2,54 USD pro Aktie bekannt. Das Angebot wird voraussichtlich am oder um den 22. Juli 2024 abgeschlossen, vorbehaltlich der Markt- und anderer üblicher Abschlussbedingungen. Im Zusammenhang mit dem Angebot hat Plug Power den Zeichnungsgebern eine 30-tägige Option zum Kauf von bis zu weiteren 11.811.023 Stammaktien zum öffentlichen Angebotspreis abzüglich des Zeichnungsabschlags eingeräumt.

https://www.ir.plugpower.com/press-releases/news-details…  

19.07.24 13:46
1

3521 Postings, 1487 Tage slim_nesbitJa genau

Schlagergott. Genau die. Die verkaufen ihre Produkte nicht unterhalb ihrer Herstellungskosten und das, was du da ausgegraben hast, um es abzuwerten, ist in Wirklichkeit Kohle für den Ausbau. Denn komischerweise sind deren Elektrolyseure viel teurer als die üblichen am Markt erhältlichen und erfreuen sich einer Nachfrage, die sie erstmal bedienen müssen.
Und noch besser, Amazon hat auch in den Laden investiert, jedoch nicht so wie bei PP, indem es den Laden ausquetscht.
Und ja, sie können an internationalen Ausschreibungen teilnehmen, ohne dass es Probleme mit der Bürgschaft gibt.

Aber um den Hintergrund gings dir jawohl nicht, ich bin eine Reizperson für Dich, nicht wahr?

Naja, so kanns laufen, wenn man den Überbringer einer Nachricht, die einem so gar nicht in Kram passt, abwerten will, und es einem selbst auf die Füße fällt.
Ich ignoriere jetzt Deine Post, denn die sind außerordentlich schlecht, da sie nie etwas sachliches beinhalten. Mach es bitte mit mir auch so, dann kommen wir uns nicht mehr in Quere.

 

19.07.24 14:08
1

156 Postings, 1596 Tage SchlagergottGenau slim

Dein ach so tolles sunfire kann ohne Hilfe keine Investitionen in Expansion stemmen. Was hab ich da ausgegraben? Die News ist 3 Monate alt und kommt von sunfire selbst.

Ergo dein Heldenbeispiel leidet genau unter denselben Problemen, wie PP. Das nenne ich mal Eigentor. Aber an deiner Stelle würde ich meine Posts auch ignorieren, zeigen sie doch die dauerhaften Unwahrheiten, die du hier verbreitest.  

19.07.24 14:22
2

572 Postings, 1416 Tage SoIsses01Sunfire, die sind

ja auch schon so groß wie PP und brauchen kein frisches Geld .....Das stimmt ja vorne und hinten nicht.  Sinfire, ein Startup in Deutschland welches genau so Kohle einsammelt um im H2 Markt zu überleben. Nichts anderes nur das eben Sunfire "bisschen" kleiner ist als PP und global wenig zu sagen hat.  

19.07.24 15:41

161 Postings, 3965 Tage watihrwolltIch kenn Sunfire nicht

aber wenn die wirklich schon 100 MW an Elektroliseuren ausgeliefert haben dann sind das schon 5 MW mehr als vom Marktführer!  

19.07.24 15:46
Sind das die Nachwehen vom Tech-Ausverkauf an den US-Börsen oder gibt es schlechte Neuigkeiten die ich noch nicht gelesen habe?  

19.07.24 16:14

523 Postings, 2384 Tage Thomps@Watihrwollt

bitte immer Quelle für solche Aussagen einstellen! Einem Bericht von Chemie und Technik zufolge vom 24. April diesen Jahres:
"2023 begann Sunfire mit der automatisierten Serienproduktion von Druck-Alkali-Elektrolyseuren, derzeit verzeichnet das Dresdner Unternehmen einen Auftragsbestand von 700 MW Elektrolyse-Kapazität."
https://www.chemietechnik.de/anlagenbau/...stoffanlage-durch-253.html
So, woher sollen jetzt auf einmal 100 MW ausgelieferte Elektrolyseure kommen??
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
380 | 381 | 382 | 382  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: klappy0