AFC Energy Aktie mit viel Potential

Seite 1 von 399
neuester Beitrag: 28.01.23 01:38
eröffnet am: 30.04.19 12:06 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 9953
neuester Beitrag: 28.01.23 01:38 von: GSGneun Leser gesamt: 3306344
davon Heute: 1324
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
397 | 398 | 399 | 399  Weiter  

30.04.19 12:06
29

1654 Postings, 1556 Tage Zamorano1AFC Energy Aktie mit viel Potential

Nach der Bosch Powercell Ankündigung von gestern habe ich mich noch ein wenig schlau gemacht betreffend Wasserstoffaktien. AFC Energy scheint grosses Potenzial zu haben:

http://tools.euroland.com/tools/PressReleases/...companycode=services

https://tools.euroland.com/tools/Pressreleases/...ycode=uk-afc&v=

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...partner-200663.html

Habe eine kleine Position (60'000 Stk.) gekauft. Habe mit Proton Power Systems und Nel Asa bereits sehr erfolgreiche Investitionen im Wasserstoffbereich getätgt.

Bosch's Bekenntnis zum Wasserstoff bei der Mobilität ist ein starker Indikator, dass sich diese Technik durchsetzen wird. Ich denke es lohnt sich, AFC Energy im Blick zu behalten.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
397 | 398 | 399 | 399  Weiter  
9927 Postings ausgeblendet.

19.01.23 14:18

604 Postings, 2248 Tage Stefan1607@old

https://getbux.com/de/blog/porsche-vw-coup/
Da ist noch ein link zu der Aktion :-)
Bei 10£ verkaufe ich auch  

19.01.23 15:41

2135 Postings, 2098 Tage Olt Zimmermann1 Mrd pro Übernahme?

Bei 1$ wäre AFC rund 750 Mio teuer  

19.01.23 15:42

2135 Postings, 2098 Tage Olt ZimmermannUnd heute ist auch nichts von Kurssteigerung zu se

19.01.23 15:43

604 Postings, 2248 Tage Stefan1607OLT..

Abwarten  

19.01.23 17:55

473 Postings, 1430 Tage GSGneunDie

Marktkapitalsierung ist nicht der Kaufpreis einer Firma!  

19.01.23 19:25
2

72 Postings, 616 Tage nolimetangereRoad - Olt

 guter Artikel danke dafür :
- Cash Burn liegt im üblichen Rahmen
- Barmittel reichen noch etwa 3- 4 Jahre
- neue Barmittel zu beschaffen kein Problem
- neue Barmittel auch über Kreditaufnahme möglich ( ohne Verwässerung)

Kaufpreis maximal  1 Mrd Dollar ..........laut ABB

Nur meine Meinung Long  

19.01.23 20:18

2135 Postings, 2098 Tage Olt ZimmermannNein aber der Kaufpreis ist meist

Die Marktkapitalisierung plus ein Aufpreis X  

19.01.23 20:21

2135 Postings, 2098 Tage Olt ZimmermannMarktkapitalisierung heute knapp 183 Mio €

19.01.23 20:46
2

72 Postings, 616 Tage nolimetangereKaufpreis

Was ist der Wert eines Unternehmens?

Der Unternehmenswert ist in der Wirtschaft der in Geldeinheiten ausgedrückte Wert eines Unternehmens. Aus Sicht der Nutzentheorie entspricht der Wert eines Unternehmens dem subjektiven Nutzen, den die Kapitalgeber aus diesem ziehen können.

Ausnahmen bestätigen die Regel, was also unsere AFC ABB wert sein könnte ( ist wie immer hier) reine Spekulation aber wie ABB bereits zitiert, nicht mehr als 1 Mrd.

Nur meine Meinung Long  

20.01.23 09:20
2
Habe mir eine weitere kleine Position nochmals gegönnt.

Ich sehe das Invest langfristig und bin von deren Technik überzeugt.

Keine Kauf Verkaufempfehlung.
Anleger handeln in eigenem Interesse.  

20.01.23 10:43

13982 Postings, 4856 Tage Geldmaschine123AFC und Übernahme durch ABB

Ich bin hier langfristig orientiert und nicht an einer Übernahme
durch z.B ABB mit einem Kaufpreisaufschlag von 50-100% interessiert.
Für mich steckt in dem Unternehmen wesentlich mehr Potenzial als 100%

Keine Kauf Verkaufempfehlung nur meine eigene Meinung.  

20.01.23 16:02
2
Nur weil ein Unternehmen kein Geld verdient, heißt das noch lange nicht, dass die Aktie fallen wird. Obwohl beispielsweise das Software-as-a-Service-Unternehmen Salesforce.com jahrelang Geld verlor, während es seine wiederkehrenden Einnahmen steigerte, wären Sie mit Aktien, die Sie seit 2005 halten, in der Tat sehr gut gefahren. Nichtsdestotrotz würde nur ein Narr das Risiko ignorieren, dass ein verlustbringendes Unternehmen seine Barmittel zu schnell verbrennt.

Sollten sich die Aktionäre von AFC Energy (LON:AFC) also Sorgen über den Bargeldverbrauch machen? In diesem Bericht werden wir den jährlichen negativen freien Cashflow des Unternehmens betrachten, den wir im Folgenden als "Cash-Burn" bezeichnen. Der erste Schritt besteht darin, den Cash-Burn mit den Barreserven des Unternehmens zu vergleichen, um den "Cash Runway" zu ermitteln.
Sehen Sie sich unsere neueste Analyse zu AFC Energy an

Wie lang ist der Cash Runway von AFC Energy?
Als "Cash Runway" bezeichnet man die Zeitspanne, in der einem Unternehmen das Geld ausgehen würde, wenn es seine Ausgaben mit der derzeitigen Cash-Burn-Rate fortsetzt. Als AFC Energy zuletzt im April 2022 seine Bilanz vorlegte, hatte das Unternehmen keine Schulden und verfügte über liquide Mittel in Höhe von 49 Mio. GBP. Im letzten Jahr betrug der Cash-Burn 13 Mio. UK£. Das bedeutet, dass das Unternehmen im April 2022 über eine Liquiditätsreserve von etwa 3,8 Jahren verfügte. Das ist zweifellos eine beruhigend lange Laufzeit. In der folgenden Abbildung sehen Sie, wie sich der Kassenbestand im Laufe der Zeit verändert hat.


AIM:AFC Verschuldung zu Eigenkapital Historie 19. Januar 2023
Wie verändert sich der Cash-Burn von AFC Energy im Laufe der Zeit?
Im letzten Jahr verbuchte AFC Energy zwar Einnahmen in Höhe von 719.000 GBP, aber die Betriebseinnahmen waren mit nur 719.000 GBP geringer. Wir glauben nicht, dass dies genug Betriebseinnahmen sind, um aus den Umsatzwachstumsraten allzu viel zu schließen, da das Unternehmen von einer niedrigen Basis aus wächst. Daher konzentrieren wir uns heute auf den Cash-Burn. Der sprunghafte Anstieg des Cash-Burns um 100 % im Vergleich zum Vorjahr stellt unsere Nerven auf die Probe. Eine solche Wachstumsrate bei den Ausgaben kann nicht lange anhalten, bevor sie zu einer Schwächung der Bilanz führt, allgemein gesprochen. Die Vergangenheit ist zwar immer einen Blick wert, aber die Zukunft ist am wichtigsten. Aus diesem Grund ist es sehr sinnvoll, einen Blick auf die Prognosen unserer Analysten für das Unternehmen zu werfen.
Wie leicht kann AFC Energy Barmittel beschaffen?
AFC Energy verfügt zwar über eine solide Liquiditätsausstattung, aber der Cash-Burn-Verlauf könnte einige Aktionäre dazu veranlassen, sich Gedanken darüber zu machen, wann das Unternehmen möglicherweise mehr Barmittel aufnehmen muss. Unternehmen können sich Kapital entweder durch Fremd- oder Eigenkapital beschaffen. In der Regel verkauft ein Unternehmen neue Aktien, um Barmittel zu beschaffen und das Wachstum voranzutreiben. Wir können den Barmittelverbrauch eines Unternehmens mit seiner Marktkapitalisierung vergleichen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie viele neue Aktien ein Unternehmen ausgeben müsste, um den Betrieb eines Jahres zu finanzieren.

AFC Energy hat eine Marktkapitalisierung von 168 Mio. UK£ und hat im letzten Jahr 13 Mio. UK£ verbrannt, was 7,6 % des Marktwerts des Unternehmens entspricht. Das ist ein geringer Anteil, so dass wir davon ausgehen, dass das Unternehmen in der Lage wäre, mit einer kleinen Verwässerung mehr Barmittel zur Finanzierung des Wachstums zu beschaffen oder sogar einfach Geld zu leihen.

Sollten wir uns also Sorgen über den Cash-Burn von AFC Energy machen?
Wie Sie sich wahrscheinlich denken können, machen wir uns keine allzu großen Sorgen über den Cash-Burn von AFC Energy. Wir sind insbesondere der Meinung, dass der Cashflow des Unternehmens ein Beweis dafür ist, dass es seine Ausgaben im Griff hat. Auch wenn wir zugeben müssen, dass der steigende Cash-Burn etwas besorgniserregend ist, bieten die anderen in diesem Artikel erwähnten Faktoren einen großen Trost, wenn es um den Cash-Burn geht. Unter Berücksichtigung der verschiedenen in diesem Bericht genannten Kennzahlen sind wir mit der Art und Weise, wie das Unternehmen seine Barmittel ausgibt, recht zufrieden, da es auf dem besten Weg zu sein scheint, seinen Bedarf mittelfristig zu decken. Bei näherer Betrachtung haben wir 4 Warnzeichen für AFC Energy ausgemacht, die Sie beachten sollten, und 2 davon sind etwas besorgniserregend.
Wenn Sie sich lieber ein anderes Unternehmen mit besseren Fundamentaldaten ansehen möchten, dann verpassen Sie nicht diese kostenlose Liste interessanter Unternehmen, die eine HOHE Eigenkapitalrendite und eine niedrige Verschuldung aufweisen, oder diese Liste mit Aktien, für die ein Wachstum prognostiziert wird.
 

20.01.23 16:02

2135 Postings, 2098 Tage Olt ZimmermannDa kann es doch nächste Wiche wieder auf 20cent fa

Nach nun wieder 2 tiefroten Tagen  

20.01.23 16:29
1

1226 Postings, 1409 Tage AurorahiOld... Heulsuse, hast du keine Geduld?

20.01.23 16:51
4

498 Postings, 978 Tage MMM83@Geldmaschine

die unschärfe an der Rechnung ist dass der Cashburn vom Vorjahr genommen worden ist. Dabei gibt der Halbjahresbericht schon neuere zahlen her. Im ersten Halbjahr war der Cashburn bei 8,5 Mio,  aufs Jahr aufgerechnet sind das dann 17 Mio. Das kommt daher dass sehr viele neue Mitarbeiter eingestellt wurden. Durch höhere Energiekosten gehe ich aber von mehr aus.

Zählt man zu den 49 Mio noch die 2 Mio die von ABB reinkommen und dividiert durch 17.  Sind wir bei 3 Jahren, wobei dass vom Halbjahr gerechnet ist. Dh. noch 2,5 bevor man bei 0 ist. Und durch Inflation würde ich dass eher auf 2 Jahre reduzieren.
Wenn heuer kein Großauftrag von ~10Mio reinkommt, glaube ich dass Anfang bis Mitte nächsten Jahres die nächste KE kommen muss.

 

20.01.23 18:21

2135 Postings, 2098 Tage Olt ZimmermannNa schau dir doch mal den Mist an...

Tiefer als am Montag , da geht gar nix  

20.01.23 19:00
2

13982 Postings, 4856 Tage Geldmaschine123@MMM83

Ja das mag wohl sein,jedoch schreibst du es ja in deinem Text oben.
Neue Mitarbeiter z.B von Ballard Power abgeworben.
Und ehrlich niemand geht von Ballard zu AFC ausser es gibt ausichtsreiche Projekte.
AFC hat tolle Lösungen für Netzunabhängiges Laden und hier sind sicherlich einige
Unternehmen sehr interessiert.
Desweiteren sind Dieselgeneratoren für Baustellen zum Tausch in Wasserstoffgeneratoren ein großes Thema.Auch hier bedient AFC das komplette Segment.
Klimawandel wird ohne Wasserstofflösungen nicht möglich sein.
AFC wird einen Teil davon erhalten.
AFC ist sehr fut aufgestellt und hat die passenden Produkte.
Ich bin von deren Produkten begeistert und warte auf die kommenden Umsätze!
Jeder entscheidet selbst.





 

23.01.23 12:14

498 Postings, 978 Tage MMM83@Geldmaschine

kein Frage, mir ging es nur um die Finanzierung.

Je früher höhere Umsätze generiert werden können, desto kleiner wird die nächste Verwässerung werden.  

23.01.23 13:40
3

595 Postings, 1248 Tage StockWatchNowan Afford To Drive Business Growth

We Think AFC Energy (LON:AFC) Can Afford To Drive Business Growth

https://simplywall.st/stocks/gb/capital-goods/...rive-business-grow-2  

23.01.23 20:08
1

1393 Postings, 2215 Tage RerrerJetzt gehts loooos!

Mann oh Mann Zimmermann.
Nach bald einem Jahr schreibst du ja immer noch so ein Quark.  

24.01.23 12:38
1

595 Postings, 1248 Tage StockWatchNowA NASA-Backed Study Will Test Ammonia as a Carbon-

A NASA-Backed Study Will Test Ammonia as a Carbon-Free Alternative to Jet Fuel

https://robbreport.com/motors/aviation/...tive-fuel-study-1234735414/  

26.01.23 16:28

2135 Postings, 2098 Tage Olt ZimmermannSo Januar fast rum

Und nix an Umsatz oder Verkauf - dieser Laden bewegt sich keinen Millimeter  

26.01.23 18:13

28 Postings, 2137 Tage joerg007Olt Zimmer

Ja und jetzt, brauchst du Hilfe beim Verkauf. Wenn Du keine Geduld hast, nerv andere! Hier sind Fakten für Profis angesagt. Da bist Du leider falsch.

 

27.01.23 17:17
2

2135 Postings, 2098 Tage Olt ZimmermannDrecksbude - mausetot und nuc auf dem Markt

Was im entferntesten Umsatz bringt  

28.01.23 01:38
1

473 Postings, 1430 Tage GSGneun@Olt

Zwingt dich keiner länger hier zu bleiben. Verkaufe und hol dir Tesla Aktien. Ist zwar auch eine Drecksbude aber da seid ihr Glücksritter unter euch!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
397 | 398 | 399 | 399  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben