Pure Energy Minerals vor dem Durchbruch

Seite 8 von 20
neuester Beitrag: 25.01.23 16:00
eröffnet am: 30.07.15 14:33 von: Pd205 Anzahl Beiträge: 492
neuester Beitrag: 25.01.23 16:00 von: yaqwe1 Leser gesamt: 243219
davon Heute: 47
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 20  Weiter  

26.07.16 11:28

70 Postings, 2784 Tage Bastitechseh ich auch so...

grad hat einer fast 50.000 Stück für 0,59 gekauft... :-o
 

26.07.16 12:16
1

2381 Postings, 3154 Tage PitchiHier der TV Beitrag

http://www.cnbc.com/2016/07/25/...for-lithium-going-on-in-nevada.html

CNBC filmt bei einer "Lithium-Bude" mit rund 40 Mio. Euro Marktkapitalisierung.

Ich denke, es wird positive Bohrergebnisse geben - danach vielleicht eine Übernahme durch Tesla selbst? Alles Spekulation und nur meine Meinung!  

26.07.16 21:03
3

1566 Postings, 2925 Tage Carvin_MNetter Höchstkurs heute...

Mir würde hier schon reichen, was eine Orocobre während eines Jahres erreicht hat :-) Und wenn ich sehe, wie die grad an der Seitenlinie verharrt, dann scheinen wir hier doch aktuell auf das richtige Pferd gesetzt zu haben ... Es bleibt spannend

PS: Wobei ich in diesen Zeiten noch gar nicht über Kursziele von 5 $ oder mehr nachdenke. Den Fehler hab ich in der Vergangenheit zur Genüge bei Erneuerbaren gemacht und mir daraufhin vorgenommen, "Etappensiege" mitzunehmen und anschließend erneut einzusteigen.

Bin gespannt auf den Rest der Woche  

27.07.16 08:16

70 Postings, 2784 Tage Bastitechstop loss

schonmal davon gehört? wenn man das regelmäßig mit anpasst, kann "fast" nichts mehr passieren.. außer das man bei einer schwankung zufällig zu früh verkauft und z.B. die 20% von gestern einsackt ;)
greeze  

27.07.16 15:25

1566 Postings, 2925 Tage Carvin_MJa Bastitech

so gehts natürlich auch und das ist bestimmt auch der vernünftigere Weg ;-)  

27.07.16 16:01
1

1790 Postings, 3988 Tage heitiwärste heute

schön mit sl ausgesoppt worden, ist nicht immer vorteilhaft mit sl zu arbeiten, weil die gangster dann auch sehen und kurse so leichter zu manipulieren sind....  

27.07.16 16:15

1790 Postings, 3988 Tage heitikursachterbahnfahrt heute

aber tesla steigt, also alles wird gut. der gecrashte tes war zu schnell gewesen, von wegen autopilot schuld.....dann wird auch pe steigen, die gigafabrik soll doch am freitag schon geöffnet werden, auch der kurs von panasonic steigt, die hängen ja alle zusammen.....unser held elon wirds schon machen :)  

27.07.16 17:17
3

1020 Postings, 4476 Tage captain345#179 SL

nach meinen Erfahrungen ist SL bei derartig volatilen Werten kaum zur Absicherung geeignet, wenn überhaupt, funktioniert das nur im "Normalalltag".
In besonderen Situationen wie zum Beispiel dem unerwarteten Brexit-Ergebnis rauscht ein Kurs in die Tiefe und wird erst bedient, wenn es wieder erste Käufer gibt, SL funktioniert nur, wenn deine zum Verkauf gesetzten Aktien einen Käufer zu diesem Wert finden, wenn nicht, werden deine Papiere zu dem Kurs verkauft, wo sich erste Käufer finden und das kann weit unter deinem SL liegen. Möglicherweise würdest du dann gar nicht mehr verkaufen, weil du von einer Erholung ausgehst. Man kann dann entscheiden dem Kurs nachzulaufen oder sich einer anderen schönen Maid zu widmen und die Verluste (oder geringeren Gewinne) realisiert zu haben.

Bei solchen "Hoffnungswerten" sieht meine Strategie so aus, nur so viel zu investieren, wie ich bereit bin an Totalverlust hinzunehmen und dann am besten nur 2 mal im Jahr nachschauen...

Wollte nicht klugsnacken, habe aber gesehen, dass du erst 1 Jahr registriert bist und es muss ja nicht jeder die gleichen schmerzvollen Erfahrungen machen. Viel Glück.

 

27.07.16 17:33

2381 Postings, 3154 Tage PitchiIch freu mich schon auf Freitag

Ich bin gespannt, was Tesla wieder schönes präsentiert und vor allem, wie PEM mit in die Gigafactory eingebunden wird.
Möglicherweise gibt es auch am Freitag die Bohrergebnisse, die bei hoffentlich positiven Ausgang PEM mindestens auf das Jahreshoch katapultieren sollten...oder gibt es da ein konkretes Datum? Ich habe nichts fazu gefunden.  

27.07.16 17:44

1566 Postings, 2925 Tage Carvin_M@captain

Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Gut analysiert, wie ich finde. Allerdings hab mit dem "nur 2 mal im Jahr nachschauen" in diesen Zeiten so meine Zweifel. Zumindest hätte ich nicht die Nerven dazu. Selbst im Urlaub muss ich ständig ein Auge auf meine Schützlinge werfen ;-) Aber da ist wohl jeder verschieden...  

27.07.16 18:12

1566 Postings, 2925 Tage Carvin_M@pitchi

Ich hab auch den Juli im Kopf, weiß aber nicht mehr, wo ich das gelesen habe. Wahrscheinlich müssen wir uns einfach überraschen lassen. Die Ergebnisse werden schon eintrudeln.

Übrigens: hat schon mal jemand darüber nachgedacht, wohin der Kurs vorerst fallen könnte, wenn die Probebohrungen wieder erfolglos sind? Will den Teufel aber keineswegs an die Wand malen, ganz im Gegenteil, denke hier nur mal laut. Könnten wir da ruckzuck wieder unter 30 cent fallen oder hält die "Gigafactoryfantasie" den Sturz auf?  

27.07.16 18:20

2381 Postings, 3154 Tage Pitchi@carvin

Think positive! ;) Ich denke an erfolgreiche Bohrungen, gerade wegen dem TV-Auftritt. Wer interviewt den CEO einer Firma die zwar mit Tesla kooperiert aber quasi was Lithiumabbau angeht noch nichts erreicht hat? Die Bombe platzt bald.

Bei negativen Bohrergebnissen sehe ich Kurse um die 0,40€ (lt. Chart)  

27.07.16 18:39

1566 Postings, 2925 Tage Carvin_M@Pitchi

Danke für die Info. Chartlesen ist nicht so mein Steckenpferd ;-( Ich denke übrigens positiv, und die 0,40 cent würden für mich auf jeden Fall einen Nachschnappkurs bedeuten. Schließlich ist das Bohrgebiet ja groß ;-))  

27.07.16 18:51

70 Postings, 2784 Tage BastitechStop Loss mit Limit

kennt ihr sicher auch... das ist für mich immer die "bessere" Wahl als ein normaler SL... um eben genau nicht für Preisen zu verkaufen, die weit unter dem eigentlich gesetzten SL Wert liegen...

selbt bei käufen, gebe ich einen maximal preis ein, den ich zahlen will...

weiter braucht man nix zu sagen.. ob man tagesaktuell reagiert oder nur alle halbe jahr mal reinschaut, ist eine strategiefrage......

gruß Basti

PS: was sagt denn die zugehörigkeit in diesem Forum überhaupt aus :D hahaha  

27.07.16 19:15

1566 Postings, 2925 Tage Carvin_M@Basti

Dein letzter Satz ist gaga. Kenn Dich ja noch nicht so, scheinst mir aber mit dem falschen Fuß aufgestanden zu sein, ist das möglich? Egal. Hast ja auch recht mit Deinen Arten der Absicherung. Kommt eben immer auf die Situation an. Und jetzt bitte wieder lächeln, alles andere gibt nämlich hässliche Falten ;-( Und wer will die schon...  

28.07.16 07:53

70 Postings, 2784 Tage Bastitech@Carvin

also mein :) und hahahha sollte eigentlich zeigen, dass ich mich amüsiere und keinerlei schlechte Laune habe ;)
cheerio  

28.07.16 17:32

1566 Postings, 2925 Tage Carvin_M@Basti

Ja das ist schon so eine Sache mit dem geschriebenen Wort - da fehlt eben Gestik und Mimik und das kann dann schon mal zu Missverständnissen führen ;-)  

28.07.16 18:34

73 Postings, 3373 Tage Lukas1987Frage

Hallo,



die letzten beiden Bohrungen waren ja leider ohne Erfolg.

Wieso denkt ihr, wird es nun die dritte sein?

Lieben Dank für die Antwort(en).



Lukas  

28.07.16 20:39

2381 Postings, 3154 Tage PitchiBohrungen

Hallo Lukas,

getreu dem Motto "alle guten Dinge sind 3" ;) - Natürlich weiß keiner wie die Ergebnisse der Bohrungen ausfallen.

Dennoch bin ich der Meinung, dass der TV-Sender nicht grundlos zu PEM gegangen ist - hier wissen schon welche, wie die Bohrungen höchtwahrscheinlich gelaufen sind - daher die Berichterstattung.

Nur meine Meinung!  

28.07.16 21:24

1566 Postings, 2925 Tage Carvin_MLukas und Pitchi

Vor dem Erwerb von Grund und Boden für einen bestimmten Nutzungszweck lässt man doch sicherlich Gutachten erstellen. Und erst, nachdem diese "vielversprechend" signalisieren, schlägt man zu. So würde ich es zumindest machen. Und je länger man dann "herumstochert", um so eher stößt man auf das, was man finden will. Somit ist die Wahrscheinlichkeit jetzt schon höher als noch vor Beginn der ersten Probebohrung. Vielleicht kann man es mal so sehen ;-) Wobei mir der Gedanke mit dem Grund für das Interview auch gefällt... Die Spannung steigt  

28.07.16 22:12

1566 Postings, 2925 Tage Carvin_MPS

OK, der Grund und Boden wird wohl nicht erworben, sondern vielmehr werden wohl Bohrlizenzen erteilt...  

29.07.16 08:14
1

70 Postings, 2784 Tage Bastitechalso...

wenn ich mich recht erinnere, waren doch die bohrungen im claim 1 erfolgreich und in claim 3 konnte man deutlich tiefer bohren als erwartet.
es geht doch gerade nur darum, "wieviel" man effektiv abbauen kann oder? Claim 1 is doch sicher.
dachte ich zumindest!

und wenn man die millionen schweren käufe usw. anschaut ... die geschehen ja auch nich ohne grund.
oder irre ich mich ?
ciao  

29.07.16 15:22

1790 Postings, 3988 Tage heitialles gut bastitech

so wie du schreibst hab ich das auch in Erinnerung. und das Management hat bei ca 50 ct damals fett zugekauft (aktien)....ist halt schit volatil das teil  

29.07.16 22:14

1566 Postings, 2925 Tage Carvin_M@all

Das haben sich viele hier heute aber anders vorgestellt, stimmts? Ist irgendwie immer so... Na dann, meistens kommt es sowieso unverhofft  

01.08.16 14:27

70 Postings, 2784 Tage Bastitechhat wer news?

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben